Auf und davon
    AUS / F 1981 (Runaway Island)
    Deutsche ErstausstrahlungDas Erste
    Australien, Anfang des 19. Jahrhunderts. Der fünfte Kontinent ist britische Kolonie. In Sidney herrscht ein korrupter Offizier: Käpten Corkle. Um dessen Machenschaften aufzudecken, reist der angesehene Landbesitzer Lachlan McLeod ins ferne London. Kaum ist er fort, läßt Corkle die Kinder McLeods ins Gefängnis werfen. Mit Hilfe zweier Jungen können sie aber auf eine einsame Insel fliehen. Von nun an jagt ein Abenteuer das andere… (Text: Hörzu 8/1986)

    Auf und davon – Kauftipps

    Auf und davon – Streams

    Auf und davon – Community

    • am

      Wer sind Capitan Pinero und Pedro Gonzalez, was ist deren Beruf in der Serie ? Wer ist Capitan Maladpina?
    • am

      Die Serie finde ich fantastisch, habe sie als Kind schon gesehen und habe jetzt alle DVD s der Serie. Aber ich habe eine Frage zu den beiden Spaniern dieser Expedition, Malaspina Expedition glaube ich: dieser Capitan Eduardo Pinero und sein Kollege Pedro Gonzalez, sind das Soldaten der Marine oder Geographen oder Ingenieure ?  Was ist genau deren Aufgabe? Was für eine Expedition ist das ?  Und wer ist dieser Kommandant Capitan Malaspina,  den man in der Serie nie sieht ?
    • (geb. 1977) am

      Auf und davon (Runaway Island) ist im Original ein Vierteiler, jeweils in Spielfilm-Länge. Für das Fernsehen zunächst in 8 und letztendlich in 16 Teile zerschnippelt.Als Kind fand ich die Serie ganz toll. Als Erwachsene stellt man aber doch etliche Ungereimtheiten fest:
      Im Vorspann und im Abspann kann man lesen: Australien 1810.
      Aber in der 5. Folge ist der Grabstein des soeben verstorbenen Lachlan McLeod zu sehen, da steht 1807-1843, also spielt die Folge im Jahr 1843.
      Aus der Handlung geht hervor, dass seit den ersten 4 Folgen 1 Jahr vergangen ist, also beginnt die Serie 1842 und nicht 1810.
      Die Handlung mit dem Testament, das nur durch eine Schatzkarte gefunden werden kann, die in zwei Hälften geteilt ist, wovon eine Hälfte nur durch eine Art Schnitzeljagd gefunden werden kann, ist schon sehr an den Haaren herbeigezogen.
      Und warum haben die Franco-Kanadier eigentlich eine grün-weiß-rote Flagge?
      Und so weiter..., aber für Kinder sicher eine spannende Serie.
    • (geb. 1960) am

      Ich bin jetzt etwas verwirrt, denn laut anderer Quellen gab es von Runaway Island (Auf und davon) wohl zuerst einen Fernsehfilm von 1981 und die Serie ist von 1984.
      Der Film hat wohl die Handlung fast identisch mit den ersten 4 Folgen der Serie und auch fast die identischen Darsteller. Kann das jemand bestätigen?
      Oder hat man den Film in 4 Teile zerschnitten für die Serie und weitere Folgen dazu gedreht? Irgendwie sehen die Darsteller ab der 5. Folge auch älter aus.
      Wer weiß etwas Genaues?
    • (geb. 1970) am

      Ich habe jetzt auch endlich die lang ersehnte Edition und sie heute zu Ende geschaut. Und dabei habe ich festgestellt, dass die Synchronstimme von meinem Lieblingscharakter Nipper von Timmo Niesner gesprochen wird, der in der Serie Ich heirate eine Familie ebenfalls mein Lieblingscharakter war (vermutlich weil wir etwa im gleichen Alter sind). Gibt schon witzige Zufälle

    Cast & Crew

    Dies & das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):Abenteuer im 5. Kontinent – Australien 1810. 16 tlg. austral.-frz. Abenteuerserie von Paul Wheelahan (Runaway Island; 1982).
    Anfang des 19. Jh. sind die Kinder Jemma (Simone Buchanan) und Jamie (Miles Buchanan) unter falscher Anklage im Gefängnis gelandet. Ihr Vater ist der angesehene Landbesitzer Lachlan MacLeod (John Hamblin). Der ist jedoch nach London gereist, um die bösen Machenschaften des korrupten Offiziers Captain Corkle (Ric Hutton) aufzudecken, der für die britischen Besatzer in Sydney herrscht. Die Geschwister erfahren, dass ihr Vater als tot gilt. Gemeinsam mit den Kindern Nancy (Beth Buchanan) und Nipper (Julian Gillespie) und dem alten Tom (Rodney Bell) türmen sie und sind fortan auf der Flucht vor den Behörden.
    Die Buchanans waren auch im wirklichen Leben Geschwister. Beth hatte später an der Seite ihrer Schwester Simone auch Gastauftritte in deren Sitcom Hey Dad!

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Auf und davon im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…