„Rebel“: Katey Sagal soll für ABC in Fußstapfen von Erin Brockovich treten

    Neuer Serien-Pilot für den „Sons of Anarchy“-Star

    Ralf Döbele – 24.01.2020, 11:24 Uhr

    Katey Sagal in „Sons of Anarchy“

    Rebellische Vorerfahrung dürfte Katey Sagal für ihre neue Serien-Hauptrolle zu Genüge mitbringen. Die „Sons of Anarchy“-Veteranin übernimmt für ABC die Hauptrolle in dem Pilot zu „Rebel“, einem neuen Format von „Grey’s Anatomy“-Chefautorin Krista Vernoff. Als Vorlage dient die Lebensgeschichte der bekannten Aktivistin Erin Brockovich, die international durch den Film mit Julia Roberts bekannt wurde.

    20 Jahre, nachdem sie durch einen Kino-Hit ins Schlaglicht der internationalen Öffentlichkeit geriet, arbeitet Annie ‚Rebel‘ Bello (Sagal) noch immer als Rechtsberaterin ohne Jura-Abschluss. Rebel ist witzig, chaotisch, brillant, furchtlos und steht voll und ganz hinter den Dingen, für die sie kämpft. Wenn sie sich erst einmal auf einen Fall eingeschossen hat, hinter dem sie steht, wird sie fast alles tun, um ihn zu gewinnen.

    Krista Vernoff fungiert mit ihrer Firma Trip the Light als Executive Producer. „Rebel“ entsteht als Ko-Produktion von Davis Entertainment, Sony Pictures TV und ABC Studios. Bereits in der vergangenen Saison hatte sich ABC darum bemüht, eine von Erin Brockovich inspirierte Serie auf die Beine zu stellen, doch über die Drehbuch-Phase kam das Projekt nie hinaus. Erst als nun die „Grey’s Anatomy“- und „Seattle Firefighters“-Showrunnerin Vernoff mit an Bord kam, nahm die Idee wieder an Fahrt auf.

    Für Katey Sagal ist „Rebel“ nicht der erste Serienjob seit dem Ende von „Sons of Anarchy“. Sieben Staffeln lang verkörperte die Schauspielerin in dem Gangdrama die berechnende Gemma Morrow. Danach hatte sie feste Rollen in der kurzlebigen CBS-Sitcom „Superior Donuts“, als Ingrid in „Shameless“ und in „The Bastard Executioner“ von ihrem Ehemann, dem Autor und Produzenten Kurt Sutter.

    Aktuell ist Katey Sagal außerdem als Louise in „Die Conners“ zu sehen, die ein Auge auf den verwitweten Dan Conner geworfen hat. International bekannt wurde die Schauspielerin natürlich als Rabenmutter Peggy Bundy in dem Sitcom-Klassiker „Eine schrecklich nette Familie“, der elf Staffeln lang auf FOX zu Hause war. Planet-Express-Fans kennen sie außerdem als Originalstimme der einäugigen Pilotin Leela in „Futurama“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen