Kojak

    zurückStaffel 5, Folge 1–22weiter

    • Episodenliste zusammengestellt von Marcel Schweda
    • Staffel 5, Folge 1 (45 Min.)

      Janet, die Freundin des Bandenmitglieds Arnie Brace, wurde Augenzeugin des Mordes an einem Polizisten. Brace hasst Kojak. Er will nicht, dass Janet ihm hilft. Die junge Frau muss sich zwischen Liebe und Gerechtigkeit entscheiden. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.04.1978 ARD
      Original-Erstausstrahlung: So 02.10.1977 CBS
      1976, Regie: Leo Penn
    • Staffel 5, Folge 2 (45 Min.)

      Die ehrgeizige Talkmasterin Rita McCall wettert in ihren Sendungen gegen die Missstände in der Stadt. Zuschauer Terry Lawson fühlt sich zum „Vollstrecker“ ihrer Vorstellungen berufen. Er beginnt Menschen zu töten, die Rita am liebsten aus dem Weg haben möchte. Kein leichter Fall für Kojak. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.05.1998 RTL 2
      Original-Erstausstrahlung: So 09.10.1977 CBS
      1977, Regie: Sutton Roley
    • Staffel 5, Folge 3 (45 Min.)

      Polizist Ken Murray hat eine kranke Frau und hohe Schulden. Daher akzeptiert er das Bestechungsgeld eines Diebes, als er ihn beim Gefängnisausbruch ertappt. Von nun an verstrickt sich Ken immer mehr in illegale Aktivitäten. Kojak hat alle Hände voll zu tun, den jungen Mann wieder auf den richtigen Weg zu bringen. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.05.1978 ARD
      Original-Erstausstrahlung: So 16.10.1977 CBS
      1976, Regie: Nicolas Sgarro
    • Staffel 5, Folge 4 (45 Min.)

      Der Teenager Bill Sherbak wird verdächtigt, einen Gangster getötet zu haben. Kojak versucht, Informationen von Bills Eltern zu bekommen. Doch er stößt bei ihnen nur auf Hilflosigkeit und Desinteresse. Dann geschieht ein weiterer Mord. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.05.1998 RTL 2
      Original-Erstausstrahlung: So 23.10.1977 CBS
      1977, Regie: Leo Penn
    • Staffel 5, Folge 5 (45 Min.)

      Die junge Francesca Milano wurde Opfer eines Einbruchs, will aber trotzdem die Hilfe der Polizei nicht in Anspruch nehmen. Kojak und seine Kollegen rätseln zunächst, warum das so ist. Doch dann finden sie heraus, dass Francescas Vater erst vor Kurzem aus dem Gefängnis entlassen wurde, wo er 14 Jahre lang zu Unrecht verurteilt saß. Nun will der Mann den Fall auf eigene Faust aufklären. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.05.1978 ARD
      Original-Erstausstrahlung: So 30.10.1977 CBS
      1976, Regie: Gene Kearney
    • Staffel 5, Folge 6 (45 Min.)

      Kojak muss einen verzwickten Fall lösen, in dem Milly Blasky seine einzige Informationsquelle ist. Über sie will er das Versteck einer gestohlenen Beute von sechs Millionen Dollar herausfinden. Zwar verspricht Milly ihm zu helfen, doch in Wahrheit verfolgt sie ihre eigenen Pläne. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.05.1991 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: So 06.11.1977 CBS
      1977, Regie: Ed Ambros
    • Staffel 5, Folge 7 (45 Min.)
      Bild: NDR
      Briefe aus dem Jenseits (Staffel 5, Folge 7) – © NDR

      Das Model Janelle ist entsetzt, als ihr Freund und Chef Sloane ermordet wird. Noch mehr entsetzt ist sie durch einen Brief, in dem sie für Sloanes Tod verantwortlich gemacht wird. Kojak verdächtigt Sloanes Partner Burt Morino des Mordes, aber auch der wird kurz darauf erschossen. Wieder bekommt Janelle eines anonymen Brief. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.05.1998 RTL 2
      Original-Erstausstrahlung: So 13.11.1977 CBS
      1975, Regie: Nicolas Sgarro
    • Staffel 5, Folge 8 (45 Min.)

