„Ich dich auch!“: ZDFneo dreht neue Sitcom

    Comedy mit Meriel Hinsching und Rojan Juan Barani

    Vera Tidona – 20.04.2021, 15:35 Uhr

    „Ich dich auch!“ mit Meriel Hinsching und Rojan Juan Barani – Bild: ZDF/Florian Trettenbach
    „Ich dich auch!“ mit Meriel Hinsching und Rojan Juan Barani

    ZDFneo kündigt eine neue Comedyserie mit dem Titel „Ich dich auch!“ an. In der achtteiligen Sitcom sind die beiden Hauptdarsteller Meriel Hinsching („Team 13“) und Rojan Juan Barani („Merz gegen Merz“) als frisch verliebtes Paar zu sehen, wären da nicht die Freunde als ungebetene Gäste. In Köln haben bereits die Dreharbeiten begonnen. Ein Sendetermin ist für Frühjahr 2022 geplant.

    Caro (Hinsching) und Yannik (Barani) sind bis über beide Ohren verliebt und verbringen jede freie Minute in Yanniks Wohnung. Eigentlich kämen die beiden aus dem Bett nicht mehr heraus – wären da nicht immer wieder die Freunde und Verwandten, die alle Nase lang an der Tür klingeln. Sei es, weil man über Dies und Das tratschen möchte, das Herz ausschütten oder einfach nur da sein möchte. Doch Yannik und Caro wollen lieber allein sein, wegschicken können sie die redseligen „Eindringlinge“ allerdings auch nicht so einfach…

    In weiteren Hauptrollen sind Leonie Wesselow („Solo für Weiss“) als Caros zickige Schwester, Sven Daniel Bühler („Hubert und/​ohne Staller“) als ihr Verlobter, Nagmeh Alaei („Phoenixsee“) als unbedarft-naive Single-Freundin und Daniel Zillmann („Rampensau“) als liebenswert-übergriffiger Nachbar zu sehen. Des Weiteren spielen Manon Straché („Hotel Elfie“), Rolf Berg („Die Füchsin“), Charlotte Bohning („Beck is back!“) und Florian Kiesow mit.

    „Ich dich auch!“ stammt von den Autoren Svenja Ingwersen, Jochen Alexander Wigand und Thomas Brückner. Regie führen Nico Sommer und Johannes Schröder Produziert wird die neue Comedy von Dietlinde Stroh und Jochen Wigand von Tower Productions GmbH im Auftrag von ZDFneo.

    Die TV-Ausstrahlung findet nächstes Jahr bei ZDFneo statt. Zudem wird die Serie in der ZDFmediathek zur Verfügung stehen. Ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen