zurückStaffel 4, Folge 1weiter

    • 19. Der Baum vorm Haus

      Staffel 4, Folge 1

      Der stattliche alte Baum vor dem Postamt steht dem Bau eines Parkplatzes im Weg. Mäßig genehmigt die Abholzung ohne Gewissensbisse. Für Stankoweit und Reschke ist das eine mittlere Katastrophe – schließlich küsste Reschke unter diesem Baum das erste Mal seine Frau, während Stankoweit mehr die globalen Interessen im Auge hat und durch die Vernichtung des Baumes eine Klimakatastrophe in Europa heraufziehen sieht. Stankoweit gelingt es, den von Mäßig bestellten Holzfäller immer wieder an seiner Arbeit zu hindern, bis dieser schließlich so in Wut gerät, dass er seine riesige Säge an dem unter dem Baum geparkten Auto des Amtleiters ansetzt. Außerdem kommt ein Überraschungsgast den Postlern zu Hilfe. Mäßig muss kapitulieren und gesteht die ganze Wahrheit: Nicht der Baum soll weg, sondern die ganze Immobilie. Während Reschke resigniert, wird Stankoweit erst richtig munter, denn was ist schon die Rettung eines Baumes gegen die Rettung seines geliebten Postamtes. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 07.01.1996 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       So 29.01.2006
      00:50–03:20
      00:50–ZDF
       Sa 22.06.2002
      16:00–16:30
      16:00–ZDF
       Sa 04.05.2002
      14:00–14:30
      14:00–ZDF
       Di 06.04.1999
      15:03–16:00
      15:03–ZDF
       Di 02.09.1997ZDF
       So 07.01.1996ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Salto Postale im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …