Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

◀ zurück
Kommentare 1–10 von 2094
weiter ▶
tom am 05.07.2015: wird die scheiss serie endlich eingestellt weil hier seit tagen nichts neues mehr veröffentlicht wird?????
chantall am 04.07.2015: Gebt der glücklosen Truppe aus dem Würstchenhof doch erst mal ein paar Wochen hitzefrei!
Detlev (geb. 1975) am 04.07.2015: ta ta taaa, jetzt verwöhnt man uns ja tatsächlich schon wieder laufend mit der aufregenden Fidelszene vom anderen Ufer !!!
Ach, ist das alles aufregend !!! Eine tolle Serie !!! Und so aufregend !!! Nein, das wir das alles noch erleben dürfen !!!
Diese Tante Schlodde... am 03.07.2015: ...mit dem so unvorteilhaften Haarschnitt, die fast jeden Satz mit dem obligatorischen "Hmmmm" beendet und mit ihren Mitmenschen oft so redet wie mit einem kleinen Kind, hat aber auch immer wieder den richtigen Riecher:

Nur sie allein weiß, wie man zufällig hinzugetippelte Schein-Verwandschaft sofort als leitendes Personal in die (ohnehin drittklassige) Hotelbelegschaft integriert, obwohl es sich um eine Kriminelle handelt, die zudem von der Materie "Hausdame" auch noch null Ahnung hat...

Von obskuren Machenschaften dieser und ähnlicher Art sollten sich übrigens alle korrekt geführten Hotels (mindestens in Bayern) deutlich distanzieren...
Sturm der Hiebe am 03.07.2015: SdL - TN reich an Vitamin B: die unerfahrene Schwester und Quereinsteigerin wird Hausdame und sagen wo es laggeht. Da haben gelernte und erfahrene Putzkräfte keine Chance
SdL - reich an gestörte Väter/Mütter - Sohn/Tochter-Beziehungen: Leonard, Niklas, Sophie mit Fitti, Robert mit Werner, die Zastrows, Rosalie mit Vater, Luisa mit Hermann oder SPOILER Werner, die Zwillinge - zuletzt auch ohne Vater und mit Mutter als Mörderin oder SPOILER Werner. Nicht zu vergessen - Natascha und Vater, früher Andre und Sohn. Wer weiß wer noch. Gibt es bei SdL nicht mal Verwandte, die sich auf Anhieb gut verstehen?
Schmorkohl am 03.07.2015: Wird jetzt die Staffel Sandra (Werners Tochter) und Lukas Zastrow (Cosimas Sohn) teilweise in der Luisa und Sebastian Staffel kopiert?
Sandra dachte immer, dass sie die Tochter eines früh verstorbenen Piloten ist/Luisa dachte immer, dass Hermann Stürzebecher ihr Vater ist
-überdurchschnittlich "viele" Anwälte
-Michael hat mit der naiven Tanja Sex...war
das eine Woche nach der Hochzeit?Tanja hat es sofort bereut/die noch nicht so lang
verheiratet Penelope"Poppi" hat mit Michael Sex, hat es sofort bereut
-Michael macht mit einer Frau Musik(Tanja, Natascha)
-Michael wird mit der Vaterschaft (Fabien)
überrascht, war da mit Charlotte Saalfeld
verlobt/Nils
-wird mit der Vaterschaft (Norman) uberrascht
-Cosima wird Hausdame/Beatrice wird Hausdame
Cosimas Sohn Lukas war an seine Mutter gebunden (Lukas glaubte, beim Segelunfall Cosimas Lieblingskind Markus auf dem Gewissen zu haben)/Aus irgendeinen Grund
gibt es auch eine enge Bindung zwischen
David und Beatrice, obwohl David klar ist, wie
berechnend seine Mutter ist und dass sie im
Gefängnis war...
Cosimas andere Kinder Markus und Lena waren auch irgendwann da.Vielleicht,kommt mindestens ein weiteres Kind von Beatrice.
Sie sagt ja immer "Kinder".Bei einer Tochter kommt die wie Lena vielleicht mit Andre zusammen???

Mal sehen, was noch so "abgerkupert" ist
pralinchen (geb. 1989) am 03.07.2015: Jede Szene ein neues Erlebnis !

