Das A-Team

    zurückStaffel 4, Folge 1–23weiter

    • Staffel 4, Folge 1 (48 Min.)
      Bild: RTL II
      Faceman (Dirk Benedict, re.), Murdock (Dwight Schultz, 2.v.re.) und B.A. (Mr. T, 2.v.li.) bekommen weitere Anweisungen für die Befreiung von Lori... – © RTL II

      Der des Mordes angeklagte Mafioso Joe Scarlett lässt Lori, die Tochter des Richters Leonard Mordente, entführen, um so seiner Verurteilung zu entgehen. Richter Mordente, dem mit der Ermordung seiner Tochter gedroht wurde, falls er Scarlett verurteilt, bittet Hannibal um Hilfe. Daraufhin kommt das A-Team ins Spiel, allerdings gelingt es Scarletts Bruder Gino, das Mädchen nach Italien zu bringen. Dort angekommen steht das A-Team vor der schwierigen Aufgabe Lori zu befreien … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.02.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 24.09.1985 NBC
    • Staffel 4, Folge 2 (47 Min.)
      Bild: RTL II
      Eine Seefahrt, die ist lustig (2) (Staffel 4, Folge 2) – © RTL II

      Das A-Team muss nach der Befreiung von Lori wieder zurück nach Hause, allerdings ist dies auf dem Luftweg nicht möglich und so muss man die Heimreise per Schiff antreten. Nachdem Gino sie ausfindig macht, versucht er alles, um die Rückkehr von Lori und dem A-Team zu verhindern … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.03.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 24.09.1985 NBC
    • Staffel 4, Folge 3 (48 Min.)
      Bild: RTL II
      Wo ist das Monster, wenn man es braucht? (Staffel 4, Folge 3) – © RTL II

      Hannibal wird Filmstar. In einem Horrorfilm soll er das Monster spielen, und das komplette A-Team begleitet ihn zu den Dreharbeiten im Süden des Landes. Kaum sind sie am Set angekommen, da taucht auch schon der lokale Sheriff auf und verlangt die sofortige Abreise des gesamten Drehteams. Kurz darauf bekommen sie Besuch von einigen Revolvermännern, die ultimativ den Abbruch der Filmaufnahmen fordern. Das A-Team findet heraus, dass diese damit das Versteck des international gesuchten Kriegsverbrechers Major DeJero geheim halten wollen. Beim Versuch den Major auszuschalten, läuft ihm das A-Team direkt in die Arme … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 03.03.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 01.10.1985 NBC
    • Staffel 4, Folge 4 (47 Min.)
      Bild: RTL II
      Mutter in Not (Staffel 4, Folge 4) – © RTL II

      B.A.s Mutter, Mrs. Baracus, bittet das A-Team um Hilfe: Die Mieter des Hauses, in dem sie wohnt, werden immer wieder von einer Schlägerbande angepöbelt und bedroht. Offensichtlich haben es die Burschen darauf abgesehen, die Bewohner aus ihren Wohnungen zu vertreiben. Für das A-Team ist es kein großes Problem, mit diesen Typen fertig zu werden. Schwieriger gestaltet sich da schon die Suche nach den Hintermännern. Das A-Team findet schließlich heraus, dass der Immobilienmakler Chadway dahinter steckt. Er will das Mietshaus günstig erwerben, um auf dem Grundstück ein neues Hotel zu errichten. Doch Chadway war geschickt genug, seine Verbindungen zu dem Schlägertrupp zu verschleiern, sodass es keine rechtliche Handhabe gegen ihn gibt. Jetzt liegt es an B.A. und seinen Freunden, die dunklen Machenschaften des Immobilienhais ans Licht zu bringen … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.03.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 22.10.1985 NBC
    • Staffel 4, Folge 5 (48 Min.)

      Colonel Decker will das A-Team mit einem fingierten Auftrag in eine Falle locken. Hannibal ahnt jedoch, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Als Pennbruder verkleidet will er der Sache auf den Grund gehen. Dabei wird Hannibal von einem „Leidensgenossen“, dem Stadtstreicher Jim, auf das mysteriöse Verschwinden mehrerer Obdachloser aufmerksam gemacht. Hannibal fackelt nicht lange: Er verspricht Jim, sich darum zu kümmern. Dabei stößt er auf eine Gruppe von Terroristen, die die Obdachlosen entführen, um deren Identität anzunehmen. Das A-Team startet einen groß angelegten Angriff auf die Terroristen, der jedoch fehlschlägt: Hannibal, Face und B.A. werden von den Gangstern gefangen genommen. Zum Glück kommt Murdock seinen Freunden bald zur Hilfe – und zwar mit einer Armee von Landstreichern … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.03.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 29.10.1985 NBC
    • Staffel 4, Folge 6 (48 Min.)
      Bild: RTL II
      Habbibal (George Peppard) – © RTL II

      Der berühmte Rock’n Roll-Sänger Rick James bittet das A-Team, seinem unschuldig verurteilten Mentor C. J. Mack zu helfen. Bei seiner Freilassung aus dem Gefängnis wird C. J. von bewaffneten Männern bedroht. Das A-Team kann gerade noch rechtzeitig eingreifen. Hannibal und seine Freunde finden heraus, dass der Gefängnisdirektor Warden Crichton hinter der ganzen Affäre steckt, der die Verurteilten zwingt, Verbrechen zu begehen, während sie mit einem perfekten Alibi hinter Gittern vermutet werden. C.J. hatte die Sache herausbekommen und Beweismaterial gesammelt. Das A-Team veranstaltet ein Rockkonzert im Gefängnis, um dem skrupellosen Gefängnisdirektor das Handwerk legen zu können … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 24.03.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 05.11.1985 NBC
    • Staffel 4, Folge 7 (42 Min.)
      Bild: RTL II
      Das FBI ist immer dabei (Staffel 4, Folge 7) – © RTL II

      Wrestling-Champ Hulk Hogan ist mit B.A. befreundet und bittet ihn und das A-Team um Hilfe. Hulks Freundin Dicki leitet ein Freizeitzentrum für Kinder, welches er mit wohltätigen Spenden mitfinanziert. Sony Carter will das Zentrum samt Grundstück um jeden Preis erwerben. Er setzt Dicki unter Druck und ist sogar bereit Gewalt anzuwenden. Die Mitglieder des A-Teams finden heraus, dass Dickis Vater und Sony Carters Vater vor 20 Jahren zusammen einen Goldtransport überfallen haben. Dickis Vater starb kurz nach dem Überfall und Carters Vater musste lange ins Gefängnis. Es gelang Dickis Vater aber noch, die Beute von dem Raub auf besagtem Gründstück zu verstecken. Jetzt ist klar, was Carter im Schilde führt … . (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.03.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 12.11.1985 NBC
    • Staffel 4, Folge 8 (43 Min.)
      Bild: RTL II
      Das A-Team – © RTL II

      Hannibals Neffe Kid Harmon ist ein erfolgreicher Rennfahrer und steht kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft. Sein ärgster Konkurrent Kyle Ludwig versucht das mit allen Mitteln zu verhindern. Kyle, der aus einer Chicagoer Gangsterfamilie stammt, schreckt auch vor illegalen Machenschaften nicht zurück, um Meister zu werden. Hannibal und der Rest des A-Teams versprechen Kid, ihm beizustehen. Doch Kids Vater Jack hat seinem Bruder bis heute nicht verziehen, dass der ihm vor Jahren eine Frau ausgespannt hat. Als sein Sohn ihm den Aufenthaltsort des A-Teams verrät, nutzt Jack die Gelegenheit und gibt die Information an Colonel Decker weiter. Jetzt wird es eng für Hannibal und seine Freunde: Sie müssen nicht nur der Militärpolizei entkommen, sondern auch noch Kyle Ludwig das Handwerk legen … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.04.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 19.11.1985 NBC
    • Staffel 4, Folge 9 (48 Min.)
      Bild: RTL II
      Der rote Tod und seine Tochter (Staffel 4, Folge 9) – © RTL II

      Faceman soll endlich vor Gericht gestellt werden. Er ist völlig verzweifelt, da er eigentlich unschuldig ist, aber bei einer Verurteilung vor dem Kriegsgericht lange in den Bau wandern würde. Das A-Team-Mitglied hat jedoch Glück, wie es scheint: Die Anklagen wegen Kriegsverbrechen, deren man ihn fälschlicherweise beschuldigt, sollen fallen gelassen werden. Seine Freunde vermuten hinter der überraschenden Begnadigung eine geschickte Falle. Wenig später stellt sich heraus, dass sie Recht haben: Colonel Fullbright, der den Plan ausgeheckt hat, will nicht nur Faceman, sondern mit ihm als Köder das ganze A-Team schnappen … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.04.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 26.11.1985 NBC
    • Staffel 4, Folge 10 (44 Min.)
      Bild: RTL II
      Stevie Faith (Valerie Stevenson) ist eine großartige Sängerin. Doch ihr Leben ist in Gefahr... – © RTL II

      Die beliebte Popsängerin Stevi Faith hat ein gutes Herz. Sie spendet die Tantiemen ihrer neuen Platte an die hungernde Bevölkerung eines afrikanischen Landes. Dies missfällt den Revolutionären im Nachbarstaat dieses Landes sehr. Sie bedrohen Stevis Leben. Die Sängerin wendet sich an das A-Team, die einen Anschlag auf Stevi in ihrem eigenen Plattenstudio um ein Haar verhindern können. Hannibal schmiedet den Plan, die Frau in einem Häuschen in der Vorstadt zu verstecken. Um Stevi Schutz zu bieten, taucht das A-Team mit ihr unter. Stevis Manager, Woody Stone, veranlasst eine Fernseh-Suchaktion nach ihr. Ein eifriger Nachbar, der von der Suchaktion hört, verrät den Aufenthaltsort des A-Teams und ihrer berühmten Freundin. Dann stellt sich heraus, dass Stone hinter den gemeinen Anschlägen steckt, da er wütend darüber ist, dass ein Star wie Stevi Millionen US-Dollar nach Afrika verschenkt. Bevor Stone das Handwerk gelegt wird, gelingt es dem A-Team noch eine Gruppe von Drogendealern dingfest zu machen … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 15.04.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 03.12.1985 NBC
    • Staffel 4, Folge 11 (48 Min.)
      Bild: RTL II
      Diagnose: Größenwahn (Staffel 4, Folge 11) – © RTL II

      Während Murdock seinen Psychiater Dr. Richter konsultiert, stürmen plötzlich mehrere bewaffnete Männer in die Praxis und entführen den Seelendoktor. Der Doktor besitzt Informationen über die Armee, deren Veröffentlichung verhindert werden soll. Wenig später taucht bei Hannibal eine junge Frau auf, die sich als Richters Tochter Betty ausgibt. Alle Mitglieder des A-Teams sind misstrauisch, trotzdem nehmen sie die junge Frau mit nach Südamerika, wo der Verschwundene angeblich festgehalten wird. Als sie dort ankommen, wird der Fall immer verwirrender: Schnell stellt sich heraus, dass Betty tatsächlich gelogen hat und in Wirklichkeit eine Agentin ist. Das A-Team kann Dr. Richter schließlich im Lager des Söldners Stoddard lokalisieren. Mit einer Gruppe anderer Söldner soll Soddard im Auftrag der US-Regierung die dortige Regierung unterstützen. Doch er leidet unter Größenwahn und will Krieg um des Krieges willen führen … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 21.04.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 10.12.1985 NBC
    • Staffel 4, Folge 12 (48 Min.)
      Bild: RTL II
      Ein Bärendienst (Staffel 4, Folge 12) – © RTL II

      Hannibal bewirbt sich bei der „Uncle Buckle Up Show“ als Bärendarsteller. Als er das Studiogelände betritt, kann er gerade noch einschreiten, als der Fernsehstar Sydney von zwei brutalen Schlägern angegriffen wird. Weil der Kopf des A-Team schon immer in der beliebten Kindersendung „Onkel Buckle-Up“ mitmachen wollte, darf er zum Dank den Bären Ruff spielen. Dabei erfährt er von Sydney, dass die Puppen für die Sendung seit kurzem von einer neuen Firma aus Asien geliefert werden, die jedoch nur mindere Qualität liefert. Seit er diese Nachricht veröffentlichen will, muss er um sein Leben fürchten. Bei ihren Nachforschungen findet das A-Team heraus, dass ein Gangster namens Gretsch hinter der Geschichte steckt. Anscheinend benutzt er die Spielzeugfirma als Tarnung für seinen Heroinschmuggel von Asien in die USA – sein eigentliches Geschäft … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 22.04.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 17.12.1985 NBC
    • Staffel 4, Folge 13 (44 Min.)
      Bild: RTL II
      Glücksrad (Staffel 4, Folge 13) – © RTL II

      Die drei Woods-Brüder haben es auf Murdock abgesehen, denn nur er kann den sowjetischen Hightech-Kampfhubschrauber fliegen, den sie aus Südamerika stehlen wollen. Kurzerhand kidnappen die Gauner Murdock und zwingen ihn, für sie zu arbeiten. Tatsächlich scheint erst einmal alles glatt zu laufen: Die waghalsige Kaperung des Super-Helis gelingt und Murdock bringt ihn nach Las Vegas. Doch die Woods-Brüder haben keineswegs vor, den Ex-Soldaten danach einfach laufen zu lassen. Er soll ihnen bei einem Überfall auf einen Geldtransporter helfen und anschließend umgebracht werden. Zum Glück haben sich Face und B.A. schon auf die Suche nach ihrem Freund gemacht … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 29.04.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 14.01.1986 NBC
    • Staffel 4, Folge 14 (44 Min.)
      Bild: RTL II
      Das A-Team: John 'Hannibal' Smith (George Peppard, vorne re.), Amy Amanda Allen (Melinda Culea), 'Howling Mad' Murdock (Dwight Schultz, oben li.), Mr.T. (Mr.T., oben Mi.) und Templeton Peck (Dirk Benedict, oben re.) – © RTL II

      Der Russe Dimitri Shastovich bittet das A-Team um Hilfe, da sein Landsmann Mikhail Padavich plant, den amerikanischen Satelliten „Abraxis“ zu stehlen. Mit diesem könnte er fast alle russischen Interkontinentalraketen zerstören und zwischen den beiden Großmächten einen Nuklearkrieg auslösen. Hannibal, der Padavich als gefährlichen Psychopathen in Vietnam kennen gelernt hat, erklärt sich bereit, Shastovich zu unterstützen. Zu allem Übel ist allerdings auch General Fullbright hinter dem Russen her. Bevor es dem A-Team gelingt, den Plan zu vereiteln, wird Hannibal von Fullbright gefangen genommen … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 06.05.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 21.01.1986 NBC
    • Staffel 4, Folge 15 (44 Min.)
      Bild: RTL II
      Nur für Mitglieder (Staffel 4, Folge 15) – © RTL II

      Unter falschem Namen hat sich Face Zutritt zum exklusiven „Bay Country Club“ verschafft, um sich beim Golfspielen zu erholen. Doch dabei wird er jäh gestört, als er beobachtet, wie zwei Männer auf einen dritten schießen. Zum Glück gelingt es dem Angegriffenen gerade noch rechtzeitig zu fliehen. Face nimmt ihn unter seine Fittiche und bringt ihn zum A-Team, wo er erzählt, dass die Tasche, die er bei sich hatte und auf die es die Gangster abgesehen hatten, mit 100-Dollar-Scheinen gefüllt war – allerdings mit Falschgeld. Bei seinen Nachforschungen findet das A-Team heraus, dass Bob McKeever, der Präsident der „Merchants Security Bank“ hinter der dubiosen Angelegenheit steckt. Anscheinend plant der windige Geschäftsmann einen ganz großen Coup. Er will ein Flugzeug, mit dem eine große Summe Bargeld für einige Banken transportiert werden soll, in der Luft explodieren lassen. Vorher sollen seine Männer jedoch das echte Geld gegen McKeevers Blüten austauschen … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 12.05.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 28.01.1986 NBC
    • Staffel 4, Folge 16 (47 Min.)

      Face soll den Country-Star „Cowboy George“ vom Flughafen abholen und zu seinem Konzert in eine Westernkneipe bringen, doch dabei erlebt er einen große Überraschung. Statt des Countrysängers steht plötzlich der ausgeflippte Popstar „Boy George“ vor ihm. Entsetzt sieht der Besitzer der Westernkneipe schon die Gäste aus seiner Kneipe flüchten, die schließlich einen waschechten Country-Interpreten erwarten. Um die Situation erst einmal zu entschärfen, übernimmt Hannibal die Rolle des ursprünglich engagierten Sängers. Doch die Probleme reißen nicht ab: Die Anwesenden erfahren nämlich kurz darauf, dass der Geldtransporter mit den Löhnen aller Arbeiter ausgeraubt werden soll. Anscheinend hat auch der geplante Auftritt von „Cowboy George“ etwas damit zu tun. Plötzlich steht Boy George auf der Bühne und schafft es sogar, die Cowboys zu begeistern. Dem A-Team gelingt es derweil, den Geldraub zu vereiteln … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.05.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 11.02.1986 NBC
    • Staffel 4, Folge 17 (48 Min.)
      Bild: RTL II
      Der Schein trügt (Staffel 4, Folge 17) – © RTL II

      Während einer Fahrt durch die Wüste macht das A-Team in einem kleinen Ort Rast und gerät an den Farmer Kincaid, der dem A-Team aufgrund einer Verwechslung mit dem Söldnerteam „insane Wayne“ 90.000 Dollar bietet, um seinen Nachbarn Sherman samt Sohn von dessen Farm zu vertreiben. Kincaid will Sherman verjagen, damit er das Land besetzen kann, auf dem Sherman Öl gefunden hat. Dort angekommen findet das A-Team allerdings den Nachbarn tot und den Sohn alleine die Stellung haltend vor. So entschließen sie sich, dem Sohn zu helfen und die Farm zu verteidigen. Nachdem sie Kincaid schon besiegt haben, tauchen aber die eigentlich engagierten Söldner von „insane Wayne“ auf … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 20.05.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 18.02.1986 NBC
    • Staffel 4, Folge 18 (44 Min.)

      B.A. wird von seiner alten Highschool-Liebe Debra zu Hilfe gerufen. Sie hat inzwischen seinen alten Nebenbuhler Jason, genannt „der Duke“, geheiratet. Der ist nun spurlos verschwunden. Seine Frau glaubt, dass Wade Blackburn, der Besitzer einer Goldmine, ihren Mann gefangen hält. Die beiden hatten geschäftlich miteinander zu tun: Als Angestellter einer Bank bot Jason regelmäßig Blackburns Gold auf dem Markt an. Vor kurzem jedoch schien „der Duke“ herausgefunden zu haben, dass sein Klient in kriminelle Machenschaften verstrickt ist. Um hinter die Wahrheit zu kommen, beschafft sich das A-Team die Schürfrechte für eine benachbarte Mine Blackburns … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 27.05.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 25.02.1986 NBC
    • Staffel 4, Folge 19 (47 Min.)

      Um der alten Zeiten willen hat Face beschlossen, seine Erinnerungen an die Schulzeit bei einem Klassentreffen aufzufrischen. In Begleitung von Hannibal trifft er dort auf Elaine, der Schwester seines alten Schulfreundes Barry. Die junge Frau macht sich große Sorgen um ihren Bruder, denn Barry wird seit einiger Zeit vermisst. Elaine vermutet, dass ihn der dubiose Morgan gefangen hält. Anscheinend hat Barry Kenntnisse über eine im 17. Jahrhundert versunkene spanische Galeone, die sich Morgan unter den Nagel reißen will. An Bord des untergegangenen Schiffes sollen sich Unmengen von Gold befinden – und das mystische „Phillips-Kreuz“. Und so macht sich das A-Team auf, Barry zu befreien und den Schatz zu heben … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 30.05.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 04.03.1986 NBC
    • Staffel 4, Folge 20 (48 Min.)

