Nashorn, Zebra & Co.

    zurück16 Folgen (Nashorn, Zebra & Co – aktuell), Folge 1–16weiter

    • Folge 1 (30 Min.)

      Ganz München hat Monate darauf gewartet, endlich die jungen Eisbärchen zu sehen. In der ersten Sendung ist „Nashorn, Zebra und Co – aktuell“ dabei, wie Mama Giovanna ihre Babys ins Freie führt. (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.04.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 2 (30 Min.)

      Panzernashorndame Rapti geht es gut: Sie wird heute mit Lehm eingerieben! Und die Eisbärenzwillinge haben Namen bekommen. Das und noch viel mehr sehen Sie in der neuen Folge von Nashorn, Zebra & Co. – aktuell. (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.04.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 3 (30 Min.)

      Die Jungtiere im Münchner Tierpark Hellabrunn werden immer selbständiger und entdecken ihre Umwelt. Was erleben sie bei der nächsten Erkundungstour? Haben sich die Pfleger eine neue Beschäftigung für sie ausgedacht? (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 26.04.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 4 (30 Min.)

      Warum sehen die Eisbärchen aus wie Schwarzbären? Wie richtet man einen Uhu zur Jagd ab? Warum haben Elefanten weiche Zungen und Riesenzähne? Das und noch viel mehr sehen Sie in der neuen Folge von Nashorn, Zebra & Co. – aktuell. (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 10.05.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 5 (30 Min.)

      Im Münchener Tierpark purzelt der Nachwuchs. Eine wirkliche Attraktion gibt es aktuell im Niederaffenhaus: Das Vari-Pärchen Cooper und Tita hat Zwillinge bekommen und die Kleinen sind eine Schau! (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 17.05.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 6 (30 Min.)

      Der Münchener Tierpark hat immer etwas Besonderes zu bieten. Man muss nur ganz genau hinschauen. Aber rote Wölfe? Na klar! Wie gestiefelter Kater kommen sie daher, hochbeinig und ganz leise sind sie unterwegs. (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 31.05.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 7 (30 Min.)

      Im Münchener Tierpark gibt es Langschläfer und Frühaufsteher. Doch nicht immer fängt nur der frühe Vogel den Wurm … Die Eisbärchen wissen, wie sie sich ihren Anteil sichern. (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 07.06.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 8 (30 Min.)

      Konkurrenz für die Publikumslieblinge im Eisbärengehege: Es gibt noch anderen Nachwuchs im Tierpark Hellabrunn! Und die kleinen Racker wissen ganz genau, wie sie die Herzen der Besucher erobern. (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 14.06.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 9 (30 Min.)

      Im Münchener Tierpark Hellabrunn gibt es jede Menge Schmutzfinken. Aber das Saubermachen ist nicht jedermanns Sache … (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 21.06.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 10 (30 Min.)

      Im Tierpark Hellabrunn haben alle einen Bääärenhunger – nicht nur die Eisbärchen. Doch nicht jeder hat dabei seine Bikini-Figur im Auge … (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 28.06.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 11 (30 Min.)

      Es war eindeutig: Im Frühjahr waren die Polarfüchse verliebt. Also sollte es doch bald niedliche Welpen geben. Doch keine Spur von ihnen! Was ist da los? Um das zu erkunden, startet eine ganz besondere Expedition … (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.07.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 12 (30 Min.)

      Was ist denn da bei den Schimpansen los? Ein Affengebrüll und die Stimmung auf dem Nullpunkt! Tierpflegerin Sina versteht, was los ist – und sorgt dafür, dass eine affengeile Nummer abgeht. (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.07.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 13 (30 Min.)

      Im Münchener Tierpark gibt es Babyalarm der besonderen Art: Die Lisztäffchen haben Nachwuchs – und um den kümmert sich ganz vorbildlich … Wer? Ihr Vater! (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.07.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 14 (30 Min.)

      Hai! Allein der Name lässt schon viele Menschen erschaudern. Zumindest flößt er Respekt ein! Gut 500 verschiedene Arten gibt es weltweit. Sie kommen in Lagunen, an Küsten, in der Tiefsee und sogar in Flüssen vor. Wie gefährlich sind sie? Und wie geht es den Haien im Münchener Tierpark? Und was gibt sonst Neues im Zoo? (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 26.07.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 15 (30 Min.)

      Endlich Ferien! Und wer nicht wegfährt, sollte sich einen Tag im Zoo gönnen. Das Wolfsgehege gehört bei einem Spaziergang in Hellabrunn natürlich zum Pflichtprogramm. Auf ganz leisen Pfoten kommen sie daher, sind ausgesprochen scheu und beobachten jede kleinste Bewegung. Fühlen sich die drei Hellabrunner Wölfe sicher, kommen sie sogar ganz nah an die Besucher heran. (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 02.08.2014 Bayerisches Fernsehen
    • Folge 16 (30 Min.)

      Afrika ohne Zebras, einfach unvorstellbar! Dabei sind die Streifenpferde gar keine Afrikaner. Ihre Vorfahren wanderten irgendwann in grauer Urzeit aus Asien Richtung Südwesten und besiedelten ganz langsam den afrikanischen Kontinent. Erst dabei entstand ihr typisches Streifenmuster und ganz langsam entwickelten sie sich so vom Pferd zum Zebra. (Text: BR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 09.08.2014 Bayerisches Fernsehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Nashorn, Zebra & Co. im Fernsehen läuft.