zurückStaffel 2, Folge 4weiter

    • Folge 6

      Staffel 2, Folge 4

      Treckerfan Sven Tietzer und seine knallrote „Brunhilde“, ein Porsche-Trecker AP 22, sind diesmal auf der Suche nach sportlicher Herausforderung und deutscher Treckergeschichte. Beim ersten Durchgang des Rasentreckerrennens dürfen Sven und „Brunhilde“ erst einmal nur zugucken. Denn dieser Wettkampf fordert ihren Fahrern einiges ab. Aber immerhin dürfen Sven und „Brunhilde“ die Rolle des Safety-Cars übernehmen. Bei einem „Abstecher“ zu den Hollener Trecker Freunden aus dem Saterland darf sich Sven Tietzer dann richtig warm arbeiten. Seine Aufgabe: Torfstechen auf Zeit. Und nebenbei lernt er, wie man das früher noch mit alten Maschinen gemacht hat. Noch mehr Ahnung von Treckern aus früheren Zeiten hat der „Lanz-Papst Norddeutschlands“ aus Oyten bei Bremen, Johann Esselmann. Seine Liebe zum Lanz Bulldog besteht schon seit 65 Jahren. Am Ende dürfen Sven und Porsche-Trecker „Brunhilde“ dann endlich zeigen, was sie selber so drauf haben: bei der Treckerrallye der Schlepperfreunde Hahausen aus dem Harzer Vorland. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 22.11.2017 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Do 23.11.2017
      06:35–07:20
      06:35–NDR
       Mi 22.11.2017
      21:00–21:45
      21:00–NDR NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Treckerfahrer dürfen das! im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …