„The Flight Attendant“: Michelle Gomez („Doctor Who“) kommt an Bord

    Miniserie mit Kaley Cuoco („The Big Bang Theory“) auf HBO Max

    Vera Tidona – 05.08.2020, 15:00 Uhr

    Michelle Gomez in der Netflix-Serie „Chilling Adventures of Sabrina“

    In der angekündigten Thriller-Serie „The Flight Attendant“ für HBO Max übernimmt Neuzugang Michelle Gomez („Chilling Adventures of Sabrina“, „Doctor Who“) eine Hauptrolle an der Seite von „The Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco. Ursprünglich war Sonoya Mizuno („Maniac“) für den Part vorgesehen (fernsehserien.de berichtete).

    Die Serie handelt von einer Flugbegleiterin namens Cassie (gespielt von Kaley Cuoco), die nach einem Flug nach Dubai plötzlich im falschen Hotel, im falschen Bett und neben einem einem Toten aufwacht – ohne eine Ahnung davon zu haben, was passiert ist. Ohne jegliche Erinnerung sieht sich die junge Frau mit dem Gedanken konfrontiert, dass sie selbst vielleicht sogar eine Mörderin sein könnte. Statt die Behörden in Dubai zu informieren, kehrt sie wie zuvor geplant im Rahmen ihres Jobs an Bord eines Flugzeugs nach New York City zurück. Dort hat allerdings das FBI einige Fragen über ihren jüngsten Zwischenstopp.

    Michelle Gomez übernimmt dabei den Part einer cleveren und potentiell gefährlichen Geschäftsfrau namens Miranda, die Cassie in Bangkok trifft und so ihre Probleme mit der Aggressionsbewältigung hat. Mit der Neubesetzung der Rolle wurde ihre Figur in der Story überarbeitet und neu ausgerichtet – Gomez etwa ist 20 Jahre älter als Mizuno.

    In weiteren Hauptrollen sind Michiel Huisman („Game of Thrones“), Colin Woodell („The Purge – Die Säuberung“), Zosia Mamet („Mad Men“), Merle Dandridge („The Night Shift“) und Griffin Matthews („The Mentalist“) zu sehen.

    Die achtteilige Miniserie „The Flight Attendant“ basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Christopher A. Bohjalian. Produziert wird die Serie von Cuoco mit ihrer eigenen Firma Yes, Norman Productions sowie Greg Berlanti für WarnerMedia. Das Drehbuch wird Steve Yockey („Supernatural“) adaptieren, die Regie führt Susanna Fogel.

    Die Produktion der Serie musste im März die Dreharbeiten aufgrund der Corona-Pandemie unterbrechen. Das Studio rechnet damit, im Laufe des Monats die Filmarbeiten wieder aufnehmen zu können. Einem Bericht von Deadline nach ist Gomez bereits seit dem Frühjahr an Bord, was jedoch erst jetzt bekannt gegeben wurde.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen