Helden am Herd
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.08.2017 arte
    Original-Erstausstrahlung: 16.10.2014 DR1 (Dänisch)

    Thomas (Martin Buch) ist eigentlich ein begnadeter Sommelier, ertränkt die Trauer über den Tod seiner Frau aber nun lieber im ungezügelten Alkoholkonsum, der so außer Kontrolle zu geraten droht, dass das Sorgerecht für seinen Sohn auf Messers Schneide steht. Da kommt der Vorschlag von Thomas’ altem Freund Dion (Esben Dalgaard Andersen), zusammen doch endlich den lang gehegten Traum von eigenen Restaurant wahr zu machen, gerade recht. Dumm nur, dass Dion zwar ein herausragender Koch, aber auch ein gerade aus dem Gefängnis entlassender Straftäter ist, der im eigenen Betrieb die einzige Chance sieht, seine Schulden an die örtliche Mafia zurückzuzahlen … (Text: JN)

    Adaption als Feed the Beast

    Helden am Herd auf DVD

    Helden am Herd – Community

    Zuckerkruste (geb. 1974) am 20.09.2017 01:14: Wunderbar, wie man in so einen kleinen Schatz alles hineinstecken kann, was nur möglich ist. Entschleunigt und prall gefüllt mit Leben. Nie langweilig. Man ist mittendrin, spürt die Figuren, fühlt sich wie ein Teil davon. Lügen, Liebe, Betrug, Herzschmerz, Fieslinge, Eigennutz, Alkohol, Sex, Drogen, Mafia, eine Prise Kitsch... es liest sich wie ein Potpourri diverser US-Serien und ist doch so weit davon entfernt wie es nur sein kann. Oder alles in einen "Topf"geschmissen, kurz umgerührt und dann kommt dieses tolle Gericht heraus :) Helden am Herd als Titel wird dem nicht gerecht.

    Helden am Herd – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Helden am Herd im Fernsehen läuft.