Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Natascha (Melanie Wiegmann, l.) spricht mit Werner (Dirk Galuba, r.) über ihre Angst, dass die niederschmetternde Diagnose von einem zweiten Arzt bestätigt werden könnte. – © ARD/Christof Arnold

    Natascha hofft weiterhin, dass die Diagnose ein Irrtum ist und ist daher entschlossen, Michael nicht die Wahrheit zu sagen. Der sucht nach Möglichkeiten, doch noch eine Familie gründen zu können, da er glaubt, Natascha leide unter der derzeitigen Situation. Natascha erhält derweil das Testergebnis eines weiteren Neurologen – Luisa stürzt sich in die Arbeit, um ihren Liebeskummer zu überwinden. David erfährt derweil durch seine Mutter von der Erpressung Sebastians. Obwohl er es nicht gut findet, dass Beatrice ein unschuldiges Kind für ihre Zwecke benutzt – seine Sehnsucht nach Luisa ist stärker als seine Bedenken. Doch er ahnt, dass Luisa Sebastian immer lieben wird. André ist nach Ninas Geständnis fassungslos und ihre verzweifelten Erklärungsversuche stoßen bei ihm auf taube Ohren. Als Nina einen weiteren Versuch unternimmt, André von ihren Gefühlen zu überzeugen, weist dieser sie entschieden zurück. Hildegard sucht zusammen mit Alfons nach einem Weg, Anni zu helfen. Doch die ist aus Scham nicht bereit dazu … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 02.05.2016 Das Erste
    ORF2
    morgen
    15:10 Uhr
    Das Erste
    morgen
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Di 03.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Di 03.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Di 03.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 03.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 03.05.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Anni (Regina Fink, r.) lehnt Hildegards (Antje Hagen, M.) und Alfons' (Sepp Schauer, l.) Hilfe ab. – © ARD/Christof Arnold

    Luisa gibt alles, um auf die Nominierungsliste für einen Kosmetikaward zu kommen. David unterstützt sie dabei und hält sich bewusst mit Annäherungsversuchen zurück, da er weiß, dass er damit nur das Gegenteil erreicht. Währenddessen kann Isabelle Sebastian davon überzeugen, bei ihm ins Personalzimmer einzuziehen. Dieser ahnt jedoch nicht, dass Isabelle wieder Gefühle für ihn entwickelt hat. Luisa wird trotz der vielen Arbeit immer wieder von der Sehnsucht nach Sebastian eingeholt – Natascha hört nicht auf Werner, der an sie appelliert, Michael endlich die Wahrheit zu sagen. Sie lässt sich aber überzeugen, sich über ihre Krankheit aufklären zu lassen. Ein Neurologe rät ihr dazu, sich stationär im Krankenhaus aufnehmen zu lassen – doch Natascha weigert sich. Norman soll in Andrés Auftrag Spender für eine Gala anlässlich des geplanten Museumsbaus finden. Anni, die für Norman schwärmt, bietet ihm deshalb spontan ihre Unterstützung an. Doch als Norman sie bittet, Briefumschläge zu adressieren, gerät sie in Bedrängnis … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Di 03.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 03.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 04.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mi 04.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mi 04.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 04.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 04.05.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    David (Michael N. Kühl, l.) verschweigt Luisa (Magdalena Steinlein, r.) Sebastians Angriff. – © ARD/Christof Arnold

    Als Nils Charlotte seine Hilfe bezüglich eines Problems anbietet, bleibt sie bemüht distanziert, um ihre Gefühle wieder in den Griff zu bekommen. Nils akzeptiert das, findet es aber schade, da sie sich als Freunde gut verstehen. Die beiden werden ausgerechnet von Norman als Testesser für ein Probemenü von Tina eingeladen. Im Laufe des Abends finden Charlotte und Nils wieder zu einem freundschaftlichen Umgang miteinander zurück – Während Luisa nach Sebastians harscher Zurückweisung am Boden zerstört ist, lässt dieser seine hilflose Wut auf Beatrice an David aus. Trotz ihres tiefen Schmerzes will Luisa nicht aufgeben, an ihre Liebe zu glauben. Um vor Norman nicht als Analphabetin aufzufliegen, bittet Anni Hildegard um Hilfe. Diese ist bereit dazu, wünscht sich aber, dass Anni ihr Angebot, ihr Lesen und Schreiben beizubringen, annimmt. Anni sagt zu und kann Norman mit ihrer vermeintlich schnell vollbrachten Arbeit beeindrucken. Doch dann erfährt sie schockiert, dass ihr gekündigt wurde … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 04.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Mi 04.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 04.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Do 05.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Fr 06.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Fr 06.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Fr 06.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 06.05.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Werner (Dirk Galuba, r.) beobachtet beunruhigt, wie Michael (Erich Altenkopf, M.) Natascha (Melanie Wiegmann, l.) zur Rede stellt. – © ARD/Christof Arnold

    Obwohl es Natascha immer schwerer fällt, ihre Krankheitssymptome vor Michael zu verbergen, will sie ihm nichts sagen. Sie kündigt spontan im Hotel und will jeden Tag auskosten, als wäre es ihr letzter. Als Michael erfährt, dass Natascha bei einem Ritual mit Tina die Fassung verloren hat, ist er irritiert und will endlich von ihr wissen, was los ist – Isabelles Gefühle für Sebastian werden immer stärker. Als Sebastian das erkennt, weist er sie behutsam zurück. Auch wenn er sich von Luisa trennen musste, ändert das nichts an seinen Gefühlen für sie. Isabelle bleibt nichts anderes übrig, als das zu akzeptieren. Charlotte zeigt sich über ihr eigenes Verhalten erschüttert. Sie vertraut sich Werner an, der sie dazu ermutigt, eine Liebe zu einem jüngeren Mann nicht direkt auszuschließen. Nils weiß nicht, wie er mit seinen Gefühlen für Charlotte umgehen soll, da sie seine Chefin ist. Beide beschließen deshalb, wieder auf Abstand zu gehen. Norman fragt bei Alfons nach, ob eine Stelle als Zimmermädchen frei ist. Anni ist Norman sehr dankbar für seinen Einsatz und bringt ihn geschickt dazu, ihr beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen zu helfen. Doch als ihr ein großes Missgeschick passiert, kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 06.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Fr 06.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 06.05.
    15:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 07.05.
    07:45 Uhr
    BR Fernsehen
    Mo 09.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mo 09.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mo 09.05.
    08:00 Uhr
    NDR
    Mo 09.05.
    08:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Isabelle (Ina Meling, h.) beobachtet, wie Sebastian (Kai Albrecht, l.) und Paul (Mika Ullritz, r.) von einer glücklichen Zukunft träumen. – © ARD/Christof Arnold

    Trotz Sebastians Zurückweisung will Isabelle die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft nicht begraben. Mit Beatrices Hilfe scheint sie ihrem Ziel, Sebastian an sich zu binden, näherzukommen. Luisa feiert derweil zusammen mit David ihre Nominierung für den Kosmetikaward. Währenddessen erfährt sie, dass ihr Pferd Pollux eine lebensbedrohliche Kolik hat. Luisa bleibt die Nacht über bei ihm im Stall und David unterstützt sie nach Kräften. Als Pollux am Tag darauf das Schlimmste überstanden hat, ist Luisa David sehr dankbar für seine Unterstützung – Nina und André leiden unter ihrer Trennung. Als Nina fälschlicherweise glaubt, André mache einen Schritt auf sie zu, ist sie überglücklich. Doch er macht ihr klar, dass sich seine Haltung ihr gegenüber nicht geändert hat. In ihrer Not bleibt Natascha nichts anderes übrig, als zu behaupten, sie arbeite zusammen mit Werner am ihrem Bühnen-Comeback. Michael bleibt trotzdem skeptisch, während Natascha Werner verspricht, Michael die Wahrheit zu sagen, nachdem sie ihren letzten großen Auftritt hinter sich gebracht hat … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 09.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Mo 09.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mo 09.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Di 10.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Di 10.05.
    07:10 Uhr
    NDR
    Di 10.05.
    08:10 Uhr
    MDR
    Di 10.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 10.05.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Nina (Saskia Valencia, l.) hat einen Entschluss gefasst und macht sich auf den Weg in die Klinik. Wird André (Joachim Lätsch, r.) sie aufhalten? – © ARD/Christof Arnold

    Nina entschließt sich zur Abtreibung, da sie keinen anderen Ausweg mehr sieht. Norman ist entsetzt und informiert André, damit der die Abtreibung verhindert. Obwohl er auch unter der Trennung leidet, weist er jede Verantwortung von sich. Da macht Nina sich auf den Weg, um den Eingriff vornehmen zu lassen – David hält an seinen Gefühlen für Luisa fest, obwohl Luisa Davids Kuss nicht erwidert. Luisa gibt derweil die Hoffnung an eine Zukunft mit Sebastian nicht auf. Als David seinen Job als Sommelier zurückbekommt, entspannt sich die Situation zwischen Luisa und ihm. Hildegard rückt Tinas Erkältung mit Hilfe eines Zwiebelsuds auf den Leib. Während Tina am Tag darauf wieder fit ist, erkrankt Hildegard plötzlich selbst. Da André sich nicht in der Küche blicken lässt, muss Tina den Betrieb alleine aufrechterhalten. Natascha löst ihre Lebensversicherung auf, um für ihr Konzert eine große Halle mieten zu können. Michael weiß noch immer nichts von ihrer Erkrankung und versteht nicht, warum Natascha solch ein Risiko eingeht. Als er Natascha zur Rede stellt, schafft sie es wieder nicht, ihm die Wahrheit zu sagen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Di 10.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 10.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 11.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mi 11.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mi 11.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 11.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 11.05.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Nina (Saskia Valencia, l.) und André (Joachim Lätsch, r.) malen sich ihre gemeinsame Zukunft aus. – © ARD/Christof Arnold

    Natascha kann Michael glaubhaft versichern, dass sie keine Affäre mit Werner hat. Michael glaubt daher, dass sie in einer Midlife-Crisis steckt. Er schlägt vor, dass sie vor ihrem geplanten großen Auftritt erst einmal ein kleines Konzert im „Fürstenhof“ geben soll und ahnt nicht, dass Nataschas eigentliche Sorge ist, dass sie gesundheitlich nicht durchhält. Zusätzlich dazu erfährt sie, wie ihre letzten Wochen und Tage aussehen werden – Paul verträgt die nächste Infusion deutlich schlechter. Luisa versucht Isabelle deshalb aufzubauen, doch Isabelle verlangt von ihr, sie endlich in Ruhe zu lassen. Auch David rät ihr erneut, Sebastian endgültig zu vergessen. Als Luisa Sebastian und Isabelle gemeinsam sieht, bekommt auch sie Zweifel, ob sie Sebastian nicht besser endgültig abschreiben soll. Nina ist erleichtert, dass André hinter ihr steht. Doch da taucht ihre ehemalige Lebensgefährtin Chris auf. Sie will Nina zurückzugewinnen, denn sie bereut ihren Seitensprung zutiefst. Norman fordert Chris auf, um Nina zu kämpfen. Während Tina sich in alleine in der „Fürstenhof“-Küche besser schlägt als gedacht und Hildegard auf dem Wege der Besserung ist, hat es nun Alfons erwischt. Charlotte geht Nils so gut es geht aus dem Weg. Als sie beim Yoga-Kurs aber unfreiwillig aufeinandertreffen, sind beide sehr verkrampft … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 11.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Mi 11.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 11.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Do 12.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Do 12.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Do 12.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 12.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 12.05.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    David (Michael N. Kühl, l.) versucht vergeblich, die aufgewühlte Luisa (Magdalena Steinlein, r.) von einem Ausritt abzuhalten. – © ARD/Christof Arnold

    Nach einer erneuten Auseinandersetzung zwischen Isabelle und Luisa entschließt sich Luisa dazu, einen Schlussstrich unter ihre Beziehung zu Sebastian zu ziehen. Aufgewühlt will sich Luisa beim Reiten ablenken. Dabei stürzt sie und bleibt bewusstlos am Boden liegen – Alle Versuche von Chris, auf Nina zuzugehen, scheitern. Erst Norman kann Nina davon überzeugen, sich in Würde von ihr zu verabschieden. Sie sagt ein Treffen mit André ab und verabredet sich heimlich mit Chris, die ihr eine flammende Liebeserklärung macht. André begreift, dass Nina ihn erneut belogen hat. Ausgerechnet Charlotte und Nils bilden ein Team auf der Suche nach Luisa. Nachdem Luisa gefunden wurde, sagt Nils Charlotte doch zu, sie zur Spendengala zu begleiten. Anni wird als Zimmermädchen im „Fürstenhof“ eingestellt. Norman, der den Job auch eine Weile gemacht hat, zeigt ihr, worauf sie zu achten hat. Er bemerkt dabei allerdings nicht, wie verknallt Anni in ihn ist … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 12.05.2016 Das Erste
    Das Erste
    Do 12.05.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Do 12.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Fr 13.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Fr 13.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Fr 13.05.
    08:05 Uhr
    NDR
    Fr 13.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 13.05.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Nils (Florian Stadler, 2.v.r.) ist stolz, dass Norman (Niklas Löffler, r.) die Hoteliersfeier so gut organisiert hat. Da André nicht aufzufinden ist, schlägt Charlotte (Mona Seefried, 2.v.l.) kurzerhand Anni (Regina Fink, l.) als Losfee vor. – © ARD/Christof Arnold

    Sebastian macht Luisa klar, dass er sich für Isabelle entschieden hat – auch wenn er sich noch sehr zu ihr hingezogen fühlt. Luisa spürt aber, dass Sebastian ihr nicht alles gesagt hat – Nina verspricht André, in Zukunft immer ehrlich zu ihm zu sein. Nachdem sie sich wieder versöhnt haben, stellt André Nina auf der Spendengala als die neue Frau an seiner Seite vor. Chris begreift, dass sie nur noch eine Chance hat, um Nina wieder an sich zu binden: mit einem Heiratsantrag! Nina weist Chris’ Antrag zwar zurück – aber Chris bleibt zuversichtlich. Anni lädt Norman auf einen Drink ein. Es gelingt ihr dabei nur mit Mühe zu verbergen, dass sie Analphabetin ist. Als Norman ausgerechnet sie bei der Tombola anlässlich der Spendengala zur Glücksfee kürt, kann Anni die Namen der Gewinner nicht vorlesen. Der gemeinsame Auftritt von Charlotte und Nils bei der Spendengala sorgt für Getuschel. Die beiden nehmen es gelassen und Charlotte betont, dass sie nur gute Freunde sind. Dann gewinnen ausgerechnet sie beide bei der Tombola das Liebeswochenende in der Romantik-Hütte … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 13.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Fr 13.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 13.05.
    15:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 14.05.
    07:25 Uhr
    BR Fernsehen
    Mo 16.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Di 17.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Di 17.05.
    08:05 Uhr
    NDR
    Di 17.05.
    08:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    David (Michael N. Kühl, l.) weckt Nils (Florian Stadler, r.), der von Charlotte träumt. – © ARD/Christof Arnold

    Nina bekennt sich vor Chris zu André. Um nicht noch einmal ins Grübeln zu kommen, will Nina den nächsten Schritt wagen und mit André zusammenziehen. Unterdessen plant Chris ihre Abreise. Nina bringt es jedoch nicht übers Herz, sie ohne eine Versöhnung gehen zu lassen. Luisa stürzt sich nach Sebastians harscher Zurückweisung in die Arbeit. Sebastian glaubt, nie wieder eine Chance bei Luisa zu haben, da er sie mittlerweile zu oft verletzt hat. Als es Paul wieder besser geht, setzt Sebastian seine ganze Hoffnung in eine Zukunft mit Isabelle und seinem Sohn. David glaubt derweil, dass er irgendwann wieder mit Luisa zusammen sein wird. Charlotte tritt von ihrem Gewinn zurück und überlässt ihn Nils. Da bei ihm keine Lebensgefährtin in Sicht ist, schenkt er Norman den Gewinn. Während Charlotte glaubt, bei Nils nie eine Chance zu haben, hat dieser einen romantischen Traum von Charlotte. Anni versucht sich nach ihrem missglückten Auftritt bei der Tombola vor Norman herauszureden, indem sie sich auf ihre angebliche Schüchternheit herausredet. Das geschenkte Romantikwochenende von Nils nimmt Norman derweil gerne an. Anni verletzt es sehr, dass er dabei nicht an sie als eine mögliche Begleitung denkt … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Di 17.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 17.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 18.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mi 18.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mi 18.05.
    08:05 Uhr
    NDR
    Mi 18.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 18.05.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Durch Annis Schuld gerät Norman (Niklas Löffler) in Lebensgefahr. – © ARD/Christof Arnold

    Anni quält es, dass Norman in ihr nur eine gute Freundin sieht. Als er begeistert von einem Science-Fiction-Roman erzählt, kauft sich Anni kurzerhand das Hörbuch. Vor Norman gibt sie vor, das Buch teilweise gelesen zu haben. Norman ist überrascht, aber auch erfreut, weshalb er Anni spontan zu einer Wanderung inklusive Übernachtung einlädt. Die beiden verbringen einen entspannten Abend, kommen sich aber zu Annis Leidwesen nicht näher. Als sie am nächsten Morgen Frühstück holen will, kommt es zu einem Zwischenfall. Isabelle sagt Sebastian, dass Paul glaubt, sie seien wieder zusammen. Nachdem Sebastian Isabelle zusammen mit Beatrice gesehen hat, stellt er Isabelle zur Rede und sie gesteht ihm notgedrungen, dass sie Luisa und ihn auf Beatrices Anweisung hin auseinanderbringen sollte. André sieht erschüttert, wie sich Nina und Chris küssen. Von den beiden unbemerkt zieht er sich zurück und gesteht Michael, wie enttäuscht er ist. Als Nina wenig später das Gespräch mit ihm sucht, beweist er Größe und gibt sie frei. Norman wiederum freut sich sehr, dass seine Mütter wieder zueinander gefunden haben. Natascha sieht ihrem Auftritt beim Kosmetik-Award mit gemischten Gefühlen entgegen. Hildegard wird stutzig, als Natascha ihr spontan eine schöne Kette schenkt … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 18.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Mi 18.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 18.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Do 19.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Do 19.05.
    07:10 Uhr
    NDR
    Do 19.05.
    08:10 Uhr
    MDR
    Do 19.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 19.05.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Die Gäste des Kosmetik-Awards, darunter auch André (Joachim Lätsch, 1. Reihe l.), Werner (Dirk Galuba, 1.Reihe, 2.v.l.), Luisa (Magdalena Steinlein, 1.Reihe, 2.v.r.) und David (Michael N. Kühl, 1.Reihe r.) sind begeistert von Nataschas (Melanie Wiegmann, r.) Auftritt (mit Komparsen). – © ARD/Christof Arnold

    Vor ihrem letzten Auftritt ist Natascha sehr nervös. Als sie sich in ihrem Kleid unwohl fühlt, bietet Werner an, mit ihr zum Schneider zu fahren. Wenig später genießt Natascha ihren Bühnenerfolg in vollen Zügen und singt so gut wie nie. Sebastian ist schwer enttäuscht von Isabelle – auch wenn sie ihm versichert, dass sie das alles nur gemacht hat, um Pauls Leben zu retten. Derweil glaubt David, dass Luisa gute Chancen hat, den Kosmetik-Award zu gewinnen. Beatrice fordert ihn auf, das zu verhindern. Doch er will sich nicht mehr für ihre Zwecke einspannen lassen. Und Luisa gewinnt tatsächlich den ersten Preis. Charlotte kommt bei einem Spaziergang zufällig an der Almhütte vorbei und rettet Norman, der sich durch Annis Schuld eine Rauchvergiftung zugezogen hat. Anni muss Norman daraufhin gestehen, dass sie nicht lesen kann. Nils hat von der Rettung seines Sohnes erfahren und bedankt sich mit einer Rose bei Charlotte … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 19.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Do 19.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Do 19.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Fr 20.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Fr 20.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Fr 20.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Fr 20.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 21.05.
    07:30 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Luisa (Magdalena Steinlein, l.) berichtet Friedrich (Dietrich Adam, r.) erfreut von ihren Verhandlungen mit der Drogeriekette. – © ARD/Christof Arnold

    Natascha kann ihren Auftritt nicht beenden. Ihre schlimmsten Befürchtungen bestätigen sich, denn ihre linke Hand bleibt gelähmt. Werner fordert Natascha erneut auf, Michael die Wahrheit zu sagen. Michael ahnt nicht, dass Natascha ihm nach einer wunderbaren gemeinsamen Nacht einen Abschiedsbrief schreibt und sich das Leben nehmen will. Beatrice stellt David zur Rede, da er Luisas Sieg nicht verhindert hat. Doch er will sich sein Leben nicht mehr von Beatrice diktieren lassen. Luisa entschließt sich, mit dem Geld aus den neuen Aufträgen Sebastians Schuld bei Friedrich zu tilgen. Sie ahnt nicht, dass Beatrice bereits Maßnahmen ergreift, um ihren Erfolg zu verhindern. Anni verteidigt ihre Familie vor Norman. Er hat ein schlechtes Gewissen, aber Anni möchte nicht, dass Norman ihr Lese- und Schreibunterricht erteilt. Als sie während einer Auseinandersetzung mit ihm eine teure Vase im Hotel kaputt macht, nimmt Norman vor Friedrich die Schuld auf sich. Charlotte führt das Einstellungsgespräch mit Ralph, dem neuen Yogalehrer. Tina ist hin und weg, als sie den attraktiven Mann sieht – Nils wiederum bemängelt sein Können. Tina sagt Nils auf den Kopf zu, dass Nils auf Ralph eifersüchtig zu sein scheint. In Folge 2549 kommt Marco Michel als Ralph „Keeran“ Brandl an den Fürstenhof. Der gut aussehende Yogalehrer ist erst kürzlich aus Indien zurückgekommen, um wieder in Deutschland sesshaft zu werden. Er will seine Mitmenschen überzeugen, seinem Weg, der Umwelt mit Achtsamkeit und Liebe zu begegnen, zu folgen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Fr 20.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 20.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mo 23.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mo 23.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mo 23.05.
    08:00 Uhr
    NDR
    Mo 23.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mo 23.05.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: mdr
    ARD STURM DER LIEBE - Telenovela, montags bis freitags um 15.10 Uhr im Ersten
Ab Folge 2393 (voraussichtlicher Sendetermin: 10. Februar 2016) kehrt Christof Arnold für kurze Zeit zurück zu „Sturm der Liebe". In über 550 Folgen spielte Arnold zwischen 2006 und 2008 in der ARD-Erfolgstelenovela den verständnisvollen Hotelarzt Dr. Gregor Bergmeister. Als Held der dritten Staffel heiratete Gregor nach vielen emotionalen Höhen und Tiefen seine Traumfrau Samia Obote und zog mit ihr nach Tansania.
Eigentlich freut sich Dr. Gregor Bergmeister (Christof Arnold) auf eine entspannte Zeit in seiner alten Heimat Bichlheim. Doch dann sind seine tropenmedizinischen Fachkenntnisse gefragt, als sich der Page Norman Kowald im Fünf-Sterne-Hotel „Fürstenhof" mit einem seltenen Virus infiziert und in Lebensgefahr schwebt ...
© ARD/Marco Meenen - honorarfrei, Verwendung gem?ss der AGB in engem inhaltlichen, redaktionellem Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/Marco Meenen" (S1). A – © mdr

    David glaubt, bei Luisa auf dem richtigen Weg zu sein und hofft, dass sie schon bald mehr als freundschaftliche Gefühle für ihn hat. Luisa bemerkt derweil, dass Sebastian Probleme mit Beatrice hat. Als sie ihn darauf anspricht, weicht er angespannt aus. Luisa will sich nicht weiter den Kopf zerbrechen und lässt sich auf einen entspannten Abend mit David ein. Als Sebastian am Tag darauf einen vertrauten Moment zwischen den beiden sieht, wird er wütend. Er folgt Luisa und warnt sie eindringlich vor David. Michael wundert sich, wohin Natascha verschwunden ist. Anni findet in der Fürstensuite Nataschas Abschiedsbrief. Als Michael den Brief liest, ist er zutiefst erschüttert. Dank Anni findet Michael die leblose Natascha und bringt sie ins Krankenhaus. Als sie am nächsten Morgen die Augen aufmacht, ist Michael überglücklich. Charlotte stellt Ralph auf Probe ein. Sie bittet Nils, dem neuen Kollegen eine Chance zu geben. Als Charlotte zufällig zu einem Treffen zwischen Ralph und Nils dazustößt, fühlt Nils sich wie das fünfte Rad am Wagen und geht. Als ihn Charlotte am Tag darauf auf sein Verhalten anspricht, verstrickt sich Nils in Widersprüche und macht ihr ungewollt viele Komplimente … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Mo 23.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mo 23.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Di 24.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Di 24.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Di 24.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 24.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 24.05.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Sebastian (Kai Albrecht, r.) und Luisa (Magdalena Steinlein, l.) geben sich ihrer Liebe hin. – © ARD/Christof Arnold

    Sebastian erklärt Luisa, dass Beatrice seinen Diebstahl bei Friedrich mit der Kamera aufgezeichnet hat. Er macht ihr klar, dass sie beide erst zu ihrer Liebe stehen können, wenn Paul geheilt ist. Als Luisa auf David trifft, hat sie Schwierigkeiten, ihre Abneigung ihm gegenüber zu verbergen. Sebastian macht ihr jedoch klar, dass sie freundlich zu David sein muss, damit dieser keinen Verdacht schöpft. Derweil erzählt David Beatrice, dass sich zwischen Sebastian und Luisa etwas anbahnt. Michael ist sehr erleichtert, dass Natascha ihren Suizidversuch überlebt hat. Natascha hingegen hält ihre Situation für aussichtslos und will nicht leiden. Gegenüber Tina behauptet Nils, keine Gefühle für Charlotte zu haben. Als Tina ihm im Scherz erzählt, dass Ralph nur von Charlotte schwärmt, regt er sich auf und muss feststellen, dass er sich in Charlotte verliebt hat. Die Belegschaft schreibt eine Genesungskarte für Natascha. Norman glaubt fälschlicherweise, es handle sich um eine Geburtstagskarte und schreibt einen flapsigen Spruch darauf. Als Anni ihm erzählt, um was es wirklich geht, will Norman die Karte austauschen – aber es ist bereits zu spät … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Di 24.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 24.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 25.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mi 25.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mi 25.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 25.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 25.05.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Luisa (Magdalena Steinlein, r.) stellt Sebastian (Kai Albrecht, l.) zur Rede: Hat er eine Nacht mit Isabelle verbracht? – © ARD/Christof Arnold

    Michael fordert von Natascha nach ihrem Suizidversuch, dass sie einen Psychologen aufsucht. Als sie sich jedoch selbst aus dem Krankenhaus entlässt, entschließt sich Michael dazu, ihr Stimmungsaufheller zu verabreichen. Tatsächlich schlagen die Medikamente an und Natascha träumt von einer Heilung. Luisa und Sebastian sind wieder glücklich zusammen, auch wenn sie ihre Liebe nur im Geheimen genießen können. Isabelle hingegen verabschiedet sich nur ungern von ihrem Traum einer heilen Familie. Als Luisa einen versöhnlichen Schritt auf sie zugeht, kann Isabelle nicht anders, als Luisa von ihrer gemeinsamen Nacht mit Sebastian zu erzählen. Geschockt stellt Luisa Sebastian zur Rede. Als Anni von Norman erfährt, dass er eher auf reifere Frauen steht, beschließt sie, ihn mit einem sexy Outfit zu beeindrucken. Norman ist ehrlich angetan von ihr und zieht mit ihr um die Häuser. Dabei schlägt Anni jedoch mächtig über die Stränge. Da sich Nils weiterhin seine Gefühle für Charlotte verbietet, beschließen Tina und Ralph, den beiden auf die Sprünge zu helfen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 25.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Mi 25.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 25.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Do 26.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Do 26.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Do 26.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 26.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 26.05.
    08:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Ralph (Marco Michel, h.) testet an Tina (Christin Balogh, v.), ob er wirklich Blockaden lösen kann. – © ARD/Christof Arnold

    Luisa verzeiht Sebastian seine Nacht mit Isabelle. Da Isabelle mittlerweile verstanden hat, dass Sebastian und Luisa zusammengehören, schließt sie Frieden mit Luisa. Mit ihren Firmengewinnen will Luisa Paul retten. Dann allerdings wird sie von einem Journalisten beschuldigt, Kinder auf ihrer Plantage in Brasilien zu beschäftigen. Während Werner herauszufinden versucht, ob an den Vorwürfen etwas dran ist, glaubt Sebastian an eine erneute Intrige von Beatrice. Ralph will Nils mit einer Reiki-Sitzung helfen, seine sexuellen Blockaden zu lockern. Da das nicht funktioniert, überprüft Ralph seine Fähigkeiten bei Tina – mit großem Erfolg. Michael lehnt Nataschas Wunsch nach Sterbehilfe überfordert ab. Er weiß, dass es keine Chance auf Heilung gibt, aber er will diesen Zustand nicht akzeptieren. In seiner Verzweiflung sucht er Rat bei André … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.05.2016 Das Erste
    Das Erste
    Do 26.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Fr 27.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Fr 27.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Fr 27.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Fr 27.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 27.05.
    12:15 Uhr
    ORF2
    Fr 27.05.
    14:20 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Anni (Regina Fink, r.) zeigt Norman (Niklas Löffler, l.) die kalte Schulter. – © ARD/Christof Arnold

    Nach dem Skandal rund um ihre Plantage beschließt Luisa, nach Brasilien zu fahren. David bietet sich als ihre Reisebegleitung an, doch Luisa erträgt seine Nähe nicht, seit sie von Beatrices Erpressung weiß. Isabelle wirkt auf Luisa ein, David nicht zu verprellen, damit Paul eine Chance hat. Gespielt versöhnlich bietet Luisa David an, sie zu begleiten. Tina schwebt wegen Ralph auf Wolke sieben. Als Ralph ihre Affäre jedoch beendet, tröstet Anni sie. Vereint in ihrem Liebeskummer betrinken sich Tina und Anni zusammen und ärgern Norman und Ralph mit sexy Selfies. Nachdem Friedrich Beatrice unterstellt hat, dass sie gegen Luisa intrigiert hat, straft Beatrice ihn mit Liebesentzug. Daraufhin versucht Friedrich, sie mit einem romantischen Dinner zu besänftigen. Hildegard und Alfons laden Michael und Natascha zum Essen ein. Allerdings ist Natascha enttäuscht, als es nur kalorienarmes Essen gibt. Da sie nicht mehr auf ihre Figur achten muss, hatte sie auf Schweinebraten gehofft. Kurzerhand erfüllt Hildegard ihr den Wunsch nach einer deftigen Mahlzeit … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Fr 27.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 27.05.
    15:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 28.05.
    07:35 Uhr
    BR Fernsehen
    Mo 30.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mo 30.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mo 30.05.
    08:00 Uhr
    NDR
    Mo 30.05.
    08:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Werner (Dirk Galuba, r.) erfährt von Nataschas (Melanie Wiegmann, l.) Wunsch, neben Poppy begraben zu werden. – © ARD/Christof Arnold

