Die dreibeinigen Herrscher
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.04.1986 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: 15.09.1984 BBC One (Englisch)

    In dieser als Fernsehserie verfilmten Romantrilogie von John Christopher versuchen in einer fernen Zukunft die drei Jungs Will, Henry und Beanpole vor Erreichen ihres fünfzehnten Lebensjahres den ausserirdischen Herrschern der Erde in eine für diese unzugängliche Region zu entkommen. Dreibeinige Maschinen pflanzen den Menschen ab diesem Alter Metallplatten ins Gehirn, welche sie gefügig und willenlos machen. Was die drei anstellen, um diesem Schicksal zu entgehen, wird spannend und in unvergesslichen Bildern erzählt. Die eh schon hervorragende Romanvorlage und ein atmosphärisch dichter Stil machen diese Serie zu einem bemerkenswert guten Fernseherlebnis nicht nur für die Kids. Viel Sprachwitz und ein trockener Humor wurden kongenial ins Deutsche herüber gerettet, relativ selten in der zeitgenössischen Medienlandschaft. (Text: K.-M. Pister)

    Die dreibeinigen Herrscher auf DVD

    Die dreibeinigen Herrscher im Fernsehen

    So
    30.04.23:15–00:15Blizz222.09Eine Krise spitzt sich zu
    23:15–00:15
    So
    07.05.23:15–00:15Blizz242.11Schutz hinter Clownsmasken
    23:15–00:15
    So
    14.05.23:15–00:15Blizz11.01Die Flucht beginnt
    23:15–00:15
    So
    21.05.23:15–00:15Blizz31.03Aus dem Gefängnis befreit
    23:15–00:15
    So
    28.05.23:15–00:15Blizz51.05Gastfreundschaft mit bitterem Geschmack
    23:15–00:15

    Die dreibeinigen Herrscher – Community

    Rose_Red (geb. 1974) am 30.12.2016 21:06: Sehr faszinierende Serie, was hatte ich mit 12,13 beim ersten mal beim Ansehen der Erstausstrahlung Schiß vor den Dreibeinern. Meine Mutter fand damals die Serie auch toll, sie hat immer mit mir und meiner Schwester mitgeguckt. Schade dass das dritte Buch nie innerhalb der Serie weiter verfilmt wurde, laut meinen Infos aus dem Internet. Habe dann später alle 3 Bücher als Hörbuch gehört, weil ich doch wissen wollte wie es endet ;) ^^
    Roman g. Tripoder aus Trier (geb. 1974) am 10.06.2014: Es war einfach überwältigend, nach all diesen Jahren die DVD in Händen zu halten.........und ja.....Schade, daß die Serie nie zünde gedreht wurde.......ist auch so ziemlich einmalig...
    Franz (geb. 1961) am 07.01.2014: Hab seinerzeit nur die erste Staffel mitbekommen. Bei all der Vielfalt von TV-Kanälen, könnte sich ja mal einer dieser Serien wieder annehmen ...
    Sven (geb. 1977) am 16.04.2011: Kleines, aber feines Update! Zusätzlich, das Jim Baker dabei sein wird, hat heute Robin Hayter (Fritz Eger in der Serie) heute seine Teilnahme ebenfalls bestätigt! Wenn das keine gute Neuigkeit ist! :-)
    Sven am 23.03.2011: Das Treffen für 2011 steht vor der Tür! Vom 04.-07. August 2011 in Hechingen, wird das Treffen in eine abgelegenen Hütte (mit Strom Wasser Küche Schlafplätze) abgehalten. Dieses Jahr wird JIM BAKER (bekannt als HENRY PARKER aus der Serie), dabei sein! Alle Informationen, sowie Anmeldung, findet ihr im Forum, oder per MSG hier an mich. http://forum.diedreibeinigenherrscher.de /viewtopic.php?f=9t=1261 Gruß, Sven

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    25-tlg. brit.-austral. Science-Fiction-Jugendserie nach den Romanen von John Christopher („The Tripods“; 1984–1985).

    Auf der Erde herrschen nach einer Katastrophe riesige dreibeinige Monster aus Metall. Jeder Mensch erhält mit 15 Jahren von den Dreibeinern bei der „Weihe“ eine Metallkappe eingesetzt, durch die seine Willenskraft erlischt. Will Parker (John Shackley) und sein Vetter Henry Parker (Jim Baker) flüchten gemeinsam mit ihrem Freund Beanpole (Ceri Seel) vor den Schwarzen Garden, um der Weihe zu entgehen. Während der Hetzjagd durch ganz Europa treffen sie weitere Flüchtlinge und finden allmählich heraus, wie die Erde früher einmal aussah, als noch die Menschen herrschten.

    Von John Christopher stammt auch die Buchvorlage zur Science-Fiction-Jugendserie Die Wächter. Jede Folge dauerte 25 Minuten. Bei der ZDF-Erstausstrahlung lief die erste Staffel mit jeweils zwei Folgen am Stück sonntags. Alle weiteren Folgen liefen einzeln donnerstags und später dienstags.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die dreibeinigen Herrscher im Fernsehen läuft.