      Die Bewohner der Altenheim-Mission „De La Paz“, die weitgehend vom Tourismus lebt, werden von einem Grundstücksmakler namens Ashton terrorisiert. Ihr zufriedener Lebensabend wird gestört, als der skrupellose Ashton versucht, die alten Leute von ihrem Besitz zu vertreiben und das Gelände an sich zu reißen, um es mit großem Gewinn an die Armee zu verkaufen. Als die engagierten Senioren keinen Rat mehr wissen, bitten sie das A-Team um Hilfe. Das passt Ashton natürlich gar nicht und so versucht er mit allen Mitteln, die vier Ex-GIs zu stoppen. Das A-Team sorgt dafür, dass die Mission als nationales Denkmal anerkannt wird. Tatkräftig unterstützt werden sie dabei von Murdock, einem rechtmäßigen Nachfahren des legendären Lederstrumpf! (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.06.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 11.03.1986 NBC
    • Staffel 4, Folge 21 (47 Min.)
      Bild: RTL II
      Ärger mit Harry (Staffel 4, Folge 21) – © RTL II

      In den 50er-Jahren war Harry ein viel versprechender junger Boxer. Doch dann legte er sich mit der Mafia an, die ihn zu einem fingierten Kampf zwingen wollte. Versehentlich tötete Harry in einer Schlägerei den Mafiaboss Noodles. Seither wird Harry von Noodles’ Bruder Richie gejagt. Der Boxer musste untertauchen, verfiel dem Alkohol und zieht seither mit seinem Sohn Jeffrey von Stadt zu Stadt. In Los Angeles wir B.A. auf den Jungen aufmerksam und beschließt, ihm und seinem Vater aus ihrer misslichen Lage zu helfen. Im Kampf gegen Richie und seine Mafiosi bekommt das A-Team diesmal schlagkräftige Unterstützung von Wrestling-Star Hulk Hogan … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.06.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 25.03.1986 NBC
    • Staffel 4, Folge 22 (42 Min.)
      Bild: RTL II
      Der Boss ist gar nicht tot (Staffel 4, Folge 22) – © RTL II

      Der Unterweltboss Sam Marlini, von dem alle dachten er sei tot, lebt in einer Kleinstadt im mittleren Westen und terrorisiert mit seinem Sohn Sonny Tankstellenbesitzer in der Umgebung. Allerdings ist sein größeres Anliegen die Neuaufteilung der Unterwelt Detroits. Das A-Team wird von einem der Tankstellenbesitzer zu Hilfe gerufen und kommt so hinter das Vorhaben von Marlini. Allerdings ist da auch noch die Polizistin Ann Plummer, die das A-Team von Sam und seinem Sohn fernhalten will … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.06.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 06.05.1986 NBC
    • Staffel 4, Folge 23 (47 Min.)
      Bild: RTL II
      Zurück in Vietnam (Staffel 4, Folge 23) – © RTL II

      Ausgerechnet General Fullbright will das A-Team engagieren! Angeblich gibt es einen gewissen Colonel Morrison, der die vier Ex-GIs entlasten kann. Fullbright erzählt dem A-Team, der Offizier werde immer noch in Vietnam festgehalten. Um den einzigen Zeugen für ihre Unschuld zu befreien, machen sich die vier gemeinsam mit Fullbright auf den Weg. Doch kaum in Vietnam angekommen, verschwindet der General plötzlich. Nach und nach finden Hannibal und seine Freunde heraus, dass es eigentlich um etwas ganz anderes geht: Morrison existiert gar nicht und Fullbright will in Wirklichkeit seine Tochter Tia finden, die während des Krieges aus einer Beziehung zu einer Vietnamesin hervorging. In der Hoffnung, trotzdem ihre Unschuld beweisen zu können, versuchen die Ex-GIs ihrem Widersacher zu helfen … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 29.07.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Di 13.05.1986 NBC

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das A-Team im Fernsehen läuft.

    Staffel 4 auf DVD und Blu-ray