Der Alte

    zurückFolge 222weiter

    • Der Tod schreibt das Ende

      Folge 222

      Beim ersten Mordanschlag war der Gebrauchtwagenhändler Perutz noch einmal mit dem Leben davongekommen. Die zwei Täter wurden inzwischen abgeurteilt: seine Frau Lucia und deren Geliebter. Seitdem wohnte Manni Perutz zusammen mit den Stieftöchtern Sabine und Petra allein im Haus. Doch ihr Verhältnis war schon seit längerem getrübt. Als Perutz erschossen wird, verdächtigt Kommissar Kress die beiden 19 und 21 Jahre alten Schwestern. Dazu passt allerdings nicht, dass das Büro des Autohändlers systematisch durchwühlt worden ist. Perutz war in dunkle Geschäfte verwickelt. Einen bei der Polizei nicht angezeigten Raubüberfall hätte es vor vier Wochen auf ihn gegeben, wie sein Angestellter Olaf Lübbe gegenüber Hauptkommissar Kress behauptet. 600 000 Mark sollen damals aus dem Büro geraubt worden sein. Ist es demnach auch diesmal wieder beim Mord an dem Gebrauchtwagenhändler um Geld gegangen? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.12.1996 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Amazon Channels deAbo

      Sendetermine

       Fr 21.07.2017
      14:40–15:40
      14:40–ZDFneo
       Mi 03.05.2017
      14:35–15:35
      14:35–ZDFneo
       Mo 27.03.2017
      14:35–15:30
      14:35–ZDFneo
       Mo 27.03.2017
      06:15–07:10
      06:15–ZDFneo
       Di 31.01.2017
      14:45–15:40
      14:45–ZDFneo
       Mo 12.05.2003
      17:50–19:00
      17:50–ZDF
       Mo 02.02.1998
      17:50–19:00
      17:50–ZDF
       Fr 20.12.1996ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Alte im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …