Nachtcafé
    Deutsche Erstausstrahlung: 14.02.1987 S3

    Langjährige Talkshow im SWR Fernsehen in der Themen wie Familienprobleme, Schicksalsschläge und Alltagsbewältigung im Vordergrund stehen.

    Nachtcafé im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Fr
    25.08.22:00–23:30SWR773Scheitern als Chance?
    22:00–23:30
    Fr
    25.08.23:30–00:00SWRC3Ausbruch aus dem alten Leben
    23:30–00:00
    Sa
    26.08.00:00–01:30SWR702Wie gelingt Trennung?
    00:00–01:30
    Sa
    26.08.02:30–04:00SWR773Scheitern als Chance?
    02:30–04:00
    Sa
    26.08.04:00–04:30SWRC3Ausbruch aus dem alten Leben
    04:00–04:30
    Sa
    26.08.04:30–06:00SWR RP702Wie gelingt Trennung?
    04:30–06:00
    Sa
    26.08.04:30–06:00SWR702Wie gelingt Trennung?
    04:30–06:00
    Sa
    26.08.10:00–11:30SWR RP773Scheitern als Chance?
    10:00–11:30
    Sa
    26.08.10:00–11:35SR773Scheitern als Chance?
    10:00–11:35
    Sa
    26.08.10:00–11:30SWR773Scheitern als Chance?
    10:00–11:30
    Fr
    01.09.22:00–23:30SWR732Den Tod vor Augen
    22:00–23:30
    Fr
    01.09.23:30–00:00SWRC2Liebe einmal anders
    23:30–00:00

    Nachtcafé – Community

    Holzmann (geb. 1951) am 26.05.2017 23:07: Schaue gerade das Nachtcafe an, 26.5.2017. Ich finde es entwürdigend für eine Frau die von 5€ pro Tag leben muss sich mit dem Ehepaar Weyer in eine Runde zu begeben. Diesem Ehepaar, das sein Geld mit sehr zweifelhaften Geschäften verdient wird außerdem viel zu viel Raum gegeben. Ich finde es widerlich wie Herr Weyer , der sich Exzellenz nennen läßt der Frau ein Bühnenabonnement ihrer Wahl anbietet.
    ontied37 (geb. 1937) am 20.05.2016 22:26: War zu erwarten. Gysi im Mittelpunkt der Sendung. Typisch Steinbrecher. Sowas kam bei Backes nicht vor
    ontied37 (geb. 1937) am 20.05.2016 19:00: Warum muss denn nun dieser Gysi in der Sendung auftauchen?Seine Rolle in der ehemaligen DDR ist doch bekannt ! Nur, weil er in den Talkshows den Clown spielt, ?
    #1093622 am 29.03.2015: MORD Schlage diese Thema vor. Entlassene Mörder gibt es ja genug. Verwandte und Bekannte des Mordopfers kann man ja zur Sendezeit zu einem guten Essen in ein Restaurant einladen. - Man sollte im Fernsehen prinzipiell noch mehr Straftäter berücksichtigen! Rainer
    Hedwig (geb. 1940) am 19.03.2015: Auf mich wirkte Herr Backes authentischer und herzlicher als Herr Steinbeißer. Verwundert bin ich wie mein Vorredner ebenfalls darüber, dass immer wieder sehr extreme Menschen eingeladen werden (z. B. eine Sechzigjährige, die sich immer zwanzigjährige Männer holt, ein transsexueller Pastor, usw.), ganz als ob eine Serie mit ganz normalen Darstellern langweilig wäre.

    Nachtcafé – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Nachtcafé im Fernsehen läuft.