    Luisa reagiert verhalten, als David sich an ihren Heiratsantrag erinnert. Sie macht ihm schonend klar, dass sie lediglich als Freunde nach Brasilien fahren. Insgeheim kann sie ihn nur schwer ertragen, da sie überzeugt ist, dass David mit seiner Mutter unter einer Decke steckt. Derweil freut sich Sebastian, Luisa auf Tinas Geburtstagsparty zu treffen. Norman hat sich Hals über Kopf in Anni verliebt und unternimmt einen Versöhnungsversuch, mit dem er Anni noch mehr verprellt. Als die beiden nach der Spätschicht aufeinander treffen, bleiben sie im Aufzug stecken. Norman lenkt die unter Klaustrophobie leidende Anni liebevoll von ihrer Angst ab. Dabei kommt es zu einem Kuss zwischen den beiden. Natascha erfährt, dass sie nicht neben Poppy beerdigt werden kann. Auf der Suche nach einem neuen Grab erkennt sie, dass sie eigentlich noch nicht mit dem Leben abgeschlossen hat. Zeitgleich erfährt Charlotte von einem Heilzentrum in den USA, welches sich auf Nataschas Krankheit spezialisiert hat. André ist getroffen von Nataschas Schicksal und beschließt, eine Entgiftungskur zu machen. Er hält aber nicht lange durch … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 30.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Mo 30.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mo 30.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Di 31.05.
    06:30 Uhr
    rbb
    Di 31.05.
    07:10 Uhr
    MDR
    Di 31.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 31.05.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 31.05.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Marco Meenen
    David (Michael N. Kühl, r.) gibt vor Nils (Fliorian Stadler, l.) zu, einen Filmriss zu haben. – © ARD/Marco Meenen

    Anni und Norman sind so in ihren Kuss versunken, dass sie ihre Befreiung aus dem Aufzug nicht bemerken. Als Anni Norman am Tag darauf mit selbstgebackenen Muffins überrascht, gratulieren die Sonnbichlers Norman zu seiner neuen Freundin. Norman zeigt sich wenig begeistert darüber und verletzt Anni erneut durch seine Reaktion. Später sieht er allerdings ein, dass er einen Fehler gemacht hat, und will sich bei Anni entschuldigen. Er schenkt ihr einen Blumenstrauß, der für einen wichtigen Gast bestimmt war. David ist tief verletzt, als Luisa ihn auf Tinas Party öffentlich bloßstellt. Am nächsten Tag hat er einen Filmriss und kann sich an nichts erinnern. Sebastian plagt hingegen das schlechte Gewissen, weil er Luisa in sein Wissen um Beatrices Erpressung eingeweiht hat. Um Natascha neuen Lebensmut zu geben, erzählt Michael ihr doch von dem Heilzentrum in den USA. Sie ist begeistert und will sofort dorthin. Als sich allerdings ihre Mutter im „Fürstenhof“ ankündigt, schafft sie es nicht, diese allein zu lassen. Michael fliegt deshalb alleine in die USA und Natascha will nachkommen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 31.05.2016 Das Erste
    ORF2
    Di 31.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 31.05.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 01.06.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mi 01.06.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mi 01.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 01.06.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 01.06.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Else (Angelika Bender, l.) erleidet vor Natascha (Melanie Wiegmann, r.) einen Nervenzusammenbruch. – © ARD/Christof Arnold

    Natascha beschließt, ihre Mutter Else, die sich zu Besuch angekündigt hat, in ihre Krankheit einzuweihen. Doch dazu kommt es nicht, da Else einen Nervenzusammenbruch erleidet. Als es ihr etwas besser geht, äußert sie vor Natascha einen merkwürdigen Verdacht: Poppy wurde in Wahrheit ermordet. Obwohl sowohl Natascha als auch Werner den Verdacht absurd finden, hält Else daran fest. Als sie Nils im Park joggen sieht, ist Else fassungslos: Das ist der Mann, der ihre Tochter Poppy auf dem Gewissen hat! David ist erleichtert, dass Luisa seine Mail noch nicht gelesen hat und will sie unbemerkt löschen. Als Luisa ihn dabei erwischt, gesteht er ihr die Wahrheit. Da Luisa zustimmt, dass er die Mail löschen darf, schenkt David ihr aus Dankbarkeit ein Schokoladenherz. Ihre Reaktion auf seine kleine Aufmerksamkeit irritiert ihn jedoch. Anni und Norman setzen ihr Stelldichein bei Norman fort und bestätigen am nächsten Morgen, dass sie ein Paar sind. Doch dann entlässt Friedrich Anni, nachdem Beatrice ihn angestachelt hat. Norman würde mit einer Abmahnung davonkommen, doch er lässt sich von Beatrice provozieren. Im Affekt wirft Norman Friedrich vor, dass Beatrice nur am „Fürstenhof“ arbeitet, weil sie Friedrichs Geliebte ist. Daraufhin wird auch er gefeuert … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 01.06.2016 Das Erste
    ORF2
    Mi 01.06.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 01.06.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Do 02.06.
    06:30 Uhr
    rbb
    Do 02.06.
    07:10 Uhr
    MDR
    Do 02.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 02.06.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 02.06.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Beatrice (Isabella Hübner, r.) erfährt beunruhigt, dass Davids (Michael N. Kühl, l.) Erinnerungen zurückkehren. – © ARD/Christof Arnold

    Bei einem Treffen mit Werner bezüglich der Planung ihres Brasilienaufenthaltes schlägt David Luisa vor, gemeinsam die Verwaltung der Plantage in Brasilien zu übernehmen. Luisa fällt es schwer, ihre Anspannung vor David zu verstecken. Als David Luisa am nächsten Tag folgt, um sich bei ihr zu entschuldigen, steht plötzlich der kleine Paul vor den beiden – Anni schlägt Norman vor, sich in einem Ferienclub als Animateure zu bewerben. Trotz seiner anfänglichen Skepsis ist Norman einverstanden und unterstützt Anni bei der kleinen Tanzchoreographie. Derweil verbringen Charlotte und Nils einen Abend zusammen. Nils ermutigt Norman am Tag darauf, sich bei Friedrich zu entschuldigen. Sein Sohn befolgt seinen Rat und Friedrich ist tatsächlich einverstanden, Anni und ihm noch eine zweite Chance zu geben. Nils und Natascha ist klar, dass es sich bei dem Mann auf Elses Foto um Nils’ Doppelgänger Patrick Auerbach handeln muss. Als Natascha mit ihrer Mutter zur Polizei geht, teilt diese ihnen mit, dass Patrick in Jamaika verhaftet wurde – noch bevor Poppy starb! Doch Else bleibt unbeirrt. Wenn ihr niemand glaubt, wird sie eben in die Karibik fliegen und Poppys Tod aufklären \– (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 02.06.2016 Das Erste
    ORF2
    Do 02.06.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Do 02.06.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Fr 03.06.
    06:30 Uhr
    rbb
    Fr 03.06.
    07:10 Uhr
    MDR
    Fr 03.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Fr 03.06.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 03.06.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Zwischen Nils (Florian Stadler, l.) und Charlotte (Mona Seefried, r.) knistert es. – © ARD/Christof Arnold

    David vermutet nach dem Gespräch mit Paul, dass Sebastian und Isabelle nicht mehr zusammen sind. Als er aber die kleine Familie in scheinbarer Harmonie miteinander sieht, schöpft er neue Hoffnung auf ein Happy End mit Luisa. Die hofft hingegen, dass Beatrice und David ins Gefängnis gehen und sie endlich mit Sebastian glücklich werden kann. Vor Luisas Abreise nach Brasilien kommt es zu einem Kuss zwischen Sebastian und ihr – Anni und Norman wollen ihre Beziehung nicht der Karriere wegen aufs Spiel setzen. Norman kündigt deshalb bei Friedrich, während Anni ihren Job als Zimmermädchen wieder antritt. Als sie bemerken, was der jeweils andere getan hat, beschließen sie, gemeinsam den „Fürstenhof“ zu verlassen. Werner gelingt es, Else Trost zu spenden und sie wieder zu beruhigen. Natascha will ihrer Mutter in dieser Situation nichts von ihrer Krankheit sagen. Da bisher kein zweiter Fitnesstrainer gefunden wurde, will Nils eine Nachtwanderung mit Gästen absagen. Charlotte bietet kurzerhand an, die Wanderung zu übernehmen. Gemeinsam laufen sie die Route ab und als sie emotionale Erinnerungen an vergangene Zeiten miteinander teilen, ist Nils sichtlich verzaubert von Charlotte … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 03.06.2016 Das Erste
    ORF2
    Fr 03.06.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 03.06.
    15:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 04.06.
    07:25 Uhr
    BR Fernsehen
    Mo 06.06.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mo 06.06.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mo 06.06.
    08:00 Uhr
    NDR
    Mo 06.06.
    08:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Luisa (Magdalena Steinlein, r.) vertraut David (Michael N. Kühl, l.) nicht und will ohne ihn nach Brasilien fahren. – © ARD/Christof Arnold

    David ist von Luisas und Sebastians Kuss tief getroffen. Er kann seine Enttäuschung zwar vor Luisa verstecken, doch gegenüber Sebastian platzt ihm der Kragen. Beatrice interveniert und erfährt alarmiert, dass Sebastian und Luisa wieder heimlich zusammen sind. Vor der Abreise nach Brasilien erinnert sich David plötzlich wieder an seine Hochzeit und Sebastians Versuch, diese zu verhindern. Aufgewühlt stellt er Luisa zur Rede, denn er hält Sebastian für den Betrüger und nicht sich. Luisa macht David klar, dass sie von Beatrices und seiner Erpressung weiß. Jegliche Erklärungsversuche Davids scheitern und Luisa läuft davon – Anni und Norman sollen ihre neuen Jobs in einem Ferienclub früher antreten als gedacht. Spontan organisiert André für die beiden eine Abschiedsfeier, zu der Nils auch Charlotte mitbringt. Dabei geben Norman und Anni eine kleine Performance zum Besten. Währenddessen tanzen Nils und Charlotte zusammen, was von Norman nicht unbemerkt bleibt. Er ermutigt Nils, zu seinen Gefühlen zu stehen, bevor Anni und er in ihre neue Zukunft aufbrechen. Natascha möchte etwas mit ihrer Mutter unternehmen und lädt Werner und ihre Mutter zum Essen ein. Else wird stutzig, als Natascha von allem nur das Teuerste und Beste bestellt. In der Nacht erleidet Natascha einen schweren Zusammenbruch und wird von André ins Krankenhaus gebracht. Als Else ihre Tochter am nächsten Tag nicht finden kann, verstrickt sich André in Widersprüche … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 06.06.2016 Das Erste
    Das Erste
    Mo 06.06.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Di 07.06.
    06:30 Uhr
    rbb
    Di 07.06.
    07:10 Uhr
    MDR
    Di 07.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 07.06.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 07.06.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Charlotte (Mona Seefried, l.) ahnt, dass Sebastian (Kai Albrecht, r.) bei Luisa übernachtet hat. – © ARD/Christof Arnold

    Luisa kommt wieder zu sich, will aber nicht mit David sprechen. Als er Luisa den Videobeweis gegen Sebastian zeigen will, damit sie ihm glaubt, findet sich auf dem USB-Stick kein belastendes Material. Luisa hat nun endgültig genug von David, doch dieser möchte aufgebracht von ihr wissen, wieso Sebastian und sie glauben, dass er nur hinter ihrem Geld her ist. Als Luisa ihm erzählt, wie Hermanns Testament damals plötzlich in Sebastians Zimmer aufgetaucht ist, hört David ihr wie elektrisiert zu – André gelingt es nicht, Else eine plausible Erklärung für Nataschas plötzliche Abwesenheit zu liefern. Als Else André für Nataschas Liebhaber hält, kann Werner kann die Situation entspannen, indem er Nataschas Mutter ein Zimmer im „Fürstenhof“ anbietet. Charlotte und Nils verbringen einen entspannten Abend zusammen im Bräustüberl. Doch keiner der beiden traut sich, zu seinen Gefühlen zu stehen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.06.2016 Das Erste
    Das Erste
    Di 07.06.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 08.06.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mi 08.06.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mi 08.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 08.06.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 08.06.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Tina (Christin Balogh, h.l.) trifft auf den verstörten David (Michael N. Kühl, r.). – © ARD/Christof Arnold

    Else nimmt Werners Angebot, ein Zimmer im „Fürstenhof“ zu beziehen, dankend an. Derweil versteht sie sich immer besser mit ihm und findet auch Gefallen am Golfspiel. Als sie ihren Koffer holen will, findet sie zufällig eine Liste von Natascha mit all den Dingen, die sie noch tun möchte, bevor sie stirbt. Natascha gelingt es, eine plausible Erklärung zu finden, warum sie den Text geschrieben hat. Als sie mit ihrer Mutter einen Angelausflug macht, gehen sie schließlich im Streit auseinander. Else will daraufhin wieder nach Hamburg fahren – doch dann bekommt sie ein Gespräch von André und Natascha mit – Charlotte kommt verspätet in Nils’ Yogastunde und muss feststellen, dass dort kein Platz für sie ist. Als Nils Charlottes eifersüchtige Blicke wegen der weiblichen Kursteilnehmerinnen sieht, zeigt er ihr offen seine Zuneigung und küsst sie. Statt Luisa in seine Erinnerungen einzuweihen, taucht David ab und beginnt Beatrice mit Telefonaten zu terrorisieren. Doch die will sich nicht einschüchtern lassen und versucht, David in eine psychiatrische Klinik einweisen zu lassen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 08.06.2016 Das Erste
    Das Erste
    Mi 08.06.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Do 09.06.
    06:30 Uhr
    rbb
    Do 09.06.
    07:10 Uhr
    NDR
    Do 09.06.
    08:10 Uhr
    MDR
    Do 09.06.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 09.06.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Luisa (Magdalena Steinlein, l.) will, dass David (Michael N. Kühl, r.)  zum "Fürstenhof" zurückzukehrt. – © ARD/Christof Arnold

    Nils’ überraschender Kuss überfordert Charlotte. Auch ihm wird klar, dass er übers Ziel hinausgeschossen ist. Beide sind sich einig, dass sie ihre Freundschaft nicht auf die Probe stellen möchten. Als sich Nils mit Charlotte zu einer Aussprache treffen will, gelingt es Friedrich, Charlotte erneut zu verunsichern. Nachdem sie Nils versetzt hat, will der endlich für Klarheit sorgen – Luisa macht sich Sorgen um David, da er verschwunden ist. Bei einem Telefonat mit ihm erkennt sie, dass er sich am See aufhält. Entschlossen macht sie sich auf die Suche nach ihm. David hat einen Plan, wie er seine Mutter zur Strecke bringen kann – dazu braucht er allerdings Luisas Unterstützung. Derweil taucht Clara Morgenstern im „Fürstenhof“ auf, die sich für die freie Stelle als Zimmermädchen bewerben will. Warmherzig, humorvoll und talentiert – in Folge 2473 taucht Jeannine Michèle Wacker als Clara Morgenstern im „Fürstenhof“ auf. Mit ihrer Bewerbung als Zimmermädchen im „Fürstenhof“ verfolgt sie nur ein Ziel – die Suche nach ihrem angeblich reichen Großvater, dem das Fünf-Sterne-Hotel gehören soll … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 09.06.2016 Das Erste
    Das Erste
    Do 09.06.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Fr 10.06.
    06:30 Uhr
    rbb
    Fr 10.06.
    07:10 Uhr
    NDR
    Fr 10.06.
    08:10 Uhr
    MDR
    Fr 10.06.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 10.06.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Clara (Jeannine Wacker, r.) klärt Alfons (Sepp Schauer, l.) und Charlotte (Mona Seefried, M.) darüber auf, wen sie am "Fürstenhof" sucht: Ihren reichen Großvater! – © ARD/Christof Arnold

    Else möchte für ihre Tochter da sein und beschließt, nach Hamburg zu fahren und ihren Mann einzuweihen. Natascha und ihre Mutter tun jedoch vorher etwas, was sie schon immer zusammen machen wollten: Sie spielen im Casino und kommen mit einer stattlichen Summe Geld zurück! Natascha verkündet vor Werner und Else, dass sie und Poppy den Vorteil haben, wenigstens nicht alt und gebrechlich werden zu müssen. Als sie am nächsten Morgen wieder Lähmungserscheinungen in ihren Beinen spürt, bricht sie zusammen – David beschließt, Luisa doch nicht in seinen Plan einzuweihen und stattdessen Kontakt zu Isabelle aufzunehmen. Er bittet sie, Zeugin seines vorgetäuschten Selbstmords zu werden – denn nur so kann er Pauls Leben retten. Clara gesteht, dass sie die Stelle als Zimmermädchen gar nicht gewollt hat. Eigentlich sucht sie im „Fürstenhof“ ihren Opa, dem das Hotel gehören soll … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.06.2016 Das Erste
    Das Erste
    Fr 10.06.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mo 13.06.
    06:30 Uhr
    MDR
    Di 14.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 15.06.
    08:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Alfons (Sepp Schauer, v.r.I ist bereit, Clara (Jeannine Michele Wacker, v.l.) zu helfen. – © ARD/Christof Arnold

    David hat einen Plan entwickelt, um sich an Beatrice zu rächen: Er will ihr während eines Telefonats seinen Freitod vortäuschen und Isabelle soll seinen vermeintlichen Tod bezeugen. Beatrice eilt alarmiert zum See, in dem David vermeintlich ertrunken ist, und auch Sebastian und Luisa machen sich irritiert auf den Weg dorthin, denn durch Paul wissen sie von Isabelles merkwürdigem Verhalten. Als sie auf David stoßen, bittet er sie inständig, niemandem zu verraten, dass sie ihn gesehen haben – Die Hoffnung, als Probandin an der klinischen Studie teilnehmen zu dürfen, verleiht Natascha Flügel. Währenddessen muss Michael feststellen, dass die Studie lange nicht so vielversprechend ist, wie seine Kollegin Friederike behauptet hat. Clara hat zunächst nicht die Möglichkeit, mit Friedrich oder Werner über ihr wichtiges Anliegen sprechen zu können. Als Alfons ihr doch noch einen Termin bei Werner beschafft, stellt sich heraus, dass weder Friedrich noch er ihr Großvater sein können. Charlotte und Nils geben sich zum Schein als österreichisches Paar aus, um sich heimlich in einer der Romantikhütten treffen zu können … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.06.2016 Das Erste
    Das Erste
    Di 14.06.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 15.06.
    06:30 Uhr
    MDR
    Mi 15.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 16.06.
    08:10 Uhr