Babylon 5

    Staffel 1: Zeichen und Wunder / Signs and Portents, Folge 1–23weiter

    • Staffel 1 (95 Min.)
      Die Zusammenkunft (Staffel 1) – Bild: kabel eins
      Die Zusammenkunft (Staffel 1) – Bild: kabel eins

      Die Raumstation Babylon 5 dient der Erhaltung des Friedens unter den Völkern der Galaxis. Als ein Attentat auf Botschafter Kosh vom Volk der Volonen verübt wird, gerät der brüchige Frieden in Gefahr. Der Verdacht fällt auf den Leiter der Station, Commander Sinclair. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.08.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mo 22.02.1993 Syndication
    • Staffel 1, Folge 1 (45 Min.)
      Commander Susan Ivanova (Claudia Christian), Commander Jeffrey Sinclair (Michael O’Hare) und Michael Garibaldi (Jerry Doyle). – Bild: ProSieben MAXX
      Commander Susan Ivanova (Claudia Christian), Commander Jeffrey Sinclair (Michael O’Hare) und Michael Garibaldi (Jerry Doyle). – Bild: ProSieben MAXX

      Eine Centauri-Kolonie wird angegriffen. Dies führt auf der Raumstation Babylon 5 zu einem Streit zwischen dem Centauri-Botschafter Mollari und seinem Kollegen vom Volk der Narn, G’Kar. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.08.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 26.01.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 2 (45 Min.)
      Der Seelenjäger (Staffel 1, Folge 2) – Bild: ProSieben MAXX
      Der Seelenjäger (Staffel 1, Folge 2) – Bild: ProSieben MAXX

      Ein Seelenjäger kommt nach Babylon 5. Er möchte die Seele eines toten Minbari einsammeln. Doch dabei stellt sich heraus, dass dieser Minbari noch gar nicht tot ist. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.08.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 02.02.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 3 (45 Min.)
      Lieutenant Commander Ivanova (Claudia Christian, l.) und Sicherheitschef Garibaldi (Jerry Doyle, r.) sprechen über einen unbekannten Hacker. – Bild: ProSieben MAXX
      Lieutenant Commander Ivanova (Claudia Christian, l.) und Sicherheitschef Garibaldi (Jerry Doyle, r.) sprechen über einen unbekannten Hacker. – Bild: ProSieben MAXX

      Die hübsche Adira verführt den Centauri-Botschafter Londo. Sie möchte geheime Daten, genannt die „Purpurdaten“, stehlen. Um ein Haar gelingt der Plan. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.08.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 09.02.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 4 (45 Min.)
      Professor Hendricks (David McCallum, l.) und sein ehemaliger Student Dr. Franklin (Richard Biggs, r.) analysieren die Fundstücke von Ikara 7. – Bild: ProSieben MAXX
      Professor Hendricks (David McCallum, l.) und sein ehemaliger Student Dr. Franklin (Richard Biggs, r.) analysieren die Fundstücke von Ikara 7. – Bild: ProSieben MAXX

      Der Archäologe Hendricks kommt mit seinem Assitenten Nelson auf die Raumstation. Um selten Fundstücke an Bord schmuggeln zu können, tötet Nelson einen Zollbeamten. Plötzlich entwickeln die archäologischen Schätze ein Eigenleben. Sämtliche Lebewesen auf Babylon 5 geraten in Lebensgefahr. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.08.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 16.02.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 5 (45 Min.)
      Sinclair (Michael O'Hare, l.) hat mit seiner alten Freundin Catherine (Julia Nickson, r.) einige glückliche Stunden verlebt. – Bild: ProSieben MAXX
      Sinclair (Michael O'Hare, l.) hat mit seiner alten Freundin Catherine (Julia Nickson, r.) einige glückliche Stunden verlebt. – Bild: ProSieben MAXX

      Ausgerechnet in der Festivalwoche auf Bayblon 5 erfährt G’Kar, der Botschafter der Narn, dass er nur noch kurze Zeit zu leben hat. Ein Botschafter hat ihm die Information von seinem Heimatplaneten übermittelt: Du’Rog hat offensichtlich all sein Geld darauf verwendet, G’Kar ermorden zu lassen. Da trifft seine neue Assitentin Tu’Par ein. G’Kar ist alarmiert. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 03.09.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 23.02.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 6 (45 Min.)
      Die Psi-Polizistin, Miss Kelsey (Felicity Waterman, l.), unterzieht Talia Winters (Andrea Thompson, r.) einem unangenehmen Gehirnscann. – Bild: ProSieben MAXX
      Die Psi-Polizistin, Miss Kelsey (Felicity Waterman, l.), unterzieht Talia Winters (Andrea Thompson, r.) einem unangenehmen Gehirnscann. – Bild: ProSieben MAXX

      Auf der Raumstation Babylon 5 erscheint die telepathische Polizei des Psi-Corps. Dies ist eine Art geistige Geheimpolizei. Sie möchte einen Telepathen fassen, der über gefährliche mentale Fähigkeiten verfügt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 10.09.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 02.03.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 7 (45 Min.)
      Der junge Centauri Kiron (Rodney Eastman, liegend) der nach einem Überfall auf der Krankenstation von Dr. Franklin (Richard Biggs, M.) gesundgepflegt wird, hat das Bewußtsein wiedererlangt. – Bild: ProSieben MAXX
      Der junge Centauri Kiron (Rodney Eastman, liegend) der nach einem Überfall auf der Krankenstation von Dr. Franklin (Richard Biggs, M.) gesundgepflegt wird, hat das Bewußtsein wiedererlangt. – Bild: ProSieben MAXX

      Biggs, der ehemalige Geliebte von Ivanova kehrt nach Babylon 5 zurück, mit finsteren Plänen. Er ist inzwischen Anführer einer radikalen Organisation, die alle Außerirdischen von der Station und von der Erde vertreiben will. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.09.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 09.03.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 8 (45 Min.)
      Commander Sinclair (Michael O'Hare, links), durch die Behandlung mit Drogen schwer verwirrt, glaubt in Botschafterin Delenn (Mira Furlan, r.) einen Feind zu erkennen. – Bild: ProSieben MAXX
      Commander Sinclair (Michael O'Hare, links), durch die Behandlung mit Drogen schwer verwirrt, glaubt in Botschafterin Delenn (Mira Furlan, r.) einen Feind zu erkennen. – Bild: ProSieben MAXX

      Commander Sinclair wird entführt und durch Drogen in die eigene Vergangenheit gebracht. Er erlebt noch einmal die schrecklichen Ereignisse des großen Minbari-Krieges. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 24.09.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 16.03.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 9 (45 Min.)
      Lieutenant Commander Ivanova (Claudia Christian, l.) und Commander Sinclair (Michael O'Hare, r.) beobachten in der Kommandozentrale, daß sich außerirdische Raumschiffe Babylon 5 nähern. – Bild: ProSieben MAXX
      Lieutenant Commander Ivanova (Claudia Christian, l.) und Commander Sinclair (Michael O'Hare, r.) beobachten in der Kommandozentrale, daß sich außerirdische Raumschiffe Babylon 5 nähern. – Bild: ProSieben MAXX

      Auf Babylon 5 erscheint eine geheimnisvolle Frau. Die Narn-Diplomatin Na’Toth stürzt sich sofort auf sie und will sie umbringen. Die Fremde ist die „Todesbringerin“, die in vielen Kriegen Greueltaten begangen hat. Die Diplomaten wollen ihr den Prozess machen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.10.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 20.04.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 10 (45 Min.)
      Die Gläubigen (Staffel 1, Folge 10) – Bild: kabel eins
      Die Gläubigen (Staffel 1, Folge 10) – Bild: kabel eins

      Ein junger Humanoid erkrankt auf Babylon 5 schwer. Die Eltern verbieten die lebensrettende Operation. Doch Dr. Franklin wiedersetzt sich und führt die Operation ohne Genehmigung durch. Dies hat schlimme Folgen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.10.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 27.04.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 11 (45 Min.)
      Garibaldi (Jerry Doyle, l.) in Zivilkleidung auf der Flucht. Er bittet Botschafter Londo Mollari (Peter Jurasik, r.) um Hilfe. – Bild: ProSieben MAXX
      Garibaldi (Jerry Doyle, l.) in Zivilkleidung auf der Flucht. Er bittet Botschafter Londo Mollari (Peter Jurasik, r.) um Hilfe. – Bild: ProSieben MAXX

      Ein Attentäter macht die Raumstation Babylon 5 unsicher, weil Präsident Santiago von der Erde erwartet wird. Ein Verletzter beschuldigt Sicherheitschef Garibaldi, für den Anschlag verantwortlich zu sein. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.10.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 04.05.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 12 (45 Min.)
      Commander Jeffrey Sinclair (Michael O'Hare, r.) und Sicherheitschef Michael Garibaldi (Jerry Doyle, l.) überlegen in der Kommandozentrale der Station Babylon 5, wie man den wilden Streik der Dockarbeiter ohne Gewaltanwendung beenden kann. – Bild: ProSieben MAXX
      Commander Jeffrey Sinclair (Michael O'Hare, r.) und Sicherheitschef Michael Garibaldi (Jerry Doyle, l.) überlegen in der Kommandozentrale der Station Babylon 5, wie man den wilden Streik der Dockarbeiter ohne Gewaltanwendung beenden kann. – Bild: ProSieben MAXX

      Wegen eines tödlichen Unfalls auf einem der Frachtdocks sind die Arbeiter in einen wilden Streik getreten. Sie verlangen mehr Sicherheit, bessere Ausrüstung und weniger Zeitdruck. Die Erdzentrale droht, den Streik mit Gewalt zu brechen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 22.10.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 11.05.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 13 (45 Min.)
      Michael Garibaldi (Jerry Doyle), der Sicherheitschef von Babylon 5, ist als leitender Pilot mit den Alpha-Fliegern im All, um den Angriff der Raiders abzuschlagen. – Bild: ProSieben MAXX
      Michael Garibaldi (Jerry Doyle), der Sicherheitschef von Babylon 5, ist als leitender Pilot mit den Alpha-Fliegern im All, um den Angriff der Raiders abzuschlagen. – Bild: ProSieben MAXX

      Der Centauri-Botschafter Londo Mollari kann ein lange verschollenes Schmuckstück in seinen Besitz bringen. Dieses gilt als Machtsymbol auf seinem Heimatplaneten. Bald muss er erfahren, dass ein hochrangiger Landsmann seine eigenen Pläne damit hat. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 29.10.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 18.05.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 14 (45 Min.)
      Im Ring des Blutes (Staffel 1, Folge 14) – Bild: ProSieben MAXX
      Im Ring des Blutes (Staffel 1, Folge 14) – Bild: ProSieben MAXX

      Ivanova muss sich mit dem Tod ihres ungeliebten Vaters auseinandersetzen. Garibaldi bekommt unterdessen Besuch: Sein Freund Walker Smith will als erster Mensch das Mutai gewinnen, die extrem harte Boxvariante der Außerirdischen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 05.11.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 25.05.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 15 (45 Min.)
      Botschafter Londo Mollari (Peter Jurasik, r.) hat eine wichtige Entscheidung zu treffen. Die Ratschläge seines Assistenten Vir (Stephen Furst, l.) scheinen nicht zu helfen. – Bild: ProSieben MAXX
      Botschafter Londo Mollari (Peter Jurasik, r.) hat eine wichtige Entscheidung zu treffen. Die Ratschläge seines Assistenten Vir (Stephen Furst, l.) scheinen nicht zu helfen. – Bild: ProSieben MAXX

      Der Gralsucher Aldous kommt auf die Station, um Jinxo zu helfen. Der ist fest davon überzeugt, dass auf ihm ein Fluch lastet. Alle früheren Babylon-Raumstationen wurden zerstört, sobald Jinxo sie verließ. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 12.11.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 06.07.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 16 (45 Min.)
      Mr. Gray (Jeffrey Combs, l.), der Telepath des PSI-Corps, versucht mit Lieutenant Commander Ivanova (Claudia Christian, r.) in ein Gespräch zu kommen. Aber sie lehnt ihn - wie alle anderen Telepathen - vollkommen ab. – Bild: ProSieben MAXX
      Mr. Gray (Jeffrey Combs, l.), der Telepath des PSI-Corps, versucht mit Lieutenant Commander Ivanova (Claudia Christian, r.) in ein Gespräch zu kommen. Aber sie lehnt ihn - wie alle anderen Telepathen - vollkommen ab. – Bild: ProSieben MAXX

