Shit! My Dad Says
    • Shit! My Dad Says

      Deutsche Erstausstrahlung: 10.10.2013 ProSieben MAXX
      Original-Erstausstrahlung: 23.09.2010 CBS (Englisch)
      Alternativtitel: Bleep My Dad Says

      Der junge Autor Henry Goodson hat mit seinem Vater Ed (Willian Shatner) so gar nichts gemeinsam. Doch als Henry seinen Job verliert und in finanzielle Not gerät, muss er nach zwei Jahren Funkstille wieder Kontakt zu seinem starrsinnigen alten Herrn aufnehmen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten raufen sich die beiden zusammen und Henry zieht zeitweilig bei Ed ein. Täglich muss er sich von nun an die zweifelhaften Weisheiten des ehemaligen Marine-Arztes anhören – und macht aus seiner Not eine Tugend. (Text: ProSieben MAXX)

      siehe auch Surviving Jack

      Shit! My Dad Says – Kauftipps

      Shit! My Dad Says – Community

      knopf3 (geb. 1971) am 21.02.2016 01:06: Schade, dass es nur 18 Folgen gibt, hätte ich gern mehr davon gesehen. Witzig und kurzweilig.

      Shit! My Dad Says – News

      Cast & Crew

      Dies und das

      Autor Justin Halpern hat die Zeit, in der er notgedrungen als Erwachsener bei seinem Vater lebte, im Twitterfeed „Shit my Dad Says“ verarbeitet. Daraus machte er ein gleichnmiges Buch und entwickelte diese Serie.

      Seine Teenagerjahre verarbeitete er später im Buch „I Suck at Girls“, aus dem die TV-Serie „Surviving Jack“ wurde.

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Shit! My Dad Says im Fernsehen läuft.