Riverboat
    D 1992–
    Deutsche ErstausstrahlungMDR
    Alternativtitel: MDR-Club / Riverboat Talkhits
    In der seit 1992 ausgestrahlten Talkshow, die bis zur Umbenennung in „Riverboat“ unter dem Namen „MDR-Club“ firmierte, empfangen Moderatoren verschiedene Gäste. Die Sendung wird in Studio 3 der Media City Leipzig produziert und erscheint wöchentlich. Seit 2019 moderiert Jörg Kachelmann gemeinsam mit Kim Fisher das Format. Ehemalige Moderatoren waren unter Anderen Jan Hofer, Jörg Kachelmann, Michel Friedman und Andrea Kiewel. (Text: Roger Förster)

    Riverboat – Kauftipps

    Riverboat – Streams & Sendetermine

    Riverboat – Community

    • am

      Teilnehmer für Gesprächsrunde gesucht!
      Hallo,
      es scheint, als würden Sie gelegentlich Riverboat schauen? Für ein Forschungsprojekt an der Freien Universität Berlin suchen wir nämlich Teilnehmerinnen und Teilnehmer für eine Gesprächsrunde: Frauen und Männer, die vor 1974 geboren sind, in Ostberlin bzw. Ostdeutschland gelebt haben und zumindest gelegentlich die Sendung „Riverboat“ im mdr einschalten. Trifft das auf Sie zu?
      In den Gesprächsrunden soll es um Meinungen und Erinnerungen zu Riverboat und das Verhältnis von Ost und West nach der Wende gehen. In den Diskussionsrunden werden die Beurteilung und die Bedeutung der Sendung hinsichtlich ihrer Darstellung von Ostdeutschen und Ostdeutschland in den Medien, sowie das persönliche Selbstbild in Sachen Ost/West im Fokus stehen.
      Die Diskussionsrunden bieten eine tolle Möglichkeit, sich auszutauschen – und werden natürlich anonym geführt.
      Wenn Sie Interesse oder Rückfragen haben, melden Sie sich gerne unter:
      riverboatrunde@gmail.com
      Viele Grüße
      Tina & Nilo
    • am

      Kim Fischer stottert nur herum ,bis sie mal zum Punkt kommt was sie eigentlich sagen will !
    • am

      Ich war noch nie ein wirklicher Fan von Katrin Sass, aber am letzten Freitag war sie echt irgendwie peinlich! Ständig redete sie rein und das dann mit Ulrike Folkerts!
    • am

      Die Moderation von Stephanie Stumph ist unter jeglicher Niveaugrenze! Sie gibt unprofessionelle Kommentare, wiederholt sich ständig, fällt den Gästen ins Wort und es fehlt ihr an Intelligenz mit den Gästen in einen öffentlichen Dialog zu treten. Schade, dass der MDR nicht mehr zu bieten hat. Man schaltet dann besser auf WDR oder NDR um, die zur gleichen Zeit wesentlich bessere Unterhaltung bieten.
    • am

      "Riverboat" steht und fällt wie jedes dieser Fernsehformate mit den Moderatoren.

      Leider können weder Herr Pilawa noch die Damen, außer Fr.
      Fischer, dem Anspruch einer unterhaltsamen Talkrunde gerecht werden. Es fehlt an dem Moderatoren-Gen. Deshalb sehe ich bei der Quote demnächst schwarz.

    Riverboat – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Riverboat im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…