Sturm der Liebe

    Sturm der Liebe

    • 50 Min.
      Bild: Bayerisches Fernsehe
      Hilgedard (Antje Hagen, M.) und Alfons (Sepp Schauer, r.) staunen über die neuen Seiten, die sie an Charlotte (Mona Seefried, l.) entdecken. – © Bayerisches Fernsehe

      Oskar macht Tina klar, dass er sich nicht mit anderen Frauen trifft. Am nächsten Tag sieht sie ihn jedoch sehr vertraut mit einer jungen Frau, bei der es sich um Oskars Schwester Pia handelt. Verletzt glaubt sie, dass Oskar sie hintergeht und vertraut ihren Kummer Melli an. Derweil erhält David einen Brief, in dem sein Freund Philipp, der seit über zehn Jahren verschollen ist, offiziell für tot erklärt wurde – Clara hat einen Kuss zwischen Lucien und Desirée beobachtet. Als Adrian über Lucien von dem Kuss erfährt und Clara ins Vertrauen zieht, schafft sie es nicht, ihn zu belügen. Fassungslos stellt Adrian Desirée zur Rede, die vorgibt, von Lucien überrumpelt worden zu sein. Adrian macht Lucien klar, dass er Desirée und ihn nicht auseinanderbringen wird – da öffnet Lucien ihm die Augen über Claras Gefühle für ihn. Während sich Beatrice gegenüber Friedrich betont tapfer gibt, fürchtet sie sich in Wahrheit vor den Blicken der anderen Menschen und isoliert sich daher von ihrem Umfeld. Charlotte verbringt die Nacht mit Nils auf der Hütte und sieht ihrem gemeinsamen Zusammenleben bemüht optimistisch entgegen. Sportlich und tough – in Folge 2519 kommt Rosetta Pedone als Pia Reiter in den „Fürstenhof“. Oskars Schwester arbeitet als selbstständige Fitnesstrainerin. Mit ihrem Bruder verbindet sie das Wissen um ein düsteres Geheimnis … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 29.08.2016 Das Erste
      ORF2
      morgen
      15:10 Uhr
      Das Erste
      morgen
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Di 30.08.
      06:30 Uhr
      rbb
      Di 30.08.
      07:10 Uhr
      MDR
      Di 30.08.
      08:05 Uhr
      NDR
      Di 30.08.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Di 30.08.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: NDR
      Die Geschwister Oskar (Philip Butz, l.) und Pia (Rosetta Pedone, r.) teilen ein düsteres Geheimnis miteinander.  

Sportlich und tough - Rosetta Pedone kommt als Pia Reiter in den „Fürstenhof“. Oskars Schwester arbeitet als selbstständige Fitnesstrainerin. – © NDR

      Im „Fürstenhof“ werden Oskar und Pia von ihrer Vergangenheit eingeholt: Auf einer Party der Burger-Bräu-Brauerei vor zehn Jahren hatte Pia einen kleinen Flirt mit David Hofers Freund Philipp. Als Pia sich auf dem Weg zur Toilette in den Keller verirrte, wurde Phillip zudringlich und wollte sie vergewaltigen. In Notwehr konnte sie ihn in letzter Sekunde mit einer Bierflasche niederschlagen. Als Oskar seine Schwester kurze Zeit später verstört auffand, beschloss er, die Leiche in die Kellerwand einzumauern. Doch nun soll die Brauerei inklusive des Kellers umgebaut werden – Adrian hält Luciens Behauptung, Clara habe sich in ihn verliebt, für Unsinn. Derweil sucht Desirée die Versöhnung mit Adrian und erklärt Lucien, dass sie sich gegen ihn entschieden habe. Doch der macht ihr ein verlockendes Angebot. Charlotte will Nils von ihren hausfraulichen Fähigkeiten überzeugen und lehnt jeden Service des „Fürstenhofs“ ab. Doch als einige Dinge schieflaufen, reagiert Charlotte über. Friedrich kann Beatrice nicht überreden, ihr Zimmer zu verlassen. Daher bittet er Nils um Rat … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 30.08.2016 Das Erste
      ORF2
      Di 30.08.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Di 30.08.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Mi 31.08.
      06:30 Uhr
      rbb
      Mi 31.08.
      07:10 Uhr
      MDR
      Mi 31.08.
      08:05 Uhr
      NDR
      Mi 31.08.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Mi 31.08.
      12:15 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD
      Clara (Jeannine Wacker, l.) ahnt nicht, dass sie ein Teil von Luciens (Benjamin Bieber, r.) kriminellen Plänen werden soll. – © ARD

      Eine Auseinandersetzung zwischen Adrian und Desirée endet in einer leidenschaftlichen Nacht. Lucien ist verärgert, denn er hatte Desirée als Schmugglerin für das Kreuz des Hartmann-Schatzes vorgesehen. Nichtsdestotrotz zieht er seinen Plan durch und tauscht bei Andrés Präsentation das wertvolle Kreuz gegen eine Billigkopie aus. Wenig später trifft Lucien auf Clara und zeigt nicht nur an ihren Strickentwürfen Interesse … Oskar gelingt es, Philipps Leiche erfolgreich umzubetten. Pia und er ahnen jedoch nicht, dass Melli die Uhr des Toten im Wald findet. David will derweil Tina seine Gefühle gestehen. Doch sie macht ihm klar, dass sie nur Freunde sind. Nils und Charlotte erfahren, dass die Almhütte von einem Gast angefragt wurde. Beide sind insgeheim erleichtert, dass das Projekt „gemeinsame Wohnung“ erst mal verschoben wird. Friedrich macht mit Beatrice einen Spaziergang. Als sie auf Desirée treffen, macht diese Beatrice knallhart klar, dass sie nichts von ihr zu erwarten hat … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 31.08.2016 Das Erste
      ORF2
      Mi 31.08.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Mi 31.08.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Do 01.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Do 01.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Do 01.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Do 01.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Do 01.09.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD
      Oskar (Philip Butz, r.) hilft Tina (Christin Balogh, l.) an Davids Stelle, mit deren Kochvideo. – © ARD

      Lucien gelingt es durch eine List, Claras Vertrauen zu gewinnen. Als er ihr eine gemeinsame Reise nach São Paulo vorschlägt, ist Clara beeindruckt: Denn dort findet eine bedeutende Fashionshow statt und Lucien behauptet, dass ein namhafter Designer Clara in diesem Rahmen persönlich kennenlernen will. Als Adrian von der Reise erfährt, rät er Clara davon ab und stellt Lucien zur Rede – Da Tina mit David ein neues Kochvideo drehen will, sagt sie kurzfristig ihre Verabredung mit Oskar ab. Pia schließt David jedoch kurzerhand in den Weinkeller ein, damit Oskar für ihn einspringen und das Video mit Tina drehen kann. Nach der Kündigung ihrer alten Pflegerin bittet Beatrice Melli, deren Nachfolge anzutreten. Dass die junge und attraktive Pia Nils’ Kollegin im Fitnessbereich wird, beunruhigt Charlotte ein wenig. Jedoch kann sie ihre Eifersucht vor Werner souverän überspielen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Do 01.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Do 01.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Fr 02.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Fr 02.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Fr 02.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Fr 02.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Fr 02.09.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD
      Lucien (Benjamin Bieber, r.) macht Desirée (Louisa von Spies, l.) klar, dass er nicht mehr an ihr interessiert ist. – © ARD

      Als Tina erfährt, dass Pia David über Nacht in den Weinkeller eingesperrt hat, ist sie zunächst enttäuscht von Oskar. Sie kann ihm kurze Zeit später zwar verzeihen, möchte aber erst einmal auf Abstand gehen. Derweil schenkt David Tina schöne Ölfarben und will sich nach einem Gespräch mit Natascha noch mehr ins Zeug legen, um Tinas Herz zu erobern. Die begegnet Oskar am See, der die Gelegenheit nutzt und sie anflirtet. Beide ahnen nicht, dass auch David am See Tinas Nähe sucht – Adrian macht sich große Vorwürfe, dass er Clara nicht richtig ernstgenommen hat und entschuldigt sich bei ihr. Er macht ihr den Vorschlag, im „Fürstenhof“ ein Verkaufsatelier für ihre Strick-Kreationen zu eröffnen. Clara freut sich sehr über das Angebot – doch was wird nun aus der Reise mit Lucien nach São Paulo? Melli fordert Beatrice mehr, als es ihr lieb ist: Solange sie ohne Hilfe vorankommen kann, wird Melli sie im Rollstuhl nicht schieben – denn nur so kann Beatrice lernen, allein zurechtzukommen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Fr 02.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Fr 02.09.
      15:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Sa 03.09.
      07:30 Uhr
      BR Fernsehen
      Mo 05.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Mo 05.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Mo 05.09.
      08:00 Uhr
      NDR
      Mo 05.09.
      08:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: mdr
      Pia (Rosetta Pedone, l.) wird an ein schmerzvolles Ereignis in ihrer Vergangenheit erinnert und schlägt Nils (Florian Stadler, r.) impulsiv nieder. – © mdr

      Nils’ charmante Art gegenüber Pia missfällt Charlotte zunehmend. Ihre Laune bessert sich, als Nils sie zu einem Open-Air-Kinoabend einlädt. Als sie dort zufällig auf Pia treffen, verbringen sie einen Abend zu dritt. Am darauffolgenden Tag will Nils Pia in die Kunst des Stockkampfs einweisen – doch dabei wird Pia auf dramatische Art und Weise mit ihrer Vergangenheit konfrontiert – Lucien gelingt es, Clara von der Reise nach São Paulo zu überzeugen. Als Clara Adrian davon erzählt, macht ihm dies schwer zu schaffen. Während David einen Schlussstrich unter seine Gefühle für Tina ziehen will, realisiert diese, dass sie Oskar rein theoretisch schon vor zehn Jahren auf dem Sommerfest der Brauerei hätte kennenlernen können. Als Tina Pia auf das damalige Fest anspricht, weicht Pia dem unangenehmen Thema aus. Oskar und sie ahnen jedoch nicht, dass Melli die teure Uhr des Toten für wenig Geld an André verkauft hat. Friedrich erkennt derweil, dass Werner und Adrian eine Art Allianz gegen ihn gebildet haben. Seine Bemühungen, daran etwas zu ändern, verpuffen wirkungslos … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 05.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Mo 05.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Mo 05.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Di 06.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Di 06.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Di 06.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Di 06.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Di 06.09.
      12:15 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: mdr
      Melli (Bojana Golenac, r.) fordert Beatrice (Isabella Hübner, l.) provokativ auf, ihrem Leben ein Ende zu setzen.. – © mdr

      Beatrice ist zunehmend frustriert von ihrer Beziehung zu Friedrich. Ein klärendes Gespräch zwischen beiden endet jedoch im Streit. Wenig später versucht Beatrice Friedrich am Ende eines schönen Abends zu verführen – doch Friedrich macht im letzten Moment einen Rückzieher, woraufhin Beatrice endgültig die Nerven verliert – Desirée warnt Clara davor, gemeinsam mit Lucien nach Brasilien zu gehen, da er sie möglicherweise als Kurier für gestohlene Kunstwerke missbraucht. Clara glaubt, dass Desirée nur eifersüchtig ist, und ignoriert ihre Warnung. Desirée entdeckt derweil ein antikes Kreuz in Luciens Sachen. Andrés schlechtes Gewissen gegenüber Melli bringt ihn dazu, ein paar Euro mehr für ihre Uhr zu zahlen. Pia gesteht Nils aufgewühlt, dass sie vor einigen Jahren nur knapp einer Vergewaltigung entkommen ist. Oskar ahnt, dass Pia beginnt, sich für Nils zu interessieren. Natascha und Michael planen ein romantisches Abendessen, als er in die Notaufnahme gerufen wird. Natascha verlegt ihr Rendezvous kurzerhand in die Klinik … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Di 06.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Di 06.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Mi 07.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Mi 07.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Mi 07.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Mi 07.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Mi 07.09.
      12:15 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: mdr
      Clara (Jeannine Wacker, l.) träumt, dass Adrian (Max Alberti, r.) ihr nach Brasilien hinterherreist. – © mdr

      Clara ahnt nicht, dass Lucien die Brasilien-Reise und das Treffen mit dem namhaften Designer als Vorwand benutzt, um sie als Kurier für das antike Kreuz einzusetzen. Als Desirée beschließt, Lucien das kostbare Kreuz zu entwenden, wird sie von ihrer Mutter ertappt. Kurze Zeit danach bemerkt Lucien den Diebstahl und beschuldigt Clara, das Kreuz an sich genommen zu haben – Da im „Fürstenhof“ eine Silberne Hochzeit stattfindet, wollen Nils und Pia die berühmte Tanznummer aus dem Film „Dirty Dancing“ einstudieren. Bei den Proben kommen sie sich näher. Obwohl David seine Gefühle für Tina vergessen will, kommt er durch Desirée auf eine Idee, wie er doch noch ihr Herz gewinnen könnte. Er schlägt Tina vor, aus ihrem Kochblog ein kleines Business zu machen und ihre Pasteten zum Verkauf anzubieten. Als Melli erfährt, dass sie von André über den Tisch gezogen wurde, nimmt sie es mit Humor. Jedoch bittet sie ihn als eine kleine Wiedergutmachung, etwas für sie zu kochen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 07.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Mi 07.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Mi 07.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Do 08.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Do 08.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Do 08.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Do 08.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Do 08.09.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: hr-fernsehen
      Werner (Dirk Galuba, vorne) macht Desirée (Louisa von Spies, hinten r.) und Clara (Jeannine Wacker, hinten M.) klar, dass das wertvolle Kreuz verschwunden ist. – © hr-fernsehen

      Da Clara sich angesichts ihrer vermeintlichen Vergiftung fassungslos und überfordert zeigt, erkennt Lucien, dass sie tatsächlich nichts über das „Kreuz der großen Gnade“ weiß. Dennoch lässt er sie im Glauben, dass sie sterben könnte. Das Gegengift erhält sie erst, wenn sie ihm hilft, die kostbare Antiquität wieder aufzutreiben. Derweil beschließen Desirée und Beatrice, ihre Differenzen hinten anzustellen und das Kreuz gemeinsam zu Geld zu machen. Kurze Zeit später erfährt Desirée durch Clara von Luciens Erpressung und gerät in ein Dilemma – Charlotte sieht Pia und Nils bei einer gemeinsamen Tanzprobe. Dabei bemerkt sie, dass Pia ein Auge auf ihren Freund geworfen hat. Als Pia tatsächlich Annäherungsversuche wagt, will Nils einen anderen Tanzpartner für sie organisieren. Tina lässt sich von David filmen, um auf eine E-Mail-Adresse für potenzielle Pasteten-Bestellungen aufmerksam zu machen. Voller Erwartungen erhält sie bereits am nächsten Tag an die 20 Bestellungen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Do 08.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Do 08.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Fr 09.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Fr 09.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Fr 09.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Fr 09.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Fr 09.09.
      12:15 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD
      Lucien (Benjamin Bieber, r.) hat Desirée (Louisa von Spies, l.) in seine Gewalt gebracht. – © ARD

      Nachdem das Kreuz aus dem Tresor gestohlen wurde, verdächtigt Desirée auf Anhieb ihre Mutter, die den Diebstahl gesteht. Im letzten Moment kann Desirée Beatrice davon abhalten, das Kreuz zu verkaufen. Derweil fürchtet Clara weiterhin um ihr Leben und vertraut sich Adrian an. Trotz Luciens Drohungen konsultiert er sofort die Ärzte. Die Erleichterung der beiden ist groß, als sich die Vergiftung als eine Täuschung herausstellt. Später wird Lucien durch einen klugen Einfall von Desirée verhaftet und das Kreuz kann gesichert werden. Charlotte verhält sich souverän und will Nils nicht vorschreiben, mit wem er aus beruflichen Gründen tanzt. Derweil gibt Nils Pia eindeutig zu verstehen, dass er mit Charlotte glücklich liiert ist. Gekränkt von seiner Abfuhr, sabotiert Pia Charlottes Plan, Nils mit einer Reise zu überraschen – David hilft Tina mit der Verpackung und dem Transport ihrer Pasteten-Bestellungen. Obwohl Oskar nicht begeistert darüber ist, behält er seinen Unmut für sich … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 09.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Fr 09.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Fr 09.09.
      15:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Sa 10.09.
      07:25 Uhr
      BR Fernsehen
      Mo 12.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Mo 12.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Mo 12.09.
      08:00 Uhr
      NDR
      Mo 12.09.
      08:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD
      Desirée (Louisa von Spies, l.) und Beatrice (Isabella Hübner, M.) lassen den aufgebrachten André (Joachim Lätsch, r.) abblitzen und stellen fest, dass sie ein gutes Team sind. – © ARD

      Oskar ist sauer, dass David Aufträge vorgetäuscht hat, um Tinas Pastetengeschäft in Gang zu bringen. Dieser macht ihm jedoch klar, dass Tina dadurch wie ausgewechselt ist und sich nun endlich etwas zutraut. Tina zuliebe schweigt Oskar, was ihm nicht leicht fällt. Als sie kurze Zeit später doch von Davids Schwindel erfährt, ist die Enttäuschung groß. Doch dann erhält sie unerwartet Bestellungen aus dem Bichlheimer Seniorenzentrum und blickt wieder optimistisch in die Zukunft – Charlotte stößt Nils nach seinem Kuss mit Pia zunächst von sich. Auch wenn er ihr versichert, dass der Kuss nur gespielt war, sitzt der Schmerz bei Charlotte tief. Als sie mit ihren Gefühlen hadert, fordert Nils ein Vertrauensbekenntnis von ihr. Desirée hadert mit Beatrices Vorwurf, Lucien falsch eingeschätzt zu haben. Vor ihrer Mutter will sie nicht zugeben, dass ihr mehrere Millionen entgangen sind. André will die Geschichte der beiden Frauen als vermeintliche Retter eines großen Kulturschatzes medial ausschlachten, um Sponsoren für sein Museumsprojekt zu begeistern. Desirée und Beatrice fordern sogleich eine Belohnung für ihren Einsatz … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 12.09.2016 Das Erste
      Das Erste
      Mo 12.09.
      15:10 Uhr
      ORF2
      Mo 12.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Di 13.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Di 13.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Di 13.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Di 13.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Di 13.09.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD
      Oskar (Phlip Butz, l.) lädt Tina (Christin Balogh, r.) zu einem Ausflug ein. – © ARD

      David ahnt nicht, dass Tina Zeugin seines Liebesgeständnisses an sie geworden ist. Tina ist völlig überrumpelt und traut sich anfänglich nicht, ihn darauf anzusprechen. Durch einen Traum erkennt sie jedoch, dass sie starke Gefühle für David hat. Für den Tag darauf hat Oskar einen romantischen Ausflug mit Tina geplant – doch sie beendet die Affäre mit ihm, um sich über ihre Gefühle klar zu werden – Clara ärgert die Unverfrorenheit, mit der sich Desirée vor Adrian als Heldin feiern lässt. Als Adrian kurze Zeit später vor Clara in Erwägung zieht, mit Desirée zusammenzuziehen, fällt sie aus allen Wolken. Charlotte und Nils versöhnen sich wieder und zeigen Pia ihre Grenzen auf. Diese will jedoch nicht klein beigeben und behauptet aus verletztem Stolz, dass Charlotte ihr gegenüber handgreiflich geworden ist … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Di 13.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Di 13.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Mi 14.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Mi 14.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Mi 14.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Mi 14.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Mi 14.09.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: NDR
      Charlotte (Mona Seefried, r.) feuert Pia (Rosetta Pedone, l.). – © NDR

      Adrian spürt, dass Clara ihm etwas Wichtiges verheimlicht. Er wirft ihr mangelndes Vertrauen vor, was Clara zutiefst verletzt. Trost findet sie bei ihrer Mutter Melli, die jedoch kein Verständnis dafür hat, dass ihre Tochter gegenüber Adrian über Desirées Fehlverhalten schweigt. Später bekommt Melli mit, wie Desirée ihre Tochter vor Adrian diskreditiert … Der Schock über Davids spontanen One-Night-Stand mit Pia sitzt bei Tina tief. Sie kann es nicht fassen, dass sie sich so in David getäuscht hat. Derweil beschließt Oskar, dass er Tinas Herz zurückgewinnen will. Tina wird klar, wie sehr sie seine Gefühle verletzt hat. Charlotte ist über Pias Vorwurf außer sich und feuert sie. Dass Pia sie anzeigen will und einen Prozess anstreben könnte, lässt Charlotte nicht unruhig werden. Als Pia Natascha in deren Funktion als Betriebsrätin gesteht, dass sie die angebliche Ohrfeige von Charlotte erfunden hat, drängt Natascha sie dazu, sich bei Charlotte zu entschuldigen. André missfällt, dass Friedrich den Vertrag für das Bürgermeisterbüro auslaufen lassen will, um dort eine Suite für Adrian einzurichten. Werner durchschaut Friedrichs Vorhaben, Adrian auf seine Seite zu ziehen. Doch dann stellt sich Adrian zu Friedrichs Entsetzen bei einer großen Entscheidung nicht hinter ihn … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 14.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Mi 14.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Mi 14.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Do 15.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Do 15.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Do 15.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Do 15.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Do 15.09.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD
      Clara (Jeannine Wacker, r.)  träumt davon, dass Adrian (Max Alberti, l.) ihr seine Liebe gesteht. – © ARD

      David will Tina erneut seine Liebe gestehen und überrumpelt sie mit einem spontanen Kuss. Doch Tina macht ihm entschieden klar, dass sie keine gemeinsame Zukunft miteinander haben. Kurze Zeit später schlägt ihr Oskar eine mehrtägige Reise in die Berge vor. Er rechnet mit einer Absage, doch dann sagt Tina zu seiner Überraschung kurzfristig zu – Clara ist gerührt von Adrians einfühlsamen Worten. Alfons rät seiner Enkeltochter daher, Adrian ihre Gefühle zu offenbaren. Als sie einen Liebesbrief in dessen Wohnung deponieren will, kommen ihr jedoch Zweifel. Melli hat große gesundheitliche Probleme, die sie jedoch vor den anderen geheim halten will. Einzig Clara weiß darüber Bescheid und rät ihr, sich von Michael behandeln zu lassen. Schließlich springt Melli über ihren Schatten und gesteht Michael, dass sie manisch-depressiv ist. Friedrich ärgert es, dass sich Adrian als Anteilseigner gegen die Veranstaltung eines Oldtimer-Rennens sträubt. Werner bietet Friedrich scheinbar seine Unterstützung an, wenn der im Gegenzug für die Erweiterung des Golfplatzes stimmt … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Do 15.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Do 15.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Fr 16.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Fr 16.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Fr 16.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Fr 16.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Fr 16.09.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD
      Adrian (Max Alberti, r.) begleitet Oskar (Philip Butz, l.) in die Berge und versucht ihn von seinem Liebeskummer abzulenken. – © ARD

      André macht sein Versprechen wahr und kocht für Melli, die ihn als kulinarischen Künstler lobt, ein Mehrgänge-Menü. Während André sich geschmeichelt fühlt, verliert Melli im Überschwang der Gefühle und nach einigen Gläsern Wein ein wenig die Contenance und spielt ein Lied für ihn auf dem Klavier. Am Tag darauf bereut sie ihren Aufritt zutiefst. Zudem teilt ihr Michael mit, dass sie medikamentös nicht mehr richtig eingestellt ist – Nachdem Tina den Ausflug mit Oskar nach der Prügelei zwischen David und ihm abgesagt hat, bietet Adrian spontan an, mit Oskar in den Bergen wandern zu gehen. Am Tag darauf muss Adrian zu einem Termin und Oskar bleibt allein zurück. Als er unerwartet in eine Tierfalle tritt, verletzt er sich schwer am Bein. Während Clara sich dagegen entscheidet, Adrian den Liebesbrief zu geben, versucht Beatrice, ihrer Tochter Desirée dabei zu helfen, Adrian zurückzugewinnen. Friedrich ärgert sich maßlos, dass es ohne Andrés Zustimmung als Bürgermeister kein Autorennen geben wird. Er handelt einen Deal mit ihm aus: Wenn André grünes Licht für das Rennen gibt, organisiert er einen Sponsor für den Bau des Museums … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 16.09.2016 Das Erste
      Das Erste
      Fr 16.09.
      15:10 Uhr
      ORF2
      Fr 16.09.
      15:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Sa 17.09.
      07:20 Uhr
      BR Fernsehen
      Mo 19.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Mo 19.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Mo 19.09.
      08:00 Uhr
      NDR
      Mo 19.09.
      08:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD
      Clara (Jeannine Wacker, l.) fällt es schwer, Alfons (Sepp Schauer, r.) nichts von Mellis (Bojana Golenac) Krankheit zu erzählen. – © ARD

      Oskar kann sich zwar alleine aus der Falle befreien, hat jedoch große Probleme, mit seinem verletzten Bein hinunter ins Tal zu kommen. Auch sein Handy funktioniert nicht mehr, sodass er niemanden um Hilfe bitten kann. Tina macht sich große Sorgen, da eine Mailbox-Nachricht von Oskar kurz zuvor abrupt abgebrochen ist. Auf dem Weg zur Alm trifft sie auf Oskar, der sich in einem geschwächten Zustand befindet. Sie alarmiert sofort die Bergwacht, die jedoch aufgrund eines aufziehenden Sturmes keinen Helikopter schicken kann. Während Tina im Alleingang versucht, Oskars Fieber zu senken, machen sich Michael und Adrian zu Fuß auf dem Weg zur Alm – Andrés abweisende Reaktion auf Mellis Kussversuch nimmt sie sichtlich mit. Während sich Clara liebevoll um ihre Mutter kümmert, stellt Alfons André zur Rede. Der reagiert verständnisvoll und entschuldigt sich bei Melli. Während Clara auch weiterhin auf Distanz zu Desirée bleibt, nähert sich Adrian wieder etwas an Desirée an. Die schöpft erneut Hoffnung, ihn bei einer Verabredung verführen zu können. Doch Adrian versetzt sie, um mit Oskar in die Berge zu gehen. Nachdem Friedrich André einen neuen Sponsor für das Museum in Bichlheim besorgt hat, verspricht André scheinbar entgegenkommend, sich im Gemeinderat für die geplante Rallye stark zu machen. Als Friedrich sich jedoch bei Hildegard nach der Gemeinderatssitzung erkundigt, erfährt er, dass es keine Abstimmung über die Rallye gegeben hat. Friedrich schwört sich, dass er es André und Werner heimzahlen will … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 19.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Mo 19.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Mo 19.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Di 20.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Di 20.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Di 20.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Di 20.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Di 20.09.
      12:15 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: rbb
      Friedrich (Dietrich Adam, l.) funkt Werner (Dirk Galuba, r.) bei seinem Golfplatz-Projekt dazwischen. – © rbb

      Clara ist für Desirée zunehmend ein Dorn im Auge, da sie ihrer Meinung nach zu viel Zeit mit Adrian verbringt. In einem Gespräch mit Beatrice wird Desirée klar, dass sie sich weiterhin gut stellen sollte mit Clara. Daher bietet sie ihr scheinbar hilfsbereit ihre Unterstützung für die geplante Eröffnungsparty ihres Ateliers an. Clara bleibt jedoch verschwiegen, als Desirée versucht, sie über Adrians Gefühle auszuhorchen. Bei Claras Eröffnungsparty spielt sich Desirée geschickt an Adrian heran und überredet ihn sogar zu einem Tanz. Doch ein wenig später tanzt Adrian mit Clara – Tina und Oskar sind wieder zusammen und glücklicher denn je. David gibt sich zwar betont abgeklärt und desinteressiert, doch es ist deutlich zu spüren, wie ihm diese Nachricht zusetzt. Während Oskar und Tina ihr Glück genießen, hadert David schwer mit seiner Wehmut. Werner möchte für die Vergrößerung des Golfplatzes ein Grundstück von der Gemeinde kaufen. Als Werner und André den Kaufvertrag unterschreiben wollen, funkt ihnen Friedrich mit Beatrices Unterstützung dazwischen. Melli findet immer mehr Gefallen an André. Doch als Alfons sie auf André anspricht, verschweigt sie ihm angespannt, wieso sie André zuletzt so überfallen hat … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.09.2016 Das Erste
      Das Erste
      Di 20.09.
      15:10 Uhr
      ORF2
      Di 20.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Mi 21.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Mi 21.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Mi 21.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Mi 21.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Mi 21.09.
      12:15 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: hr-fernsehen
      Ein Streit zwischen Adrian (Max Alberti, l.) und Desirée (Louisa von Spies, r.) nimmt einen leidenschaftlichen Ausgang. – © hr-fernsehen

      Nachdem Desirée Claras Liebesbrief gelesen hat, ist sie außer sich vor Wut. Doch sie folgt Beatrices Rat und stellt Clara nicht vor Adrian bloß. Desirée gelingt es durch einen geschickt eingefädelten Plan, Clara von einem Basketballspiel mit Adrian abzuhalten. Sie springt für Clara ein und täuscht während des Spiels eine Verletzung am Knöchel vor. Nachdem Adrian sie in seine Suite getragen hat, durchschaut er sie kurze Zeit später. Es kommt es zu einem Streit, der in einem leidenschaftlichen Gefühlsausbruch endet. Während Adrian sich darüber ärgert, dass er sich wieder auf Desirée eingelassen hat, lässt sie sich zu einer impulsiven Aktion hinreißen und schreibt ihm einen Liebesbrief – Während Beatrice in einem schwachen Moment mit ihrem Schicksal hadert, passiert etwas vollkommen Unerwartetes: Als Melli ihr heißen Tee über den Rock kippt, verspürt Beatrice einen leichten Schmerz in ihrem Bein! Oskar geht es wieder besser, auch wenn er noch einen Gehstock zum Laufen benötigt. Bei einem Spaziergang mit Tina bemerkt er plötzlich eine weitere Tierfalle. Kurz darauf begegnen sie dem Mann, der die vergiftete Falle aufgestellt hat. Alfons fliegt nach London, um seinem Schwiegersohn Hendrik beim Verlegen des Parketts zu helfen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 21.09.2016 Das Erste
      Das Erste
      Mi 21.09.
      15:10 Uhr
      ORF2
      Mi 21.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Do 22.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Do 22.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Do 22.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Do 22.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Do 22.09.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: Bayerisches Fernsehe
      Beatrice (Isabella Hübner, r.) versucht auf Clara (Jeannine Wacker, l.) Einfluss zu nehmen. – © Bayerisches Fernsehe

      Clara ist fassungslos, dass Desirée sich offenbar der Worte aus ihrem Liebesbrief an Adrian bemächtigt hat, um einen emotionalen Appell an ihn zu richten. Während Adrian bereit ist, Desirée eine weitere Chance zu geben, überlegt Clara, wie sie weiter vorgehen soll. Wenn es sich bei Desirées Brief nämlich um einen Zufall handeln sollte, würde sie damit vor ihr zugeben, dass sie heimlich in Adrian verliebt ist – Melli wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: Martin von Lützow, dessen Vater sie bis zu seinem Tod pflegte, kommt als Gast an den „Fürstenhof“. Er interessiert sich für das von Werner geplante Golfturnier und plant in diesem Rahmen als Sponsor aufzutreten. Es kommt zu einer unangenehmen Begegnung zwischen ihm und Melli, bei der es sich Martin nicht nehmen lässt, sie zu diskreditieren. Da Tina und Oskar den Wilderer nicht stellen können, beschließt Oskar, den Täter eigenständig zu überführen. Doch Oskar sitzt einem unangenehmen Missverständnis auf, indem er David für den Kompagnon des Wilderers hält. Als Beatrice wieder ein Gefühl in ihren Beinen spürt, versucht sie aufzustehen. Sie verliert jedoch ihr Gleichgewicht und fällt zu Boden. Während Melli Beatrice rät, sich nicht so unter Druck zu setzen, verschweigt Beatrice ihr, dass sich wieder etwas in ihren Beinen regt. Doch ihrem Sohn David kann sie so leicht nichts vormachen. Arrogant, eitel und selbstverliebt – In Folge 2537 kommt Frank Sollmann als Martin von Lützow an den „Fürstenhof“. Er ist Chef eines international erfolgreichen Unternehmens für Luxusaccessoires und kommt an den „Fürstenhof“, da er sich für das geplante Golfturnier von Werner Saalfeld interessiert … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Do 22.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Do 22.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Fr 23.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Fr 23.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Fr 23.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Fr 23.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Fr 23.09.
      12:15 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD
      Beatrice (Isabella Hübner) manipuliert mit Hilfe eines Dartpfeils Desirées Anti-Baby-Pille. – © ARD

      Desirée hält Beatrices Rat, von Adrian schwanger zu werden, für absurd. Doch ihre Mutter warnt sie davor, Clara und ihre Gefühle für Adrian zu unterschätzen. Somit bringt sie Desirée schließlich doch dazu, sich mit den Gedanken an eine Schwangerschaft zu beschäftigen. Obwohl sie merkt, dass Clara immer eine wichtige Rolle in Adrians Leben spielen wird, stellt sie sich letzten Endes gegen Beatrices Vorschlag – Melli vertraut sich André an und ist ihm für seinen Trost und sein Einfühlungsvermögen sehr dankbar. Am Tag darauf bekommt André mit, wie Melli bei ihrer Auseinandersetzung mit Martin von Lützow handgreiflich wird. Werner stellt sie daraufhin zur Rede und droht ihr mit Konsequenzen. Als André jedoch vor seinem Bruder aussagt, dass es keine Ohrfeige gegeben hat, ist Melli sichtlich überrascht. Obwohl David bestreitet, nichts mit den Fallen im Wald zu tun zu haben, glaubt Oskar ihm anfänglich nicht. Erst als Tina auf Oskar einwirkt und sich vor David stellt, lässt er von seinem Konkurrenten ab und sieht ein, dass es sich wahrscheinlich um einen Missverständnis handelt … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 23.09.2016 Das Erste
      Das Erste
      Fr 23.09.
      15:10 Uhr
      ORF2
      Fr 23.09.
      15:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Sa 24.09.
      07:35 Uhr
      BR Fernsehen
      Mo 26.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Mo 26.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Mo 26.09.
      08:00 Uhr
      NDR
      Mo 26.09.
      08:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD/Christof Arnold
      Michael (Erich Altenkopf, l.) bittet André (Joachim Lätsch, r.), rücksichtsvoll mit Melli umzugehen. – © ARD/Christof Arnold

      Martin setzt Werner unter Druck – entweder bringt er André dazu, die Wahrheit zu sagen und Melli zu feuern oder er wird dafür sorgen, dass der gute Ruf des „Fürstenhofs“ einen empfindlichen Schaden davonträgt. Bevor es zwischen den Brüdern zu einer Eskalation kommt, beschließt Melli sich bei Martin zu entschuldigen. Derweil checkt die attraktive Designerin Kassandra Kron im „Fürstenhof“ ein – Clara ist aufgeregt, als sie von Adrian erfährt, dass Desirée sich tatsächlich bei Kassandra Kron für sie eingesetzt hat. Sie will einen guten Eindruck hinterlassen und geht ihre Strickdesign-Entwürfe noch einmal durch. Als sie sich auf den Weg zu ihrer Verabredung mit Frau Kron machen will, wird sie kurzfristig aufgehalten und verpasst somit ihren Termin. Als ihre Erklärungsversuche an der Designerin und Desirée abprallen, vertraut sich Clara niedergeschmettert Adrian an. Er verspricht ihr noch einmal mit Desirée zu sprechen. Friedrich wird in Versuchung gebracht, als Kassandra Kron offensiv mit ihm flirtet. Doch er weist sie letztlich zurück. Diszipliniert, stylisch und extravagant – in Folge 2539 kommt Gabrielle Odinis als Kassandra Kron an den „Fürstenhof“. Die renommierte Designerin und Freundin von Desirée ist Claras großes Vorbild … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 26.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Mo 26.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Mo 26.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Di 27.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Di 27.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Di 27.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Di 27.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Di 27.09.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD/Marco Meenen
      Clara (Jeannine Wacker, l.) berichtet Adrian (Max Alberti, r.) von ihrem Treffen mit der Designerin Kassandra Kron. – © ARD/Marco Meenen

      Während Desirée merkt, dass sie mit ihrem Eifersuchtsausbruch zu weit gegangen ist, kämpft Clara um eine zweite Chance bei Kassandra Kron. Leider erwischt sie die Designerin zu einem ungünstigen Zeitpunkt und wird zurückgewiesen. Umso überraschter ist Clara, als Frau Kron in ihrem Atelier auftaucht und sich für ihr Verhalten entschuldigt. Kassandra attestiert ihr ein großes Talent, doch sie muss noch ihren eigenen Stil finden. Clara ist durch die ermutigenden Worte voller Eifer und stürzt sich sofort in die Arbeit – Die Nachfrage nach Tinas Pasteten steigt weiter. Sie gerät zunehmend unter Druck, ihre Ausbildung am „Fürstenhof“ und die Herstellung und Auslieferung der Pasteten zeitlich unter einen Hut zu bekommen. Obwohl sich André auf Melli einlässt und mit ihr eine wunderschöne Nacht verbringt, steht für ihn am darauffolgenden Tag fest, dass es sich lediglich um einen einmaligen Ausrutscher handelt … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.09.2016 Das Erste
      Das Erste
      Di 27.09.
      15:10 Uhr
      ORF2
      Di 27.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Mi 28.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Mi 28.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Mi 28.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Mi 28.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Mi 28.09.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD/Christof Arnold
      Tina (Christin Balogh, r.) hat sich zuviel zugemutet. Vor den Augen von David  (Michael N. Kühl, l.) erleidet sie einen Zusammenbruch. – © ARD/Christof Arnold

      Während Melli die Hoffnung nicht aufgibt, Andrés Herz doch noch zu erobern, muss sich dieser in seinem Amt als Bürgermeister um eine neue Assistentin kümmern. Beatrice wittert eine Chance, zu ihrem nächsten Schlag gegen André auszuholen und einen weiteren Keil zwischen Werner und seinen Bruder zu treiben. Sie möchte Friedrich damit auch beweisen, dass sie weiterhin die perfekte Partnerin an seiner Seite ist – Desirée, die ihre Wut auf Clara nur vor ihrer Mutter offen zugibt, beschließt aktiv gegen Clara vorzugehen. Von Beatrices Vorschlag, erneut über eine Schwangerschaft nachzudenken, will Desirée weiterhin nichts hören. Stattdessen überlegt sie, wie sie Clara und David miteinander verkuppeln kann. Tina beschließt Oskars Rat, ein paar Tage blau zu machen, nicht zu befolgen. Stattdessen ist sie zuversichtlich, ihre Arbeit im „Fürstenhof“ und die Herstellung der Pasteten durch weitere Nachtschichten unter einen Hut zu bringen. Doch schon bald muss Tina erkennen, dass sie sich zu viel zugemutet hat – Hinterhältig, attraktiv und skrupellos – in der Folge 2541 kommt Isabella Surel als Nadine Albrecht an den „Fürstenhof“. Luxus und Geld sind ihre Leidenschaft, doch ehrlich dafür arbeiten ist für sie ein Tabu. Im „Fürstenhof“ soll sie Teil von Beatrices Komplott gegen André werden \– (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 28.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Mi 28.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Mi 28.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Do 29.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Do 29.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Do 29.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Do 29.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Do 29.09.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD/Christof Arnold
      Charlotte (Mona Seefried, M.) und Beatrice (Isabella Hübner, r.) streiten sich vor Friedrich (Dietrich Adam, l.). – © ARD/Christof Arnold

      André streitet gegenüber Werner vehement ab, Nadine Albrecht sexuell belästigt zu haben. Werner glaubt seinem Bruder und bietet ihm an, mit der jungen Frau zu sprechen. Doch kurze Zeit später wird André auf das Polizeirevier gebeten, denn Nadine hat tatsächlich Anzeige gegen ihn erstattet. Derweil macht sich Friedrich Sorgen über seine bevorstehende Zukunft mit Beatrice – schließlich bekennt er sich aber zu ihr. Während André um seinen guten Ruf fürchtet, vermutet Friedrich, dass Beatrice etwas mit der Geschichte zu tun haben könnte. Beatrice gibt zu, dass sie André in eine Falle gelockt hat, die letztlich auch Friedrichs Erzrivalen Werner zu Fall bringen könnte – Clara wird von Desirée gebeten, David an dessen Geburtstag unter einem Vorwand aus seiner Wohnung zu locken, damit sie und Adrian alles für eine Überraschungsparty vorbereiten können. Clara ahnt jedoch nicht, dass Desirée versucht, sie mit ihrem Bruder zu verkuppeln. David bringt Tina nach ihrem Ohnmachtsanfall nach Hause. Entgegen Tinas Befürchtung reagiert Oskar nicht eifersüchtig, sondern dankt David für seine Hilfe. Kurze Zeit später erhält Tina weitere Pasteten-Bestellungen. Als sie bei André Urlaub einreichen will, stellt er sie gnadenlos vor eine schwere Entscheidung. Alfons kommt zurück aus London und hat Geschenke für Hildegard, Melli und Clara im Gepäck … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 29.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Do 29.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Do 29.09.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Fr 30.09.
      06:30 Uhr
      rbb
      Fr 30.09.
      07:10 Uhr
      MDR
      Fr 30.09.
      08:05 Uhr
      NDR
      Fr 30.09.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Fr 30.09.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD/Christof Arnold
      Als Adrian (Max Alberti, l.) Clara (Jeannine Wacker, r.) am Tag nach der Geburtstagsparty auf David anspricht, begreift sie, dass sie mit David verkuppelt werden soll. – © ARD/Christof Arnold

      Während Desirée sich alle Mühe gibt, ein romantisches Ambiente für Clara und David zu schaffen, ist Adrian skeptisch, dass Clara sich so einfach verkuppeln lässt. Als Desirée schließlich mit langsamer Musik für Schmuseatmosphäre sorgt, tanzen Clara und David miteinander – sie kann dabei aber nur an Adrian denken. Als David begreift, dass Clara wie er unter Liebeskummer leidet, verlässt er mit ihr die Party. Desirée glaubt daraufhin, dass sie ihren Plan erfolgreich umgesetzt hat. Doch Adrian spricht Clara am Tag darauf auf David an und diese begreift, dass Desirée sie miteinander verkuppeln wollte – Friedrich erkennt, dass Beatrice seit geraumer Zeit wieder laufen kann und ist von ihrer Verschlagenheit und Raffinesse beeindruckt. Die beiden schmieden gemeinsame Pläne, um Werner zu Fall zu bringen. Dafür muss Beatrice allerdings vorerst weiter die Gelähmte spielen. Derweil kämpft André mit der Unterstützung seines Bruders und seiner Freunde weiterhin um seinen guten Ruf. Tina gibt schweren Herzens ihr Catering-Projekt auf. Doch Oskar hat eine Idee, wie Tina ihre Pasteten vorproduzieren könnte. Der Nachteil: Sie bräuchte dafür Andrés Hilfe. Als André Oskar bittet, auch in Zukunft fest für Burger Bräu zu arbeiten, will er nur unter der Bedingung unterschreiben, dass André bei Tina Nachsicht walten lässt … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 30.09.2016 Das Erste
      ORF2
      Fr 30.09.
      15:10 Uhr
      Das Erste
      Fr 30.09.
      15:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Sa 01.10.
      07:30 Uhr
      BR Fernsehen
      Mo 03.10.
      06:30 Uhr
      rbb
      Di 04.10.
      07:10 Uhr
      MDR
      Di 04.10.
      08:05 Uhr
      NDR
      Di 04.10.
      08:10 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD/Marco Meenen
      Beatrice (Isabella Hübner, l. mit Dietrich Adam, M.) kann die Tatsache, dass sie wieder laufen kann, gerade noch vor Charlotte (Mona Seefried, r.) verbergen. – © ARD/Marco Meenen

      Während Werner auf eigene Faust beginnt, Nachforschungen bezüglich Nadines Vergangenheit anzustellen, ist André zunehmend verzweifelt, weil Michael keine Falschaussage für ihn machen wird. Als André mitbekommt, wie Melli seine Unschuld gegenüber Natascha beteuert, bittet er sie darum, zu seinen Gunsten falsch für ihn auszusagen. Während Melli glücklich ist, etwas für André tun zu können, kann Alfons kaum glauben, was seine Tochter vorhat – Adrian fragt sich, weshalb Clara auf den harmlosen Kuppelversuch von Desirée so verletzt reagiert hat. Desiree redet ihm ein, dass Clara wohl doch mehr unter ihrer Einsamkeit leidet, als sie nach außen hin zugibt und zudem neidisch auf das Glück von Adrian und ihr sei. Derweil versucht David, Clara auf andere Gedanken zu bringen. Charlotte kommt durch David auf die Idee, eine Weinauktion zu veranstalten, um dadurch Spenden für das Kinderheim in Tansania zu sammeln. Verletzt erkennt Beatrice, dass David seiner Tante genau die Weinflasche für die Auktion überlassen hat, die sie ihm zum Geburtstag geschenkt hat. Michael erfährt, dass sein Sohn Fabien in Italien mit schulischen Problemen zu kämpfen hat. Fabiens Mutter Tanja schickt Fabien daher zu seinem Vater nach Bayern. Rebellisch, feinsinnig und hochbegabt – in der Folge 2544 zieht Lukas Schmidt als Fabien Liebertz von Italien nach Bayern zu seinem Vater Michael. In einem Bad Tölzer Musikinternat hofft er, seinen Traum zu realisieren und Pianist zu werden … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.10.2016 Das Erste
      Das Erste
      Di 04.10.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Mi 05.10.
      06:30 Uhr
      rbb
      Mi 05.10.
      07:10 Uhr
      MDR
      Mi 05.10.
      08:05 Uhr
      NDR
      Mi 05.10.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Mi 05.10.
      12:15 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD/Ann Paur
      Der Fürstenhof, ein fiktives oberbayerisches Luxushotel, ist Schauplatz der erfolgreichsten Telenovela im deutschen Fernsehen.  – © ARD/Ann Paur

      Alfons ist von den harschen Worten seiner Tochter tief getroffen. Melli tut ihr Verhalten zwar leid, aber sie glaubt, dass sie in Bezug auf André das Richtige tut. Alfons macht André indessen eindringlich klar, dass Melli sich ihm zuliebe strafbar macht – und tatsächlich regt sich in André das schlechte Gewissen. Als er Melli halbherzig darum bittet, auf ihre Falschaussage zu verzichten, fühlt sie sich erst recht dazu angestachelt – Adrian entschuldigt sich wegen der Kuppelei bei Clara, die ihrerseits einräumt, überreagiert zu haben. Beide sind sich einig, dass ihre Freundschaft durch eine solche Lappalie keinen Schaden davontragen soll. Derweil lernen sich Clara und David bei einer gemeinsamen Arbeit besser kennen. Als David sieht, dass Tina sie dabei beobachtet, küsst er die völlig überrumpelte Clara. Michael will Fabien wegen seiner schulischen Probleme ins Gewissen reden. Fabien macht ihm jedoch klar, dass er Musiker werden will – und nichts sonst. Zumindest Natascha ist von Fabiens Talent begeistert … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 05.10.2016 Das Erste
      Das Erste
      Mi 05.10.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Do 06.10.
      06:30 Uhr
      rbb
      Do 06.10.
      07:10 Uhr
      MDR
      Do 06.10.
      08:05 Uhr
      NDR
      Do 06.10.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Do 06.10.
      12:15 Uhr
    • 50 Min.
      Bild: ARD/Marco Meenen
      Adrian (Max Alberti, r.) möchte wissen, was Desirée (Louisa von Spies, l.) vor ihm versteckt hält. – © ARD/Marco Meenen

      Desirée isst bereits zum Frühstück Schokoladeneis, was von Charlotte nicht unbemerkt bleibt. Als es wegen Clara zu einer Auseinandersetzung zwischen Adrian und ihr kommt, wird ihr übel und schwindelig. Sie erinnert sich an Charlottes Verdacht und ist entsetzt, als ein Schwangerschaftstest positiv ausfällt – Melli schwebt im siebten Himmel, nachdem sich André zu ihr bekannt hat. Sie söhnt sich mit Alfons aus, doch der bleibt weiterhin skeptisch bezüglich André. Clara stellt resolut klar, dass sie Davids spontane Kussattacke sehr unpassend fand. Erst am Morgen darauf erfährt Clara, dass Tina ihren Kuss gesehen hat und sie versichert ihr, dass zwischen David und ihr nichts läuft. Michael droht Fabien damit, dass er in Deutschland bleiben muss, wenn sich seine schulischen Leistungen nicht bessern sollten. Zu Michaels großer Überraschung freut sich Fabien sehr über das Angebot, in Bichlheim zu bleiben … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 06.10.2016 Das Erste
      Das Erste
      Do 06.10.
      15:10 Uhr
      BR Fernsehen
      Fr 07.10.
      06:30 Uhr
      rbb
      Fr 07.10.
      07:10 Uhr
      MDR
      Fr 07.10.
      08:05 Uhr
      NDR
      Fr 07.10.
      08:10 Uhr
      hr-Fernsehen
      Fr 07.10.
      12:10 Uhr
    • 50 Min.

      André ahnt nicht, dass Melli weiterhin heimlich Tabletten nimmt, um ihre psychische Störung im Griff zu haben. Als ein zweiter brisanter Zeitungsartikel erscheint, fürchten Alfons und Hildegard um Mellis Glück, während Friedrich und Beatrice sicher sind, dass sie mit ihrer Intrige erfolgreich sein werden. Tatsächlich kommen Werner erste Zweifel an Andrés Unschuld. Doch als Friedrich ihm rät, sich nach einem neuen Koch umzusehen, sind weder Werner noch Adrian dazu bereit. Hildegard überzeugt derweil André, Melli davon abzubringen, ihre Falschaussage bei der Polizei aufrechtzuerhalten – Desirée zieht sich vor Adrian aus der Affäre, so dass er nichts von ihrer Schwangerschaft erfährt. Clara und Tina finden zufällig Desirées Schwangerschaftstest im Müll und für Clara zerplatzt der Traum vom Glück mit Adrian endgültig. Als Desirée damit liebäugelt, ein berufliches Angebot der Modezarin Kassandra Kron anzunehmen, geht Clara hart mit ihr ins Gericht. Während Michael mit Natascha diskutiert, ob Fabien besser bei ihm oder bei Tanja aufgehoben ist, packt sein Sohn bereits die Koffer und steigt in den Zug nach Italien. Michael will Fabien begleiten, um mit Tanja zu sprechen – doch da taucht Fabien plötzlich wieder auf und erklärt ihm, dass er doch in Bichlheim bleiben will … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 07.10.2016 Das Erste
      Das Erste
      Fr 07.10.
      15:10 Uhr