Homeland

    zurückStaffel 4, Folge 1–12weiter

    • Staffel 4, Folge 1
      Bild: kabel eins
      Fungiert mittlerweile als privater Berater der US-Regierung über den Einsatz im Nahen Osten: Saul Barenson (Mandy Patinkin, r.) – © kabel eins

      Carrie Mathison leitet inzwischen die Außenstelle des CIA-Kontrollzentrums in Kabul. Als Sandy, ihr Kollege aus Islamabad, ihrem Team einen Hinweis auf den Aufenthaltsort eines gesuchten Mitglieds einer Terrororganisation gibt, befiehlt Carrie den Angriff. Doch im Nachhinein stellt sich heraus, dass nicht nur der Gesuchte, sondern auch eine Hochzeitsgesellschaft Opfer der Rakete wurde. Die US-Botschafterin ist empört, die Bevölkerung ist in Aufruhr. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.07.2015 kabel eins
      Original-Erstausstrahlung: So 05.10.2014 Showtime
    • Staffel 4, Folge 2
      Bild: kabel eins
      Während Quinn immer mehr die Kontrolle verliert, muss sich Carrie (Claire Danes) in den USA in ihrer Rolle als Mutter zurechtzufinden ... – © kabel eins

      Carrie und Peter kehren nach Sandys Ermordung in die USA zurück. Beide sollen von nun an wieder in der Heimat arbeiten. Carrie fällt die Eingewöhnung schwer, sie fremdelt mit ihrer Tochter Franny, und von vornherein steht für die CIA-Agentin fest, dass sie wieder nach Pakistan zurück will. Ganz anders Peter: Ihn scheinen die Vorkommnisse in Islamabad traumatisiert zu haben. Dort kämpft Aayan indes mit der Bekanntheit, die er mit seinem Video von dem Raketenangriff erlangt hat. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.07.2015 kabel eins
      Original-Erstausstrahlung: So 05.10.2014 Showtime
    • Staffel 4, Folge 3
      Bild: kabel eins
      Zurück in Islamabad versucht Carrie (Claire Danes, l.) alles, um mit Aayan in Kontakt zu treten. Doch wird es ihr gelingen, ohne, dass Botschafterin Marha Boyd (Laila Robins, r.) etwas davon mitbekommt? – © kabel eins

      Carrie ist nun CIA-Chefin in Islamabad, doch ihr Start ist holprig, denn in der US-Botschaft gibt es eine Ausgangssperre. Außerdem weiß Carrie noch nicht, welchen ihrer Kollegen sie trauen kann. Dennoch setzt sie alles in Bewegung, um die Umstände von Sandys Tod aufzuklären. Außerdem nimmt sie mithilfe von Fara Kontakt zu Aayan auf, dem einzigen Überlebenden des Raketenangriffs. Peter ist indes immer noch in den USA und weigert sich, seinen Dienst wieder anzutreten. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.07.2015 kabel eins
      Original-Erstausstrahlung: So 12.10.2014 Showtime
    • Staffel 4, Folge 4
      Bild: kabel eins
      Die Ermittlungen gehen weiter: Fara (Nazanin Boniadi) beschattet gemeinsam mit Quinn einen Verdächtigen, der Kontakt zu Haqqani pflegt ... – © kabel eins

      Nachdem Quinn herausgefunden hat, dass der Angriff auf Sandy eine geplante Aktion des pakistanischen Geheimdienstes ISI war. Während Quinn sich auf den Weg nach Islamabad macht, findet Carrie mit Redmonds Hilfe den Namen des Strippenziehers heraus: Farhad Ghazi. Auch um Aayan muss sich die Agentin kümmern: Er will ihr Angebot annehmen, außer Landes gebracht zu werden, doch zunächst hat er noch etwas zu erledigen. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.07.2015 kabel eins
      Original-Erstausstrahlung: So 19.10.2014 Showtime
    • Staffel 4, Folge 5

      Carrie macht Aayan weiterhin glauben, dass sie eine Journalistin ist, die ihn außer Landes bringen will, und gaukelt dem verliebten Jungen ihre Zuneigung vor. Schließlich entlockt sie ihm sogar das Geständnis, dass sein Onkel Haissam Haqqani – ein gesuchter Terrorist – nicht bei dem Drohnenangriff starb. Dennis Boyd wird weiterhin von Tasneem Qureshi vom pakistanischen Geheimdienst ISI unter Druck gesetzt. Er soll ihr Informationen über die US-Militäroperation besorgen. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.07.2015 kabel eins
      Original-Erstausstrahlung: So 26.10.2014 Showtime
    • Staffel 4, Folge 6

      Carrie hat das Vertrauen von Aayan gewonnen. Sie suggeriert ihm, dass der pakistanische Geheimdienst hinter ihm her ist und lässt ihre Kollegen einen Überfall auf sich und den Jungen verüben, in dessen Zuge Carrie vermeintlich entführt wird. Anschließend heften sie und die CIA sich an die Fersen von Aayan. Die Agenten gehen davon aus, dass er sie zu seinem Onkel, dem Terroristen Haissam Haqqani, führt. Indes fehlt jede Spur von Saul … (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.07.2015 kabel eins
      Original-Erstausstrahlung: So 02.11.2014 Showtime
    • Staffel 4, Folge 7
      Bild: kabel eins
      Als CIA-Chef Andrew Lockhart (Tracy Letts) in Islamabad ankommt, sorgt er sofort bei einem Treffen mit pakistanischen Militärs und Geheimdienstlern für diplomatische Missstimmung ... – © kabel eins

