VOX Programmhighlights 2018/19: „Good Doctor“, Kelly Family, „Milk & Honey“ und Comedy

    Sender setzt auf Serien, Kretschmer und Dokureihen

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 20.06.2018, 13:01 Uhr

    VOX Programmhighlights 2018/19: "Good Doctor", Kelly Family, "Milk & Honey" und Comedy – Sender setzt auf Serien, Kretschmer und Dokureihen – Bild: VOX

    In dieser Woche stellen die deutschen Fernsehsender im Rahmen der Screenforce Days ihr Programm für die kommende TV-Saison 2018/19 vor. Am heutigen Mittwoch (20. Juni) informierte die Mediengruppe RTL über über bevorstehende Highlights und Neuzugänge im Programm. VOX geht mit einer großen Brandbreite an neuen und bereits etablierten Formaten an den Start.

    FICTION

    Im Vordergrund der neuen TV-Saison steht natürlich die neue eigenproduzierte fiktionale Serie „Milk & Honey“. In der deutschen Adaption einer israelischen Vorlage nimmt sich VOX nach dem Erfolg mit „Club der roten Bänder“ erneut der Herausforderung an, eine besondere Geschichte lebensfroh, einfühlsam und menschlich zu erzählen. Im Mittelpunkt stehen vier Freunde, die einen Escortservice gründen – mit turbulenten Folgen (fernsehserien.de berichtete). Bei „Take Two“ handelt es sich um ein neues Crime-Procedural, das von der Mediengruppe RTL koproduziert wurde. Ein ungleiches Team bestehend aus Privatdetektiv Eddie (Eddie Cibrian) und Schauspielerin Samantha (Rachel Bilson) löst Kriminalfälle (fernsehserien.de berichtete). Gesichert hat sich VOX zudem die neue US-Hitserie „The Good Doctor“ von „Dr. House“-Schöpfer David Shore. Das Drama handelt vom jungen autistischen Chirurgen Shaun Murphy (Freddie Highmore), der über ein hohes Maß an medizinischem Wissen verfügt, jedoch mit sozialer Interaktion Probleme hat.

    ENTERTAINMENT

    Guido Maria Kretschmer erhält mit „Guidos Masterclass“ eine neue Primetime-Sendung. In der Design-Competition wählt er zusammen mit hochkarätiger Unterstützung aus der Mode-Branche aus acht talentierten Jungdesignern seinen Meisterschüler aus. Der Gewinner erhält nicht nur 50.000 Euro, sondern auch die volle Unterstützung seines Mentors, denn Kretschmer wird dem jungen Talent für ein Jahr lang mit Rat und Tat zur Seite stehen (fernsehserien.de berichtete).

    Ein weiteres neues Unterhaltungsformat trägt den Titel „Detlef und Panagiota spielen verrückt“. Darin duellieren sich die beiden VOX-Sendergesichter Detlef Steves und Panagiota Petridou „in den witzigsten und verrücktesten Wettkämpfen Deutschlands“. Sie lernen Veranstalter und Teilnehmer kennen, die ebenso außergewöhnlich wie sie selbst sind. Bei den Deutschen Meisterschaften im Kaninhop müssen sie etwa dafür sorgen, dass ihr Kaninchen schnellstmöglich alle Hindernisse überwindet und ins Ziel kommt. Beim traditionellen Ochsenrennen müssen sie sich möglichst lange auf dem Rücken der Tiere halten. Und bei einer Kürbis-Boot-Regatta zeigt sich, wer in einem riesigen ausgehöhlten Kürbis auf dem Wasser die Nase vorn hat.

    Neue Staffeln sind zudem von den Hitformaten „Kitchen Impossible“, „Die Höhle der Löwen“, „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“, „6 Mütter“, „Grill den Profi“ (Sommer-Specials), „Ewige Helden“ (inklusive des Spin-Offs „Ewige Helden – die Winterspiele“) angekündigt.

    COMEDY

    Im Comedy-Bereich war VOX viele Jahre lang untätig, doch nun erweitert der Sender sein Portfolio um diese Programmfarbe. In „True Story“ präsentieren Comedian Michael Mittermeier und Starkoch Roland Trettl eine bisher noch nie dagewesene Kombination aus Fiction und authentischen Geschichten (fernsehserien.de berichtete). Lutz van der Horst ergänzt das Angebot mit dem neuartigen Versteckte-Kamera-Format „Did You Get the Message?“.

    DOKUMENTATION

    Nach dem großen Erfolg der vierstündigen Samstagsdokumentation gibt VOX in der kommenden Saison weitere persönliche Einblicke in das besondere Leben der Kelly Family: Ob Patricia, Kathy, John, Jimmy, Joey oder Angelo – jede einstündige Folge der neuen Dokureihe stellt ein anderes Mitglied der Band in den Mittelpunkt. Ein weiteres neues Projekt ist „Unsere Schule“: VOX bietet darin Einblicke in das Geschehen an einer deutschen Sekundarschule. Erstmals wird der Alltag an einer Gesamtschule über einen längeren Zeitraum dokumentiert – vom Klassenzimmer über den Schulhof bis zum Lehrerzimmer. Das Format basiert auf dem britischen Vorbild „Educating“.

    In der neuen Personality-Doku „7 Töchter“ sprechen Sprösslinge prominenter Eltern ganz offen und ehrlich über ihre Kindheit mit großem Namen. In „Eine Nacht mit dem Ex“ nutzen drei Ex-Paare die Chance, sich nach ihrer Trennung auf neutralem Boden noch einmal richtig auszusprechen. Und in „Die geheimnisvolle Welt der Kinder“ bekommen die Zuschauer erneut einen Einblick in das Miteinander und die Entwicklungsstadien von Kindergartenkindern. Ein ernstes Thema spricht VOX mit dem Format „Ich, einfach unvermittelbar?“ an. In der Reihe sollen Menschen mit Diagnosen wie Autismus oder Tourette-Syndrom anhand von psychologischen Tests ihre wahren Stärken kennenlernen – oft zum ersten Mal in ihrem Leben.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Peter123 am 21.06.2018 17:05melden

      Ewige Helden - die Winterspiele...ich bin gespannt!
        hier antworten
      • Sveta am 20.06.2018 16:30 via tvforen.demelden

        "Milk & Honey", "Guidos Masterclass", "Kitchen Impossible", "True Story", "Did You Get the Message?"
        Was haben all diese Formate gemeinsam?
        Rüchtühsch!
        Es sind deutsche Produktionen mit deutschen Protagonisten, die auf einem deutschen TV-Sender laufen!
        • serieone am 20.06.2018 14:22melden

          Neue US-Serien ankündigen und nach 3 Folgen wieder absetzen. Nein Danke Vox.
            hier antworten

          weitere Meldungen