      Carol Austin hat ihren Gatten, einen Top-Mafioso, umgebracht. Zur großen Überraschung gibt Kojak den Fall an Crocker ab. Der junge Lieutenant erfährt, dass sein Vorgesetzter früher ein Verhältnis mit der Verdächtigen hatte. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 30.05.1978 ARD
      Original-Erstausstrahlung: So 20.11.1977 CBS
      1977, Regie: Joel Oliansky
    • Staffel 5, Folge 9 (45 Min.)

      Eine gefesselte Frauenleiche wird im Kofferraum eines Wagens gefunden. Bei der Untersuchung erkennt Kojak das gleiche Tatmuster wie bei einer acht Jahre zurückliegenden Mordserie. Damals hatte er den vermeintlichen Täter auf der Flucht erschossen. Sofort wird Kojak von dem Fall abgezogen. Daraufhin nimmt er Urlaub, um auf eigene Faust den Täter zu überführen. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.05.1998 RTL 2
      Original-Erstausstrahlung: So 04.12.1977 CBS
      1977, Regie: Gene Kearney
    • Staffel 5, Folge 10 (45 Min.)

      Kojak ist vom Dienst suspendiert worden. Dennoch ermittelt er auf eigene Faust in dem vor acht Jahren abgeschlossenen Fall. Lt. Williamson, der für ihn zur Aufklärung der Morde eingesetzt worden ist, verhaftet unterdessen den Verdächtigen Ray Blaine. Doch der muss wegen mangelnder Beweise wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Kurz darauf geht die Mordserie weiter. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.05.1998 RTL 2
      Original-Erstausstrahlung: Sa 10.12.1977 CBS
      1977, Regie: Gene Kearney
    • Staffel 5, Folge 11 (45 Min.)

      Jocelyn Mayfairs Freund, ein Privatdetektiv, wird ermordet. Den Killer bekommt Jocelyn am Tatort noch zu sehen. Kurz darauf verschwindet Jocelyn spurlos. Kojak macht sich zunächst auf die Suche nach dem Mörder. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.06.1978 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Sa 17.12.1977 CBS
      1977, Regie: Nick Sgarro
    • Staffel 5, Folge 12 (45 Min.)

      Detective Richie Centorini hat einen schweren Fall aufzuklären: Das Boot des Scheidungsanwalts seiner Frau, Everett Coughlin, wurde angezündet. Centorini ist überzeugt, dass es sich hier um einen Versicherungsbetrug handelt. Doch dann begeht Coughlin Selbstmord. Centorini wird zum Hauptverdächtigen. Nun schalten sich sein Ex-Partner und Kojak ein. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.06.1978 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Sa 24.12.1977 CBS
      1977, Regie: Russ Mayberry
    • Staffel 5, Folge 13 (45 Min.)

      Rechtsanwalt Tom DeHaven bietet Kojak eine lukrative Position in seiner angesehenen Kanzlei an. Er soll dort als Ermittler arbeiten. Einige Todesfälle im Drogenmilieu zwingen Kojak jedoch, die Entscheidung über den neuen Job zu vertagen. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.07.1978 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Sa 07.01.1978 CBS
      1976, Regie: Telly Savalas
    • Staffel 5, Folge 14 (45 Min.)

      Irving Abernathy weigert sich, eine Rechnung des Arztes Ted Shane für eine Operation zu bezahlen. Er glaubt, der Arzt hätte seine Mutter auf dem Gewissen. Daraufhin schickt Dr. Shane den Geldeintreiber Todd Flynn zu Abernathy. Es kommt zum Kampf. Flynn wird dabei schwer verletzt und muss ins Krankenhaus. Kojak nimmt sich der Sache an. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.08.1978 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Sa 21.01.1978 CBS
      1977, Regie: Art Eisenson
    • Staffel 5, Folge 15 (45 Min.)

