21 Jump Street

    zurückStaffel 4, Folge 19weiter

    • 74. Trip in die Hölle (La Bizca)

      Staffel 4, Folge 19 (43 Min.)

      Penhall und Hanson sind nach El Salvador gereist, um Martha zu finden. Die Frau, die Penhall geheiratet hatte, um ihr Asyl in den USA zu verschaffen, wurde abgewiesen und gilt nun als vermisst. Penhall und Hanson geraten immer tiefer in den Bürgerkrieg und werden in ein Camp verschleppt, in dem sie sogar gefoltert werden. Nur der Zufall verhilft ihnen zur Rettung. Als sie Marthas Schwester Amalia treffen, die auf der Seite der Rebellen kämpft, kann diese sie in ihr Heimatdorf führen. Dort erfahren sie, dass Martha tot ist. Zum Abschied versprechen sie Amalia, ihren Sohn Clavo mit in die Staaten zu nehmen, um ihm dort ein besseres Leben zu ermöglichen. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 23.04.1992 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Mo 26.02.1990 FOX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
      5. Staffel 4 auf DVD

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Staffel 4 auf DVD und Blu-ray

      Sendetermine

       Fr 24.05.2013
      08:50–09:35
      08:50–RTL Nitro
       Do 23.05.2013
      14:30–15:20
      14:30–RTL Nitro
       Fr 18.02.2005
      08:45–10:00
      08:45–Tele 5
       Sa 13.03.2004
      08:25–09:40
      08:25–Tele 5
       Do 20.07.2000
      09:20–10:10
      09:20–VOX
       Mi 19.07.2000
      13:10–14:05
      13:10–VOX
       Mi 12.05.1999
      09:00–09:55
      09:00–VOX
       Di 11.05.1999
      14:55–15:50
      14:55–VOX
       Di 30.09.1997RTL 2
       Mi 11.06.1997RTL 2
       Mi 23.08.1995RTL 2
       Sa 12.03.1994RTL
       Do 23.04.1992RTLplus NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn 21 Jump Street im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …