Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

  • 50 Min.

    Als Jonas neben Larissa aufwacht, weiß er, dass er eine große Dummheit begangen hat. Tina erzählt er, dass er ganze Nacht mit Larissa in München gefeiert hat, während er Larissa klarmacht, dass er mit Tina zusammenbleiben will. Larissa willigt enttäuschend darin ein, nach Berlin zurückzugehen und sich einen neuen Manager zu suchen. Alfons und Hildegard sind geteilter Meinung darüber, ob Jonas Tina die Wahrheit sagen soll. Da fällt Alfons ein, dass Tina vermutlich gerade dabei ist, Larissas Zimmer zu putzen – Während Julia ihre Identität als Sophie Stahl zum Schein annimmt, will Dr. Roth den Auslöser für den erneuten Schub der Psychose herausfinden und bittet Niklas zu einem Gespräch zu dritt. Julia spricht offen über ihre „verbotenen“ Gefühle zu ihrem Bruder, doch Niklas hält sich wegen seiner Schuldgefühle zurück. Da Dr. Roth nun über Sophies Gefühlslage Bescheid weiß, ist Niklas sich nicht sicher, ob er weiterhin der Betreuer seiner „Schwester“ sein kann. Werner will Friedrich immer noch aus der Saalfeld-Wohnung herauswerfen. Derweil braucht André Geld, um das Erfolgsduo Natascha und Michael weiter bei sich im Bräustüberl auftreten zu lassen. Werner kommt auf die Idee, dass sie selbst als Produzenten des erfolgreichen Duos auftreten könnten, bevor es ein anderer tut … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 27.04.2015 Das Erste
    Original-Erstausstrahlung: ???
    ORF2
    heute
    15:10 Uhr
    Das Erste
    heute
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    morgen
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    morgen
    07:45 Uhr
    MDR
    morgen
    08:10 Uhr
    NDR
    morgen
    08:10 Uhr
    rbb
    morgen
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Sebastian versucht, Julia zur Flucht zu bewegen und an ein weiteres Geständnis von Patrizia zu gelangen. Doch Patrizia durchschaut ihn, als sie das Aufnahmegerät entdeckt. Sebastian bangt derweil um das Leben seiner Schwester und bietet Patrizia an, sie weiterhin in ihrem Mordplan gegen Charlotte zu unterstützen. Die ist überrascht, dass Friedrich plötzlich seine Intrige gegen Sebastian gesteht. Als Charlotte jedoch von Friedrich eine öffentliche Entschuldigung verlangt, weigert er sich und es kommt zum Streit. Patrizia hat inzwischen genug von Sebastian – Im Rahmen ihrer Therapie soll Julia in einem Brief Abschied von ihren Gefühlen für Niklas nehmen. Niklas erfährt davon und ihm wird schweren Herzens klar, dass Julia nur Nils liebt. Der hadert mit seinen Gefühlen und fragt sich, ob Julias Gefühle ihm gegenüber jemals ehrlich waren. Er erkennt, dass Julia ihre Tabletten nicht nimmt und dass sie ihm schon wieder etwas vorgespielt hat. Natascha und Michael sind aufgeregt, dass André für sie einen Produzenten gefunden hat. Das Erstaunen ist groß, als Werner sich als der angepriesene Produzent entpuppt. Alfons deckt Jonas vor Tina. Doch es gefällt ihm nicht, für Jonas lügen zu müssen und so drängt er ihn dazu, Tina die Wahrheit zu sagen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.04.2015 Das Erste
    Original-Erstausstrahlung: ???
    TV24
    heute
    16:30 Uhr
    ORF2
    morgen
    15:10 Uhr
    Das Erste
    morgen
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mi 29.04.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 29.04.
    07:45 Uhr
    MDR
    Mi 29.04.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 29.04.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mi 29.04.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Als Jonas umständlich zu einem Geständnis ansetzt, entdeckt Tina ein Schmuckkästchen bei ihm. Sie glaubt, dass Jonas ihr einen Antrag machen will und nimmt diesen überglücklich an. Doch dann bemerkt sie, dass sich in dem Schmuckkästchen kein Ring, sondern Ohrringe befinden. Jonas versucht unbeholfen einen richtigen Antrag nachzuliefern, aber Tina blockt ab. Durch den Vorfall ist sich Jonas jedoch über seine Gefühle klar geworden und er macht Tina schließlich einen romantischen Antrag – Julia bittet Nils, niemandem zu verraten, dass sie ihre Medikamente nicht nimmt. Er ist von der Situation überfordert, deckt Julia jedoch zunächst vor Niklas. Doch das Zerwürfnis mit Julia bleibt bestehen und so findet Julia nach ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus Trost bei Niklas. Charlotte weist Sebastian nach seinem Kuss zwar überrumpelt zurück, aber seine leidenschaftliche Aktion hat sie berührt. Patrizia sichert Sebastian und Julia eine Gnadenfrist zu, wenn Sebastian Charlotte verführt. Derweil muss Charlotte immer öfter an Sebastian denken. Natascha rät ihr zu einer Affäre, aber Charlotte wehrt ab. Friedrich hat inzwischen durch Patrizia von Charlottes und Sebastians Kuss erfahren und provoziert Charlotte, die ihn bewusst mit gewissen Anspielungen verunsichert. Natascha und Michael bleiben skeptisch, was Werners Fähigkeiten als Musikproduzent angeht. Dann quetscht Patrizia Werner auch noch scheinbar versehentlich seine Hand im Kofferraum ein. André frohlockt, als Natascha und Michael einer Zusammenarbeit mit Werner zustimmen. Doch dann erkennt er, dass er von Werner getäuscht wurde … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 29.04.2015 Das Erste
    Original-Erstausstrahlung: ???
    TV24
    heute
    17:30 Uhr
    Das Erste
    Mi 29.04.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Mi 29.04.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 30.04.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 30.04.
    07:45 Uhr
    MDR
    Do 30.04.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 30.04.
    08:10 Uhr
    rbb
    Do 30.04.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Werner nimmt Charlotte ihr schlechtes Gewissen wegen Sebastian und rät ihr zu einer Affäre mit ihm. Als Charlotte einwilligt, mit Sebastian den Abend zu verbringen, wähnt dieser sich schon seinem Ziel nahe – doch Charlotte bleibt trotz Sebastians Charmoffensive standhaft. Patrizia beobachtet die beiden und drängt Sebastian dazu, Ergebnisse zu liefern. Als Friedrich am Tag darauf nach Charlotte sucht, erfährt er, dass eines der Gästezimmer belegt ist, obwohl es nicht gebucht wurde – Niklas will Julia nach ihrer Entlassung aus der Klinik von ihren Problemen mit Nils ablenken. Auf der Fahrt zu einer Modemesse bleibt jedoch das Auto liegen und für die beiden heißt es: anschieben! Tina wirft Jonas vor, sie mit Larissa betrogen zu haben und trennt sich. Während Jonas die gemeinsame Wohnung belagert, flieht Tina zu den Sonnbichlers. Jonas fügt sich unglücklich Tinas Wunsch und zieht aus. Michael ist frustriert, dass Natascha weiterhin gegen seine Annäherungsversuche immun ist. Beim Auftritt im Bräustüberl erscheint überraschend seine Kollegin Dr. Christina Roth und flirtet mit ihm. Michael erkennt, dass Natascha darauf eifersüchtig reagiert. Poppy kümmert sich liebevoll um Werner und seine lädierte Hand. Genervt schickt er Poppy weg, doch dann passiert ihm ein Malheur, bei dem er Hilfe benötigt. Die bekommt er ausgerechnet von André … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 30.04.2015 Das Erste
    Original-Erstausstrahlung: ???
    TV24
    morgen
    17:30 Uhr
    ORF2
    Do 30.04.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Do 30.04.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Fr 01.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 02.05.
    08:25 Uhr
    MDR
    Mo 04.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mo 04.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mo 04.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Julia kommt zurück an den „Fürstenhof“ und hofft, sich nicht mehr lange als Sophie ausgeben zu müssen. Nils verdächtigt sie weiterhin, ihre Therapie nicht ernsthaft durchzuziehen und allen etwas vorzumachen. Friedrich verkündet derweil, dass er mit der ganzen Familie in den Urlaub nach Frankreich fahren will. Julia möchte jedoch lieber mit Niklas nach Thailand reisen, um ihn vor Ort von ihrer wahren Identität überzeugen zu können. Sie verschweigt Nils die Wahrheit, damit er sie nicht für verrückt hält … Charlotte ist erleichtert, dass ein Eklat um Sebastian und sie in letzter Sekunde verhindert werden konnte, und zugleich bestürzt über ihre Untreue. Sie ahnt jedoch nicht, dass Sebastian ihr ein Beruhigungsmittel verabreicht und gar nicht mit ihr geschlafen hat. Während Patrizia frustriert ist, dass es keine Eifersuchtsszene zwischen Friedrich und Charlotte gegeben hat, vertraut sich Charlotte Werner an. Der gibt ihr zu bedenken, dass sie ihre Ehe zu Friedrich hinterfragen sollte. Als Friedrich von Charlotte wissen will, ob sie die Nacht mit Sebastian verbracht hat, gibt Werner ihr ein Alibi. André stachelt Michael dazu an, weiterhin mit Dr. Roth zu flirten. Michael lässt sich sogar auf ein Date mit Christina ein, doch dabei entpuppt sie sich als seltsame Naturnärrin. Michael lässt alles über sich ergehen, weil er auf eine Reaktion von Natascha hofft. Derweil beschließt Alfons, seine und Hildegards Eheringe aufpolieren zu lassen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.05.2015 Das Erste
    Original-Erstausstrahlung: ???
    TV24
    Mi 29.04.
    17:30 Uhr
    ORF2
    Mo 04.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mo 04.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Di 05.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 05.05.
    07:45 Uhr
    MDR
    Di 05.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 05.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Di 05.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Charlotte lässt Friedrich in dem Glauben, Werner und Poppy hätten sie in der betreffenden Nacht ins Bett gebracht. Friedrich ist unsicher, ob er in seiner Eifersucht überreagiert hat und holt Charlotte an den „Fürstenhof“ zurück – Poppy organisiert eine Single-Party für Julia und Tina, um die beiden von ihrem Liebeskummer abzulenken. Niklas versucht derweil, seine „Schwester“ mit einem Geschenk aufzumuntern. Dabei kommt es zu einem nahen Moment zwischen den beiden, den Nils eifersüchtig beobachtet. Michael versucht zu Christina Roth auf Distanz zu gehen, wobei ihm ein kurzfristiges Engagement, das Werner für ihn und Natascha organisiert hat, gerade rechtkommt. Doch dann taucht Dr. Roth bei einer gemeinsamen Probe von Natascha und ihm wieder auf, was Natascha amüsiert beobachtet. Sie kommt Michael tatkräftig zur Hilfe, indem sie ihm vor den Augen von Christina küsst. Doch sie gibt weiterhin vor, kein Interesse an Michael zu haben – bis sie mit Michael eine Autopanne hat. Jonas gelingt es nicht, zu Tina durchzudringen. So macht er ihr über das Radio eine emotionale Liebeserklärung und hofft, dass sie ihm noch eine Chance gibt … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.05.2015 Das Erste
    Original-Erstausstrahlung: ???
    TV24
    Do 30.04.
    17:30 Uhr
    Das Erste
    Di 05.05.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Di 05.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mi 06.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 06.05.
    07:45 Uhr
    MDR
    Mi 06.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 06.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mi 06.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Als Friedrich erfährt, dass Sebastian mit Charlotte geschlafen haben soll, kann er gerade noch davon abgehalten werden, auf Sebastian loszugehen. Charlotte zieht sich derweil zurück zu den Sonnbichlers und Friedrich sagt den geplanten Familien-Skiurlaub ab. Sebastian tut es zunehmend leid, was er der verzweifelten Charlotte angetan hat. Alfons versucht Charlotte zwar zu trösten, aber sie glaubt, dass ihre Ehe mit Friedrich endgültig am Ende ist – Nils ist über das Beziehungsaus mit Julia sehr frustriert und wirft ihr vor, ihn nur benutzt zu haben. Zwischen Natascha und Michael kommt es nicht zu einem Schäferstündchen im Auto, weil aus Versehen das Verdeck des Wagens aufgeht und die beiden den Blicken der verblüfften Passanten ausgesetzt sind. Doch sie nehmen die Situation mit Humor und warten nicht lange, bis sie das Versäumte leidenschaftlich nachholen. Natascha wird klar, dass sie sich in Michael verliebt hat – doch der erwidert ihre Gefühle nicht … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 06.05.2015 Das Erste
    TV24
    Fr 01.05.
    17:30 Uhr
    ORF2
    Mi 06.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 06.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 07.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 07.05.
    07:45 Uhr
    MDR
    Do 07.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 07.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Do 07.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Nach Friedrichs Ausraster gegenüber Charlotte beschließt Patrizia, ihren tödlichen Plan in die Tat umzusetzen. Es gelingt ihr, dem betrunkenen Friedrich nachts heimlich das Gewehr aus dem Schrank zu stehlen. Am nächsten Morgen schickt sie von Friedrichs Handy aus eine SMS an Charlotte, in der sie um eine Aussprache im Wald bittet. Anschließend behauptet Patrizia vor Friedrich, dass Charlotte Sebastian am selben Ort für ein romantisches Treffen einbestellt hat. Sie selbst ruft die Polizei und behauptet, dass sie gesehen habe, wie Friedrich mit einem Gewehr den „Fürstenhof“ verlassen hat. Doch Sebastian bekommt mit, was Patrizia vor hat – Während Nils nichts mehr mit Julia zu tun haben will, fühlt sie sich wieder mehr und mehr zu Niklas hingezogen. Niklas lässt sich von Julia überreden, bereits am Tag darauf nach Thailand zu reisen, damit sie dort ihre vermeintliche Identitätsstörung aufarbeiten kann. Natascha beendet die Affäre mit Michael. Ihr kleines Stelldichein im Auto führt derweil in der Zeitung zu einer diffamierenden Schlagzeile. Um den daraus entstandenen Imageschaden in Grenzen zu halten, fordert Werner von Natascha und Michael, dass sie in der Öffentlichkeit ein Liebespaar spielen. Jonas will ein Kunstwerk in Herzform auf der Straße installieren. Anstatt Tinas Herz zu erweichen, fällt er durch die Nachlässigkeit eines Kanalarbeiters in den Gully. Nils gerät mit dem Kanalarbeiter aneinander, ohne zu wissen, dass es sich dabei um seinen Sohn Norman handelt. Er ist abenteuerlustig, verschwenderisch und strotzt vor Selbstbewusstsein: In Folge 2215 kommt Yannik Meyer als Norman Kowald an den „Fürstenhof“! Dort trifft er auf seinen Vater Nils Heinemann (Florian Stadler), der bisher nichts von seiner Existenz wusste - (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 07.05.2015 Das Erste
    Das Erste
    Do 07.05.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Do 07.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Fr 08.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 08.05.
    07:45 Uhr
    MDR
    Fr 08.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Fr 08.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Fr 08.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Patrizia kann ihr tödliches Werk an Charlotte nicht vollenden und tritt den Rückzug an. Die verstörte Charlotte glaubt derweil, dass Friedrich auf Sebastian geschossen hat. Die Schlinge um Friedrichs Hals zieht sich immer weiter zu, denn er hat keine Erklärung dafür, warum er sich mit seiner Frau im Wald treffen wollte. Seine Anschuldigungen gegen Patrizia laufen ins Leere, da sie sich ein erstklassiges Alibi verschafft hat. Als auf der Tatwaffe auch noch seine Fingerabdrücke gefunden werden und ein Flugticket nach Dubai auftaucht, verhaftet Kommissar Meyser Friedrich. Unterdessen treten bei dem verwundeten Sebastian innere Blutungen auf. Julia lässt alle taktischen Überlegungen fallen und will ihrem Bruder durch eine lebenswichtige Blutspende helfen – Natascha weigert sich, in der Öffentlichkeit mit Michael als Paar aufzutreten. Beide wollen trotzdem zu ihrem großen Auftritt nach Tölz aufbrechen. Doch dann erfährt Michael, dass Sebastian mit einer Schusswunde im Krankenhaus liegt. Ohne Michael will der Veranstalter Natascha nicht auftreten lassen. Als Michael und sie von einem Fernsehmoderator durch den Kakao gezogen werden und im Internet ein Shitstorm über Natascha hereinbricht, befürchtet sie, dass ihre Karriere endgültig beendet ist. André ist entsetzt: Nachdem ihm Werner nach seiner Rückkehr einen Teil der Brauerei geschenkt hat, muss er nun fast 40.000 Euro Schenkungssteuer zahlen! Jonas überlebt derweil den Sturz in den Gully relativ unverletzt, doch er übertreibt seine Schmerzen, um von Tina gepflegt zu werden. Die überträgt die Fürsorge für Jonas jedoch an Hildegard … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.05.2015 Das Erste
    ORF2
    Fr 08.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 08.05.
    15:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 09.05.
    07:25 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mo 11.05.
    06:50 Uhr
    MDR
    Mo 11.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mo 11.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mo 11.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Um Julia zu beruhigen, lässt Michael sie tatsächlich Blut spenden und ringt um Sebastians Leben. Als Niklas und Julia schließlich erfahren, dass Sebastian gerettet wurde, geht Niklas davon aus, dass Michael nicht Julias Blutspende genommen hat. Er ist überzeugt, dass Julia dringend psychologische Hilfe braucht und will sie in eine psychiatrische Abteilung einweisen lassen. Doch dann äußert Michael eine folgenreiche Vermutung. Patrizia nutzt derweil Friedrichs Verhaftung aus, um sich durch eine einstweilige Verfügung ein vorübergehendes Umgangsrecht mit Mila zu erstreiten. Die Polizei schenkt Sebastians Behauptungen, Patrizia sei in Wahrheit der Schütze gewesen, keine Beachtung. Julia ergreift währenddessen Hals über Kopf die Flucht, weil sie nicht in der Psychiatrie landen will – Natascha will ihre Schlagerkarriere ohne Michael fortsetzen, aber niemand interessiert sich für sie allein. Sie ist schließlich doch noch bereit, Michaels Freundin zu spielen, um positivere Presse zu bekommen. Werner will die Bichlheimer Ampeln mit Ampelweibchen bestücken lassen, um frühzeitig vor der Wahl die weiblichen Wähler hinter sich zu bringen. Doch André zerreißt im Zorn über seine Steuerschulden die Zeichnung des Ampelweibchens … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.05.2015 Das Erste
    Das Erste
    Mo 11.05.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Mo 11.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Di 12.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 12.05.
    07:40 Uhr
    MDR
    Di 12.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 12.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Di 12.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Niklas ist sichtlich verwirrt und kann zunächst nicht glauben, dass Sophie tatsächlich Julia sein könnte. Von Tina erfährt er, dass Julia geflohen ist. Als Julia auf der Straße plötzlich die Polizei auf sich zukommen sieht, flieht sie in den Wald. Niklas hat sich derweil besorgt auf die Suche nach ihr gemacht. Er findet einen Schal, den Julia verloren hat, und vermutet, dass sie noch im Wald unterwegs sein muss. Niklas und Nils suchen gemeinsam erfolglos nach der verzweifelten Julia, die sich verirrt hat – Ein exotischer Prinz wird im „Fürstenhof“ erwartet. Alfons wird von Werner angewiesen, den Gast auf die seiner Kultur gemäße Art und Weise zu empfangen. Kurz vor Erscheinen des Prinzen passiert Alfons jedoch ein Missgeschick, das ein peinliches Aufeinandertreffen mit dem Gast zur Folge hat. Jonas und Tina machen sich auf die Suche nach Julia und Jonas überlässt Tina seine Handschuhe. Nach längerer Zeit nähern sich die beiden wieder etwas einander an. Natascha bildet sich ein, dass es ihr nicht leicht fällt, für die Presse ein Liebespaar mit Michael zu spielen. Doch sie hat in Wahrheit alle Mühe, ihre Gefühle für Michael zu unterdrücken … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.05.2015 Das Erste
    ORF2
    Di 12.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 12.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mi 13.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 13.05.
