US-Startdaten für neue Staffeln von „Die Simpsons“, „9–1–1“ und mehr

    FOX verkündet Startdaten für den Herbst 2019

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 25.06.2019, 10:07 Uhr

    Der Cast der zweiten Staffel von „9–1–1“ – Bild: FOX
    Der Cast der zweiten Staffel von „9–1–1“

    Als letztes der fünf klassischen großen Networks hat FOX seine Startdaten für den Herbst verkündet. Wie die anderen Sender auch geht der Sender des Murdoch-Clans am 23. September auf breiter Front mit dem bei den Upfronts angekündigten Programmplan (fernsehserien.de berichtete) an den Start.

    Das verwundert kaum, denn FOX wird am Vorabend des „offiziellen Season-Starts“ – also am 22. September 2019 – die 71. Primetime-Emmy-Awards ausrichten. Das Momentum, dort die Zuschauer mit Eigenwerbung bombardieren zu können, will ein Sender natürlich mitnehmen.

    Der Sender FOX, der durch den Verkauf weiter Teile seiner Schwesterfirmen – wie auch dem Produktionsstudio 20th Century Fox TV – in einer ungewöhnlichen Situation ist, wird im Herbst zunächst stark auf Sport setzen. Einerseits hat man traditionell die Rechte an den Baseball-Endspielen der NLB (World Series). Dann besitzt man Rechte an Donnerstags-Übertragungen der NFL. Und schließlich wird man ab Anfang Oktober ganzjährig WWE-Wrestling am Freitagabend zeigen.

    Neu im FOX-Programm sind die drei Serien „Prodigal Son“ (der geniale aber auch eigenwillige Sohn eines Serienkillers arbeitet als Profiler), „Almost Family“ (ehemals „Not Just Me“; um die Tochter eines Fruchtbarkeitsspezialisten, die durch einen Skandal erfährt, dass sie Dutzende Halbgeschwister hat und sich nun mit zwei Schwestern zusammenrauft) und die animierte Comedy „Bless The Harts“ (um eine Familie, die dem Traum vom Wohlstand hinterherjagt, aber eigentlich schon alles hat, um glücklich zu sein).

    (Die Trailer zu den neuen FOX-Serien)

    FOX schickt zudem „Empire“ in seine sechste und letzte Staffel und hofft darauf, dass der Überraschungserfolg „The Masked Singer“ aus der vergangenen Season auch in der zweiten Staffel die Zuschauer anzieht.

    Montag, 23. September

    20.00 Uhr: „9–1–1“

    21.00 Uhr: „Prodigal Son“ (neue Serie)

    Dienstag, 24. September

    20.00 Uhr: „The Resident“ aka „Atlanta Medical“

    21.00 Uhr: „Empire“

    Mittwoch, 25. September

    20.00 Uhr: „The Masked Singer“ (zweistündige Staffelpremiere)

    Donnerstag, 26. September

    20.00 Uhr: „Thursday Night Football“

    Sonntag, 29. September

    20.00 Uhr: „Die Simpsons“

    20.30 Uhr: „Bless The Harts“ (neue Serie)

    21.00 Uhr: „Bob’s Burgers“

    21.30 Uhr: „Family Guy“

    Mittwoch, 2. Oktober

    20.00 Uhr: „The Masked Singer“

    21.00 Uhr: „Almost Family“ (neue Serie)

    Freitag, 4. Oktober

    20.00 Uhr: „WWE’S SMACKDOWN LIVE“

    Serien, die bei FOX in der Midseason starten werden

    „The Orville“

    „MasterChef USA“

    „Last Man Standing“

    „9–1–1: Lone Star“ (neue Serie)

    „Filthy Rich“ (neue Serie)

    „Deputy“ (neue Serie)

    „neXt“ (neue Serie)

    „Outmatched“ (neue Serie)

    „Ultimate Tag“ (Action-Spielshow; „Fangen“ – aber moderiert von zwei Ex-Footballern)

    „Duncanville“ (neue Serie)

    „The Great North“ (neue Serie)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen