Teil 1

    • Teil 1

      Die Herzogin Ludovika (Daniela Ziegler) würde es nur zu gerne sehen, wenn der König Ludwig (Tonio Arango) tatsächlich um die Hand ihrer Tochter, der bayersiche Prinzessin Sophie (Valerie Koch), anhalten würde. – Bild: RTL
      Die Herzogin Ludovika (Daniela Ziegler) würde es nur zu gerne sehen, wenn der König Ludwig (Tonio Arango) tatsächlich um die Hand ihrer Tochter, der bayersiche Prinzessin Sophie (Valerie Koch), anhalten würde.
      Bayern in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts: Prinzessin Sophie, jüngste Schwester der Kaiserin Elisabeth von Österreich, der legendären Sissi, wächst auf Schloss Possenhofen bei München auf. Noch scheint ihre Welt in Ordnung. Die widerspenstige Tochter von Herzogin Ludovika und Herzog Max zu Bayern ist Freundin und Vertraute des nur wenig älteren König Ludwig II. Er ist ihr Cousin, zu dem sie grenzenloses Vertrauen hat. Sie teilt mit ihm die Liebe zur Musik Richard Wagners und zur Natur. Als Sophie – für die kein Mann gut genug zu sein scheint – zur Ehe mit dem König von Portugal gezwungen werden soll, entschließt sich Ludwig II. seine seelenverwandte Cousine zu heiraten. Was keiner weiß: Sophie hat ihr Herz bereits an einen unbekannten Fremden verloren, den sie kürzlich in einer Kutsche vorbeifahren sah.
      Die Prinzessin schätzt den Monarchen als Freund, doch Liebe empfindet sie nicht für ihn. Die geplante
      Vermählung ist jedoch allemal besser, als nach Portugal zu müssen. Als sie gemeinsam mit dem König das Atelier des Hof-Fotografen Hanfstaengl aufsucht, um Verlobungsbilder anfertigen zu lassen, nimmt Sophies Leben eine dramatische Wendung: Plötzlich steht der Fremde, in den sie sich verliebt hat, vor ihr. Es ist Edgar Hanfstaengl, der Sohn des Fotografen. Edgar erwidert die Zuneigung der Prinzessin ebenso leidenschaftlich und ungestüm. Sich über alle gesellschaftlichen Schranken und Etiketten hinwegsetzend, verabreden die beiden Liebenden heimliche Treffen. Ihre einzige Verbündete ist Sophies Zofe Nadine. Doch Herzogin Ludovikas intrigante Zofe Irma Butkin erfährt von dem Verhältnis zwischen Sophie und Edgar.
      Schnell verbreitet sie die pikante Nachricht am Hof, so dass schon bald der König davon hört. Ohne auf den Rat seines besonnenen Staatssekretärs Lorenz Düfflipp zu hören, löst Ludwig II. unverzüglich die Verlobung… (Text: SuperRTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 06.05.2001RTL

    Cast & Crew

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mo 20.12.2021
    08:50–10:30
    08:50–
    So 18.04.2021
    12:10–13:50
    12:10–
    So 11.04.2021
    22:40–00:20
    22:40–
    Sa 10.04.2021
    20:15–21:55
    20:15–
    So 24.11.2019
    11:55–13:40
    11:55–
    So 17.11.2019
    23:15–00:55
    23:15–
    Sa 16.11.2019
    20:15–21:50
    20:15–
    Mi 31.12.2014
    15:30–17:05
    15:30–
    Do 24.07.2008
    21:00–22:35
    21:00–
    Sa 24.05.2008
    22:15–00:15
    22:15–
    So 04.05.2008
    18:40–20:15
    18:40–
    Sa 03.05.2008
    20:15–21:50
    20:15–
    Di 01.01.2008
    17:00–18:35
    17:00–
    Mo 31.12.2007
    20:15–21:50
    20:15–
    Di 10.04.2007
    00:40–02:10
    00:40–
    Mo 09.04.2007
    20:15–21:50
    20:15–
    Di 26.12.2006
    20:15–21:50
    20:15–
    So 24.08.2003
    20:15–21:50
    20:15–
    Do 10.05.2001
    10:15–11:50
    10:15–
    So 06.05.2001
    20:15–21:50
    20:15–
    So 06.05.2001
    20:15–22:15
    20:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Sophie – Sissis kleine Schwester online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge weiter

      Auch interessant…