zurückStaffel 2, Folge 2weiter

    • 8. Das Dienstjubiläum

      Staffel 2, Folge 2

      Während der Feier seines Dienstjubiläums muss Rudi Reschke um die formale Anerkennung seiner 40 Dienstjahre (im DDR-Staat) kämpfen. Die erwartete Geldprämie bleibt aus, und der Arbeitstag scheint sich anfänglich nicht von den übrigen zu unterscheiden. Amtsmann Mäßig weigert sich, die runde Summe aus den Zeiten der „fernöstlichen“ Arbeitsmoral zu akzeptieren und gibt obendrein mit provozierender Gelassenheit Reschkes Entlassung in den Vorruhestand bekannt. Für Stankoweit, der seinem Kollegen tatkräftig zur Seite steht, eine Aufforderung zum traditionellen Wortgefecht, bei dem der Vorgesetzte sich den Belehrungen des empörten Ostpostlers aussetzen muss. Ohne sich etwas anmerken zu lassen, muss sich Mäßig eingestehen, dass er von seinen mit unerschütterlichem Stolz ausgerüsteten Bediensteten wieder einmal in die Ecke gedrängt wurde. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 30.01.1994 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Sa 07.01.2006
      14:30–15:25
      14:30–ZDF
       Sa 11.01.2003
      15:40–16:30
      15:40–ZDF
       Sa 16.02.2002
      15:50–16:45
      15:50–ZDF
       Mi 24.03.1999
      15:03–16:00
      15:03–ZDF
       Di 15.07.1997ZDF
       So 30.01.1994ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Salto Postale im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …