Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Alfons (Sepp Schauer re.) und Hildegard (Antje Hagen, 2.v.re.) freuen sich, dass Natascha (Melanie Wiegmann li.) und Sam (Felix Maximilan) bald gemeinsam vor Publikum auftreten wollen. – © ORF

    Luisa und David sind entsetzt darüber, dass Sebastian weiterhin im „Fürstenhof“ arbeitet. Gleichzeitig macht Sebastian Beatrice und David klar, dass sie ihn nicht vertreiben können. Die beiden treiben derweil ihren Plan weiter voran und versuchen Luisa dazu zu bringen, Hermanns Erbe anzunehmen. Als auch noch Friedrich auf Luisa einwirkt, ringt sich diese dazu durch, das Erbe anzunehmen. Als Sebastian mitbekommt, wie sehr Luisa Beatrice vertraut, warnt er sie erneut vor ihrer Hinterlist, und die beiden geraten in einen heftigen Streit – Werner und Michael sind erleichtert, dass Nataschas und Sams Auftritt ein voller Erfolg gewesen ist. Doch Michael versetzt es einen Stich, als er mitbekommt, wie sehr Sam für Natascha schwärmt. Obwohl Michael endgültig Entwarnung bezüglich des Rhesusfaktors gibt, will Poppy kein Risiko eingehen. Hildegard zeigt sich daraufhin verständnisvoll und gibt ihr Tipps, wie sie sich mehr entspannen kann. Werner ist amüsiert, als Poppy Hildegards Vorschläge sofort in die Tat umsetzt. Tina ist betroffen über Davids Geständnis. Doch als sie sich vor Beatrice verplappert, ist David alles andere als begeistert und fordert absolute Diskretion von Tina … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.09.2015 Das Erste
    ORF2
    heute
    15:10 Uhr
    Das Erste
    heute
    15:10 Uhr
    TV24
    heute
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    morgen
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    morgen
    07:45 Uhr
    MDR
    morgen
    08:10 Uhr
    NDR
    morgen
    08:10 Uhr
    rbb
    morgen
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Natascha (Melanie Wiegmann) reagiert über und kündigt André (Joachim Lätsch) und Werner als Manager. – © ORF

    Sebastian fühlt sich nach Luisas Vorwurf tief gedemütigt und distanziert sich von ihr. Obwohl sie sich dazu durchringt, sich bei Sebastian für ihr Verhalten zu entschuldigen, fühlt sie sich nicht gut dabei. David nutzt diesen Umstand und schlägt ihr ein gemeinsames Picknick vor, um sie auf andere Gedanken zu bringen. Dabei täuscht er ihr durch sein extra angelerntes Fachwissen im Bereich der Botanik vor, dass er sich früher sehr viel mit Pflanzen beschäftigt hat. Sein Plan scheint aufzugehen und Luisa kann ihren Kummer bezüglich Sebastian einen Moment lang vergessen – Derweil reagiert Natascha irritiert, als Michael sich nach ihren Gefühlen für Sam erkundigt. Nachdem André Natascha und Sam die Zukunftspläne von „Luft und Liebe“ eröffnet hat, überlegt das Gesangsduo das Management zu wechseln. Natascha ist von Sams Einsatz begeistert, doch nach wie vor ahnt sie nichts von seinen wachsenden Gefühlen für sie, die besorgniserregende Züge annehmen. Unterdessen spricht Poppy bei Werner das Thema Wohnsituation an. Als Charlotte und Friedrich zu verstehen geben, dass Mila vorerst nicht an den „Fürstenhof“ zurückkehren wird, erübrigt sich für Werner der Gedanke eines Auszugs. Derweil machen sich Hildegard und Alfons Sorgen um die Strahlenbelastung durch einen Handymast in der Nähe ihres Hauses. Hildegard will dafür sorgen, dass der Mast wieder abgebaut wird … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.09.2015 Das Erste
    Das Erste
    morgen
    15:10 Uhr
    ORF2
    morgen
    15:10 Uhr
    TV24
    morgen
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 03.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 03.09.
    07:45 Uhr
    MDR
    Do 03.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 03.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Do 03.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Werner (Dirk Galuba) gefallen die Veränderungen an Poppys (Birte Wentzeck) Körper. – © ORF

    Während Poppy die ersten Veränderungen an ihrem Körper feststellt, erkennt Werner, dass er sich zum Wohle des Kindes mit Michael arrangieren muss. Obwohl es ihn Überwindung kostet, bietet er Michael schließlich einen Waffenstillstand an. Als Werner und Poppy daraufhin einen ausgelassenen Spaziergang machen, spürt sie plötzlich ein Ziehen im Unterleib. Während Poppy panisch reagiert, beruhigt Werner sie und bringt sie umgehend in Michaels Praxis – Natascha weiht Michael in ihre Pläne ein, den „Fürstenhof“ schon bald verlassen zu wollen und mit ihrer Gesangskarriere endlich voll durchzustarten. Während Michael diese Neuigkeit nicht erfreut, wollen André und Werner Natascha und Sam verklagen, wenn sie ihnen nicht entgegenkommen. Als André erfährt, dass der Hamburger Manager bereit ist, Natascha und Sam für eine stattliche Summe aus den Verträgen herauszukaufen, nutzt er die Situation aus, um den Preis nach oben zu treiben. Natascha und Sam sind fassungslos über Andrés Dreistigkeit. Luisa weist David zurück und macht ihm klar, dass sie trotz der Trennung von Sebastian seine Gefühle nicht erwidern kann. David gibt sich daraufhin niedergeschlagen, heuchelt aber Verständnis. Während Luisa darüber erleichtert ist, lässt David seinen Frust über Luisa an Beatrice raus. Die zeigt sich aufgrund des Rückschlags alles andere als begeistert und sieht ein, dass sie ihre Taktik ändern muss. Derweil versuchen Charlotte und Friedrich Luisa davon zu überzeugen, dass nicht Beatrice, sondern Friedrich zu ihrem Vermögensverwalter wird … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Do 03.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Do 03.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Do 03.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Fr 04.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 04.09.
    07:45 Uhr
    MDR
    Fr 04.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Fr 04.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Fr 04.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Friedrich (Dietrich Adam, l.) lernt Luisa (Magdalena Steinlein, r.) besser kennen. – © ORF

    Poppy leidet entsetzlich darunter, ihr ungeborenes Kind verloren zu haben. Auch Werner und Michael sind schwer getroffen. Obwohl sich Werner im Krankenhaus rührend um Poppy kümmert, kauft diese ihm seine Trauer nicht ab – Derweil will Beatrice etwas dagegen unternehmen, dass Friedrich Luisa in Bezug auf ihr Erbe berät. Mithilfe von David setzt sie im „Fürstenhof“ das Gerücht in Umlauf, dass Friedrich ein Auge auf Luisa geworfen hat. Als Sebastian von dem Gerücht hört, will er Luisa darüber informieren. André will Kapital aus dem Projekt „Luft und Liebe“ schlagen, indem er Unsummen von Nataschas und Sams neuem Management fordert, um sie aus ihrem Vertrag herauszukaufen. Daraufhin vergeigen Sam und Natascha absichtlich einen Auftritt und drohen André, keine richtige Note mehr zu treffen, wenn er sie nicht zu vernünftigen Konditionen aus dem Vertrag entlässt. André bleibt keine andere Wahl, als einzulenken. Hildegards Schlaflosigkeit macht ihr schwer zu schaffen. Da sie den neuen Sendemasten als Auslöser dafür sieht, informiert sie sich über die rechtlichen Möglichkeiten, dagegen vorzugehen. Doch dann findet Charlotte heraus, dass Hildegards Schlaflosigkeit eine andere Ursache haben muss, da der Mast noch gar nicht angeschlossen wurde … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.09.2015 Das Erste
    Das Erste
    Fr 04.09.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Fr 04.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Fr 04.09.
    17:30 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 05.09.
    07:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mo 07.09.
    06:50 Uhr
    NDR
    Mo 07.09.
    08:10 Uhr
    MDR
    Mo 07.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mo 07.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    David (Michael N. Kühl, r.) und Beatrice (Isabella Hübner, l.) sind zuversichtlich, dass sie mit ihrer Intrige Erfolg haben werden. – © ORF

    Luisa erfährt, dass im „Fürstenhof“ das Gerücht kursiert, Friedrich mache ihr Avancen. Sie ist sehr getroffen davon und will das Gerücht aus der Welt räumen, indem sie sich von Friedrich distanziert und sich an Alfons wendet. Doch da macht Friedrich ihr ein unerwartetes Geständnis – Werner treffen Poppys Vorwürfe schwer. Als er daraufhin klarstellt, dass Poppy ihm Unrecht tut, geht diese auf Abstand und zieht für ein paar Tage zu ihrer Schwester. Währenddessen versucht Michael, den Streit zwischen den beiden zu schlichten, indem er Poppy verdeutlicht, dass Werner genau so unglücklich über den Verlust des Kindes ist wie sie. Doch als Werner die beiden zusammen sieht, wirft er Michael vor, die Situation auszunutzen. Natascha und Sam werden damit beauftragt, in Hamburg ein neues Album aufzunehmen und als Vorband einer bekannten Schlagersängerin aufzutreten. Natascha will die guten Neuigkeiten mit Sam feiern, doch als sie von dem Streit zwischen Poppy und Werner erfährt, hat ihre Schwester Vorrang. Sam heuchelt Verständnis, doch eigentlich wollte er ihr seine Gefühle offenbaren. Derweil verschafft Hildegard ein Besuch in der Praxis von Michael endlich Klarheit. Eine Allergie auf ein Soja-Konzentrat scheint der Grund für ihre Schlaflosigkeit zu sein … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Mo 07.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mo 07.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Mo 07.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Di 08.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 08.09.
    07:45 Uhr
    MDR
    Di 08.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 08.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Di 08.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Luisa (Magdalena Steinlein) träumt, dass alle nur auf ihr Geld aus sind. – © ORF

    Luisa fühlt sich von Friedrichs Geständnis überfordert. Er versichert ihr, dass er seine Fehler aus der Vergangenheit wiedergutmachen und sie besser kennenlernen will. Luisa würde ihn einerseits gerne kennenlernen, doch andererseits haben sie ihre Mutter, Hermann und Beatrice vor ihrem leiblichen Vater gewarnt. Derweil weist Beatrice Luisa darauf hin, dass sich Friedrich ausgerechnet zu dem Zeitpunkt an seine Vaterpflichten erinnert, an dem sich Luisa als reiche Erbin entpuppt – Michael macht Werner klar, dass er nicht versucht hat, Poppys Trauer für sich auszunutzen. Werner wird durch André und Hildegard bewusst, dass seine Eifersucht ihn noch weiter von Poppy entfernt. Dabei braucht Poppy ihn jetzt mehr als zuvor, weil ihr der Umgang mit dem Verlust ihres Kindes sehr schwer fällt. Als Werner sich daraufhin bei Michael entschuldigt, versuchen die beiden Männer, Poppy Halt zu geben und ihr Wege zur Bewältigung ihrer Trauer aufzuzeigen. Im Gegensatz zu Natascha wünscht sich Sam, dass sie nicht nur aus PR-Gründen, sondern auch in Wirklichkeit ein Paar sind. Als er daraufhin versucht, Natascha zu küssen, macht sie ihm klar, dass sie kein Interesse an ihm hat … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.09.2015 Das Erste
    Das Erste
    Di 08.09.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Di 08.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Di 08.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mi 09.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 09.09.
    07:45 Uhr
    MDR
    Mi 09.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 09.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mi 09.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Beatrice (Isabella Hübner, l.) erzählt Luisa (Magdalena Steinlein, r.), wie Davids große Liebe Alina ihn angeblich ausgenutzt hat. – © ORF

    Sebastian wird klar, dass nur Friedrich Luisa aufhalten kann, den „Fürstenhof“ zu verlassen. Als er Friedrich damit konfrontiert, wird diesem bewusst, dass mit Luisas Abreise die Chance endgültig vertan wäre, seine Tochter kennenzulernen. Friedrich sucht Luisa vor ihrer Abreise auf und versichert ihr, dass er nur an ihr und nicht an ihrem Geld interessiert ist. Zu Sebastians Erleichterung lässt sich Luisa von Friedrich umstimmen. Auch Beatrice und David atmen auf. Am nächsten Tag taucht eine junge Frau am „Fürstenhof“ auf, die David sehr durcheinanderzubringen scheint. Sam ist sich immer noch sicher, dass Natascha und er füreinander bestimmt sind. Als Michael Natascha darauf aufmerksam macht, dass Sam ihr nachspioniert, glaubt sie ihm nicht. Als ein Page überraschend fortzieht, muss Norman spontan für ihn einspringen. Da Alfons immer noch nicht viel von ihm hält, versucht Norman diesen Eindruck durch seinen Fleiß zu revidieren. Dies gelingt ihm solange, bis Alfons mitbekommt, wie er vor Nils über Alfons lästert. Extrovertiert und berechnend – in Folge 2296 kommt Martina Schölzhorn als Alina Steffen in den „Fürstenhof“. Die selbstbewusste, sportliche Frau mimt gegen gutes Geld die große unglückliche Liebe von David Hofer … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Mi 09.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 09.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Mi 09.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 10.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 10.09.
    07:45 Uhr
    MDR
    Do 10.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 10.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Do 10.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Sam (Felix Maximilian) will Natascha mit K.O.-Tropfen betäuben. – © ORF

    Michael ärgert sich, dass Natascha seinen Verdacht gegenüber Sam als Unsinn abtut. Natascha ist sich sicher, dass Sams Schwärmerei für sie harmlos ist … Luisa geht Davids Geschichte mit Alina aufgrund der Parallelen zu ihr und zu Sebastian sehr nahe. So gelingt es David und Beatrice, mit ihrem Märchen vom unglücklich verliebten David einen ersten Erfolg zu erreichen. Als Sebastian versucht, sich Luisa wieder zu nähern, hält sie ihn auf Distanz. Nach Normans Fehltritt schätzt er seine Chance, weiterhin als Page im „Fürstenhof“ arbeiten zu können, als sehr gering ein. Als eine bekannte Opernsängerin im Hotel absteigen will, sieht Norman darin eine Gelegenheit, sich bei Alfons zu profilieren. Tatsächlich findet er heraus, dass die Sängerin weiße Rosen liebt. Alfons muss sich zögerlich eingestehen, dass er Norman unterschätzt hat … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Do 10.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Do 10.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Do 10.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Fr 11.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 11.09.
    07:45 Uhr
    NDR
    Fr 11.09.
    08:10 Uhr
    MDR
    Fr 11.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Fr 11.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Alina (Martina Schölzhorn, r.) bewirbt sich bei Friedrich (Dietrich Adam, l.) um einen Job als als Tennislehrerin. – © ORF

    Natascha wacht gefesselt in Sams Zimmer auf. Sie stellt entsetzt fest, dass sie keine Chance hat, sich aus seiner Gewalt zu befreien. Michael steht derweil vor Sams Tür. Obwohl Sam Natascha zwingt, Michael zu belügen, kann sie ihm einen versteckten Hinweis geben. Nachdem Michael Sam überwältigt hat, steht Natascha nach ihrer Befreiung zunächst unter Schock. Trotzdem beschließt sie, künftig kein angsterfülltes Leben führen zu wollen. Michael wiederum ist durch seine Sorge um Natascha klar geworden, dass er starke Gefühle für sie hat – Alina bewirbt sich bei Friedrich als Tennislehrerin. Als Luisa David darüber informiert, gibt dieser sich gespielt entsetzt. Spontan bietet Luisa ihm an, nochmals mit ihrem Vater zu sprechen. Daraufhin ärgert sich David gegenüber Beatrice, dass ihr Plan zu scheitern droht. Bei einem gemeinsamen Abendessen bemerkt Charlotte, dass Luisa immer noch Gefühle für Sebastian hat. Derweil wünscht sich Nils ein gemeinsames Hobby mit seinem Sohn. Als André ihm vorschlägt, gemeinsam mit Norman eine Imkerei zu betreiben, lehnt Nils ab. Doch als Nils erfährt, dass Norman André mit der Imkerei unterstützen will, bereut er seine Entscheidung … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 11.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Fr 11.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 11.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Fr 11.09.
    17:30 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 12.09.
    07:25 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mo 14.09.
    06:50 Uhr
    MDR
    Mo 14.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mo 14.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mo 14.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Norman (Niklas Löffler, l.) gesteht Nils (Florian Stadler, r.), dass er nur auf Andrés Drängen hin, Zeit mit ihm verbringt. – © ARD/Christof Arnold

    Luisa bietet Sebastian ihre Hilfe an, als dieser sich um ein vernachlässigtes Pferd sorgt. Kurzerhand beschließt sie, das Pferd zu kaufen. Als es zwischen Luisa und Sebastian zu einer Annäherung kommt, wehrt sich Luisa gegen ihre Gefühle. Von Charlotte erfährt sie, dass der Besitzer das Pferd an einen Abdecker verkaufen will. Als David ihr spontan vorschlägt, das Pferd zu stehlen, stimmt sie seinem Plan mit gemischten Gefühlen zu. Da David das Treffen mit Luisa am nächsten Morgen verschläft, macht sie sich alleine auf den Weg. Als Luisa vom Pferdebesitzer erwischt wird, taucht Sebastian auf und bringt ihn mit einer Lüge dazu, das Pferd doch an Luisa zu verkaufen – Natascha und Michael küssen sich überglücklich und Natascha bedankt sich nochmal bei Michael für sein Eingreifen. Über Hildegard erfährt Natascha, dass die Presse von ihr eine Aussage zu dem Vorfall mit Sam haben will. Daraufhin bietet Michael Natascha Zuflucht in der Scheune an. Die beiden verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander und beschließen, sich auf eine Beziehung einzulassen. Derweil schüttet Nils Tina sein Herz bezüglich Norman aus. Als sie ihm rät, nicht aufzugeben, lädt Nils Norman zum Mittagessen ein. Doch dann taucht André plötzlich ebenfalls bei ihrem Treffen auf und Nils fühlt sich wie das fünfte Rad am Wagen. Als Norman Nils später gesteht, dass er nur Zeit mit ihm verbringt, um André einen Gefallen zu tun, fühlt sich Nils verletzt … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Mo 14.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mo 14.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Mo 14.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Di 15.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 15.09.
    07:45 Uhr
    MDR
    Di 15.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 15.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Di 15.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    David (Michael N. Kühl, l.) bekommt mit, dass sich Luisa (Magdalena Steinlein, r.) und Sebastian wieder annähern. – © ARD/Christof Arnold

    Als David den magischen Moment zwischen Sebastian und Luisa zerstört, gerät Sebastian bezüglich Luisa ins Zweifeln. Während Charlotte ihm klar macht, dass Luisa immer noch Gefühle für ihn hat, warnt David Luisa vor Sebastian. Derweil hofft Tina, dass sich ihr Engagement in Bezug auf Davids Einweihungsfeier auszahlen wird und er ihre Gefühle erwidert. Doch David will die Party vor allem dazu nutzen, um sich vor Luisa als Alinas Opfer darzustellen. Als Alina auf der Feier auftaucht, wirft David sie nach einem inszenierten Eklat aus der Wohnung. Luisa stellt sich auf Alinas Seite, während Sebastian eine verfängliche Situation zwischen David und Alina bemerkt – Norman gibt Nils zu verstehen, dass er sich von ihm mehr Lockerheit im Umgang mit ihm wünscht. Daraufhin beschließt Nils, für André beim Honigverkauf einzuspringen und schlägt seinem Sohn eine Wette vor. Während Werner einen Ballettabend mit Charlotte und Friedrich absagt, nutzt Beatrice die Gelegenheit und bietet sich Friedrich als Begleitung an. Als sich herausstellt, dass Charlotte Werners Karte schon an Hildegard weitergegeben hat, lässt sich die scheinbar enttäuschte Beatrice von Friedrich trösten. Derweil beschäftigt sich Sebastian mit seinem alten Hobby: der Hypnose. André lässt sich skeptisch darauf ein und muss feststellen, dass er Sebastians Fähigkeiten unterschätzt hat. Als er mit einem Sprachfehler wieder erwacht, gerät er in Panik und ist erleichtert, als Sebastian ihn erlöst … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 15.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Di 15.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 15.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Di 15.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mi 16.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 16.09.
    07:45 Uhr
    MDR
    Mi 16.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 16.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mi 16.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Nils (Florian Stadler, l.) legt sich beim Honigverkauf mächtig ins Zeug (Komparsin, r.). – © ARD/Christof Arnold

    Als sich Friedrich bei Charlotte für Beatrice einsetzt, tritt Hildegard ihre Einladungskarte an Beatrice ab. Derweil lässt Werner Beatrice abblitzen, als sie ihm in Bezug auf die Verwaltung von Luisas Vermögen ihre Hilfe anbietet. Beatrice fühlt sich von Charlotte herablassend behandelt und vertraut Alina ihren Frust über ihre Schwester an – Tina teilt Luisa ihre Vermutung mit, dass David sie nur ausgenutzt hat. Während Luisa gegenüber Sebastian an Davids Aufrichtigkeit zweifelt, gelingt es David, Tina mit seinem Charme einzuwickeln. Nachdem alle Missverständnisse zwischen ihnen ausgeräumt sind, lädt David Luisa zu einem gemeinsamen Essen im Bräustüberl ein, wo sie auf Norman und Alina treffen. David spielt Luisa vor, dass er noch Gefühle für Alina hat. Es kommt zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen David und Norman. Norman verliert die Wette gegen Nils und muss demnach im Bienenkostüm zu seiner Verabredung mit Alina erscheinen. Das Date scheint ein Erfolg zu sein, bis Norman nach der Auseinandersetzung mit David feststellen muss, dass Alina ihn nur benutzt hat. Michael schämt sich dafür, vor Natascha zuzugeben, dass er durch seinen Einsatz gegen Sam schreckhaft geworden ist … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 16.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Mi 16.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 16.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Mi 16.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 17.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 17.09.
    07:45 Uhr
    MDR
    Do 17.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 17.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Do 17.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    David (Michael N. Kühl, r.) versucht Poppy (Birte Wentzek, l.) bezüglich Luisa, auszuhorchen (mit Komparse, M.). – © ARD/Christof Arnold

    Sebastian ist an einem Hypnoseseminar in München interessiert, das er sich finanziell nicht leisten kann. Als Luisa davon erfährt, bietet sie spontan an, ihm das Geld zu leihen. Nachdem Sebastian ihren Vorschlag abgelehnt hat, überredet Luisa Poppy, Sebastian das Geld zu leihen und so zu tun, als stamme es von ihr. Sebastian freut sich, den Workshop besuchen zu können, und macht Luisa eine bewegende Liebeserklärung. Da bekommt David mit, dass Luisa Sebastian Geld gegeben hat, und wirft Sebastian genüsslich vor, Luisa auszunutzen – Charlotte ist erschüttert, dass Beatrice so schlecht von ihr denkt. Friedrichs Ratschlag, mit ihrer Schwester zu sprechen, lehnt sie zunächst ab. Als Beatrice durch Friedrich erfährt, dass Charlotte ihre abfälligen Äußerungen gehört hat, bricht sie gekonnt in Tränen aus. Friedrich lässt Beatrices scheinbare Verzweiflung nicht kalt und er rät ihr, mit Charlotte zu sprechen. Beatrice folgt seinem Rat und redet Charlotte dabei subtile Schuldgefühle ein. Um einen Schritt auf ihre Schwester zuzugehen, bietet Charlotte Beatrice an, in die Saalfeld-Wohnung zu ziehen. Werner beschließt, Beatrice trotzdem weiterhin im Auge zu behalten. Derweil will sich Michael einer Konfrontationstherapie aussetzen, um seine Angst in den Griff zu bekommen. Als André ihm zusagt, ihn erschrecken zu wollen und er sich als Einbrecher verkleidet, taucht plötzlich nicht Michael, sondern Natascha vor ihm auf … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.09.2015 Das Erste
    Das Erste
    Do 17.09.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Do 17.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Do 17.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Fr 18.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 18.09.
    07:45 Uhr
    NDR
    Fr 18.09.
    08:10 Uhr
    MDR
    Fr 18.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Fr 18.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Marco Meenen
    Sebastian (Kai Albrecht, M.) gibt Victor (Josef Pfitzer, l.) eine Probe seiner Fähigkeiten als Magier. Tina (Christin Balogh, r.) assistiert ihm. – © ARD/Marco Meenen

    Luisas Kakaobohnenplantage in Brasilien soll von einem Großkonzern aufgekauft werden. Sie sieht Hermanns Vermächtnis in Gefahr – denn er hatte stets dafür gesorgt, dass die Plantage nach fairen und ökologischen Maßstäben betrieben wird. Daraufhin beauftragt Luisa ihren Vermögensverwalter Werner, einen neuen Abnehmer für die Kakaobohnen zu suchen. Beatrice hingegen fürchtet, dass sich das Vermögen Hermanns dadurch verringern würde und fädelt daher eine Intrige ein – Andrés Versuch, Michael durch eine Schocktherapie zu kurieren, hat ihm ein blaues Auge von Natascha eingebracht. Die engagiert derweil den Showmagier Victor, der als vermeintlicher Patient in Michaels Praxis erscheint und ihn hypnotisiert. Sebastian lässt sich nicht von David provozieren. Aber er macht Luisa klar, dass er sie liebt und nicht ihr Geld will. Als er dem Magier Victor eine Kostprobe seines Könnens geben will, muss er schon bald feststellen, dass er im Vergleich zu ihm ein Amateur ist. Doch Victor erkennt sein Talent und bietet ihm an, kostenlos am Seminar teilzunehmen. Als Norman feststellt, dass der Bienenschwarm aus dem Stock geflüchtet ist, gelingt es ihm gemeinsam mit Nils, einen neuen Schwarm zu fangen – allerdings den falschen. In Folge 2303 kommt Josef Ludwig Pfitzer als international erfolgreicher Showmagier Victor in den „Fürstenhof“. In Sebastian Wegener sieht er ein Talent und ist bereit, ihm auch ohne Geld die Chance einzuräumen, an seinem Seminar teilzunehmen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 18.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Fr 18.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 18.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Fr 18.09.
    17:30 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 19.09.
    07:45 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mo 21.09.
    06:50 Uhr
    MDR
    Mo 21.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mo 21.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mo 21.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Alfons (Sepp Schauer, r.) trifft bei seiner Rückkehr von der Motorradtour auf Konstantin (Moritz Tittel, l.), der zu Besuch am Fürstenhof ist. – © ORF

    Während Werner Beatrice vorwirft, dass sie die Verhandlungen mit dem neuen Abnehmer der Kakaobohnen absichtlich verhindert hat, spielt Beatrice das zu Unrecht beschuldigte Opfer. Durch einen Trick will Beatrice Luisa davon überzeugen, dass Werner bestochen wurde. Luisa aber vertraut Werner, der seine Unschuld beteuert. Beatrice gelingt es zwar, Friedrich auf ihre Seite zu ziehen – doch Charlotte stärkt ihr nicht voll und ganz den Rücken. Beatrice schwört Rache und will Friedrich Charlotte abspenstig machen – Die heimliche Hypnosetherapie von Victor schlägt bei Michael voll an, worüber sich Natascha sehr freut. Als Konstantin zu Besuch in den „Fürstenhof“ kommt und Natascha ein paar Tricks beim Cocktailmixen zeigen will, wird Michael eifersüchtig. Unter dem Einfluss der Hypnose legt Michael daraufhin einen Machoauftritt hin, der Natascha entzückt. Alfons trifft bei seiner Rückkehr von der Motorradtour auf Konstantin, der zu Besuch im „Fürstenhof“ ist. Als Alfons Hildegard mit einer Flasche Wein aus ihrem Hochzeitsjahr überrascht, präsentiert ihm Hildegard ein Glas, das von ihrem ersten Rendezvous stammt. Derweil wird Norman mit einem Küsschen von einer schönen Imkerin belohnt, als er den fremden Bienenschwarm seinem rechtmäßigen Besitzer zurückbringt … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 21.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Mo 21.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mo 21.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Mo 21.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Di 22.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 22.09.
    07:45 Uhr
    MDR
    Di 22.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 22.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Di 22.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Magic Moment - nach Jahrzehnten sehen sich Hoteldirektor Alfons (Sepp Schauer, r.) und seine große Liebe Hildegard (Antje Hagen, l.) zum ersten Mal wieder. Die reiche Witwe nimmt es Alfons immer noch übel, dass er sich vor über vierzig Jahren für Charlotte entschieden hat. – © ORF

    Während sich Alfons in Hypnose befindet, hat er einen Traum: Während er in der schal gewordenen Ehe mit Charlotte ein freudloses Dasein fristet, kommt Hildegard als reiche Witwe mit einem Herzen voller Bitterkeit an den verschuldeten „Fürstenhof“ – schließlich hat Alfons ihre Liebe einst verschmäht. Während André als Heiratsschwindler aufkreuzt und an der vermeintlich reichen Beatrice Interesse hegt, begegnen Alfons und Hildegard einander. Bei ihrem Treffen wird klar, wie sehr sich beide nacheinander sehnen, doch während Alfons sich neu in Hildegard verliebt, glaubt diese, dass es zu spät ist – Natascha ist in Alfons’ Traum ein hoffnungslos in Michael verliebtes Zimmermädchen, das zu schüchtern ist, ihr Talent als Sängerin auszuprobieren. Michael wird aber auf sie aufmerksam, als sie aus Liebeskummer singt und ermutigt sie zu einem öffentlichen Auftritt im Blauen Salon. Dank der Hexenkünste von Luisa und Sebastian wird der Auftritt eine Achterbahnfahrt zwischen Desaster und Triumpf. Am Ende erntet Natascha großen Beifall und gewinnt das Herz ihres Traumprinzen Michael. Norman und Tina sind im Traum ein Paar und Nils ist kein braver Fitnesstrainer, sondern ein auf Bewährung entlassener Krimineller. Norman fürchtet Nils’ böse Pläne nicht zu Unrecht, als er ihn zusammen mit Tina beim Knacken eines Hoteltresors ertappt. In einer Auseinandersetzung der beiden fällt ein Schuss – aber Tina bleibt durch eine schicksalhafte Fügung unbeschadet … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Di 22.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 22.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Di 22.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mi 23.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 23.09.
    07:45 Uhr
    MDR
    Mi 23.09.
    08:05 Uhr
    NDR
    Mi 23.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mi 23.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Michael (Erich Altenkopf, r.) macht Natascha (Melanie Wiegmann, l.) einen Heiratsantrag. – © ORF

    Poppy platzt vor Michael heraus, dass er seit der Hypnose viel energischer ist als zuvor. Daraufhin wird ihm klar, dass er ohne seine Zustimmung hypnotisiert wurde und stellt Natascha zur Rede. Als er ihr gereizt von seiner Absicht, sie zu heiraten, erzählt, reagiert Natascha gekränkt – schließlich hat sie sich mehr Romantik erwartet. In Nataschas Augen ist Michael seit der Hypnose nicht mehr der sensible Mann, der er zuvor war – Derweil gaukelt ein von Beatrice engagierter Gauner Luisa vor, dass er Werners Geschäft mit der Kakaobutter verhindert habe, den dieser im Auftrag von Luisa machen wollte. Während Beatrice für Luisa nicht länger verdächtig ist, durchschaut Werner ihr Treiben. Derweil beratschlagt Luisa mit Poppy, wie sie ihren Weg als Produzentin von Naturkosmetik am besten beginnen soll. Unter ihren gesammelten Unterlagen findet sie ein Rezept ihrer Oma, das sie fasziniert. Als sie das Rezept später Sebastian zeigen will, fällt das Papier versehentlich in den Kanalschacht. Nils freut sich, als er mitbekommt, dass sein Sohn beginnt, die guten Seiten an ihm zu schätzen. Als er Norman dabei hilft, eine alte Honigschleuder zu reparieren, lässt er für Normans Geschmack allerdings zu sehr den kundigen Bastler heraushängen. Während Friedrich ein schlechtes Gewissen bezüglich des Kusses mit Beatrice hat, wähnt sich Beatrice beinahe am Ziel. Doch als sie einen erneuten Annäherungsversuch bei Friedrich startet, bekommt sie eine Abfuhr … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 23.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Mi 23.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 23.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Mi 23.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 24.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 24.09.
    07:45 Uhr
    MDR
    Do 24.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 24.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Do 24.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Natascha (Melanie Wiegmann, r.) will, dass Nils (Florian Stadler, l.) und André (Joachim Lätsch, M.) aus der Scheune ausziehen. – © ORF

    Nachdem Sebastian das Rezept von Luisas Oma aus der Kanalisation gerettet hat, sammeln Luisa und er gemeinsam Kräuter. Als sie sich dabei gefährlich nahe kommen, fürchtet Luisa immer noch, dass Sebastians Interesse ihrem Vermögen gelten könnte. Während Luisa in einem Wunschtraum glücklich mit Sebastian unter freiem Himmel lebt, tröstet sich David mit Alina im Bett. Er beginnt immer mehr daran zu zweifeln, Luisa jemals vor den Altar zu locken. Sebastian hingegen kann es nicht länger ertragen, dass Luisa ihm misstraut und stellt sie vor eine überraschende Wahl – Derweil plant Friedrich, in Bichlheim eine Kartbahn zu errichten. Er bittet Alfons, ein gutes Wort für ihn bei Hildegard einzulegen, damit diese den Gemeinderat von seiner Idee überzeugt. Doch als Alfons sich bei Hildegard ins Zeug legt, will diese sich erst einmal selbst über Friedrichs Projekt informieren. Nachdem Natascha Michaels Antrag angenommen hat, macht die Nachricht schnell die Runde. Doch schon bald eröffnet Natascha André und Nils, dass sie sich künftig eine neue Bleibe suchen müssen, da sie das kommende Eheleben mit Michael ungestört genießen will … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 24.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Do 24.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Do 24.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Do 24.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Fr 25.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 25.09.
    07:45 Uhr
    MDR
    Fr 25.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Fr 25.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Fr 25.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ORF
    Alfons (Sepp Schauer, r.) fällt es schwer zu glauben, dass Luisa (Magdalena Steinlein, l.) ihr gesamtes Vermögen verschenken will. – © ORF

    Als Luisa auf Sebastians Drängen hin zusagt, ihr Geld zu verschenken, ist Werner alles andere als begeistert. Doch Luisa vertraut Sebastian und lässt sich nicht von ihrem Entschluss abbringen. Ihr Vorhaben macht sofort die Runde, da sie David davon erzählt. Beatrice fürchtet den Verlust von Luisas Vermögen und scheucht Friedrich auf. Friedrichs Versuch, Luisa von der Schenkung abzubringen, stößt bei seiner Tochter auf taube Ohren. Schließlich bietet er Sebastian sogar Geld, damit dieser vom „Fürstenhof“ verschwindet. Beatrice wird klar, dass Sebastian für sie zum Problem wird – André will Nataschas Forderung im Gegensatz zu Nils nicht auf sich sitzen lassen. Michael zeigt sich sowohl gegenüber Natascha als auch gegenüber André verständnisvoll. Als Natascha merkt, dass Michael einen Konflikt mit André vermeiden will, bietet sie André an, ihm bei der Wohnungssuche zu helfen. Jedoch fasst André das Angebot als Kränkung auf und weigert sich, aus der Scheune auszuziehen. Als Nils Unterschlupf bei Norman und Tina sucht, willigt Norman zum Schein ein – hinter Nils’ Rücken bittet er aber Tina darum, seinem Vater unter einem Vorwand abzusagen. Tina weigert sich allerdings, Normans Unaufrichtigkeit zu unterstützen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 25.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Fr 25.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 25.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Fr 25.09.
    17:30 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 26.09.
    07:25 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mo 28.09.
    06:50 Uhr
    MDR
    Mo 28.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mo 28.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mo 28.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Luisa rettet Sebastian vor dem Ertrinken. Im Krankenhaus stellt sich heraus, dass Sebastian mit einem Elektroschocker angegriffen wurde – allerdings kann er sich nicht an den Tathergang erinnern. Er verdächtigt sofort Friedrich, doch Luisa hofft, dass Sebastian sich irrt. Nach dem Angriff auf Sebastian am See ermittelt die Polizei im „Fürstenhof“. Bevor sie in Friedrichs Büro kommt, findet dieser alarmiert den Elektroschocker, den die wahre Angreiferin Beatrice ihm untergeschoben hat. Als Beatrice die Tatwaffe scheinbar hilfsbereit aus dem „Fürstenhof“ schmuggelt, ist Friedrich ihr sehr dankbar dafür – Natascha und André einigen sich auf Michaels Bitte hin bezüglich der Wohnungsfrage – sie wollen bei einer Partie Billard entscheiden, wer von ihnen in der Scheune bleiben darf. Während sich Nils bei Norman sehr wohl fühlt, versucht dieser erfolglos, seinen Vater durch laute Musik zu vertreiben. Norman befolgt schließlich Tinas Rat und bittet seinen Vater darum, auszuziehen. Nach dem Anschlag auf Sebastian hat David seine Mutter in Verdacht. Alina äußert Zweifel an Beatrices Schuld und setzt schließlich ihre weiblichen Reize ein, um David zu beruhigen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 28.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Mo 28.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mo 28.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Mo 28.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Di 29.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 29.09.
    07:40 Uhr
    MDR
    Di 29.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 29.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Di 29.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Obwohl Friedrich die Nacht mit Beatrice nicht bereut, möchte er weiterhin an Charlottes Seite sein. Beatrice täuscht Verständnis vor, doch insgeheim möchte sie Charlotte den Mann ausspannen. Sie besticht Alina, damit diese den Elektroschocker zur Polizei bringt, um Friedrich zu entlasten. Charlotte bereut derweil, dass sie ein Romantikdinner mit Friedrich hat platzen lassen. Dann sieht sie Friedrich und Beatrice gemeinsam beim Abendessen – Als die Polizei Sebastians leeren Geldbeutel findet, vermuten Luisa und Sebastian, dass er Opfer eines Raubüberfalls wurde. Luisa ist insgeheim erleichtert, dass offenbar nicht ihr Vater hinter dem Anschlag steckt. Sebastian wird derweil als Zauberer für einen Kindergeburtstag gebucht. Er macht kurzerhand eine Probeaufführung für Alfons, Hildegard und Luisa und schafft es, ihnen eine unbeschwerte Zeit zu bescheren. Nils ist überrascht, dass Norman sich in der gemeinsamen WG nicht wohlfühlt. Aber er erklärt sich dazu bereit, bald auszuziehen. David und Alina wollen ihren Plan, Sebastian und Luisa auseinanderzubringen, weiterverfolgen. Deswegen soll David Alina einen Heiratsantrag machen, was ihm nicht schwer fällt, da er mittlerweile Gefühle für sie entwickelt hat … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.09.2015 Das Erste
    Das Erste
    Di 29.09.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Di 29.09.
    15:10 Uhr
    TV24
    Di 29.09.
    17:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mi 30.09.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 30.09.
    07:40 Uhr
    MDR
    Mi 30.09.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 30.09.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mi 30.09.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Bei einem Ausflug will Michael die Freundschaft zu André retten. Als Michael André versehentlich auf die Hand tritt, verhärtet sich Andrés Verdacht, dass Michael verhindern will, dass er Natascha beim Billard besiegt. Natascha schlägt vor, die Billard-Partie abzusagen. Doch Michael will wissen, ob André die Wohnungsfrage tatsächlich auf so unfaire Art und Weise klären möchte – David bekommt mit, wie sehr sich Luisa über die Blume Canna Cleopatra von Sebastian freut. Als David Alina mit derselben Blume einen Heiratsantrag macht, nimmt diese ihn wie besprochen an. Vor Sebastian zeigt sie sich jedoch gespielt betroffen darüber, dass sie Luisas Lieblingsblume geschenkt bekommen hat. Beatrice behauptet vor Charlotte, dass Friedrich ihr Avancen macht, weil ihre Ehe mit Friedrich nicht glücklich verläuft. Friedrich lädt Charlotte daraufhin zu einem romantischen Dinner ein, bei dem er ihre gemeinsame Liebesgeschichte Revue passieren lässt. Als Alfons und Hildegard eine große Geldsumme von ihrer Lebensversicherung erhalten, sind sie unsicher, was sie damit anfangen sollen. Friedrich will Alfons überreden, das Geld in seine geplante Kartbahn zu investieren – doch Hildegard ist dagegen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 30.09.2015 Das Erste
    ORF2
    Mi 30.09.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 30.09.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 01.10.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 01.10.
    07:40 Uhr
    MDR
    Do 01.10.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 01.10.
    08:10 Uhr
    rbb
    Do 01.10.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Luisa hilft David bei der Suche nach einem geeigneten Ort für seine Hochzeitsfeier mit Alina. Währenddessen will Alina Sebastian einreden, dass David versuchen wird, sich bei dem Ausflug an Luisa heranzumachen. Tatsächlich nutzt David wie besprochen die Gelegenheit, indem er eine Autopanne vortäuscht und deshalb die Nacht mit Luisa verbringen muss. Sebastian hat einen Alptraum, in dem Luisa mit David glücklich ist, und macht sich auf die Suche nach den beiden – Obwohl André die Billard-Partie abbricht, ist die Stimmung zwischen Michael und ihm weiterhin angespannt. Natascha bemüht sich zu vermitteln und hilft André bei seinem Abschiedsessen in der Scheune, die er bald verlassen wird. Michael springt über seinen Schatten und versöhnt sich schließlich mit André. Derweil ist Tina frustriert, weil David Alina heiraten will und Jonas in Amerika erfolgreich ist. Vor lauter Frustessen schläft sie bei der Arbeit ein und wird prompt von Beatrice abgemahnt. Für Tina steht fest: Damit auch sie im Leben weiterkommt, muss sie dringend etwas ändern … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.10.2015 Das Erste
    Das Erste
    Do 01.10.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Do 01.10.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Fr 02.10.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 02.10.
    07:40 Uhr
    MDR
    Fr 02.10.
    08:10 Uhr
    NDR
    Fr 02.10.
    08:10 Uhr
    rbb
    Fr 02.10.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Friedrich (Dietrich Adam, l.) setzt die Affäre mit Beatrice (Isabella Hübner, r.) fort. – © ARD/Christof Arnold

    Luisa ist zunächst bestürzt darüber, dass Sebastian ihr zutraut, dass sie sich auf David eingelassen hat. Kurz nachdem sie sich wieder versöhnt haben, streut Alina das nächste Gerücht. Sie hat angeblich bei David einen Knutschfleck entdeckt, der nicht von ihr stammt – Als sich Friedrich und Beatrice auf die Suche nach Luisa und David machen, nutzt Beatrice erneut die Gelegenheit und verführt Friedrich in der Romantikhütte. Friedrich genießt ihre Affäre zwar, da er Beatrice für loyal hält – doch er hat ein schlechtes Gewissen gegenüber Charlotte. Natascha macht aus Versehen Andrés Lieblingstasse – ein Geschenk seiner Tochter Sabrina – kaputt. Als André das erfährt, kommt es zwischen ihnen zu einem heftigen Streit. André wird von Hildegard gefragt, ob Tina bei ihm eine Ausbildung zur Köchin machen könnte. André, der unbedingt aus der Scheune ausziehen will, schlägt Hildegard einen Deal vor: Er stellt Tina ein, wenn er bei den Sonnbichlers wohnen darf. Poppy überlegt, ob sie sich sterilisieren lassen soll. Werner will das nicht zulassen und ist ihr zuliebe sogar bereit, sich nochmal auf Nachwuchs einzulassen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.10.2015 Das Erste
    ORF2
    Fr 02.10.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 02.10.
    15:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 03.10.
    06:55 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mo 05.10.
    06:50 Uhr
    MDR
    Mo 05.10.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mo 05.10.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mo 05.10.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Luisa ist irritiert über Davids Kuss – aber er behauptet, dass er sie nur trösten wollte. Währenddessen zeigt Alina ihre scheinbar entlarvenden Aufnahmen Sebastian. Er stellt wütend David zur Rede und es kommt zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden. Später taucht Alina wieder bei Sebastian auf – mit einer Flasche Whiskey unter dem Arm – Hildegard will auf keinen Fall, dass André bei ihr zu Hause einzieht. Tina ist traurig darüber, dass sie deshalb keine Ausbildung zur Köchin am „Fürstenhof“ machen kann. Unterdessen spitzt sich das angespannte Arbeitsverhältnis zwischen Tina und Beatrice so zu, dass Tina fristlos kündigt. Doch schon bald bekommt sie Angst vor ihrer eigenen Courage. Gleichzeitig versucht André, der unbedingt aus der Scheune ausziehen will, ein Zimmer im „Fürstenhof“ zu bekommen – doch der ist komplett ausgebucht. Alfons nimmt ihn mit zu sich nach Hause, da er nichts von Hildegards Diskussion mit André weiß. Seine Frau lenkt schließlich doch noch ein. Unterdessen misslingt Michael und Natascha der Versuch, Andrés Lieblingstasse zu reparieren. Nicht mal eine neue, fast identische Tasse, die Natascha besorgt hat, kann die Wogen zwischen Natascha und André wieder glätten … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 05.10.2015 Das Erste
    ORF2
    Mo 05.10.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mo 05.10.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Di 06.10.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 06.10.
    07:40 Uhr
    MDR
    Di 06.10.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 06.10.
    08:10 Uhr
    rbb
    Di 06.10.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Sebastian gelingt es unter dem Einfluss der K.-o.-Tropfen nicht, die geschockte Luisa davon zu überzeugen, dass er nicht weiß, wie er mit Alina ins Bett gelangt ist. Als Alina Sebastian vorgaukelt, dass sie zusammen aufgrund des Alkohols einen leidenschaftlichen Ausrutscher erlebt haben, glaubt Sebastian ihr kein Wort. Um den Betrug zu beweisen, lässt er sich von Michael Blut abnehmen und fleht Luisa an, dass sie das Testergebnis abwarten soll, bevor sie ihn verlässt – Unterdessen betreut Poppy das Baby eines Gastes. Allerdings hat sich Poppy mit der Zeit verschätzt, weshalb sich auf einmal Werner um das Kleine kümmern muss. Das ist für Werner so stressig, dass er seinen Entschluss, mit Poppy noch ein Kind zu bekommen, schon bald bereut. Infolgedessen geht Werner zu Michael und lässt sich von ihm einen guten Urologen empfehlen. Tina beginnt in der Küche des „Fürstenhofs“ mit ihrer Lehre. Zunächst noch voller Elan, kommt sie schon bald an ihre Grenzen, als sie einen lebenden Hummer ins kochende Wasser werfen soll. Sie fürchtet, der Arbeit in der Küche nicht gewachsen zu sein und überlegt, den Vertrag wieder zu kündigen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.10.2015 Das Erste
    ORF2
    Di 06.10.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 06.10.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mi 07.10.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 07.10.
    07:40 Uhr
    MDR
    Mi 07.10.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 07.10.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mi 07.10.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Luisa besteht weiterhin auf der Trennung von Sebastian. Währenddessen beobachtet Beatrice David und Alina bei einem innigen Kuss, obwohl sie eigentlich das getrennte Paar spielen sollten. Doch David will sich von seiner Mutter keine Vorschriften mehr machen lassen. Beatrice versucht, Alina loszuwerden – doch die will sich nicht vertreiben lassen. Zudem merkt Beatrice, dass David an ihrem Plan zweifelt, weil er denkt, dass man gegen die Liebe von Luisa und Sebastian nicht ankommen kann. Beatrice beschwört ihn: Er muss Luisa zeigen, was für ein sensibler Mann er ist. Folglich spielt David Luisa vor, Alinas Betrug habe sein Leben komplett zerstört – Werner will sich sterilisieren zu lassen. Als Poppy in seinem Kalender den Termin beim Urologen findet, macht sie sich Sorgen, dass Werner krank ist. Als sie Werner darauf anspricht, gerät er unter Druck. Tina sucht das Gespräch mit André, denn sie möchte zwar weiterhin in der Küche arbeiten – aber nur, wenn sie keine Tiere töten muss. Sie bittet André sogar, ihm den Hummer abzukaufen, um ihm das Leben zu retten. Nils und Norman staunen nicht schlecht, als sie Tinas neues Haustier „Oskar“ in der Badewanne vorfinden. Als André mitbekommt, dass Natascha bauliche Veränderungen in der Scheune plant, ist er gar nicht begeistert davon. Schließlich ist André als Mieter im Mietvertrag aufgeführt und er möchte auf keinen Fall, dass Wände eingerissen werden … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 07.10.2015 Das Erste
    ORF2
    Mi 07.10.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 07.10.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 08.10.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 08.10.
    07:40 Uhr
    NDR
    Do 08.10.
    08:10 Uhr
    MDR
    Do 08.10.
    08:10 Uhr
    rbb
    Do 08.10.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Weil die Abfüllanlage der Brauerei kaputt ist und André die nötigen Mittel nicht aufbringen kann, bringt Werner André dazu, Theresa in Porta Westfalica um ein Darlehen zu bitten. Doch dann erfährt Werner, dass es noch viel schlimmer um Burger Bräu steht, als gedacht – Indem er die letzte unleserliche Zutat in dem Rezept von Luisas Oma entziffert, gelingt es David, sich näher an Luisa heranzuspielen. Von Sebastian will Luisa hingegen nichts mehr wissen. Währenddessen behauptet Werner vor Poppy, dass er beim Urologen nur seine Zeugungsfähigkeit testen lassen wollte. Natascha fackelt nicht lange und reißt in der Scheune mit einem Hammer die Wände im ersten Stock ein. Bald rieselt der Putz von der Decke und Natascha und Michael müssen aus der Scheune fliehen. Als Beatrice Charlotte überreden will, Sebastian nach dem Eklat mit Alina zu entlassen, weigert sich Charlotte. Also versucht Beatrice, Friedrich in der Romantikhütte so zu manipulieren, dass er Sebastian kündigt. Doch Friedrich durchschaut ihre Intrige … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.10.2015 Das Erste
    ORF2
    Do 08.10.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Do 08.10.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Fr 09.10.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 09.10.
    07:40 Uhr
    MDR
    Fr 09.10.
    08:10 Uhr
    NDR
    Fr 09.10.
    08:10 Uhr
    rbb
    Fr 09.10.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Bei Beatrice läuft alles nach Plan – doch zu ihrem Leidweisen trifft sich David weiterhin mit Alina. Plötzlich taucht Nadine, eine frühere Arbeitskollegin von Alina auf. Nadine weiß von Alinas Gefängnisaufenthalt, weshalb Alina befürchtet, dass ihre Verbindung zu Beatrice ans Licht kommt. Und tatsächlich ist Nadine nicht zufällig im „Fürstenhof“. Sie ist eine alte Freundin von Julia und Sebastian und will ihm helfen, das Komplott von Beatrice und Alina aufzudecken. Luisa vermutet, dass Nadine ein weiterer Flirt von Sebastian ist und zeigt ihm die kalte Schulter. Nachdem Alina Nadine zunächst erfolgreich aus dem Weg gegangen ist, gelingt es Nadine schließlich doch, ihre alte Kollegin in ein Gespräch über ihre unrühmliche Vergangenheit zu verwickeln – Unterdessen kann Werner André endlich überzeugen, dass er ihn nicht verraten wollte, als er Kontakt zu der amerikanischen Großbrauerei aufgenommen hat. Nachdem bekannt geworden ist, dass bei Burger Bräu Bier zurückgerufen werden musste, erscheint den beiden der Verkauf der Brauerei als beste Lösung. Doch dann entscheidet sich André doch dagegen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 09.10.2015 Das Erste
    Das Erste
    Fr 09.10.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Fr 09.10.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mo 12.10.
    06:50 Uhr