„Rebel“: Abigail Spencer („Timeless“) im Trailer der Erin-Brockovich-Serie dabei

    Serie mit Katey Sagal („Sons of Anarchy“) kommt zu Disney+ Star

    Vera Tidona – 26.02.2021, 12:47 Uhr

    Abigail Spencer in „Timeless“ – Bild: NBC
    Abigail Spencer in „Timeless“

    In der neuen US-Serie „Rebel“ wandelt Katey Sagal („Sons of Anarchy“) auf den Spuren von Erin Brockovich, deren wahre Geschichte mit Julia Roberts bereits erfolgreich fürs Kino verfilmt wurde. Im ersten Trailer setzt sie sich lautstark für die Rechte ihre Mandaten ein. Mit dabei ist auch Neuzugang Abigail Spencer („Timeless“) in einer wiederkehrenden Rolle. Serienstart ist am 8. April auf dem US-Sender ABC und ab Mai auf Disney+ Star als Deutschlandpremiere (fernsehserien.de berichtete).

    Im Zentrum steht Annie ‚Rebel‘ Bello (Sagal), mittlerweile dreifach geschieden und Mutter von erwachsenen Kindern, die auch 20 Jahre nach dem Film eine gewisse Berühmtheit hat. Als Rechtsberaterin ohne Jura-Abschluss engagiert sich Rebel weiterhin in Fällen, in denen es gilt, den einfachen Menschen beim Kampf gegen die Auswüchse des Kapitalismus zu helfen. Rebel wird als witzig, chaotisch, brillant und furchtlos beschrieben, die voll und ganz hinter den Dingen steht, für die sie kämpft. Wenn sie sich erst einmal auf einen Fall eingeschossen hat, wird sie fast alles tun, um ihn zu gewinnen.

    In ihrem neuen Fall setzt sich Rebel für die Rechte zahlreicher Kardiothorax-Patienten ein, denen bei Herzoperationen vermutlich fehlerhaftes Material implantiert wurde. Neuzugang Abigail Spencer stellt die brillante Chirurgin Misha dar, die sich mit einer medizinischen Studie zu dieser Stonemore-Herzklappe befasst. Während andere versuchen, mögliche Probleme zu vertuschen und Kleinzureden, wird Misha von der Angst getrieben, dass sie versehentlich Hunderten von Patienten geschadet hat – und verschriebt sich der Aufklärung.

    Trailer zu „Rebel“

    In weiteren Hauptrollen spielen Andy Garcia („Ocean’s Eleven“), John Corbett („Taras Welten“), James Lesure („Las Vegas“), Lex Scott Davis („Training Day“), Tamala Jones („Castle“), Ariela Barer („Marvel’s Runaways“), Kevin Zegers („Gossip Girl“) und Sam Palladio („Catherine the Great“) mit.

    „Rebel“ stammt von der Autorin und Showrunnerin Krista Vernoff („Grey’s Anatomy“), die Pilotfolge hat Regisseurin Tara Nicole Weyr („Lucifer“) gedreht. Produziert wird die Serie von Dana Walden, Karey Burke, Craig Hunegs und Jonnie Davis für Davis Entertainment, Sony Pictures TV, Walt Disney Television und ABC Signature.

    Die erste, zehnteilige Staffel geht am 8. April auf dem US-Sender ABC an den Start. Erst kürzlich bestätigte Disney, dass die neue Serie „Rebel“ (voraussichtlich im Mai) auf dem Streamingdienst Disney+ Star zum Angebot gehört. Ein konkreter Starttermin wird noch bekannt gegeben (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen