A.S.

    Kommentare 1–10 von 10

    • Falk (geb. 1969) am 15.02.2013

      Ich habe seinerzeit an der Serie mitgearbeitet (habe das Auto von A.S. betreut) und fand es auch schade, dass sie nicht sehr lange lief im Gegensatz zu Wolff's Revier aus der gleichen Schmiede.
      A.S. war meines Erachtens besser gestrickt, aber die Massen sahen das wohl anders.
      Ich fänd's klasse, wenn sie die Serie mal wieder zeigen würden...
      • Haaf. (geb. 1971) am 12.07.2013 00:00

        Wissen sie wo ristaurante Capriccio (Anna Capelli) war?Und wo der Porsche 911 kennzeichen BCU 713 ist?
      hier antworten
    • Marco (geb. 1981) am 22.05.2008

      Ich fand schade, dass die Musik (inkl. des Titelsongs - damals von einer männl. Stimme gesungen - vielleicht kann sich jmd. an den Titel erinnern?) nie wieder so ausgestrahlt wurde, wie bei den Erstsendungen mitte der 90er Jahre. Und bei jeder Neuausstrahlung wurden die Credits der Serie geändert (inkl. Titel und -song). Warum? Eigentlich schade
        hier antworten
      • Micky (geb. 1971) am 22.11.2007

        Die Serie ist echt zu empfehlen. Habe sie damals bei der Erstausstrahlung schon immer geschaut und auch bei Wiederholungen keine Folge verpasst. Schade das es die Serie nicht zu kaufen gibt. Klaus J. Behrendt fand ich sehr cool in der Serie
          hier antworten
        • Andreas (geb. 1975) am 21.08.2007

          Ich fand die Serie auch immer total klasse! Schade das sie nicht mehr im TV läuft oder sie auf DVD erhältlich ist. Vielleicht wiederholt Sat 1 ja irgendwann nochmal die gesamte Serie so das man sie aufnehmen kann???
            hier antworten
          • D.J. (geb. 1965) am 06.02.2007

            Die Serie und auch Klaus J. Behrendt, wie auch Leonard Lansink sind echt cool. Sie haben bereits 1991 in der WDR-Mini-Serie "Leo und Charlotte" gemeinsam gespielt. Intererssant ist auch, dass die drei Hauptdarsteller heute Chefs eigener Krimisereien sind (Tatortkommissar(in) und Wilsberg).
            Was einem aber dem Spaß an A.S. verderben kann ist die äußerst billig gemachte und klingende Musik (Ausnahme Titelmelodie - die ist o.k.). Zu damaligen Zeiten hat mein 486er-PC mit Windows 3.1 und Standart-Wavetable-Soundkarte wesentlich besser klingende Sounds produziert! Da hat man eindeutig am falschen Ende gespart
              hier antworten
            • Leo (geb. 1985) am 04.02.2007

              Juhuu, habe gerade gesehen, dass SAT1 die Serie wieder ausstrahlt! Hoffentlich nicht nur die letzte Staffel, mit der SAT1 heute scheinbar startet. Klaus J. Behrendt war damals schon genauso gut wie heute im Tatort, Hammer
                hier antworten
              • Spenser (geb. 1971) am 02.02.2007

                @Tim: Da irrst du. Die Serie lief noch nie bei Kabel 1 )

                Ab dem 05.02. wieder bei SAt.1, leider wird nur die letzte Staffel mit den 5 Folgen nochmal wiederholt-schade, eine Komplett Wdh. wäre viel besser gewesen
                  hier antworten
                • Tim (geb. 1981) am 08.11.2005

                  A.S. lief später auch mal auf Kabel 1. Als Sat.1 die Serie nicht mehr haben wollte, haben die sie dahin "abgeschoben".
                    hier antworten
                  • Nils (geb. 1978) am 19.08.2005

                    "A.S." ist eine der coolsten deutschen Krimiserien EVER. Klaus J. Behrendt übte damals schon für seinen Auftritt in "Tatort" und spielte den Alexander Stein in der gleichnamigen Serie hervorragend! Ich kann das mangelnde Zuschauerinteresse nicht verstehen - war damals begeistert von der Sendung! Wann wird die endlich mal wieder ausgestrahlt??
                      hier antworten
                    • Marko (geb. 1965) am 20.06.2005

                      Sat 1-Krimiserie, die mangels Zuschauerinteresse nach einem halben Jahr eingestellt wurde. War aber damals als eine der ersten TV-Serien von Sat 1 eine art Highlight, zumindest am Anfang.
                        hier antworten

                      Erinnerungs-Service per E-Mail

                      Wir informieren Sie kostenlos, wenn A.S. im Fernsehen läuft.

                      Auch interessant …