zurückFolge 4weiter

    • 4. Mrs. Harris fährt nach Moskau
      Folge 4

      Der junge Schauspieler Hugh Lockwood sehnt sich nach seiner Geliebten Liz Sarratonva, die unerreichbar im fernen Moskau lebt. Seine Putzfrau Ada Harris gewinnt bei einem Ball eine Reise in die sowjetische Hauptstadt und erklärt sich bereit, Liz einen Liebesbrief zu überbringen. In Moskau gerät Ada wegen Spionageverdacht in die Gewalt des KGB. (Text: Hörzu 50/1987, S. 54)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.12.1987 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Mrs. Harris im Fernsehen läuft.