Folge 952

    • Der Inder

      Folge 952 (90 Min.)
      Nach einem Besuch bei der Firma Henderson & Woolf fragt sich Sebastian Bootz (Felix Klare), ob womöglich die Manipulation des Bebauungsplans hinter der ganzen Intrige steckt. Immerhin war auch der ermordete Staatssekretär an der Firma beteiligt. – Bild: SWR/​Alexander Kluge
      Nach einem Besuch bei der Firma Henderson & Woolf fragt sich Sebastian Bootz (Felix Klare), ob womöglich die Manipulation des Bebauungsplans hinter der ganzen Intrige steckt. Immerhin war auch der ermordete Staatssekretär an der Firma beteiligt.
      Der ehemalige Staatssekretär Dr. Jürgen Dillinger wollte joggen gehen, als er gezielt und wahrscheinlich von einem Profi erschossen wird. Dillinger hatte kurz zuvor in dem Untersuchungsausschuss ausgesagt, der einem Bauskandal im Umkreis von Stuttgart 21 nachgeht, und so richtet sich die Aufmerksamkeit von Thorsten Lannert und Sebastian Bootz auf die Protagonisten im Immobiliendeal „Gleisdreieck“. Der ehrgeizige Architekt Busso von Mayer hatte auf dem Stuttgart-21-Gelände mit Hilfe eines indischen Investors ein visionäres Bauprojekt geplant. Es gab Schwierigkeiten mit den Baugenehmigungen, der Investor entpuppte sich als Hochstapler und das Projekt scheiterte. Busso von Mayer wurde verurteilt, sitzt als Freigänger in Haft und kann nicht verhehlen, dass er sich als Bauernopfer sieht und den
      politisch Verantwortlichen nicht gerade Gutes wünscht.
      Er hat auch Zweifel daran, dass Ausschussvorsitzende Petra Keller Licht ins Dunkel bringen wird. Trotzdem ist Busso von Mayer als Auftraggeber für einen gedungenen Mörder schwer vorstellbar. Lannert und Bootz fragen sich, wer von dem geplatzten Deal profitierte und ermitteln in ihrer in Bezug auf Stuttgart 21 leicht erregbaren Stadt. Kein Thema hat die Stadt Stuttgart in den vergangenen Jahren mehr bewegt und herausgefordert als Stuttgart 21. Vor diesem Hintergrund ließ Niki Stein sich für den „Tatort: Der Inder“ einen Kriminalfall zum Thema Wirtschaftskriminalität einfallen, in dem es um Macht und Korruption im Immobiliensektor geht, um Misstrauen den großen Plänen gegenüber und den Traum vom Gestalten. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereSo 21.06.2015Das Erste
      SWR - Lannert & Bootz

    Cast & Crew

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Do 12.05.2022
    03:15–04:45
    03:15–
    Mi 11.05.2022
    22:00–23:30
    22:00–
    Di 17.03.2020
    23:05–00:35
    23:05–
    Mo 16.03.2020
    21:45–23:15
    21:45–
    Mo 21.10.2019
    22:00–23:30
    22:00–
    Fr 25.01.2019
    01:05–02:35
    01:05–
    Do 24.01.2019
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 20.11.2018
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 14.08.2018
    22:00–23:30
    22:00–
    Mi 25.04.2018
    01:20–02:50
    01:20–
    Mo 23.04.2018
    21:45–23:15
    21:45–
    Mi 08.11.2017
    22:00–23:30
    22:00–
    Sa 25.03.2017
    00:00–01:30
    00:00–
    Fr 24.03.2017
    22:00–23:30
    22:00–
    So 10.07.2016
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 23.06.2015
    00:00–01:30
    00:00–
    So 21.06.2015
    23:45–01:15
    23:45–
    So 21.06.2015
    21:45–23:15
    21:45–
    So 21.06.2015
    20:15–21:50
    20:15–
    So 21.06.2015
    20:15–21:45
    20:15–
    NEU
    So 21.06.2015
    20:05–21:40
    20:05–

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Tatort online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…