Die Toten vom Bodensee

    zurückFolge 8weiter

    • 8. Der Stumpengang

      Folge 8 (90 Min.)

      Im achten Teil „Die Toten vom Bodensee“ werden die nächtlichen Wälder um den Bodensee der Schauplatz eines Mordes nach mythischer Vorlage. Oberländer und Zeiler werden von einer Schulklasse und ihrem Lehrer gerufen, die während einer mystischen Nachtwanderung durch die dunklen Bodenseewälder den leblosen und mit Lederkappen über den Händen gefesselten Ingmar Weidinger gefunden haben. Die Utensilien, mit denen der Tote gefesselt war, stammen aus dem Heimatkundemuseum: Im 14. Jahrhundert galt der „Stumpengang“ als perfide Strafe für Verbrecher.

      Buch: Timo Berndt (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.02.2019 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Do 03.01.2019 ORF eins
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

    • am melden

      Wenn man schon ein Fass öffnen muss, indem ein kleines süßes Kätzchen vorkommt, kann man es sich sparen es auch noch überfahren zu lassen. Das ist unnötig und gemein dem Zuschauer gegenüber. Holt man so ein Tierchen ins Geschehen, sollte es auch weiterhin seine Rolle behalten. Frau Zeiler hätte ihren Verehrer auf einem positiven Weg kennenlernen können. Z.B. indem er BEINAHE das Kätzchen überfahren hätte oder sie vor dem Überfahren von einem anderen Autofahrer gerettet hätte.

      "Wie habt ihr euch denn kennengelernt?" - "Er hat meine Katze überfahren."
      Wer will schon so eine Erinnerung an sein Kennenlernen haben?
      Richtig!!! Keiner!
        hier antworten

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      ZDFmediathek de

      Sendetermine

       Mo 04.02.2019
      20:15–21:45
      20:15–ZDF NEU
       Fr 04.01.2019
      01:00–02:30
      01:00–ORF 2 (Österreich)
       Do 03.01.2019
      20:15–21:50
      20:15–ORF 2 (Österreich)

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Toten vom Bodensee im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …