Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

◀ zurück
Kommentare 1–10 von 1808
weiter ▶
[K]:::::KLARTEXT am 01.04.2015: APRILSCHERZ - ABER
NICHT DOCH:

Kein Geringerer als Karl Lagerfeld wird sich einem Ondit zufolge im nächsten Monat tatsächlich herablassen, das hohe Haus am Bichlheimer Waldrand zu besuchen, um diesem vielleicht wieder mal etwas internationalen Flair einzuhauchen, den man dort so dringend nötig hat. Ob mit oder ohne Brillerli, wird sich herausstellen.

SCHLIESSLICH HAT DER STURM
(NICHT NUR) IN DEN WÄLDERN
SICHTBARE SCHÄDEN HINTERLASSEN...
Siri am 01.04.2015: Wer wird wohl das nächste Traumpaar am Fürstenhof?
Was meint ihr?
Ich denke, die echte Sophie Stahl.....und ein neuer Lover....der an den Fürstenhof kommt....denn auch die nächste Staffel wird wohl leider nicht Stahlfrei....
Siri am 31.03.2015: Morgen also der nächste Tote, der auf Patrizias Konto geht...
Und Charlotte und Friedrich sind die Doofen.....denn Patrizia kommt mit allem durch.....genau wie Sebastian....
Rote_Pfoten am 01.04.2015: Also doch wieder ein Automord, nachdem Patrizia doch so sehr daran litt, dass man sie beim letzten Unfall zu Unrecht verdächtigte. Wie mal gesagt wurde, die Todesarten sind immer dieselben - vorzugsweise Automord oder Gift. Ich frage mich, ob je der Opamord aufgeklärt wird.
Lotti könnte einem leid tun, wenn sie nicht so dumm wäre, immer an Friedrich zu zweifeln.
Der Klaus am 31.03.2015: Ach Gottchen, war das heute alles wieder so traurig, sturmlos,
voller Tränenergüsse und zum Einpennen langweilig.

Was haben wir uns wieder köstlich amüsiert über ein derartiges Unvermögen der hohen Herrschaften und deren Marionetten, die Zuschauer bei diesem sauschlechten und stürmischen Wetter mal so richtig zu unterhalten, anstatt sie am laufenden Band zu verärgern.

Das mit dem Sturm und der Liebe wird wohl in 100 Jahren nicht mehr klappen, da das gesamte Management schon lange auf der ganzen Linie versagt und aus seinen Fehlern nicht die Bohne lernt.

Tante Charity-Schlodde schluchzt und schluchzt und steht im hellen Mantel im Gewächshaus rum, wie bestellt und nicht abgeholt, hat e i n Erfolgserlebnis nach dem anderen und darf im fremden Schlafzimmer sogar mal hinter der Tür stehen und lauschen. Welch ein Zufall, dass die abgebrühte Patze nicht sofort was gemerkt hat.

Bei der Lügenjule hat man das übliche, krächzende "Ich...ich..."
bei Ihren jämmerlichen Predigten wohl rausgeschnitten, wie es sich anhörte - und die Gangsterbrigade macht auch munter weiter.

Und was gab es sonst an Lichtblicken in diesem angeblichen Liebesreigen im Fürstenhof ? Ich wüsste keine positive Antwort, eher nur das Gegenteil:

Jetzt fällt einem als letzte Rettung nur noch ein Boxkursus ein, und dazu musste schon wieder so eine neue Tille eingeflogen werden: Becky die Zweite...?
Macht statt Boxkurs oder Kochkurs doch lieber gleich Konkurs, das wäre besser für alle Beteiligten, denn noch schlimmer geht es nicht.

Wenn das eine Liebesserie sein soll, dann gute Nacht, Lottchen...

Legt Euch wieder hin und schlaft weiter.
Und schämt Euch !
Und denkt Tag und Nacht über das schnelle Ende nach, bevor der nächste Suppenfuzzi diesen ungeniessbaren Eintopf wieder neu aufwärmt.

Wäre da nicht Tante Barbara die geeignete Helferin in der Not ?
Sicher hat die noch ein paar Zündschnüre vom letzten Mal übrig...
Womit wir dann wieder beim Boxen wären: K.O. und AUS für den Würstlhof
statt O.K. und immer so weiter würschteln............ !!!
Sturm der Hiebe am 31.03.2015: ACHTUNG SPOILER:Zur Vorschau auf die nächste Folge: Wie wird man seine Komplizen los? Durch einen Autounfall wie schon bei der Argentinierin und wie gehabt. Langsam könnten die Macher sich wirklich schon etwas Neues einfallen lassen oder man könnte mal die Zufahrtswege zum Fürstenhof überprüfen lasen..
Immer wieder erstaunlich, wie Lügen-Jule es schafft, so viele Taschen zu produzieren. Sie sitzt zwar in ihrem Laden, denkt aber immer nur nach statt zu arbeiten.
klaus mondeo am 31.03.2015: hallo wie lange bleibt deutschlands größte mörderin noch auf freien fuß???? die kommisare die hier eingesetzt werden sind doch alle blind wenn man schon solche rolle übernimmt dann sollte man sich über die arbeit der kripo erkundigen. patrizia köönnte die gesammte crew auslöschen da läuft diese immer noch frei nherrum
Ivanka (1986) am 31.03.2015: ...Rache ist süß? oder Julia...und ob!!! Schön, Niklas alles heimzuzahlen, was er dir mit Patrizia so angetan hat (zu lange, lag leider am Drehbuch)...Niklas, dein Ein und Alles, du lässt dich lieber über den Haufen fahren, als ihn abreisen zu lassen...dann, dann geht es aber los mit deiner Rache...
z.B. im Krankenhaus schickst du ihn gleich in die Wüste...oder, bei der Hochzeit der Tanz mit Nils in der Lobby, um dann laut und grinsend sich das Lied "Porque te vas" zu wünschen; jaja, Niklas hat das schon gehört und dementsprechend sauer reagiert...nun, zufrieden?
...und dann, dann vergisst du deinen eigenen Hochzeitstermin mit Nils?...obwohl er doch dein einziger Lichtblick ist?
Julia, Julia, schade nur, dass euch das Drehbuch nicht ganz wohlgesonnen ist, ein wenig leiden müsst ihr noch, du und dein Niklas....
Ivanka (1986) am 01.04.2015: ...........................Folge 2188..........................
...immer noch auf Krawall gebürstet....?!
...Zweifellos können Sie lesen und schreiben, mit der Interpretation hapert es leider...
...Wie heißt es doch so weise: "Übung macht den Meister"...
Rote_Pfoten am 01.04.2015: Wieso soll sich Lügen-Jule an Niklas rächen wollen? Julia wusst z.B. bei dem Tanz in der Lobby zunächst nicht, dass Niklas wieder seine Lauscherohren spitzt.
@Der Klaus: Patze hat zwar nicht sofort, aber ziemlich bald instinktiv bemerkt, dass jemand im Hinterzimmer lauscht, weil Charlotte ja für jedermann sichtlich an der Türe stand. Also ein bisschen schlauer hätten F. und sie schon vorgehen können.
Hallo @Klaus mondeo: die größte Mörderin war für mich immer noch Barbara, aber Patze lernt dazu. Eigentlich wäre es Zeit, dass Barbara mal wieder in Erscheinung tritt.
#1044073 am 31.03.2015: Nun scheint wieder alles auf Anfang zu gehen. Wie lange will der Sender die Sache noch auswalzen? Vom Unterhaltungswert könnte er genau so gut ein Testbild senden. Sollen auch die letzten beiden Zuschauer noch vergrault werden oder soll das Ganze ein Test sein, wieviel Fremschämen ARD-Zuschauer aushalten?
lucyna am 31.03.2015: wie kann man solche Komentare abgeben
niemand ist gezwungen diese Sendung zu sehien, wenn es Dir nicht gefählt, lasse es einfach, ich finde diese Sendung sehr gut
schnuckilein am 01.04.2015: liebe lucyna, was regst du dich über die kommentare auf! dazu ist dieses forum doch da, um mal richtig dampf über diese serie abzulassen. wenn du die serie richtig gut findest, ist das doch in ordnung, nur mußt du auch andere meinungen gelten lassen!
Ulrike am 31.03.2015: Sturmschäden überall in unserem Land. Traurig, aber wahr.
Doch beim "Sturm" im TV wird einem wenigstens immer die heile Landschaft und Bergwelt mit Gedudel und Geklimper präsentiert: Wie putzig ! Wenigstens da scheint die Welt noch in Ordnung zu sein.
Wenn da nicht immer diese bitterbösen Unterbrechungen mit den vielen Streithälsen, Kleinkindern und Ganoven wären, die die gute Stimmung stets wieder auf einen Schlag kaputtmachen.
Erich (geb. 1945) am 01.04.2015: Duplizität der Ereignisse:
"STURMTIEF NIKLAS ÜBER DEUTSCHLAND..."
Wie sich die Bilder gleichen...!
Schwarze Sonne am 29.03.2015: Selbst die schlechteste Folge von SdL ist um ein Vielfaches besser als die ekeleregenden/widerlichen Sendepraktiken der ARD betreffs des unsäglichen Flugzeugunglücks. Das komplette Programm zu känzeln, um gnadenlos phrasendreschende und hypothetische Vermutungen in einer Endlosschleife zu widerholen, denn Erkenntnisse konnte es ja noch nicht geben, dafür kann ich mich nur fremdschämen. Eine Schande, dass sich jetzt auch schon die Bezahlsender am Sensationsjournalismus beteiligen. Mein aufrichtiges Beileid gehört den Opfern und deren Angehörigen, die können einem wirklich aus vielen Gründen leid tun. Das habe ich der ARD bereits mitgeteilt und hoffe, dass ich damit nicht alleine war. Ich freue mich auf weitere Folgen SdL - wenn möglich nicht so klamottig.
#1060629 (geb. 1950) am 30.03.2015: Schwarze Sonne, Ihrem Kommentar ist nichts mehr hinzuzufügen! Sie sprechen mir aus der Seele. Gerade diese gebetsmühlenartigen Wiederholungen der Spekulationen um den Flugzeugabsturz waren einfach widerlich.
Da war Nataschas Gesang für ihren Vater heute sehr berührend und schön.
Sturm der Hiebe am 30.03.2015: Der eine beschwert sich, dass SdLnicht gecancelled wurde, der andere, weil Sdl gecancelled wurde. Wie soll es die ARD allen recht machen? In einem gebe ich Ihnen aber recht: dieser Endlosschleife, die bei CNN gangige Praxis ist, wenn etwas passiert, hat man sich hier auch bedient und das fand auch ich nicht gut.
Was für eine Schmonzette war denn das heute? Natascha singt vor ihrem Vater ihr rühreliges Lied, das sie schon gefühlt 1000 mal gesungen hat? Na, wem dieser Kitsch gefällt? Mir wären beinahe auch die Tränen gekommen. Dabei hat mir der Darsteller als Vater eigentlich ganz gut gefallen. Er zeigte mal andere Facetten, nachdem ich ihn als eher eine Witzfigur aus Soko Köln kenne.
Dass aus der Hochzeit in Kopenhagen nichts würde, war mir von vornherein klar. Der Vorwand: Lügen-Jule ist wieder traurig wegen ihrem Seppel-Bruder, so dass sie nicht mitfahren kann. Wann merkt Nils eigentlich, dass er einer Lügnerin aufgesessen ist.
Jupp_Trobolski am 31.03.2015: ..ja, wenn Täschchen ihr 'The Rose' zum Besten gibt, kann man nur schnell vrospulen. Man kann es nicht mehr hören. Ansonsten werden die Geschichten immer wirklichkeitsfremder. Hinzu kommt, Drehtag bedingt, dass mal Schnee, mal kein Schnee liegt. Aber SdH das Ende (SPOILER) der Lügen-Jule naht. Mitte Mai ist es soweit.
◀ zurück
Kommentare 1–10 von 1808
weiter ▶