      Haissam Haqqani hat Saul in seiner Gewalt und benutzt ihn als menschliches Schutzschild. Die CIA setzt alles daran, ihren ehemaligen Chef aus den Händen der Terroristen zu befreien. Der Krisenstab lädt eine pakistanische Delegation ein, doch dessen Leiter schließt eine Zusammenarbeit jedoch aus. Unter dem Druck des pakistanischen Geheimdiensts tauscht Dennis Boyd heimlich Carries Medikamente aus. Symptome ihrer bipolaren Störung beeinträchtigen die Arbeit der Agentin bald massiv. Carrie wacht im Haus von Khan auf. Sie ahnt, dass jemand ihre Medikamente ausgetauscht hat und sie sich in der Nacht zuvor deshalb nicht mehr unter Kontrolle hatte. Zurück bei der CIA erfährt sie, dass Haqqani bereit ist, Saul gegen einige seiner Männer einzutauschen, die die USA gefangen halten. Lockhart, Martha Boyd und eine pakistanische Delegation halten eine Konferenz über das weitere Vorgehen ab – indes ist Saul bereits auf der Flucht. +++ Das Weiße Haus und die CIA willigen ein, gefangene Taliban, hochrangige Gefolgsleute von Haissam Haqqani, gegen Saul auszutauschen. Gemeinsam mit der pakistanischen Delegation und deren Geheimdienst ISI wird alles vorbereitet. Carrie hat dennoch kein gutes Gefühl bei der Sache – und sie soll sich nicht täuschen. Indes befindet sich Dennis Boyd in Gewahrsam. Carrie hatte von Khan erfahren, dass er für den ISI spitzelt. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.07.2015 kabel eins
      Original-Erstausstrahlung: So 09.11.2014 Showtime
    • Staffel 4, Folge 8

      Carrie wacht im Haus von Khan auf. Sie ahnt, dass jemand ihre Medikamente ausgetauscht hat und sie sich in der Nacht zuvor deshalb nicht mehr unter Kontrolle hatte. Zurück bei der CIA erfährt sie, dass Haqqani bereit ist, Saul gegen einige seiner Männer einzutauschen, die die USA gefangen halten. Lockhart, Martha Boyd und eine pakistanische Delegation halten eine Konferenz über das weitere Vorgehen ab – indes ist Saul bereits auf der Flucht. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.07.2015 kabel eins
      Original-Erstausstrahlung: So 16.11.2014 Showtime
    • Staffel 4, Folge 9
      Bild: Antony Platt / Antony Platt/SHOWTIME / Showtime / RTS/Andrea Fremiotti
      Der Tunnel (Staffel 4, Folge 9) – © Antony Platt / Antony Platt/SHOWTIME / Showtime / RTS/Andrea Fremiotti

      Das Weiße Haus und die CIA willigen ein, gefangene Taliban, hochrangige Gefolgsleute von Haissam Haqqani, gegen Saul auszutauschen. Gemeinsam mit der pakistanischen Delegation und deren Geheimdienst ISI wird alles vorbereitet. Carrie hat dennoch kein gutes Gefühl bei der Sache – und sie soll sich nicht täuschen. Indes befindet sich Dennis Boyd in Gewahrsam. Carrie hatte von Khan erfahren, dass er für den ISI spitzelt. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.07.2015 kabel eins
      Original-Erstausstrahlung: So 23.11.2014 Showtime
    • Staffel 4, Folge 10
      Bild: kabel eins
      Während Carrie (Claire Danes, r.) die Trauer über ihren Vater verkraften muss, lässt sich Saul (Mandy Patinkin, l.) auf ganz besondere Geschäfte ein ... – © kabel eins

      Der Konvoi, in dem Carrie und Saul zurück zur Botschaft fahren, wird angegriffen. Wie sich herausstellt, soll das nur zur Ablenkung dienen. Nachdem die Marines die Botschaft verlassen und zum Ort der Attacke eilen, dringen Haqqani und seine Leute durch einen geheimen Tunnel in die Botschaft ein. Lockart und Botschafterin Martha Boyd können sich mit einigen Mitarbeitern in einem Tresorraum in Sicherheit bringen, doch ihre Kollegen außerhalb fallen in die Hände der Terroristen. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 31.07.2015 kabel eins
      Original-Erstausstrahlung: So 07.12.2014 Showtime
    • Staffel 4, Folge 11

      Peter schlägt sich auf seiner einsamen Mission durch Islamabad. Unterschlupf findet er bei seiner alten Bekannten Astrid. Die Mitarbeiterin der deutschen Botschaft liefert ihm entscheidende Hinweise auf Haqqanis Aufenthaltsort. Er ist fest entschlossen, ihn zu töten. Carrie, die als eine der wenigen CIA-Agenten in Pakistan zurückgeblieben ist und soeben vom Tod ihres Vaters erfahren hat, versucht ihn aufzuhalten. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 31.07.2015 kabel eins
      Original-Erstausstrahlung: So 14.12.2014 Showtime
    • Staffel 4, Folge 12

      Nach dem Tod ihres Vaters ist Carrie in die USA zurückgekehrt. Doch die jüngsten Geschehnisse in Islamabad lassen sie nicht los: Ihr CIA-Kollege Dar Adal, den sie zuletzt mit Haqqani in dessen Fluchtwagen gesehen hatte, steht vor ihrer Tür. Er ist auf der Suche nach Peter … Kurz vor der Beerdigung taucht außerdem Carries Mutter auf, die die Familie sitzen ließ, als die Agentin noch jung war. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 31.07.2015 kabel eins
      Original-Erstausstrahlung: So 21.12.2014 Showtime

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Homeland im Fernsehen läuft.

    Staffel 4 auf DVD und Blu-ray

    Blu-ray-News: Homeland - Season 7 [Blu-ray] erscheint am 22.11.2018 hier bestellen