zurückStaffel 4, Folge 1–5weiter

    • Staffel 4, Folge 1 (45 Min.)

      Die Kindsmörderin:

      Es war ein unfassbares Verbrechen und die ganze Welt nahm Anteil daran: Andrea Yates, eine junge Mutter aus Texas, lässt die Badewanne in ihrem Haus voll laufen und ertränkt nach und nach alle ihre fünf Kinder. Was treibt eine Frau zu solch einer Wahnsinnstat? Offensichtlich war Andrea Yates mit der Erziehung ihrer Kinder überfordert und litt unter schweren Depressionen. Doch im Laufe der Ermittlungen kommen mysteriöse Dinge ans Licht: Offenbar stand die ganze Familie im Bann eines irren Sektenführers. Dieser predigt eine schreckliche Botschaft: Wer böse ist, sollte besser sterben, damit er nicht in die Hölle kommt. Andreas Kinder waren keine Engel. Hat sie ihre Kinder ermordet, damit sie in den Himmel kommen?

      Tödliche Eifersucht:

      Als Gail Fulton nach Feierabend zu ihrem Auto geht, wird sie auf dem Parkplatz kaltblütig erschossen. Die dreifache Mutter war in der ganzen Stadt beliebt; keiner kann sich den Mord erklären. Schnell konzentrieren sich die Ermittlungen auf das persönliche Umfeld des Opfers. Die Polizei findet heraus, dass ihr Mann George seit langem eine Geliebte hat. Doch beide, Ehemann und Geliebte, haben ein wasserdichtes Alibi. Das Überwachungsvideo des Parkplatzes zeigt drei junge Männer als Täter. Wurden sie zu dem Mord angeheuert? Stand Gail den beiden Liebenden im Weg? Und falls ja: Wer der beiden hat den Mordauftrag erteilt?

      (Text: RTL 2)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.04.2003 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 2 (45 Min.)

      Die Killerbestien:

      Als Diane Whipple auf dem Weg zu ihrer Wohnung im 6. Stock aus dem Aufzug tritt, wird sie von zwei Kampfhunden angefallen und getötet. Die Tiere gehören Marjorie Knoller und ihrem Mann Robert. Die beiden sind Juristen und sehen das Recht auf ihrer Seite. Sie sprechen von einem Unfall. Doch dann werden dem Ehepaar zweifelhafte Kontakte zu einer rassistischen Organisation nachgewiesen. Der Verdacht: Die Hunde wurden bewusst aggressiv trainiert, um sie gegen Menschen einsetzen zu können. Die Anklage vor Gericht lautet auf Mord.

      Absturz eines Superstars:

      Erneut ist ein Superstar der amerikanischen Football-Liga in einen brutalen Mord verwickelt. Wie O.J. Simpson, dem wegen Mordes an seiner Frau und deren Liebhaber der Prozess gemacht wurde, kommt auch Rae Carruth wegen Anstiftung zum Mord an seiner hochschwangeren Freundin vor Gericht. Zwei Auftragskiller haben Cherica Adams in ihrem Auto angeschossen. Obwohl sie selbst noch die Sanitäter alarmiert, kann ihr Leben nicht gerettet werden. Ihr Baby überlebt, wird aber für immer behindert bleiben. Der einstige Publikumsliebling Carruth streitet alles ab. Aber Cherica hat kurz vor ihrem Tod eine letzte Nachricht auf einen Zettel gekritzelt …  (Text: RTL 2)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.04.2003 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 3 (45 Min.)

      Der Silberschatz von Las Vegas:

      Glücksspielkönig Ted Binion liegt tot in seiner Villa. Er war der Besitzer des legendären Horseshoe Casinos und einer der reichsten und mächtigsten Männer von Las Vegas. Binion war alkoholkrank und drogensüchtig und so scheint die Todesursache auf den ersten Blick klar zu sein: Er starb an einer Überdosis Heroin. Doch seine Familie will nicht an einen Drogentod glauben und engagiert einen Privatdetektiv. Der findet einige merkwürdige Dinge heraus: Warum hat Binion kurz vor seinem Tod einen großen Silberschatz in der Wüste vergraben? Und warum wollte er seine Geliebte Sandy enterben? Dann taucht auch noch ein verräterisches Video von Sandy Murphy auf … 

      Der Rabbi und der Killer:

      Fred Neulander ist Rabbi der jüdischen Gemeinde einer idyllischen Kleinstadt. Er und seine Frau Carol sind angesehene und beliebte Bürger. Doch eines Tages liegt Carol Neulander erschlagen in ihrem Haus. Die Gemeinde ist tief betroffen. Zunächst sieht alles nach einen Raubmord aus, doch dann stellt sich heraus, dass Rabbi Neulander eine Geliebte hat. Für die Tatzeit hat Neulander ein Alibi. Ist es möglich, dass der fromme Gottesmann einen Auftragskiller für seine Frau engagiert hat? Der Rabbi engagiert einen Privatdetektiv, der entlastendes Material für ihn finden soll. Doch der Schnüffler sorgt für eine handfeste Überraschung. (Text: RTL 2)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.04.2003 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 4 (45 Min.)

      Der schlafende Killer:

      Als Greg Koons eines Nachts von lauten Geräuschen im Nachbarhaus geweckt wird und über die Mauer späht, bietet sich ihm ein gleichermaßen grausiger wie unfassbarer Anblick: Sein Nachbar Scott Falater ertränkt gerade seine Frau, mit der er 21 Jahre lang verheiratet war, im Swimmingpool. Später finden die Ermittler heraus, dass Falater vorher 44 Mal auf sie eingestochen hat. Der Täter allerdings stellt eine Behauptung auf, die den Fall zu einem der ungewöhnlichsten in der amerikanischen Rechtsgeschichte macht: Er sagt, er könne sich an nichts erinnern – er sei seit seiner Kindheit ein notorischer Schlafwandler und habe seine Frau im Schlaf getötet … 

      Die Kindermörder:

      Die beiden Freunde Salvatore Sicari und Charlie Jaynes begehen ein furchtbares Verbrechen. Sie missbrauchen den 10-jährigen Jeffrey Curley sexuell und ersticken ihn auf dem Rücksitz ihres Autos. Der Fall sorgt in ganz Amerika für Entsetzen – und dann wird aus ihm auch noch ein politischer Skandal. Denn im Bundesstaat Massachusetts gilt nach dem Gesetz das Prinzip der Kollektivstrafe. Obwohl nachweislich nur einer der beiden Männer den Tod des kleinen Jungen verursacht hat, werden beide als Mörder angeklagt. Doch der Verteidiger des zweiten Angeklagten besteht darauf, dass sein Mandant lediglich wegen Beihilfe zum Mord belangt werden könnte. Die Richter haben ein Problem, das schließlich beim Gouverneur von Massachusetts landet …  (Text: RTL 2)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.04.2003 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 5 (45 Min.)

      Menschenjagd:

      George Rivas ist ein äußerst gut aussehender junger Mann und eine charismatische Persönlichkeit. Doch hinter dem attraktiven Äußeren verbirgt sich eine enorme kriminelle Energie. George Rivas ist ein Schwerverbrecher und geht, wenn es sein muss, über Leichen. Seine kriminelle Karriere scheint beendet, als er schließlich in einem texanischen Hochsicherheitsgefängnis landet, um dort eine lebenslange Haftstrafe zu verbüßen. Doch Rivas sagt: „Ich werde nicht als alter Mann im Knast sterben“. Und tatsächlich geschieht das Unglaubliche – Rivas gelingt mit sechs Komplizen die Flucht. Die „Texas Seven“, wie die Bande genannt wird, hinterlässt eine Spur der Gewalt. Schließlich beginnt eine Menschenjagd, die die ganze Nation in Atem hält … 

      Ein furchtbares Geständnis:

      Eric und Pegye Bechler sind ein Paar wie aus dem Bilderbuch: jung, attraktiv und sportlich. Sie leben in Kalifornien und haben drei Kinder. An ihrem Hochzeitstag mieten sie ein Motorboot und fahren aufs Meer hinaus. Eric will Wasserski fahren, während seine Frau das Boot steuert. Plötzlich wirft eine Welle Eric von den Brettern – als er wieder auftaucht, ist seine Frau spurlos verschwunden. Ist sie über Bord gefallen und ertrunken? Vor den Fernsehkameras bricht Eric schluchzend zusammen. Alles sieht nach einem tragischen Unfall aus. Drei Monate später hat Eric eine neue Freundin: das Bikini-Model Tina. Eines Nachts macht Eric ihr ein furchtbares Geständnis. Und auf einmal ist auch Tina in höchster Lebensgefahr …  (Text: RTL 2)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.05.2003 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Akte Mord im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …