Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Luisa (Magdalena Steinlein, r.) freut sich, dass Werner (Dirk Galuba, l.) mit guten Nachrichten aus Brasilien zurückkehrt. – © ARD/Christof Arnold

    Natascha glaubt auf dem Wege der Besserung zu sein und ahnt nicht, dass sie nur ein Scheinmedikament bekommt. Doch bereits am nächsten Tag erleidet sie einen neuen Rückschlag: Ihre Blutwerte haben sich verschlechtert. Michael befürchtet, dass Natascha nur in der Placebo-Gruppe gelandet ist, und stellt Friederike aufgebracht zur Rede – Luisa hat immer mehr den Verdacht, dass sich David an Beatrice rächt. Als sie Isabelle mit Vorräten sieht, äußert Luisa den Verdacht, dass sie David in seinem Versteck mit Essen versorgt. Alfons will nicht als Zeuge für Friedrich gegen Nils aussagen. Friedrich nimmt zwar Nils’ Kündigung zurück, doch um Alfons eins auszuwischen, macht er Clara lediglich zum weiblichen Pagen auf Probe. Melli verzeiht André, dass er ihre Brille zerstört hat. Sie will ihm sogar die Chance geben, sich seinen Frust bezüglich Nina von der Seele zu reden … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 27.06.2016 Das Erste
    ORF2
    morgen
    15:10 Uhr
    Das Erste
    morgen
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Di 28.06.
    06:30 Uhr
    rbb
    Di 28.06.
    07:10 Uhr
    MDR
    Di 28.06.
    08:05 Uhr
    NDR
    Di 28.06.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 28.06.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Clara (Jeannine Michèlle Wacker, r.) spricht ein Machtwort gegenüber ihrer Mutter Melli (Bojana Golenac, l.) – © ARD/Christof Arnold

    Sebastian lässt sich von Luisa überzeugen, dass Isabelle beschattet werden muss. Der Plan, etwas über Davids Aufenthaltsort zu erfahren, geht aber nach hinten los, denn Isabelle führt Sebastian auf eine falsche Fährte. Beatrice hat David derweil alles gestanden. Sie verfasst ihr Geständnis sogar schriftlich, will es aber anschließend widerrufen. Als David das Geständnis an die Polizei weiterleiten will, versucht ihn Beatrice im letzten Moment davon abzuhalten – Michael will sich nicht von Friederike erpressen lassen, eine Affäre mit ihr einzugehen. Zudem fällt es ihm immer schwerer, Natascha zu verschweigen, dass sie nur Teil einer Placebo-Gruppe ist. Daher entschließt er sich, einen Kompromiss mit Friederike einzugehen: Wenn Natascha die richtigen Medikamente bekommt, wird er mit Friederike zusammen herausfinden, ob er noch etwas für sie empfindet. André glaubt, dass Mellis Angebot, sich seinen Kummer von der Seele zu reden, ein plumper Annäherungsversuch ist. Nils will sich bei Charlotte für die Einladung in die Oper revanchieren. Er lädt sie deshalb zu einem gemeinsamen Wochenende nach Wien ein … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.06.2016 Das Erste
    Das Erste
    Di 28.06.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Di 28.06.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 29.06.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mi 29.06.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mi 29.06.
    08:05 Uhr
    NDR
    Mi 29.06.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 29.06.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Luisa (Magdalena Steinlein, l.) appelliert an David (Michael N. Kühl, r.), das Geständnis seiner Mutter nicht an die Polizei zu geben. – © ARD/Christof Arnold

    Beatrice rettet Luisa und Friedrich sorgt dafür, dass beide schnellstmöglich ins Krankenhaus kommen. Luisa hat nur ein paar Prellungen und eine leichte Rauchvergiftung, während Beatrice sehr geschwächt ist. In der Annahme, bald verhaftet zu werden, gesteht sie Luisa die Wahrheit. Beatrices ehrliche Reue bewegt Luisa zutiefst – Friederike überredet Michael zu einem Date und will im Gegenzug Natascha in die Medikamentengruppe aufnehmen. Aus Angst, dass Friederike einen Rückzieher macht, lässt Michael sich auf das Treffen ein und belügt Natascha. Am nächsten Tag fordert Friederike eine weitere Verabredung mit Michael, da sie ihren Teil der Verabredung erfüllt hat. Nils will eine Reise mit Charlotte nach Paris verschieben, da sein Wagen durch Luisas Unfall beschädigt wurde. Charlotte schlägt vor, einen Mietwagen zu nehmen – doch den kann Nils sich nicht leisten. An Claras erstem Arbeitstag werden viele Gäste erwartet und sie will beweisen, dass sie dem Pagen-Job als Frau gewachsen ist … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 29.06.2016 Das Erste
    ORF2
    Mi 29.06.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 29.06.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Do 30.06.
    06:30 Uhr
    rbb
    Do 30.06.
    07:10 Uhr
    MDR
    Do 30.06.
    08:05 Uhr
    NDR
    Do 30.06.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 30.06.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Michael (Erich Altenkopf, l.) zwingt sich dazu, Zeit mit Friederike (Viola Wedekind, r.) zu verbringen. – © ARD/Christof Arnold

    Werner erfährt, dass der „Fürstenhof“ über eine Million Steuern nachzahlen muss! Schnell entstehen Gerüchte, dass das Hotel in einer Krise steckt und möglicherweise Arbeitsplätze in Gefahr sind. Werner erhält kurz darauf einen Anruf des Steuerberaters – Luisa gelingt es, David davon zu überzeugen, Beatrices Geständnis zu vernichten. Trotzdem macht er Beatrice klar, dass sich ihre Wege trennen werden und er in Norwegen ein neues Leben anfangen will. Isabelle hingegen plant, mit Paul in ihre Heimat zurückkehren. Obwohl es Sebastian sehr schwer fällt, sich von seinem Sohn zu trennen, stimmt er zu. Melli und Clara freuen sich, dass sie bei den Sonnbichlers wohnen dürfen, und wollen sich an der Miete beteiligen. Obwohl Alfons dagegen ist, sieht er ein, dass Melli auf eigenen Füßen stehen muss. Michael versetzt Friederike Natascha zuliebe. Am nächsten Tag macht er aber doch einen Ausflug mit ihr … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 30.06.2016 Das Erste
    ORF2
    Do 30.06.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Do 30.06.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Fr 01.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Fr 01.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Fr 01.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Fr 01.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 01.07.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Sebastian (Kai Albrecht, r.) erzählt Charlotte (Mona Seefried, l.), dass er alles tun wird, für sein Glück mit Luisa. – © ARD/Christof Arnold

    Ein anspruchsvoller Gast hat sich im „Fürstenhof“ angekündigt. Clara leiht sich Alfons’ Cardex-Buch aus, um noch mehr über die Wünsche des Gastes zu erfahren. Doch durch ein Missgeschick von Melli werden einige Seiten unlesbar. Clara nimmt die Schuld auf sich, doch später entschuldigt sich Melli bei Alfons. Derweil nimmt Clara Tinas Angebot, mit in die WG zu ziehen, dankend an. Am nächsten Morgen hat sie bei einem Spaziergang eine romantische Begegnung – Sebastian kann David davon überzeugen, seine Ehe mit Luisa annullieren zu lassen. Auch Sebastians Scheidung von Isabelle geht problemlos über die Bühne, so dass er zusammen mit Luisa einer gemeinsamen Zukunft entgegensehen kann. Werner will die Steuerschuld nach Anteilen aufschlüsseln, so dass Friedrich die größte Summe aufbringen müsste. Um Charlottes und seine Schulden zu bezahlen zu können, macht er ihr einen unmoralischen Vorschlag: Charlotte soll das Geld kurzfristig aus ihrer Stiftungskasse nehmen. Michael setzt Friederike entschlossen Grenzen. Natascha hingegen merkt, dass er ihr etwas verheimlicht. In ihrer Sorge vertraut sie sich ausgerechnet Friederike an. Attraktiv, charmant und wohlhabend – in Folge 2487 kommt Max Alberti als Adrian Lechner in den „Fürstenhof“. Er wurde einst in dem Fünf-Sterne-Hotel geboren und will nun seinen Traum, ein Hotel zu leiten, verwirklichen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 01.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Fr 01.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 01.07.
    15:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 02.07.
    07:55 Uhr
    BR Fernsehen
    Mo 04.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mo 04.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mo 04.07.
    08:00 Uhr
    NDR
    Mo 04.07.
    08:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Clara (Jeannine Michèle Wacker, r.) und Adrian (Max Alberti, M.) verabschieden sich von Melli (Bojana Golenac, l.) und brechen zum Abendessen auf. – © ARD/Christof Arnold

    Michael bekommt ein überraschendes Angebot: Ein bekannter Orthopäde und Wirbelsäulen-Spezialist bietet ihm die Mitarbeit in seinem Team an. Über Luisa erfährt er, dass Friederike hinter dem Angebot steckt. Trotz anfänglicher Zweifel lässt er sich das Angebot noch einmal durch den Kopf gehen. Natascha hingegen bittet ihn, ihr zuliebe auf diese Chance zu verzichten – Clara ist verzaubert, als sie das erste Mal auf Adrian trifft – doch ihre Wege trennen sich, ohne dass sie den Namen des jeweils anderen erfahren. Zu Claras Überraschung entpuppt sich Adrian als der anspruchsvolle Hotelgast, der sich im „Fürstenhof“ angekündigt hatte. Wenig später wird ihr klar: Adrian Lechner war der große Bruder ihres Sandkastenfreundes William – und ihre große Jugendliebe! Als den beiden klar wird, dass sie sich von früher kennen, lädt Adrian Clara spontan zum Abendessen ein. Doch der Abend endet enttäuschend für Clara. Alle Versuche von Werner, Charlotte davon zu überzeugen, das Geld aus der Stiftungskasse zu nehmen, schlagen fehl. Derweil versucht Friedrich, Charlotte vom Verkauf des Golfplatzes zu überzeugen. David ist mit der Eheannullierung einverstanden. Luisa ist beeindruckt von Davids Großmut und glaubt, dass er sich wirklich geändert hat … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Mo 04.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mo 04.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Di 05.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Di 05.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Di 05.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Di 05.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 05.07.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Rückblende: Schon im Kindesalter mochte Clara (Laila Padotzke, r.) Adrian (Adrian Bräunig, l.) sehr gerne. – © ARD/Christof Arnold

    Luisa will Sebastian beweisen, wie sehr sie ihn liebt. Deshalb plant sie zusammen mit Tina, Sebastian mit einem Heiratsantrag am See zu überraschen. Sie ahnt jedoch nicht, dass Sebastian die gleiche Idee hat: Er will Luisa in der Almhütte überraschen. Kurz darauf treffen die beiden im Hotelpark aufeinander – Clara erinnert sich daran, wie liebevoll sich Adrian um sie gekümmert hat, als sie sich als Kind den Fuß verletzt hatte. Zu ihrer Enttäuschung weiß Adrian aber nichts mehr davon. Charlotte stimmt dem Verkauf des Golfplatzes zu – jedoch nur unter der Bedingung, dass Friedrich Werner davon überzeugt. Die beiden Rivalen einigen sich darauf, dass auch Friedrich einen Teil des Jagdreviers verkaufen muss. Doch aufgrund der knapp bemessenen Zeit könnten die Grundstücke nur unter Wert verkauft werden. Bei einem Spaziergang entdeckt Charlotte Rosenblätter, die zur Almhütte führen. Als sie Nils dort antrifft und sie zusammen unabsichtlich die von Sebastian geplante, romantische Überraschung erleben, können sie nicht anders, als ihren Streit zu vergessen. Michael kann sich nicht dazu durchringen, noch einmal Zeit mit Friederike zu verbringen – stattdessen will er sich ganz seiner Frau widmen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.07.2016 Das Erste
    Das Erste
    Di 05.07.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Di 05.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 06.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mi 06.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mi 06.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Mi 06.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 06.07.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Werner (Dirk Galuba, r.) verschweigt Adrian (Max Alberti, l.), in welcher Krise sich der "Fürstenhof" befindet. – © ARD/Christof Arnold

    Um Natascha zu schützen, verschweigt ihr Michael weiterhin Friederikes Erpressung und den Streit. Friederike macht er derweil klar, dass er keine Gefühle für sie entwickeln wird. Daraufhin fordert sie, dass er eine Nacht mit ihr verbringt und verspricht, ihn anschließend in Ruhe zu lassen. Luisa und Sebastian verbringen eine Nacht in der Almhütte und stürzen sich in ihre Hochzeitsvorbereitungen. Am „Fürstenhof“ werden sie mit einer Verlobungsparty überrascht, bei der sich Friedrich scheinbar versöhnlich gegenüber Sebastian zeigt. Trotz ihrer Gefühle füreinander verheimlichen Charlotte und Nils ihre Affäre und gehen getrennt auf die Verlobungsfeier von Sebastian und Luisa. Dort reizt Werner Charlotte so sehr mit seinen Sticheleien, dass sie öffentlich zu Nils steht. Als Adrian abreisen will, ist Clara unglücklich darüber. Doch sie traut sich nicht, zu ihren Gefühlen zu stehen. Dann kommt alles anders, als Adrian am Tag seiner Abreise von der Krise des „Fürstenhofs“ erfährt. Werner sucht fieberhaft nach einer Lösung, um die Steuerschuld des „Fürstenhofs“ zu begleichen. Da erhält er unverhofft ein rettendes Angebot von Adrian … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 06.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Mi 06.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 06.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Do 07.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Do 07.07.
    07:10 Uhr
    NDR
    Do 07.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 07.07.
    12:15 Uhr
    MDR
    Fr 08.07.
    08:05 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Clara (Jeannine Michèle Wacker, l.) versucht alles, um Adrian (Max Alberti, r.) zum Bleiben zu bewegen. – © ARD/Christof Arnold

    Natascha kocht vor Wut, als sie von Friederikes Erpressung erfährt. Um ihren Therapieplatz nicht zu gefährden, springt sie jedoch über ihren Schatten und bittet Michael, auf Friederikes Forderung einzugehen – Da Adrian 20 Prozent der „Fürstenhof“-Anteile kaufen soll, versuchen sowohl Werner als auch Friedrich, aus dieser Entscheidung einen Vorteil zu ziehen. Als sie darüber in einen Streit geraten, werden sie von Adrian belauscht. Clara wundert sich, als sie Adrian im „Fürstenhof“ sieht. Als sie von seinem Kaufangebot erfährt, versucht sie alles, um Adrian zum Bleiben zu überreden. Luisa und Sebastian beginnen mit ihren Hochzeitsvorbereitungen. Da der nächste standesamtliche Termin erst in zwei Monaten ist, bittet Sebastian André, die Trauung zu übernehmen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.07.2016 Das Erste
    Das Erste
    Mo 11.07.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Mo 11.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Di 12.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Di 12.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Di 12.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Di 12.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 12.07.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Clara (Jeannine Michèle Wacker, r.) träumt von einem Kuss mit Adrian (Max Alberti, l.). – © ARD/Christof Arnold

    Adrian will mit Clara aus Dankbarkeit einen Gleitschirm-Tandemflug machen, ohne zu wissen, dass sie unter Höhenangst leidet. Als sie auf der Almwiese trainieren, genießt Clara Adrians Nähe so sehr, dass sie ihm nicht von ihrer Höhenangst erzählen will – Beatrice ist gefrustet über ihre derzeitige Situation im „Fürstenhof“. In ihrer Verzweiflung macht sie Friedrich eine Liebeserklärung, die ihn nicht kalt lässt. Als Friedrich mitbekommt, wie David seine Mutter fertig macht, geht er dazwischen. Wenig später sieht Beatrice Friedrich mit einer jungen Frau flirten und fällt aus allen Wolken, als sie bemerkt, dass es sich dabei um ihre Tochter Desirée handelt. Die Ehe mit David wird annulliert – Luisa ist also endgültig frei für Sebastian. Da unter den Hochzeitsgästen niemand aus Sebastians Familie anwesend sein wird, kontaktiert Luisa seine Tante. Doch statt ihrer reist sein Cousin Berti an, der eine alte Rechnung mit Sebastian zu begleichen hat. Melli stört in Nataschas Auftrag das Treffen von Friederike und Michael, bevor es zum Äußersten kommt. Die Aktion ist erfolgreich und Friederike muss für zwei Tage verreisen. Attraktiv, stolz und rücksichtslos – in Folge 2492 kommt Louisa von Spies als Desirée Bramigk an den „Fürstenhof“. Beatrices Tochter hat in der Vergangenheit einiges einstecken müssen und ist bereit dazu, mit allen Mitteln für ihre Ziele zu kämpfen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Di 12.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 12.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 13.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mi 13.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mi 13.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Mi 13.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 13.07.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    André (Joachim Lätsch, M.) stellt Adrian (Max Alberti, r.) Hildegard (Antje Hagen, l.) vor. – © ARD/Christof Arnold

    Als Adrian als neuer Miteigentümer die Abteilungen des „Fürstenhofs“ begutachtet, gerät er mit Nils aneinander. Charlotte steht zwischen den Fronten, da Adrian die Position des Fitnesstrainers in Frage stellt. Auf der Eigentümerversammlung muss sie sich schließlich zu Nils bekennen – Desirée und David freuen sich über ihr Wiedersehen. Auch wenn David seiner Schwester in ihrer finanziellen Notlage nicht weiterhelfen kann, lässt er sie vorerst bei sich wohnen. Im Gespräch mit Clara erfährt Desirée von der vakanten PR-Stelle und bewirbt sich bei Friedrich. Sebastian freut sich, dass sein Cousin Berti die Vergangenheit ruhen lassen möchte. Doch Luisas Hochzeitsvorbereitungen sind Berti ein Dorn im Auge. Clara verpasst den Moment, Adrian ihre Gefühle zu gestehen. Sie unternimmt einen zweiten Versuch, doch Adrian ist zu sehr mit seiner Arbeit beschäftigt … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Mi 13.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 13.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Do 14.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Do 14.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Do 14.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Do 14.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 14.07.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Natascha (Melanie Wiegmann) erfährt von Friederikes Erpressung. – © ARD/Christof Arnold

    Michael versucht Friederike auszutricksen und versucht sie mit einem Termin in Frankfurt auf Abstand zu halten. Doch der Plan geht nach hinten los, denn Friederike will ihn dort treffen. Michael bleibt nichts anderes übrig, als sich darauf einzulassen, ohne Natascha einzuweihen – Clara ist überrascht, als Adrian mit einer Flasche Wein bei ihr auftaucht. Sie genießt die gemeinsame Zeit, bis er vor Erschöpfung einschläft. Sie ist einmal mehr von ihm verzaubert – doch da lernt Adrian die attraktive Desirée kennen. Berti will für Luisas und Sebastians Hochzeit eine Band organisieren und Sebastian lässt sich sogar auf einen Junggesellenabschied mit Berti ein. Luisa hingegen bekommt ein seltsames Telefonat von Berti mit. Nils glaubt, Charlotte habe ein Problem damit, dass er im „Fürstenhof“ angestellt ist. Als David und Desirée das Thema Selbständigkeit ansprechen, fasst Nils einen Entschluss – er will eine Physiotherapiepraxis eröffnen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Fr 15.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 15.07.
    15:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 16.07.
    07:45 Uhr
    BR Fernsehen
    Mo 18.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mo 18.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mo 18.07.
    08:00 Uhr
    NDR
    Mo 18.07.
    08:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Clara (Jeannine Wacker, r.) glaubt, dass Adrians (Max Alberti, l.) Blumenstrauß für sie bestimmt ist. – © ARD/Christof Arnold

    Als Adrian Clara mit einem Tandem-Gleitschirmflug überraschen will, gesteht sie ihm ihre Höhenangst. Derweil präsentiert Desirée vor der Chefetage eine Idee, die Adrian zuvor abgelehnt hatte. Wütend stellt er sie zur Rede. Clara macht ihm jedoch bewusst, dass er zu weit gegangen ist. Als Adrian sich bei Desirée entschuldigen will, glaubt Clara, dass seine Geschenke für sie bestimmt sind – Luisa steht Sebastians Cousin Berti weiterhin skeptisch gegenüber. Berti organisiert für Sebastian einen vermeintlich harmlosen Junggesellenabschied, der sich jedoch als eine böse Intrige entpuppt. Im letzten Moment kann Luisa Sebastian, der bereits unter der Wirkung von K.o.-Tropfen steht, retten. Natascha erkennt fassungslos, dass Michael eine Nacht mit Friederike verbracht hat. Auch wenn sie weiß, dass er nur wegen ihrer Krankheit auf die Erpressung eingegangen ist, trifft sie die ganze Sache schwer. Michael leidet unter seinem schlechten Gewissen, doch André kann ihn beruhigen. Nils will derweil den Schritt in die Selbstständigkeit wagen und seine eigene Physiotherapie-Praxis betreiben … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Mo 18.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mo 18.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Di 19.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Di 19.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Di 19.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Di 19.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 19.07.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Clara (Jeannine Wacker, M.) muss enttäuscht mit ansehen, wie Adrian (Max Alberti, r.) Desirée (Louisa von Spies, l.) Blumen schenkt. – © ARD/Christof Arnold

    Luisa und Sebastian blicken vorfreudig ihrer Hochzeit entgegen und ahnen nichts von der drohenden Gefahr, die von Berti ausgeht. Der Tag der Hochzeit beginnt für Sebastian mit zahlreichen Pannen und er hofft, dass das kein schlechtes Vorzeichen ist. Luisa muss mit dem „Fürstenhof“-Shuttle alleine zur Trauung fahren, denn Tina bekommt einen merkwürdigen Anruf – Desirée ist über Adrians Geste keineswegs erfreut, da sie wesentlich hochwertigere Geschenke gewohnt ist. Adrian begreift, dass Desirée ihn nicht ernst nimmt und möchte ihr infolgedessen auf charmante Art eine Lektion erteilen. Als Desirée sich daraufhin bei Clara über ihn aufregt, macht die sich erneut Hoffnungen. Die Übernahme einer veralteten Physiotherapie-Praxis wird für Nils eine kostspielige Angelegenheit. Da er die Summe von 50.000 Euro auf die Schnelle nicht aufbringen kann, rät ihm David zu einer Aufnahme eines Kredits. Werner schlägt Nils vor, trotz seines gut ausgearbeiteten Businessplans auf Charlottes Angebot, ihn finanziell zu unterstützen, einzugehen. Nils will jedoch auf eigenen Beinen stehen und bleibt weiterhin kämpferisch … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Di 19.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 19.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 20.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mi 20.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mi 20.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Mi 20.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 20.07.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Adrian (Max Alberti, M.) versucht, gemeinsam mit Sebastian (Kai Albrecht, r.) und Clara (Jeannine Wacker, l.), Luisas Handy zu orten. – © ARD/Christof Arnold

    Berti hat Luisa entführt und behauptet gegenüber Sebastian, dass sie tot sei. Sebastian verschiebt die Hochzeit unter dem Vorwand, dass Luisa einen Kreislaufzusammenbruch erlitten hat. Da Sebastian Luisa nicht in Gefahr bringen will, macht er sich ohne Hilfe der Polizei auf die Suche nach ihr. Adrian und Clara haben derweil den scheinbar überwältigten Fahrer von Luisa gefunden und Adrian gelingt es zusätzlich, Luisas Handy zu orten. Luisa kann aus ihrem Verlies im Wald flüchten – doch Berti spürt sie kurze Zeit später wieder auf – Der Termin bei der Bank verläuft für Nils erfolgreich, denn die Bank gewährt ihm den Kredit für die Übernahme der Physiotherapie-Praxis – allerdings braucht er einen Bürgen. Da er Charlotte kategorisch ausschließt, bittet er Michael um Hilfe. Alfons will die Ameisenplage eigenhändig bekämpfen und es dabei ebenfalls seiner tierfreundlichen Tochter Melli recht machen. Mit Andrés Hilfe versucht er, den Ameisenhaufen im Garten umzusiedeln … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Mi 20.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 20.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Do 21.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Do 21.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Do 21.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Do 21.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 21.07.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Natascha (Melanie Wiegmann, l.) versichert Melli (Bojana Golenac, r.), dass sie über die gemeinsame Nacht von Michael und Friederike hinwegkommen wird. – © ARD/Christof Arnold

    Natascha versucht weiterhin über Michaels Seitensprung mit Friederike hinwegzukommen. Als es zu einem intimen Moment zwischen Natascha und Michael kommt, zieht sie sich zurück. Friederikes Worte, Michael hätte niemals mit ihr schlafen können, wenn er es nicht gewollt hätte, geben ihr zu denken – Unter Einsatz seines Lebens rettet Sebastian Luisa und Adrian kann Berti überwältigen. Aus Dankbarkeit bittet Sebastian Adrian, sein Trauzeuge zu werden. Obwohl er sein Leben für Luisa riskiert hat, will Friedrich Sebastian weiterhin nicht an der Seite seiner Tochter akzeptieren. Erst durch Hildegards Zutun lenkt er schließlich ein und ermöglicht Sebastian und Luisa eine rauschende Hochzeitsfeier. Alfons und André siedeln den Ameisenhaufen erfolgreich um … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Do 21.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Do 21.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Fr 22.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Fr 22.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Fr 22.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Fr 22.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 22.07.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Traum-Hochzeit im Park des Fünf-Sterne-Hotels "Fürstenhof": Hochzeitskuss - Sebastian (Kai Albrecht, l.) und Luisa (Magdalena Steinlein, r.) sind endlich Mann und Frau! – © ARD/Christof Arnold

    Luisa hat anlässlich ihrer Hochzeit eine Überraschung für Sebastian: Der kleine Paul überreicht dem Brautpaar im Park des „Fürstenhofs“ die Eheringe. Nun steht Luisas und Sebastians Vermählung nichts mehr im Wege – Als Adrian Clara bei der Hochzeitsfeier zu einem Tanz auffordert, schwebt diese im siebten Himmel. Für Natascha bleibt es nach wie vor schwierig, Michaels gemeinsame Nacht mit Friederike zu verarbeiten. Michael begreift unterdessen, dass Friederike es weiterhin auf ihn abgesehen hat … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Mo 25.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mo 25.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Di 26.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Di 26.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Di 26.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Di 26.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 26.07.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Clara (Jeannine Wacker, r.) wird zufällig Zeugin einer leidenschaftlichen Liebesszene zwischen Adrian (Max Alberti, l.) und Desirée (Louisa von Spies, M.). – © ARD/Christof Arnold

    Adrian zeigt Interesse an Claras Zukunftsplänen und möchte einen Blick in ihre Skizzenmappe werfen. Während Clara die Mappe aus Tinas Wohnung holt, geraten Adrian und Desirée aus beruflichen Gründen in einen Streit, der schnell sehr leidenschaftlich wird – Luisa und Sebastian sind von ihrer romantischen Hochzeit wie verzaubert. Nach der Hochzeitsnacht schlägt Luisa Sebastian vor, in Pauls Nähe zu ziehen, um so mehr Zeit mit ihm verbringen zu können. André möchte im geplanten Museum den Schwerpunkt auf die wechselhafte Bichlheimer Geschichte legen. Deswegen informiert er sich bei Alfons über ein düsteres Kapitel aus der Vergangenheit des Ortes: Vor 30 Jahren wurde ein Gast des „Fürstenhofs“ tot im Wald aufgefunden. Werner beichtet André, dass es sich damals um einen Mord handelte und er den Schuldigen nicht nur kannte, sondern ihn auch gedeckt hat. Natascha versucht, auf Michael zuzugehen und ihrer Beziehung eine Chance zu geben. Sie realisiert jedoch, dass sie dringend eine Auszeit von ihm braucht … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Di 26.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 26.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 27.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mi 27.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mi 27.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Mi 27.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 27.07.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Luisa (Magdalena Steinlein, r.) schlägt Sebastian (Kai Albrecht, l.) vor, in die Nähe von Paul zu ziehen. – © ARD/Christof Arnold

    Nachdem Clara den leidenschaftlichen Ausbruch von Adrian und Desirée mitbekommen hat, distanziert sie sich von ihm. Er nimmt an, sie sei verstimmt, weil er sie am Abend davor versetzt hat. Trotzdem vertraut er sich ausgerechnet Clara an und gesteht ihr, dass er nichts von der Idee der romantischen Liebe hält. Werner hatte sich sein Schweigen vor 30 Jahren bezahlen lassen. Da Adrian die Schattenseite seines Vaters nicht kennt und ihn als sein großes Vorbild betrachtet, beschließt Werner, nie wieder ein Wort über den Mord zu verlieren. Luisa und Sebastian beschließen, ins Rheinland und damit in die Nähe von Paul zu ziehen. Sebastian bekommt mit Adrians Hilfe von einem Hotel in Düsseldorf das Angebot, vor Ort der neue Restaurantleiter zu werden. Allerdings müsste er die Stelle sofort antreten. Während Natascha zurück zu den Sonnbichlers zieht, wirft Michael Friederike aus seiner Praxis … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Mi 27.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 27.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Do 28.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Do 28.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Do 28.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Do 28.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 28.07.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Nils (Florian Stadler, vorne r.) schafft es nicht, Charlotte (Mona Seefried, l.) die Wahrheit über das gescheiterte Praxis-Projekt zu gestehen. – © ARD/Christof Arnold

    Michael bittet Natascha, wieder zu ihm zu ziehen – doch sie schafft es noch nicht, über ihren Schatten zu springen. Friederike gerät mit Michael in dessen Praxis in eine heftige Auseinandersetzung – Clara kann sich trotz ihres Gefühlschaos’ zusammenreißen und zeigt Adrian ihre Mappe. Der ist begeistert von ihrer Arbeit. Luisa und Sebastian verabschieden sich von Familie, Freunden und dem „Fürstenhof“. Bei ihrer Abfahrt verblüfft Sebastian alle mit einem allerletzten und höchst spektakulären Trick. Mit Michael als Bürge ist die Bank bereit, Nils den gewünschten Kredit zu gewähren. Da Nils seinen Abschluss als Physiotherapeut jedoch in Holland gemacht hat, darf er in Deutschland keine Kassenpatienten abrechnen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.07.2016 Das Erste
    Das Erste
    Do 28.07.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Do 28.07.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Fr 29.07.
    06:30 Uhr
    rbb
    Fr 29.07.
    07:10 Uhr
    MDR
    Fr 29.07.
    08:05 Uhr
    NDR
    Fr 29.07.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 29.07.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.
    Bild: ARD/Christof Arnold
    Adrian (Max Alberti, hinten l.) ermutigt Clara (Jeannine Wacker, vorne r.) dazu, mehr aus ihrem Talent zu machen. – © ARD/Christof Arnold

    Natascha schenkt Friederikes Behauptung, Michael habe sie zu vergewaltigen versucht, keinen Glauben. Michael versucht unterdessen, Friederike zu beschwichtigen, doch sie sinnt nur auf Rache. Während Natascha mit dem Gedanken spielt, gegen Friederike auszusagen, wählt Michael einen radikalen Weg, um Natascha vor sich selbst zu schützen: Er behauptet, dass Friederikes Aussage der Wahrheit entspricht! Natascha ist zunächst geschockt, bis ihr klar wird, was für ein Opfer Michael ihr zuliebe auf sich nimmt – Adrian wünscht sich eine Mütze von Clara. Kurze Zeit später überrascht er sie mit einem unerwarteten Geschenk – einer Strickmaschine. Nils will seinen deutschen Abschluss nachholen und versucht den Vermieter der Praxis hinzuhalten. Doch schließlich muss er Charlotte beichten, dass er weiterhin Fitnesstrainer im „Fürstenhof“ bleiben wird. Tina muss für die Berufsschule Blätterteigpasteten machen. David beschließt, sie dabei zu filmen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 29.07.2016 Das Erste
    ORF2
    Fr 29.07.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 29.07.
    15:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 30.07.
    07:50 Uhr
    BR Fernsehen
    Mo 01.08.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mo 01.08.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mo 01.08.
    08:00 Uhr
    NDR
    Mo 01.08.
    08:10 Uhr
  • 50 Min.

    Clara beschließt, an ihrem und Mellis Geburtstag eine kleine Party zu veranstalten, wo sie Adrian näher kommen will. Als Adrian Clara mitteilt, dass er wegen eines Geschäftstermins erst später zur Party kommen kann, bringt Melli ihre Tochter vor Adrian in eine unangenehme Situation … Charlotte schlägt Werner und Friedrich vor, statt in die Planung des Baumhauses in den Ausbau des Fitnessangebots mit einem separaten Physiotherapiebereich zu investieren. Als Desirée davon erfährt, lässt sie Nils gegenüber eine freche Bemerkung fallen. Friederike will Beatrices Zeugenaussage vor Gericht manipulieren und bietet ihr dafür Geld an. Doch Beatrice bleibt bei der Wahrheit und entlastet Michael … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.08.2016 Das Erste
    Das Erste
    Mo 01.08.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Di 02.08.
    06:30 Uhr
    rbb
    Di 02.08.
    07:10 Uhr
    MDR
    Di 02.08.
    08:05 Uhr
    NDR
    Di 02.08.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 02.08.
    12:10 Uhr
  • 50 Min.

    Nachdem sich Melli bei Clara für ihren unüberlegten Kommentar, dass ihre Tochter die Geburtstagsparty nur für Adrian organisiert hätte, entschuldigt hat, machen die beiden einen Ausflug mit dem Auto, das Alfons den beiden Frauen zum gemeinsamen Geburtstag geschenkt hat. Durch Mellis Schusseligkeit bleiben sie aber mit einem leeren Tank liegen und schaffen es gerade noch rechtzeitig zu Claras Party. Es versetzt ihr einen Stich, dass Adrian und Desirée auf ihrem Fest offensiv miteinander flirten. Nachdem die beiden erneut eine Nacht miteinander verbracht haben, vertraut Adrian ausgerechnet Clara seine gemischten Gefühle bezüglich Desirée an – Charlotte vermutet, dass Desirée Adrian für ihre Zwecke instrumentalisiert. Als sie ihre Nichte in Adrians Zimmer erwischt, bestätigt sich ihr Verdacht. Tina landet mit ihrem Kochvideo einen Hit im Internet … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.08.2016 Das Erste
    Das Erste
    Di 02.08.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Mi 03.08.
    06:30 Uhr
    rbb
    Mi 03.08.
    07:10 Uhr
    MDR
    Mi 03.08.
    08:05 Uhr
    NDR
    Mi 03.08.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 03.08.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.

    Nachdem Beatrice schweren Herzens erkennt, dass sie am „Fürstenhof“ nicht mehr willkommen ist, kapituliert sie und will ihre Stelle als Hausdame kündigen. Sie bittet Friedrich um ein Zeugnis, der von ihrem Entschluss insgeheim gerührt ist. Später sucht Beatrice ihn erneut auf und versucht, ihn mit Hilfe einer Liebeserklärung zurückzugewinnen – Da für Desirée eine Affäre am Arbeitsplatz nicht in Frage kommt, geht sie Adrian bewusst aus dem Weg. Zudem bittet sie Clara um Hilfe, um Adrian klarzumachen, dass sie an ihm nicht interessiert ist. Da Tinas Kochvideo im Internet bereits ein Erfolg ist, interessiert sich auch André für Tinas Pasteten und überredet sie zu einem zweiten Video. David ist gerne bereit, Tina erneut dabei zu filmen. Als die Stelle der Hausdame am „Fürstenhof“ frei wird, beschließt Melli spontan, sich dafür zu bewerben. Allerdings sind Alfons und Hildegard skeptisch, ob sie dafür geeignet ist … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.08.2016 Das Erste
    Das Erste
    Mi 03.08.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Do 04.08.
    06:30 Uhr
    rbb
    Do 04.08.
    07:10 Uhr
    MDR
    Do 04.08.
    08:05 Uhr
    NDR
    Do 04.08.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 04.08.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.

    Trotz Beatrices Liebeserklärung an Friedrich will dieser weiterhin den Abstand zu ihr wahren. Er kann ihr zwar nicht mehr vertrauen, doch Friedrich möchte Beatrice mit einem Geldbetrag zu einem leichteren Neustart verhelfen, was diese empört ablehnt – Tina und David bereiten gemeinsam neue Pasteten für seine Weinverkostung zu. Als David kurze Zeit später mit seinem Freund Sven telefoniert, hört Tina, wie er sie charmant dabei lobt. Daraufhin gesteht sie sich ein, dass sie dabei ist, sich neu in David zu verlieben. Melli ist enttäuscht, dass Alfons ihr die Stelle der Hausdame nicht zutraut. Um ihr Organisationstalent unter Beweis zu stellen, schlägt sie ihm vor, bei den Sonnbichlers eine Woche den Haushalt zu führen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 04.08.2016 Das Erste
    Das Erste
    Do 04.08.
    15:10 Uhr
    BR Fernsehen
    Fr 05.08.
    06:30 Uhr
    rbb
    Fr 05.08.
    07:10 Uhr
    MDR
    Fr 05.08.
    08:05 Uhr
    NDR
    Fr 05.08.
    08:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 05.08.
    12:15 Uhr
  • 50 Min.

    Beatrice beichtet Friedrich, dass sie hinter Davids Entführung und dem Diebstahl von Luisas Millionen steckt. Aus Rücksicht auf Luisa zeigt Friedrich Beatrice zwar nicht an, fordert jedoch ihre sofortige Abreise. Während David gemischte Gefühle beim Abschied seiner Mutter empfindet, lässt Desirée Beatrice ihre ganze Verachtung spüren. Es kommt zum Streit zwischen Beatrice und ihrer Tochter, der eine unangenehme Wahrheit ans Licht bringt – Clara arbeitet die Nacht durch, um die Strickmütze für Adrian fertigzustellen. Als sie ihm diese am darauffolgenden Tag schenkt, gibt Adrian ihr einen zärtlichen Kuss auf die Wange. Als Alfons Melli, die sich als Hausdame im Hause Sonnbichler beweisen soll, über alle Maßen lobt, fasst Hildegard das als Kritik an ihren Fähigkeiten auf. Nach einem kleinen Fauxpas in der Saalfeld-Wohnung gesteht Nils Michael, dass er sich dort zunehmend unwohl fühlt … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 05.08.2016 Das Erste
    Das Erste
    Fr 05.08.
    15:10 Uhr