      Kojak hat Ärger mit dem Staatsanwalt Tom Turner. Dieser hat den bekannten Killer Joey Hennessey laufen lassen. Turners Inkompetenz wirft Kojak bei seiner Beweissicherung weit zurück. Dann wird er auch noch vom Dienst suspendiert. Das hindert ihn allerdings nicht daran, den Fall weiter zu verfolgen. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 18.10.1991 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Sa 28.01.1978 CBS
      1978, Regie: Russ Mayberry
    • Staffel 5, Folge 16 (45 Min.)

      Evelyn McNeil, die verwitwete Schwägerin von Kojak, ist in krumme Geschäfte verwickelt. Aus Loyalität versucht er anfangs noch, ihre Machenschaften geheim zu halten. Als Evelyns Aktivitäten immer krimineller werden, kann Kojak sie nicht weiter schützen. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.08.1978 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Sa 04.02.1978 CBS
      1976, Regie: Charles S. Dubin, Gaststar: Shelley Winters
    • Staffel 5, Folge 17 (45 Min.)
      Bild: NDR
      Mord auf Bestellung (Staffel 5, Folge 17) – © NDR

      Kojak bittet Lieutenant George aus der Bronx um Mithilfe: Es handelt sich um einen Ermittlungsfall gegen einen professionellen Mörder. George verweigert anfangs die Zusammenarbeit aus beruflichem Neid. Dann geht er plötzlich doch einem Verdacht nach. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 25.10.1991 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Sa 11.02.1978 CBS
      1977, Regie: Ernest Pintoff
    • Staffel 5, Folge 18 (45 Min.)

      Die Psychiaterin Dr. Page arbeitet in einem Krankenhaus. Als einige ihrer Kollegen ermordet werden, hat sie einen schlimmen Verdacht: Nur einer ihrer Patienten kann die Verbrechen begangen haben. Während Kojak und seine Männer die Klinik nach dem Täter durchforsten, macht sich Dr. Page schwere Vorwürfe. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 22.05.1998 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Sa 18.02.1978 CBS
      1977, Regie: Ed Abroms
    • Staffel 5, Folge 19 (45 Min.)
      Bild: NDR
      Krumme Touren mit Francesca (Staffel 5, Folge 19) – © NDR

      Der pensionierte Polizist Dan Fogarty wird angegriffen, als er den Diebstahl eines Rasse-Pferdes verhindern will. Das Pferd ist illegal in seinem Stall untergebracht. Kojak hat ein persönliches Interesse an dem Fall. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.11.1991 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Sa 25.02.1978 CBS
      1977, Regie: Charles S. Dubin
    • Staffel 5, Folge 20 (45 Min.)

      Auf der Jagd nach dem perfekten Foto, verfolgt Sensationsjournalist Joe Paxton seit über zehn Jahren die ehemalige Schauspielerin Diane Marco. Diese verschwindet eines Tages unter mysteriösen Umständen an einem Flughafen. Paxton gerät in Verdacht, damit etwas zu tun zu haben. Während er auf eigene Faust Ermittlungen anstellt, nimmt sich auch Kojak des Falles an. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.07.1978 ARD
      Original-Erstausstrahlung: Sa 04.03.1978 CBS
      1976, Regie: Jim Benson
    • Staffel 5, Folge 21 (45 Min.)

      Eine Bande von Luftpiraten kidnappt Crocker und einige andere Leute in Las Vegas. Dies ist jedoch nur ein Ablenkungsmanöver, um ungestört am Flughafen eine Ladung Marihuana übernehmen zu können. Der Plan der Verbrecher geht auf. Zumindest, bis sich Kojak auf die Suche nach Crocker begibt. (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.05.1991 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Sa 11.03.1978 CBS
      1977, Regie: Gene Kearney
    • Staffel 5, Folge 22 (45 Min.)

      Assistant Chief Inspector Howard Brokaw kommt nach Manhattan. Er will Kojaks Ermittlungsmethoden ändern. Kojak widersetzt sich seinen Anweisungen, um einem Informanten das Leben zu retten. Daraufhin schwört Brokaw, Kojaks Karriere zu ruinieren. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.11.1991 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Sa 18.03.1978 CBS
      1977, Gaststar: George Savalas

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Kojak im Fernsehen läuft.

    Staffel 5 auf DVD und Blu-ray