One-Herbst zwischen Emma Peel, Bauerfeind und „Parlament“

    Kommende (Serien-)Highlights des Digitalsenders vorgestellt

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 16.08.2022, 12:15 Uhr

    One hat die Highlights des TV-Herbstes 2022 vorgestellt – Bild: Studiocanal/WDR/Thomas von der Heiden
    One hat die Highlights des TV-Herbstes 2022 vorgestellt

    One startet in einen heißen Herbst, der nicht nur ein Wiedersehen mit der Kultserie „Mit Schirm, Charme und Melone“ bereithält. Auch die siebte Staffel der Talkshow „Bauerfeind“, neue Folgen der Eigenproduktion „Parlament“, die Rückkehr des Thriller-Dienstags und weitere britische Krimi- und Dramaserien wurden nun angekündigt.

    One hat im Juli mit 1,3 Prozent den bislang höchsten Marktanteil seiner Geschichte erreicht und ist unverändert ein wichtiger Pfeiler für die ARD Mediathek, so One-Programmchef Ingmar Cario in einem Statement. Mit neuen Highlights im Herbst wollen wir an diesen Erfolg anknüpfen. Besonders am Herzen liegt uns dabei die zweite Staffel von ‚Parlament‘, der ersten Serie, bei der ONE Koproduzent ist.

    „Mit Schirm, Charme und Melone“

    John Steed (Patrick Macnee) und Emma Peel (Diana Rigg) geben sich ab dem 13. November in One die Ehre. Zumindest die zwei Staffeln mit dem bekanntesten Ermittlerduo von „The Avengers“ (Originaltitel) werden also ins Programm genommen. Ob es womöglich auch ein Wiedersehen mit Cathy Gale (Honor Blackman) oder Tara King (Linda Thorson) geben könnte, bleibt abzuwarten. Die letzte Ausstrahlung der Kultserie liegt fünf Jahre zurück und erfolgte damals auf den inzwischen wieder eingestellten Sendern Blizz und Family TV.

    „Parlament“

    Bereits im Oktober meldet sich die französisch-deutsche Koproduktion „Parlament“ zurück. Denn auch in Straßburg ist die Sommerpause vorbei – und Samy (Xavier Lacaille) ist auf der Suche nach einem neuen Job, wobei ihm sein arroganter Habitus eines vermeintlich alten Hasen in die Quere kommt. Gemeinsam mit seiner neuen Chefin Valentine arbeitet er schließlich am „Blue Deal“. Erstmals dabei sind in den neuen Folgen Johann von Bülow („Mord mit Aussicht“) und Martina Eitner-Acheampong („Stromberg“). Die erste Staffel wird ab dem 17. Oktober wiederholt, ab dem 31. Oktober folgt dann die zweite Staffel.

    „Bauerfeind“

    Die Talkshow mit Katrin BauerfeindKatrin Bauerfeind geht im Herbst bereits in die siebte Staffel. Sechs neue Folgen aus dem Berliner Studio stehen im Programm. Einen genauen Starttermin gibt es hier aber noch nicht.

    Krimi-Mittwoch

    Ganz im Zeichen von Mörderjagd steht bereits im kommenden Monat der Mittwoch in One. Zunächst ist ab dem 7. September das britische Krimidrama „The Bletchley Circle“ aus dem Jahr 2012 in zwei Staffeln zu sehen. Während des Zweiten Weltkriegs diente der Landsitz Bletchley Park dem Geheimdienst als Basis, um den deutschen Nachrichtenverkehr zu entschlüsseln. Vier ehemalige Krypto-Analytikerinnen treffen sich nun nach dem Krieg wieder. In einer Mordserie ermitteln sie auf eigene Faust.

    Am 28. September startet dann die britische Adaption der flämischen Krimiserie „Professor T“, hier verkörpert von Ben Miller. Die erste Staffel begleitet den scharfsinnigen, neurotischen Kriminologie-Professor Jasper Tempest, der seinen ehemaligen Schülern Detective Sergeant Lisa Donckers (Emma Naomi) und Dan Winters (Barney White) beim Ermitteln hilft.

    Am 4. Januar 2023 folgt dann auch der Film „Agatha und die Wahrheit des Verbrechens“ aus dem Jahr 2018 – ein Neuzugang der bereits in One gezeigten Formate rund um den Kosmos der weltberühmten Kriminalschriftstellerin Agatha Christie.

    Thriller-Dienstag

    Der Thrillerabend in One meldet sich ab dem 6. September mit zwei britischen und einer schwedischen Produktion zurück. Zunächst steht „The Sister: Vergraben“ mit Russell Tovey auf dem Programm (fernsehserien.de berichtete). Am 20. September folgt dann „The Deceived – Das geheime Verbrechen“. In dem Drama aus dem Jahr 2020 gerät die Welt der Studentin Ophelia (Emily Reid) ins Wanken, als sie sich in ihren Dozenten (Emmett J. Scanlan) verliebt. Auf dessen Familienanwesen ist Ophelia in einer Welt gefangen, in der sie ihrem eigenen Verstand nicht mehr trauen kann.

    Am 4. Oktober startet schließlich das schwedische Psychodrama „Himmelstal“ (2019). Im Zentrum stehen die beiden Zwillinge Siri und Helena, die eigentlich seit Jahren keinen Kontakt mehr haben. So zögert Helena auch zunächst, als Siri sie bittet, sie in einem abgelegenen Sanatorium zu besuchen. Der Besuch in dem Alpental wird für Helena zum reisten Albtraum.

    Weitere Serien-Highlights

    „A Very English Scandal“: Hugh Grant verkörpert in der britischen Miniserie Jeremy Thorpe, der Ende der 70er Jahre als homosexueller Vorsitzender der Liberalen Partei wegen Anstiftung zum Mord an seinem Ex-Geliebten ein politisches Erdbeben auslöste.

    „Quiz“ erzählt in drei Teilen die Geschichte des realen Betrugsskandals in der Rateshow „Who Wants to Be a Millionaire“ – dem Vorbild von „Wer wird Millionär?“. Vor 19 Jahren erschütterte er die britische Fernsehwelt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen