Disney+- und Star-Highlights im Dezember: „Buch von Boba Fett“, „Agents of S.H.I.E.L.D“- und „Mysterious Mermaids“-Finals

    Deutschlandpremieren von „Ein großer Sprung“ und „Wunderbare Jahre“

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 18.11.2021, 12:44 Uhr

    Disney+- und Star-Highlights im Dezember: "Buch von Boba Fett", "Agents of S.H.I.E.L.D"- und "Mysterious Mermaids"-Finals – Deutschlandpremieren von "Ein großer Sprung" und "Wunderbare Jahre" – Bild: Disney+

    Der Streaminganbieter Disney+ hat verkündet, was seine Abonnenten im Dezember an Neuzugängen im Programm der sechs Themenwelten Disney, Pixar, Marvel, Star Wars, National Geographic und Star erwartet. Hervorzuheben ist einerseits die „Star Wars“-Serie „Das Buch von Boba Fett“, die kurz vor dem Jahresende die Durststrecke für Fans des Weltraum-Epos beendet.

    Daneben war bereits angekündigt worden, dass über Star am 1. Dezember die aktuelle US-Serie „Ein großer Sprung“ (OT:“ The Big Leap“; fernsehserien.de berichtete) und am 22. Dezember die neue Auflage von „Wunderbare Jahre“ (OT „The Wonder Years“; fernsehserien.de berichtete) zu Disney+ kommen.

    In diesem Monat dürften aber auch einige Serienausstrahlungen aus der „zweiten Reihe“ (also nicht die Originals, sondern die Lizenz-Serien) für Abonnenten von großem Interesse sein. Einerseits veröffentlicht Marvel auf Disney+ am 1. Dezember die siebte und letzte Staffel von „Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“, die dabei (nach bisherigem Stand) zu ihrer Deutschlandpremiere kommt. Am 22. Dezember kommt die dritte Staffel von „Mysterious Mermaids“ zu Star, die bisher bei der ProSiebenSat.1-Gruppe über ProSieben Fun und Joyn Plus+ zu sehen war. Da sixx gerade die Ausstrahlung der Serie betreibt und dabei die schon auf Disney+ verfügbare zweite Staffel als Free-TV-Premiere ausstrahlt (fernsehserien.de berichtete), bietet das für Abonnenten die Chance, hier vielleicht werbefrei zu bingen – mit der dritten Staffel ist „Mysterous Mermaids“ dann nämlich bei Disney+ komplett.

    Der Dezember bringt zudem den Start von zwei Animationsfilmen von Disney und Twentieth Century Studios: Einerseits das animierten Remake „Gregs Tagebuch: Von Idioten umzingelt!“ des gleichnamigen Real-Films und andererseits „Ron läuft schief“ über die Freundschaft des schüchternen Barney mit dem Roboter Ron, der mit diversen Fehlfunktionen Barneys Leben auf Trab hält.

    Von National Geografic kommt die Doku-Serie „Welcome to Earth“, in der Hollywood-Star Will Smith sich von Naturforschern hautnah die außergewöhnlichsten Landschaften vorstellen lässt.

    Und schließlich starten im Dezember auch noch zahlreiche Filmklassiker, von „Juno“ und „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“ über „Titanic“ bis hin zu „The Rock – Fels der Entscheidung“ und „Pearl Harbor“.

    Star Originals

    Weitere Serien bei Star

    Filme bei Star

    Disney+ Originals

    • 15. Dezember: „Foodtastic“
    • 17. Dezember: „Arendelle Castle Yule Log: Cut Paper Edition“ (weitere Version zum „Arrendells Weihnachtsfeuer“-Video, einem Extra zu „Die Eiskönigin“, bei dem Annas und Elsas weihnachtliches Kaminfeuer auf Burg Arendelle in Weihnachtsstimmung bringen soll)
    • 29. Dezember: „Stars Wars: Das Buch von Boba Fett“
    • 29. Dezember: „Club Micky Maus“

    Weitere Serien bei Disney+

    Filme bei Disney+

    National Geographic

    Ausgewählte Trailer

    Offizieller Trailer zu „Das Buch von Boba Fett“ (deutsche Synchronfassung)

    Trailer zu „Welcome to Earth“

    Trailer zum Special „Derek DelGaudio’s In & Of Itself“ (englisch)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1984) am

      Bis auf Marvels Agent of Shields ein ganz schwacher Monat
      • am

        Ruhe! BOBA FETT rockt :-)
        Die Filme sind auch nicht verkehrt, gerade Ridley Scotts The Last Duel, welcher erst in letzten Monat in den Kinos lief.

    weitere Meldungen