Da lachen nicht nur die Hühner, sondern auch die Kids aus der Grundschule.

Wie beruhigend, dass es die Dame Charlotte gibt, ohne deren naives Wohlwollen und Getue das ganze Kartenhaus namens Würstchenhof schon lange zusammengebrochen wäre.

Hoffentlich geh'n sie bald für immer aus, diese geklauten Laternen vom Bichlheimer Stadtpark !

Gitte und Rex, Ihr müsst jetzt ganz stark sein...!
Lu_lu (geb. 1963) am 01.07.2015: ... Popi - die dämlichste Versuchung seit 'Sturm der Liebe' gibt :-(
Das ist nicht naiv oder unerfahren - das ist sowas von dum - einfach nicht zum ertragen - schade jetzt auch um den Doktor N., dass er diese dämliche Rolle mit die dämliche Popi spielen mus (darf) ...
Lu_lu (geb. 1963) am 02.07.2015: Jaaa, dass kann ich machen...
aber ich kann auch schreiben was mir nicht gefällt ;-)
Kucken oder nicht ? am 02.07.2015: Schauen,
sich wundern,
sich die Haare raufen,
sich ärgern,
und nach jeder Folge
tief durchatmen
und schnell umschalten.
ist doch viel besser.

Und einen Grund haben, hier wieder voller Elan und mit Recht die Keule schwingen zu können über den gesehenen, haarsträubenden Schwachsinn am heiligen Nachmittag...

Und die Vorfreude geniessen zu können über das immer näher rückende, endgültige Serien-AUS...

Merke: Jeder Tag, der vergeht, bringt uns der allerletzten Folge um e i n e n Tag näher !!!

Das alles würde uns entgehen, wenn wir nicht kucken würden.

Und was bleibt den Leuten, die den Quatsch schon seit der 1.Folge gekuckt haben, auch anderes übrig, als nun bis zum (hoffentlich) baldigen Ende durchzuhalten...?
Gina (geb. 1963) am 02.07.2015: Einfach nicht schauen und fertig!
uschi am 03.07.2015: liebe Lu-lu, was poppy betrifft, bin ich mir dir einer meinung! auch hat es mich gewundert, daß der gute onkel doktor sich so gehen lassen hat. aber an deiner rechtschreibung mußt du noch ein wenig arbeiten, finde ich. nichts für ungut!
Rote_Pfoten am 05.07.2015: Gleiches gilt leider auch für Sie, Uschi, und auch mich. Sind Rechtschreibfehler so schlimm? Es kommt doch darauf an, was man zu sagen hat.
Schmorkohl, ganz guter Vergleich. Dazu kommt SPOILER, dass Michael auch in dieser Staffel bald überrascht werden wird.
Rote_Pfoten am 01.07.2015: Erstaunlich, dass die weibliche Hauptfigur immer erst dann laut denken kann, wenn die frühere weg ist. Warum ist das so? Damit die Zuschauer nicht verwirrt werden sollen? Von mir aus kann diese Gedankenübertragung wirklich wegfallen.
Erstaunlich auch, dass Patze selbst im Knast die Oberhand behält. Gibt es keinen Anwalt, der nicht auf sie hereinfällt?
Erstaunlich Poppys Reue. Warum hat sie das dann erst mit Michael gemacht? Erstaunlich aber auch nicht, weil sie so naiv ist, das sie eigentlich einen Betreuer an ihrer Seite bräuchte.
Nicht erstaunlich, aber ganz lustig Fittis Schadenfreude, einige wenige der Szenen, die in dieser TN erheitern.
pat (geb. 1994) am 01.07.2015: Im Gegensatz zu Werner zeigt sie wenigstens echte Reue. Dieser hat sich wieder fein raus geredet. Hat mich zwar gewundert, dass Frau Sonnpichler dicht gehalten hat, aber wird wohl angst gehabt haben, dass Werner dann Jonas Betrug ausgeplappert hätte( der ist auch besonders gut davon gekommen)!
Naja Poppy ist halt sehr naiv da hat sich in der Trauer halt den liebenvollen (kann ich als Mann schwer beurteilen, aber für Frauen sicher)attraktiven in einen Moment voller Schwäche und Leidenschaft hingegeben hat, außerdem war der Dok immer für sie da!
Poppy hat heute komischerweise extrem reif gewirkt.Am spannensten wirds mit Luisa und Hermann, dachte sie ist Friedrichs Tochter( Hermann als Vater wäre mir viel lieber)! Schade wenn die Spoiler stimmen, finde diese Figur sehr interessant, genau wie Beatrice. Ich hoffe dass man Frau Hofer jetzt nicht plötzlich zu extrem böse schreibt, den selben Fehler haben sie damals auch bei Patrizia gemacht. Man muss nicht jeden Gegenspieler zum Serienkiller machen. Bei Sebastian geht mir sein Sinneswechsel zu schnell...
pralinchen (geb. 1989) am 01.07.2015: @ Rote Pfoten
Erheitern tun mich schon lang keine Szenen mehr in diesem absurden Theater, wenn man da beispielsweise laufend diesen Saalfeld-Süffelmeister mit seiner Primitiv-Trulla ertragen muss, der mit seiner billigen Honecker-Plaste-Brille inzwischen zur brüllenden Witzfigur geworden ist und kaum einen Satz mehr verständlich rauskriegt.
Für wie dumm halten uns eigentlich diese amateurhaften Produzenten ? Die kriegen wirklich nix mehr auf die Reihe.
Rote_Pfoten am 02.07.2015: Die Brille ist tatsächlich nicht optimal. Man hatte sie wenigstens bei SdL erwähnt, Charlottes Blondierung war damals noch unerwähnt geblieben.
zu Pat: Falls Sie Hermann meinen, der ist tatsächlich interessant, aber bei Beatrice mache ich Ihnen keine große Hoffnung. Bin auch der Meinung, dass ein Gegenspieler kein Killer sein muss, aber die Wege der beiden sind leider vorgezeichnet. Bei SdL wiederholt sich nämlich so oder so alles.
Poppys Verhalten ist einfach inakzeptabel. Wenn ich Ärger mit meinem Partner habe, hüpfe ich nicht gleich mit einem Anderen ins Bett. Das wird aber hier in der Serie als völlig normal gezeichnet. Bei Poppy wird es von den anderen Figuren auch nicht so schlimm bewertet wie bei Jonas.
Rüdiger (geb. 1932) am 03.07.2015: lasst poppy in ruhe
uschi am 03.07.2015: also, schönheit liegt ja bekanntlich im auge des betrachters, aber ich kann diese dame patrizia einfach nicht so wahnsinnig attraktiv finden! ja, sie ist schon irgendwo hübsch und auch gertenschlank, aber ich finde z.b. ihr lächeln immer ziemlich fies und eigentlich ist sie schon fast zu mager. aber männer sehen das wahrscheinlich mit ganz anderen augen. mich wundert es auch, daß sie immer wieder alle reinlegen kann. überhaupt nicht mehr realistisch für meinen geschmack!
Rote_Pfoten am 05.07.2015: Warum? Sie ist Figur wie jeder andere auch bei SdL, also kann man sie auch bewerten. Und Gründe für Kritik gibt es genug.
Benjamin (geb. 1968) am 01.07.2015: Arme Schauspieler, ihr seid wirklich zu bedauern, dass ihr nicht mal den Mumm habt, die Brocken hinzuschmeißen.
Merkt Ihr denn immer noch nicht, dass Ihr Euch durch Mitmischen in dieser verschimmelten URALT-SERIE nur Eure Zukunft kaputt macht ???
Rote_Pfoten am 02.07.2015: Wer von den Darstellern hat sich denn die Zukunft kaputt gemacht?. Bitte nennen Sie, die Sie es offensichtlich gemerkt haben, doch ein paar Beispiele.
Rote_Pfoten am 03.07.2015: Schon wegen einer berechigten Frage oder auch nur wenn z.B. Siri sich bei Sturm .... bedankt, gibt es wieder eine Menge Daumen runter. Das ist einfach absurd und überhaupt nicht nachvollziehbar. Die Beantwortung meiner Frage anstatt wüster Beschimpfungen wäre weitaus sinnvoller. Nur herziehen über die Serie und dann Daumen hoch könnte ich auch, aber das wäre mir zu blöd. Vielleicht haben diese Daumen runter-Sportler sich Poppy als Vorbild genommen.
◀ zurück
Kommentare 1–10 von 2094
weiter ▶