      Colonel Ari Ben Zayn ist mit dem Telepathen Harriman Gray auf die Station Babylon 5 gekommen. Er möchte eine angebliche Routineuntersuchung des Personals durchführen. Bald wird klar, dass er einen persönlichen Rachefeldzug gegen Commander Sinclair führt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 19.11.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 13.07.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 17 (45 Min.)
      Minbari-Botschafterin Delenn (Mira Furlan, l.) erklärt Commander Sinclair (Michael O'Hare, r.), warum der Leichnam des Shai Alit überall da, wo sich Minbari aufhalten, öffentlich aufgebahrt wird. – Bild: ProSieben MAXX
      Minbari-Botschafterin Delenn (Mira Furlan, l.) erklärt Commander Sinclair (Michael O'Hare, r.), warum der Leichnam des Shai Alit überall da, wo sich Minbari aufhalten, öffentlich aufgebahrt wird. – Bild: ProSieben MAXX

      Ein Minbari-Schiff dockt auf Babylon 5 an. An Bord befindet sich der Leichnam des Generals Shai Alit. Der Tradition nach wird er dort aufgebahrt, wo Minbari leben. Doch plötzlich ist der Tote verschwunden. Ein neuer Konflikt droht. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 26.11.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 20.07.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 18 (45 Min.)

      Nahe der Raumstation Babylon 5 liegt der Planet Y-3. Die Raumfähre einer Expedition wird von dort beschossen. Das ist um so verwunderlicher, als auf Y-3 kein organisches Leben existieren soll. Commander Sinclair will umgehend klären, was auf dem Planeten los ist. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 01.12.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 27.07.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 19 (45 Min.)
      Angriff der Aliens – Teil 2 (Staffel 1, Folge 19) – Bild: ProSieben MAXX
      Angriff der Aliens – Teil 2 (Staffel 1, Folge 19) – Bild: ProSieben MAXX

      Die Streitigkeiten zwischen Commander Sinclair und Captain Pierce treten in den Hintergrund. Es taucht ein fremdes Raumschiff auf und startet einen Angriff auf Babylon 5. Pierce überzeugt Sinclair davon, dass sie nur gemeinsam gegen diesen Feind siegen können. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 01.12.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 03.08.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 20 (45 Min.)
      Botschafterin Delenn (Mira Furlan) von den Minbari fliegt allein in einem Raumschiff zu einem Rendezvous mit einem großen Schiff der Minbari. Der Graue Rat hat sie zu sich gerufen. – Bild: ProSieben MAXX
      Botschafterin Delenn (Mira Furlan) von den Minbari fliegt allein in einem Raumschiff zu einem Rendezvous mit einem großen Schiff der Minbari. Der Graue Rat hat sie zu sich gerufen. – Bild: ProSieben MAXX

      Babylon 4 verschwand Jahre zuvor spurlos. Doch jetzt fängt die Zentrale von Babylon 5 einen Hilferuf der Station auf. Sinclair und Garibaldi fliegen zu der Stelle, von der aus das Signal ausgestrahlt wurde. Dort entdecken sie tatsächlich die alte Station. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 03.12.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 10.08.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 21 (45 Min.)
      Die Heilerin (Staffel 1, Folge 21) – Bild: kabel eins
      Die Heilerin (Staffel 1, Folge 21) – Bild: kabel eins

      Die Ärztin Laura Rosen setzt verbotenerweise ein seltsames Gerät außerirdischen Ursprungs ein. Dr. Franklin will eingreifen. Da nimmt ein flüchtiger Mörder Rosen und ihre Tochter als Geisel. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 10.12.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 17.08.1994 Syndication
    • Staffel 1, Folge 22 (45 Min.)
      Babilon 5 babilon V babylon 5 babylon V – Bild: ProSieben MAXX
      Babilon 5 babilon V babylon 5 babylon V – Bild: ProSieben MAXX

      Garibaldi befürchtet ein Attentat auf Präsident Luis Santiago. Bei seinen Ermittlungen wird er jedoch selbst lebensgefährlich verletzt. Währenddessen schlagen die Centauri gegen die Narn los. Und Botschafterin Delenn verpuppt sich in einem seltsamen Kokon. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.12.1995 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mi 26.10.1994 Syndication

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Babylon 5 im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray