Staffel 1, Folge 1–5weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Im Auftrag des Teufels / Ein schrecklicher Verdacht (Staffel 1, Folge 1) – © RTL II

      Im Auftrag des Teufels:

      Oceanside, ein Erholungsort an der kalifornischen Küste, wird von dem Mord an einem neunjährigen Jungen erschüttert. Nach seiner Verhaftung bittet der Täter um seine Hinrichtung, da er sich selbst für eine tickende Zeitbombe hält. Die Schlüsselfrage für den ermittelnden Staatsanwalt lautet nun: Kann der Mann verurteilt werden, oder ist er als unzurechnungsfähig einzustufen und muss in eine psychiatrische Klinik eingewiesen werden?

      Ein schrecklicher Verdacht:

      In Dover, Delaware, wird ein Mann ermordet aufgefunden. Die Polizei verdächtigt die Ehefrau des Toten, die Tat begangen zu haben. Die Frau selbst streitet die Tat ab und behauptet, dass ihr Mann noch am Leben sei. Können Kriminalpolizei, Gerichtsmedizin und Staatsanwaltschaft beweisen, dass es sich bei dem Toten um den Ehemann der Verdächtigen handelt? (Text: RTL 2)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.09.2002 RTL II
    • Staffel 1, Folge 2 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Tödlicher Drogenkrieg / Ein hilfloses Opfer (Staffel 1, Folge 2) – © RTL II

      Tödlicher Drogenkrieg:

      Chicagos Straßen werden von brutalen Banden kontrolliert. Staatsanwaltschaft und Polizei wollen jetzt die Kontrolle über die Metropole zurückgewinnen. Die größte und gefährlichste Gang mit schätzungsweise 30.000 Mitgliedern und einem Drogenumsatz von mehr als 100 Millionen Dollar soll zerschlagen werden. Organisiert wird das Drogengeschäft aus dem Knast heraus von dem inhaftierten Boss der Bande. Der Staatsanwalt muss beweisen, dass er der Drahtzieher der Drogenmafia ist. Eine schwere Aufgabe, denn kaum ein Zeuge traut sich auszupacken – zu groß ist die Angst vor tödlicher Rache.

      Ein hilfloses Opfer:

      Ein siebenjähriges Mädchen verschwindet spurlos aus dem Elternhaus in Tampa, Florida. Die Polizei hat keine Spur von ihr. Ein Freund der Mutter gerät in Verdacht. Der Mann soll schon früher als Pädophiler aufgefallen sein. Ohne das Mädchen gefunden zu haben – die Polizei geht mittlerweile davon aus, dass das Kind nicht mehr lebt – ist es für die Staatsanwalt schwer, den mutmaßlichen Täter zu überführen. Können die Ankläger einen Prozess gewinnen, dessen Beweisführung nur auf ein paar Blutspuren und auf einem zweifelhaften Alibi beruht? (Text: RTL 2)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.09.2002 RTL II
    • Staffel 1, Folge 3 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Mord auf Bestellung / Tödliche Leidenschaft (Staffel 1, Folge 3) – © RTL II

      Mord auf Bestellung:

      Eine Frau lässt ihren Ehemann eiskalt von Killern ermorden. Sie will seine Lebensversicherung im Wert von 600.000 Dollar kassieren. Als die habgierige Witwe dann auch noch den Killer ihres Ehemanns umbringen lässt, kommt ihr die Polizei auf die Spur. Die Staatsanwalt versucht die Geschworenen von der Schuld der mutmaßlichen Täterin zu überzeugen. Doch diese versteht es, sich als biedere, unschuldige Hausfrau darzustellen. Wie werden die Geschworenen entscheiden?

      Tödliche Leidenschaft:

      Ein unscheinbarer Student vergiftet seine Studienkollegin, als diese sein Liebeswerben ignoriert und ihn abweist. Im Verhör beteuert der mutmaßliche Täter seine Unschuld und liefert den Polizisten ein fast perfektes Alibi. Doch die Unterwäsche des Opfers verrät den skrupellosen Täter. Der zuständige Staatsanwalt ist sich sicher, den Fall vor Gericht zu gewinnen. (Text: RTL 2)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.09.2002 RTL II
    • Staffel 1, Folge 4 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Der Fast-Food-Killer / Mörderische Karriere (Staffel 1, Folge 4) – © RTL II

      Der Fastfood-Killer:

      Ein Mann überfällt immer wieder Imbissbuden. Dabei geht alles sehr schnell: Er bedroht die Angestellten, räumt die Kassen leer und erschießt vermeintliche Augenzeugen. Als der sogenannte ‚Fastfood-Killer‘ das vierte Mal zuschlagen will, läuft er in eine Falle der Polizei. Mit Hilfe von Zeugen und anhand von Blutspuren, die am Tatort gefunden wurden, will die Staatsanwaltschaft beweisen, dass der Festgenommene der Serienkiller ist, der auch die anderen drei Raubüberfälle begangen hat.

      Mörderische Karriere:

      Die Frau eines ehemaligen Koreakriegers verschwindet spurlos. Als die Ermittler die Vergangenheit des Mannes durchleuchten, stellen sie fest, dass auch seine vorherigen Ehefrauen auf mysteriöse Weise verstorben sind. Die Staatsanwaltschaft rollt die alten Fälle noch einmal auf, da eine böse Ahnung immer wahrscheinlicher wird: Hat der Verdächtige innerhalb von 20 Jahren drei Frauen ermordet? (Text: RTL 2)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 22.09.2002 RTL II
    • Staffel 1, Folge 5 (45 Min.)
      Bild: RTL II
      Mörderische Erbschaft / Tödliche Versicherung (Staffel 1, Folge 5) – © RTL II

      Mörderische Erbschaft:

      Eine reiche Witwe verschwindet spurlos. Die 45-jährige Frau aus guten Kreisen, die über hervorragende Kontakte zur Politik verfügte, hatte eine Schwäche: Rennpferde. Erst zehn Jahre nach ihrem Verschwinden stoßen die Ermittler auf eine Spur. Ein Hochstapler, der der sogenannten Pferdemafia zugeordnet wird, gerät ins Fadenkreuz der Polizei. Hatte die verschwundene Witwe zu viel über die Machenschaften der „Pferdemafia“ erfahren und war dem Betrüger somit gefährlich geworden? Der Verdächtige hat ein perfektes Alibi – für den Staatsanwalt schon fast zu perfekt.

      Tödliche Versicherung:

      Ein zweijähriges Mädchen wird morgens von ihrem Vater tot in ihrem Bett gefunden. Todesursache: plötzlicher Atemstillstand. Die Eltern des Kindes leben getrennt und teilen sich das Sorgerecht. Als sich eine Versicherung bei der Polizei meldet, erfahren die Ermittler, dass der Mann nur kurze Zeit vor dem plötzlichen Tod seines Kindes für das Mädchen eine Lebensversicherung abgeschlossen hat. Ein Tatmotiv? Die Polizei schaltet die Staatsanwaltschaft ein. (Text: RTL 2)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 29.09.2002 RTL II

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Akte Mord im Fernsehen läuft.