Tatort

    zurückFolge 268weiter

    • Amoklauf

      Folge 268 (90 Min.)

      Brandner ist ein Außenseiter der Gesellschaft. Im Auftrag des Hamburger Unternehmers Hattkämper fährt er als „Schlepper“ kurdische Wirtschaftsflüchtlinge illegal über die deutsch-dänische Grenze. Vom Honorar, das er für diese Fahrten kassiert, lebt er. Ansonsten führt er ein zurückgezogenes Dasein in einer Fabriketage, gemeinsam mit seiner sechsjährigen Tochter Aische. Eines Tages gibt es Streit. Ein alter, herzkranker Kurde ist auf dem Transport im Lieferwagen gestorben. Brandner kann nichts dafür. Dennoch nennt ihn Messud, Hattkämpers rechte Hand und ebenfalls Kurde, im Zorn einen „Mörder“. Es kommt zu einem Kampf, bei dem Brandner Messud eine Stichverletzung zufügt. Messud droht im Zorn, Brandners Tochter zu entführen. Kurz darauf ist Brandners Tochter verschwunden. Brandner hält Messud und dessen Bruder Levent für die Täter. Er stellt den beiden ein Ultimatum: Wenn das Kind nicht binnen zwei Stunden bei ihm ist, wird er die beiden Brüder erschießen. Er ist zum Äußersten entschlossen. Seine Drohung trifft jedoch die Falschen. (Text: MDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 03.01.1993 Das Erste
      NDR - Stoever & Brockmöller
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Fr 28.10.2016
      21:40–23:10
      21:40–One
       Sa 22.03.2014
      21:45–23:20
      21:45–NDR
       Sa 24.09.2011
      20:15–21:45
      20:15–NDR
       Sa 09.05.2009
      20:15–21:50
      20:15–NDR
       Sa 08.10.2005
      20:15–21:45
      20:15–NDR
       Sa 27.03.2004
      20:15–21:45
      20:15–NDR
       Mi 20.06.2001
      22:05–23:35
      22:05–MDR
       Sa 14.10.2000
      20:15–21:45
      20:15–N3
       Mo 19.06.2000
      21:00–22:30
      21:00–N3
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tatort im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …