Folge 265

    • Tod eines Wachmanns

      Folge 265 (90 Min.)

      Zwei Männer dringen mit Hilfe eines Angestellten in das Düsseldorfer Bauamt ein. Als sie beim Fotografieren von Lageplänen vom Wachmann überrascht werden, bringen sie ihn um und täuschen einen Raubmord vor. Flemming und seine Mitarbeiter fallen auf diesen Trick jedoch nicht herein, denn sie stellen fest, dass außer einigen Computern auch Baupläne fehlen. Als Flemming im Fernsehen den Besuch der englischen Königin in Düsseldorf verfolgt, macht er eine alarmierende Entdeckung: Die gestohlenen Baupläne betreffen Objekte, die auf der Fahrstrecke der Königin durch die Stadt liegen. Flemming greift zum Telefon. Der Wagen der Königin wird umgeleitet. Eine explodierende Bombe zerstört jedoch ein Begleitfahrzeug mit zwei Beamten. Flemming erhält eine Belobigung, die Ermittlungen aber zieht Kriminaldirektor Helmer vom BKA an sich. Damit ist Flemmings Interesse an dem Fall jedoch keineswegs erloschen. Als er eher zufällig auf eine heiße Spur stößt, gelingt es ihm, den Tätern eine raffinierte Falle zu stellen: Dabei kommt heraus, dass das Attentat nicht – wie allgemein vermutet – der Königin galt. Die Täter hatten offensichtlich versucht, diesen Eindruck zu erwecken, um eine falsche Fährte zu legen. Flemming beginnt zu kombinieren und kommt zu einer überraschenden Erkenntnis… (Text: WDR)

      • Deutsche Erstausstrahlung
        So 25.10.1992
        Das Erste
      WDR - Flemming, Koch & Ballauf

    Cast & Crew

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

     Di 29.08.2017
    22:10–23:35
    22:10–
     Mi 13.04.2011
    22:55–00:25
    22:55–
     Mi 11.03.2009
    23:40–01:05
    23:40–
     Fr 23.05.2003
    20:15–21:40
    20:15–
     Do 09.08.2001
    20:15–21:40
    20:15–
     Di 05.12.2000
    21:45–23:10
    21:45–
     Di 21.03.2000
    22:50–00:15
    22:50–
     Do 23.12.1999
    20:15–21:45
    20:15–
     So 25.10.1992
    NEU

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…