Fortitude – Ein Ort wie kein anderer
    • Fortitude – Ein Ort wie kein anderer

      Deutsche Erstausstrahlung: 03.03.2015 Sky Atlantic
      Free-TV-Erstausstrahlung: 19.01.2017 arte
      Original-Erstausstrahlung: 29.01.2015 Sky Atlantic UK (Englisch)

      Im Zentrum von „Fortitude“ steht eine kleine Stadt in der Arktis, deren Frieden durch einen brutalen Mord jäh gestört wird. Sheriff Dan Anderssen leitet die Ermittlungen und muss sich damit abfinden, von DCI Morton assistiert zu werden, einem Detective der dem Fall zugeteilt wird. Je länger die Suche nach dem Killer dauert, desto größer wird die Liste der Verdächtigen. (Text: RD)

      Fortitude – Ein Ort wie kein anderer auf DVD

      Fortitude – Ein Ort wie kein anderer – Streams und Sendetermine

      Mi
      15.05.21:15–22:10Sky Atlantic233.01Jungbrunnen
      21:15–22:10
      Do
      16.05.21:40–22:35Sky Atlantic243.02Überlebenskampf
      21:40–22:35
      Fr
      17.05.21:20–22:15Sky Atlantic253.03Im Keller
      21:20–22:15
      Sa
      18.05.21:45–22:40Sky Atlantic263.04Das Ende
      21:45–22:40

      Fortitude – Ein Ort wie kein anderer – Community

      Rainer (geb. 1964) am 17.01.2019 12:55: Habe die vier Episoden der 3. Staffel nun auch gesehen und wirklich: Diese vier Episoden hätte man sich wirklich sparen können. Sie haben nix Neues an Aufklärung gebracht, nur weitere Episoden eines abstrusen, wirren und sinnfreien Schamanismus-Gemetzels. Eigentlich sogar sehr ärgerlich. Nach der 1. Staffel, die wirklich ganz gut und spannend war, hätte man mit der Serie aufhören sollen. Danach wurde es nur immer peinlicher und abstruser. Ab der 2. Staffel lösten sich wichtigen Motive aus der 1. Staffel einfach in Luft auf, z.B. der Hotelbau und die prähistorischen Wespen, die man einfach zur Explosion brachte. Dabei wäre dort noch erzählerisches Potential gewesen. Stattdessen driftete die Serie in Schamanismus über. Ohne Sinn und Verstand.
      Ziebigker (geb. 1961) am 26.12.2018 16:45: Gerade die 3. Staffel gesehen. leider hat die Serie nach einem Beginn sehr guten Beginn stark nachgelassen. Die letzten 4 Teile hätte man sich sparen können.
      Rainer (geb. 1964) am 25.03.2018 13:43: Die Staffel 2 setzt sich nicht so fort, wie ich es eigentlich erwartet hätte. Die prähistorischen Wespen und deren Bedeutung haben in der 2. Staffel leider nur eine Randbedeutung, dafür taucht dann plötzlich ein merkwürdiger Schamane auf, dessen Motive auch bis zum Ende nicht deutlich erklärt werden. Schade und ärgerlich zugleich, denn dieser Schamane und sein Vodoo-Zauber haben m.E. die Serie unglaubwürdig gemacht. Trotzdem hat auch die zweite Staffel ein hohes Schauder-Potential, inbesondere durch die eindrückllichen kopflosen Leichen und die Genitalverstümmelung. Diese zweite Staffel wird wohl deshalb zu heftig sein, um sie wieder auf arte zu zeigen. Erzähl-Potential für eine 3. Staffel ist aber noch vorhanden.
      Tommy1 am 09.12.2017 07:31: Habe mir jetzt die 2 Staffel angeschaut,, irgendwie habe ich die hälfte nicht verstanden oder sagen wir mal so der Regisseur hat ein konstrukt gemacht das schwer zu verdauen ist, Mysterien, aberglaube Alien, Fossilien, Menschen die auf unerklärliche Weise selbst heilen, etc... relativ wirr alles. Die erste Staffel war sehr gut,, aber nun??? Nicht mein Ding,,,
      Stefan_G (geb. 1963) am 29.08.2017 21:10: Ne, leider nicht.
      Ab morgen, 30.08., wird Staffel 1 wiederholt - leider nur erneut auf "Sky Atlantic".
      Sieht wohl danach aus, dass die Free TV-Ausstrahlung der Staffel 2 weiter auf sich warten lässt...

      Fortitude – Ein Ort wie kein anderer – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Fortitude – Ein Ort wie kein anderer im Fernsehen läuft.