[UPDATE] „Navy CIS“: Gary Cole als neuer Hauptdarsteller dabei

    Katrina Law („Hawaii Five-0“) in den Hauptcast befördert

    Vera Tidona – 23.06.2021, 11:45 Uhr

    Gary Cole in „Good Wife“ – Bild: CBS
    Gary Cole in „Good Wife“

    Die erfolgreiche und langjährige US-Serie „Navy CIS“ wurde unlängst um eine 19. Staffel verlängert. Die neue Staffel bringt jedoch für Fans des CBS-Dauerbrenners einige wichtige Änderungen im Hauptcast mit sich: Das Team um Mark Harmons Gibbs verliert gleich zwei wichtige Hauptfiguren in der kommenden Staffel (fernsehserien.de berichtete). Dafür kündigt sich mit Gary Cole ein prominenter Neuzugang an und Katrina Law („Hawaii Five-0“, „Arrow“) wird in den Hauptcast befördert.

    UPDATE: Gary Cole wird in den neuen Folgen als FBI Special-Agent Alden Park in das bewährte „NCIS“-Team eingeführt. Viel wird über den neuen Charakter noch nicht verraten, jedoch soll er laut dem gut informierten US-Branchenmagazin Variety einen wichtigen Part in der Serie einnehmen. Ob an den Gerüchten etwas dran ist, dass er als Gibbs’ Nachfolger eingeführt wird, um künftig das „NCIS“-Team anzuführen, konnte noch nicht bestätigt werden. Laut Deadline soll Gary Cole zwar Mark Harmon nicht offiziell ersetzen, jedoch wird er wohl die Lücke füllen, wenn Special-Agent Gibbs abwesend ist.

    Zuletzt wurde davon berichtet, dass Mark Harmon sich als Hauptdarsteller der ersten Stunde sowie als Produzent der Serie künftig aus der Produktion zurückziehen möchte. Doch dann hat er seine Rückkehr für die kommende 19. Staffel bestätigt, wobei noch nicht klar ist, in wie vielen Episoden er dabei sein wird.

    US-Schauspieler Gary Cole ist bekannt für seine Darstellungen in diversen Film- und Serienproduktionen wie „Veep“, „Suits“, „Entourage“, „The Good Fight“ und „The West Wing“. Zuletzt spielte er in „Chicago Fire“ und in der ABC-Sitcom „Mixed-ish“ mit, einem Spin-Off der gefeierten Comedy „Black-ish“.

    UPDATE: NCIS Special-Agent Jessica Knight ergänzt Gibbs’ Team

    Katrina Law („Hawaii Five-0“) als Special-Agent Jessica Knight in „Navy CIS“ Staffel 18. CBS

    Als weiteren Neuzugang wurde Katrina Law als Special-Agent Jessica Knight in den Hauptcast befördert. Die Schauspielerin war bereits als Agent Knight in den letzten beiden Folgen der 18. Staffel zu sehen und wird künftig in den neuen Folgen regelmäßig dabei sein. Als neues Team-Mitglied könnte sie Ellie Bishop (Emily Wickersham) ersetzen, die – wie schon Schauspielkollegin Maria Bello (als Jack Sloane) zuvor – mit der letzten Staffel auf eigenen Wunsch hin das Team verlassen hat.

    Agent Knight gehört bei „NCIS“ der schnellen Eingreiftruppe REACT (Regional Enforcement Action Capabilities Training Team) an und ist auf die Verhandlungen bei Geiselnahmen spezialisiert. Mit Talent und Präzision verantwortet sie besonders risikoreiche Operationen. Knight wuchs als Tochter einer alleinerziehenden Mutter auf und ist es gewohnt, für alles in ihrem Leben kämpfen zu müssen. Sie ist verheiratet und ihr Ehemann kümmert sich zu Hause um den gemeinsamen Sohn.

    Neben Mark Harmon sind weiterhin Sean Murray, Wilmer Valderrama, Brian Dietzen, Diona Reasonover, Rocky Carroll und David McCallum an Bord.

    Das erfolgreiche „Navy CIS“-Franchise von den Serienmachern und Produzenten Donald P. Bellisario und Don McGill wird im kommenden Herbst den neuen Serienableger „NCIS: Hawai’i“ erhalten und wandert dafür von dem angestammten Sendeplatz am Dienstagabend um 20:00 Uhr auf Montag um 21:00 Uhr. Der neue Ableger wurde quasi als Ersatz für das nach sieben Jahren eingestellte Spin-Off „Navy CIS: New Orleans“ bestellt. Nach wie vor erfolgreich ist „Navy CIS: L.A.“ als weiterer Ableger des Franchise.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Abschied von zwei Hauptpersonen? Habe ich da etwas nicht gelesen?
      • (geb. 1983) am

        Zu Maria Bello's Ausstieg:
        https://www.wunschliste.de/tvnews/m/navy-cis-verliert-in-staffel-18-ein-team-mitglied

        Zu Emily Wickersham's Ausstieg:
        https://www.wunschliste.de/tvnews/m/navy-cis-ausstieg-von-langjaehriger-darstellerin-im-finale-der-18-staffel

        Nichts zu danken. :)
    • (geb. 1952) am

      Mir sind sämtliche oben genannten Film- und Fernsehproduktionen mit Gary Cole völlig unbekannt. Ich kenne ihn aus einer früheren Fernsehserie, die in Deutschland "Der Nachtfalke" und im Original "Midnight Caller" hieß. Dort spielte er einen Radiomoderator, der nebenbei mit seiner attraktiven Chefin und der Polizei Kriminalfälle löst. Auch bleibt mir die Superfilmmusik, gespielt von Rick Braun, in Erinnerung!
      • am

        Super! Kenn ich auch noch. Klasse Serie.
    • (geb. 1994) am

      Frischer Wind tut gut, dass ist ein Veteran nicht schlecht!


      Die Serie bekommt 100% noch eine 20. Staffel, diesen Meilenstein lässt sich CBS nicht nehmen!


      Mark Harmon bleibt an Board David Mccallum könnte man es mit 89 nicht verüblen wenn er ganz geht!
      • (geb. 1967) am

        Was ich mir nicht vorstellen kann, dass Mark Harmon kaum noch Szenen in derr 19.Staffel haben soll....
        • (geb. 1973) am

          Kein schlechter Schauspieler, ganz und gar nicht, aber in "Navy CIS"? Ich lasse mich mal Überraschen
          • (geb. 1983) am

            Ich könnte mir zwar (von der schauspielerischen Leistung gesehen) auch Fornell als Gibbs' Nachfolger vorstellen, aber das wäre nicht mit dem seinem Lebenslauf vereinbar.

            Oder General a.D. Chegwidden (bekannt aus JAG, NCIS LA, usw.) - der brächte auch den ohnehin vorhandenen Militärhintergrund mit.

            Na, schauen wir mal.
        • am

          Hätte ich nichts dagegen. Bin ein Fan von ihm.
          • (geb. 1967) am

            Das riecht ja sehr danach, dass Cole Harmon ablösen wird!

            weitere Meldungen