    07:40 Uhr
    MDR
    Mi 13.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 13.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mi 13.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Julia droht im Wald zu erfrieren, doch Niklas rettet sie. Während sich Nils liebevoll um Julia kümmert, ist sich Niklas nicht sicher, ob seine „Schwester“ in Wahrheit doch Julia Wegener ist. Michael hilft ihm dabei, heimlich einen Gentest durchzuführen. Wenig später bekommt er das erschütternde Testergebnis – Charlotte wird Patrizia gegenüber misstrauisch und ahnt, dass sie etwas Schreckliches im Schilde führt. Daher schlägt sie Friedrich vor, weiterhin in Untersuchungshaft zu bleiben. Doch der weigert sich, da er seine Familie nicht alleine lassen will. Charlotte ist von seiner Reaktion gerührt und die beiden versöhnen sich endgültig wieder miteinander. Anschließend bringt Charlotte Sebastian dazu, seine Beteiligung an Patrizias Racheplan zu gestehen. Jonas blitzt erneut bei Tina ab. Erst als er über Nackenschmerzen klagt, hat sie Mitleid mit ihm. Daraufhin lässt sich Jonas von Michael eine Nackenkrause verschreiben. Der Prinz verzeiht Alfons den Fauxpas, ihn nur einhändig begrüßt zu haben. Allerdings behauptet er, dass Alfons nun sieben Jahre vom Pech verfolgt werden wird. Alfons hält das für reinen Aberglauben, bis ihm ein Malheur geschieht. Natascha tut alles dafür, dass Michael sich in sie verliebt, und überredet ihn zu einem gemeinsamen Musikvideo … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.05.2015 Das Erste
    Das Erste
    Mi 13.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 14.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 15.05.
    08:05 Uhr
    NDR
    Fr 15.05.
    08:10 Uhr
    MDR
    Fr 15.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Fr 15.05.
    11:25 Uhr
    ORF2
    Fr 15.05.
    14:25 Uhr
  • 50 Min.

    Julia ist von Niklas’ Vorwürfen getroffen, glaubt aber seine Verachtung verdient zu haben. Niklas fragt sich sogar, ob ihre Gefühle für ihn nur gespielt waren. Er fühlt sich bestätigt, als er sieht, wie Nils Julia tröstet. Während Nils sich vergeblich bei Niklas für Julia stark macht, erfährt sie von Sebastians Schlüsselrolle bei Patrizias Intrige gegen die Stahls. Julia appelliert an Sebastian, sich gemeinsam mit ihr der Polizei zu stellen – aber er flüchtet stattdessen. Daraufhin will Julia alleine zur Polizei – Natascha verabredet sich unter dem Vorwand, eine romantische Szene für ihr Musikvideo proben zu wollen, mit Michael in der Romantikhütte. Werner bekommt mit, dass Poppy die Hütte mit Natascha dekoriert, und glaubt fälschlicherweise, dass Poppy ihn dort überraschen will. Charlotte ist erleichtert, dass Sebastian die Nacht mit ihr nur inszeniert hat. Derweil begegnet Sebastian auf der Flucht Patrizia, die ihn wieder einmal demütigt. Um sich an ihr zu rächen, kehrt er zum „Fürstenhof“ zurück und schlägt Charlotte vor, Patrizia gemeinsam das Handwerk zu legen. André ist frustriert über seine Steuerrückzahlung und bittet Jonas, die Gemeinde wegen dessen Sturz auf Schmerzensgeld zu verklagen, um den Gewinn zu teilen. Jonas lehnt ab, da er den Kranken nur gespielt hat. André kommt ihm auf die Schliche und setzt ihn unter Druck: Entweder Jonas unterstützt ihn oder Tina erfährt von seiner Lüge … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.05.2015 Das Erste
    ORF2
    Fr 15.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 15.05.
    15:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 16.05.
    07:25 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mo 18.05.
    06:50 Uhr
    MDR
    Mo 18.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mo 18.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mo 18.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Charlotte lehnt Sebastians Angebot, gemeinsam gegen Patrizia vorzugehen, ab. Nachdem sie von Julias Betrug erfährt, fängt sie Friedrich in seiner Trauer auf. Sie weiht Niklas in Friedrichs Verdacht ein, dass Patrizia Sophie umgebracht haben könnte. Gemeinsam befragen sie Sebastian, der ihren Verdacht bestätigt – Jonas lässt sich von André überreden, die Gemeinde aufgrund seines Sturzes in den Gully zu verklagen. Dafür soll er so tun, als sei sein Arm gelähmt. Jonas genießt es, dass Tina sich um ihn sorgt, und André konfrontiert Werner triumphierend mit der Klage – Natascha und Werner müssen die Nacht gezwungenermaßen gemeinsam in der Romantikhütte verbringen. Poppy ist eifersüchtig, als die Gerüchte von einer angeblichen Affäre zwischen Natascha und Werner die Runde machen und gibt zu, dass sie manchmal das Gefühl hat, nicht gut genug für Werner zu sein. Als Werner sie mit auf eine Matinée nimmt, bemerkt Poppy im Gegensatz zu ihm nicht, dass die Gäste dort auf sie herabgeschaut haben. Derweil erinnert sich Natascha daran, dass sie Michael ihre Gefühle auf die Mailbox gestanden hat. Sie will die Nachricht löschen, wird aber dabei von ihm erwischt. Julia ist geschockt über Friedrichs Anschuldigung, Sophie umgebracht zu haben. Angesichts ihrer ehrlichen Erschütterung glaubt Niklas Julia, dass sie nichts mit Sophies Tod zu tun hat. Nils unterstützt Julia bei ihrer Selbstanzeige und sie zieht vorübergehend bei Tina ein. Erleichtert glaubt sie, dass ihre Lügengeschichten nun ein Ende haben … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.05.2015 Das Erste
    Das Erste
    Mo 18.05.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Mo 18.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Di 19.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 19.05.
    07:40 Uhr
    MDR
    Di 19.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 19.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Di 19.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Jonas ist froh, dass sich Tina aus Mitleid mit ihm verabredet. Währenddessen ärgert sich Werner über Jonas’ und Andrés Klage. Er feuert den Kanalarbeiter Norman, der Jonas’ Sturz verschuldet hat. Als Jonas von Normans Entlassung erfährt, hat er Gewissensbisse. Die schwinden jedoch, als Tina mehr Mitleid mit Norman, als mit ihm hat. Um Norman zu helfen, sagt Tina die Verabredung mit Jonas ab. Um Patrizia weiterhin in Sicherheit zu wiegen, verhindert Niklas, dass in Julias Betrugsfall ermittelt wird. Damit der Plan, Patrizia zu überführen, aufgeht, muss sich Julia weiter als Sophie ausgeben. Nils ist besorgt und zeigt dafür kein Verständnis. Währenddessen versucht Sebastian mit Charlottes Hilfe, Patrizias Vertrauen zu gewinnen. Damit Friedrich seiner Tochter in seiner Trauer nah sein kann, lässt Julia ihm Sophies Tagebücher zukommen. Als Julia und Niklas erstmals gemeinsam das Geschwisterpaar vor Patrizia spielen, beginnt Niklas langsam Verständnis für Julias Lügen zu entwickeln. Bei einer gemeinsamen Probe wird Natascha erneut von ihren Gefühlen für Michael übermannt und muss einsehen, dass er nicht an ihr interessiert ist. Gefrustet versucht Natascha, sich von Michael zu distanzieren. Werner entschuldigt sich bei Poppy dafür, sie gekränkt zu haben. Poppy will derweil Werners Idee, sich als Charity-Lady zu engagieren, eine Chance geben … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.05.2015 Das Erste
    ORF2
    Di 19.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Di 19.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mi 20.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 20.05.
    07:40 Uhr
    MDR
    Mi 20.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 20.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mi 20.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Julia leidet unter Niklas’ distanziertem Verhalten, denn sie liebt ihn immer noch. Während Nils in seinem Liebeskummer Trost bei Tina findet, leidet Julia darunter, mit ihm ihren besten Freund verloren zu haben. Julia will nun eine Gedenkstätte an Sophies Sterbeort errichten. Als Niklas davon erfährt, kämpft er mit seinen Gefühlen für Julia. Nachdem Michael Niklas den Kopf gewaschen hat, folgt er ihr zu der Gedenkstätte und wird bewegt Zeuge von Julias ehrlicher Trauer. Friedrichs Haftprüfungstermin steht an. Charlotte und Friedrich hoffen, dass er auf Kaution freikommt, denn nur so können sie ihren Plan gegen Patrizia umsetzen. Und tatsächlich wird Friedrich entlassen. Charlotte und Friedrich sind entschlossen, Patrizia endgültig zur Strecke zu bringen. Werner bittet Charlotte, Poppy in die Charity-Welt einzuweisen. Charlotte hat jedoch kaum Zeit und lässt Poppy mit einem Stapel Charity-Ordner alleine. Alfons und Hildegard raten ihr, sich ein eigenes Projekt zu suchen. Da lernt Poppy Thomas kennen, der von sich behauptet, ein entlassener Sträfling zu sein und auf der Straße zu wohnen. Poppy erklärt ihn zu ihrem Projekt – sie ahnt nicht, dass Thomas in Wahrheit ein investigativer Journalist ist. Als Werner erfährt, dass ein vermeintlicher Ex-Sträfling im Hotel haust, verlangt er von Poppy, dass sie Thomas rauswirft. Jonas überlegt vor André frustriert, die Schmerzensgeldklage fallenzulassen. Daraufhin redet André Tina ein, dass sie eine Mitschuld an Jonas’ Sturz hat. Aus ihrem schlechten Gewissen heraus will Tina Jonas mit einem Kunstprojekt von seinen angeblichen Lähmungserscheinung im Arm ablenken. Zwischen den beiden kommt es zu einem nahen Moment, der von Norman gestört wird. Er ist hart, aber gerecht: In Folge 2223 kommt Jochen Strodthoff als Thomas Bauer an den „Fürstenhof“! Er ist investigativer Journalist mit Leib und Seele und setzt sich unnachgiebig für die Entrechteten in der Gesellschaft ein … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.05.2015 Das Erste
    ORF2
    Mi 20.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Mi 20.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 21.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 21.05.
    07:40 Uhr
    MDR
    Do 21.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 21.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Do 21.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Julia und Niklas gestehen sich ihre tiefen Gefühle füreinander und verbringen die Nacht in der Almhütte. Als Niklas an den „Fürstenhof“ zurückkehrt, fällt es ihm jedoch schwer, gegenüber Patrizia die Fassung zu bewahren. Auch Friedrich hat Schwierigkeiten damit, Patrizia weiterhin etwas vorzuspielen, aber Sebastian macht ihm klar, dass sie Patrizia weiterhin in Sicherheit wiegen müssen, um sie zu überführen. Friedrich gerät mit Werner wegen des Alibis, das Poppy Patrizia gegeben hat, aneinander. Werner wird daraufhin von Charlotte und Friedrich in deren Pläne eingeweiht, die er zu riskant findet. Patrizia will derweil Friedrich und Charlotte sedieren und Charlotte nachts mit einer Überdosis Insulin töten, damit es nach einem Racheakt Friedrichs aussieht. Sebastian verbirgt nur mit Mühe sein Entsetzen über Patrizias Kaltblütigkeit. Poppy quartiert den vermeintlichen Ex-Sträfling Thomas bei Sonnbichlers ein. Werner gibt dem Drängen seiner Frau nach und verschafft Thomas einen Job. Jonas hofft, dass sich Norman von Tina zurückzieht, während Andrés Anwalt Jonas’ Schmerzensgeldklage weiter vorantreibt. Norman macht Tina eindringlich klar, dass sie nicht fair zu Jonas ist. Tina gibt Jonas deshalb zu verstehen, dass das Thema Beziehung für sie endgültig beendet ist … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.05.2015 Das Erste
    Das Erste
    Do 21.05.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Do 21.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Fr 22.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 22.05.
    07:40 Uhr
    MDR
    Fr 22.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Fr 22.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Fr 22.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Friedrich riskiert trotz Charlottes Vermittlungsversuchen den endgültigen Bruch mit Niklas. Der schlägt daraufhin Julia vor, den „Fürstenhof“ zu verlassen, doch sie lehnt ab, da sie Friedrich helfen und zu ihrer Schuld stehen will. Friedrich wiederum verlangt von Julia, sich von Niklas fernzuhalten und auf ihr Glück mit ihm zu verzichten. Aufgebracht macht Niklas seinem Vater klar, dass er kein Recht hat, Julia zu verurteilen. Als Friedrich von dem Fund einer weiblichen Leiche im Wald erfährt, eilt er trotz Fußfesseln zum Fundort, da er vermutet, es könnte sich um Sophie handeln – Jonas unterstellt Norman, Tina gegen ihn aufgebracht zu haben. Derweil sucht Alfons nach einem neuen Pagen, wobei ihn Tina überredet, Norman eine Chance zu geben. Aus Eifersucht will Jonas Norman den Diebstahl einer Brieftasche in die Schuhe schieben. Norman durchschaut sein Vorhaben und stellt Jonas zur Rede. Dabei kommt ihm der Verdacht, dass Jonas nicht so krank zu sein scheint, wie er vorgibt. Als Werner vom Diebstahl der Brieftasche informiert wird, steht für ihn der Schuldige fest – Thomas. Obwohl der seine Unschuld beteuert, entlässt er ihn. Poppy lässt sich von Werner überzeugen und zweifelt an ihrer Menschenkenntnis. Sebastian kann in letzter Minute verhindern, dass Patrizia Julias und Niklas’ Kuss im Gewächshaus beobachtet. Als Friedrich fassungslos zum Fundort von Sophies vermeintlicher Leiche aufbricht und Sebastians Pläne durcheinanderbringt, muss dieser gegenüber Patrizia auf Zeit spielen und lügen. Wird Patrizia ihm seine Lüge abkaufen? (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 22.05.2015 Das Erste
    ORF2
    Fr 22.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 22.05.
    15:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 23.05.
    07:30 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mo 25.05.
    06:50 Uhr
    MDR
    Di 26.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 26.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Di 26.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Als Friedrich im „Fürstenhof“ auf Patrizia trifft, verliert er beinahe die Nerven. Derweil wird Julia von der Polizei vernommen. Patrizia erfährt vom Fund von Sophies Leiche und hat Angst, dass ihr die Polizei auf die Schliche kommt. Alarmiert will sie von ihrem Plan, Charlotte zu töten, Abstand nehmen. Sebastian will Patrizia jedoch überführen und überredet sie, ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen. Sein Plan: Charlotte und Friedrich sollen sich schlafend stellen, während Niklas und Sebastian Patrizia in ihrem Versteck überwältigen und alles mit einer Kamera festhalten wollen – Als Norman Jonas kräftig in den vermeintlich gelähmten Arm kneift, fliegt Jonas’ Lügengeschichte endgültig auf. Jonas gesteht Norman, dass er nur aus Liebe zu Tina zu solchen Mitteln greift. Norman sieht nicht ein, warum er Jonas’ Lüge decken sollte. Werner und Poppy erkennen entsetzt, dass Thomas ein Undercover-Journalist ist und einen kritischen Artikel über den „Fürstenhof“ veröffentlicht hat. Werner ist über die schlechte Presse verärgert. Derweil baut Nils Poppys angeknackstes Selbstbewusstsein wieder auf und ermutigt sie dazu, sich weiterhin für Charity-Aktionen stark zu machen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.05.2015 Das Erste
    Das Erste
    Di 26.05.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Di 26.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mi 27.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 27.05.
    07:40 Uhr
    MDR
    Mi 27.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 27.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mi 27.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Patrizia flieht mit Mila, während Niklas die bewusstlose Julia findet. Friedrich alarmiert daraufhin die Polizei. Julia macht sich große Vorwürfe, Mila nicht besser geschützt zu haben – doch Niklas redet ihr dies aus. Zwischen Sebastian und Friedrich kommt es zum Streit, da Friedrich vermutet, dass Sebastian Patrizia gewarnt hat. Aber Patrizia ist noch nicht fertig mit den Stahls. Da sie noch Milas Pass holen muss, kommt sie in den „Fürstenhof“ zurück und versetzt in der Saalfeld-Wohnung unbemerkt eine Karaffe Wasser mit Gift in der Hoffnung, dass Friedrich daran stirbt. Alfons geschehen immer noch kleine Missgeschicke und er macht sich Gedanken darüber, ob der Prinz ihn tatsächlich verflucht hat. Zusammen mit Poppy begeht er ein bestimmtes Ritual, wobei sie von André gestört werden. Poppy glaubt nun, der Fluch sei auf André übergegangen. Norman lässt sich sein Schweigen nicht von André bezahlen. Doch er verspricht Jonas, die Wahrheit für sich zu behalten. Derweil kommt Werner auf die Idee, für Poppy eine eigene Event-Firma zu gründen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.05.2015 Das Erste
    Das Erste
    Mi 27.05.
    15:10 Uhr
    ORF2
    Mi 27.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 28.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 28.05.
    07:45 Uhr
    MDR
    Do 28.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 28.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Do 28.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Julia begleitet Niklas ins Krankenhaus. Als Friedrich von Michael erfährt, dass es sich um eine Vergiftung handelt, ist ihm klar, dass Patrizia dahinter stecken muss. Niklas erleidet kurz darauf einen Herzstillstand. Julia und Friedrich verbringen schwere Stunden im Krankenhaus und bangen gemeinsam um Niklas’ Leben. Dadurch nähern sie sich beide wieder vorsichtig einander an. Friedrich ist entschlossen, Niklas’ Patientenverfügung zu vertuschen, weil er das Leben seines Sohnes nicht riskieren will – Werner wird die Lage im Hotel zu heiß, weshalb er Poppy in der Waldhütte in Sicherheit bringt. Patrizia kann unerkannt entkommen, erfährt aber, was mit Niklas geschehen ist. Sie erinnert sich daran, dass Niklas eine Patientenverfügung in seinen Unterlagen hat. André schlägt Jonas vor, ein Interview im Lokalradio zu geben, um die Gemeinde auf seine Seite zu bringen. Doch Jonas hat nach Normans Ansage keine Lust mehr darauf, weiterhin zu lügen. Nils macht Jonas klar, dass er nicht so schnell aufgeben soll und macht eine kryptische Andeutung, dass Tina noch Gefühle für Jonas hat. Daraufhin macht Jonas Tina eine bewegende Liebeserklärung im Radio und bittet sie erneut um Verzeihung … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.05.2015 Das Erste
    ORF2
    Do 28.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Do 28.05.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Fr 29.05.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 29.05.
    07:40 Uhr
    MDR
    Fr 29.05.
    08:10 Uhr
    NDR
    Fr 29.05.
    08:10 Uhr
    rbb
    Fr 29.05.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Julia ist entsetzt, dass Patrizia durch die Patientenverfügung plötzlich alle Fäden in der Hand hat. Die Drohung, Niklas sterben zu lassen, ist ein Schock. Indes taucht Kommissar Meyser auf, um Sophies mysteriösen Unfalltod aufzuklären. Der Kommissar knöpft sich Julia vor, die aus Angst um Niklas’ Leben Patrizia in Schutz nehmen muss. Friedrich ist ebenfalls geschockt, als er von der Patientenverfügung erfährt. Ihm ist sofort klar, dass Patrizia auf Rache sinnt. Zudem steht Sophies Begräbnis kurz bevor, weshalb die alten Wunden über den Verlust seiner Tochter wieder aufreißen. Aber Friedrich ist nicht allein: Charlotte und Friedrichs alter Freund Hermann, der extra angereist ist, sowie Julia, deren aufrichtiger Kummer Friedrichs Herz rührt, stehen ihm bei. Friedrich hält eine bewegende Rede am Grab von Sophie – Jonas sieht überglücklich einem Rendezvous mit Tina entgegen. Er will ihr nach einer romantischen gemeinsamen Nacht nicht länger etwas vorspielen. André aber wähnt sich kurz vor dem Ziel und fordert von Jonas Durchhaltevermögen. Da der öffentliche Druck zunimmt, ist Werner als Bürgermeister bereit, Jonas eine Entschädigungssumme zu zahlen. Er inszeniert sich als großen Wohltäter, um bei der Gelegenheit sein öffentliches Image aufzupolieren. Als Jonas und André ihren Sieg feiern und die Beute teilen, werden sie von Tina überrascht und drohen aufzufliegen. Er ist weltgewandt und diszipliniert: In Folge 2229 komm Günter Barton als Hermann Stürzebecher an den „Fürstenhof“. Der knallharte Geschäftsmann und Anwalt ist eng mit Friedrich befreundet und steht ihm in seiner Trauer um Sophie bei … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 29.05.2015 Das Erste
    ORF2
    Fr 29.05.
    15:10 Uhr
    Das Erste
    Fr 29.05.
    15:10 Uhr
    hr-Fernsehen
    Sa 30.05.
    07:35 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mo 01.06.
    06:50 Uhr
    MDR
    Mo 01.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mo 01.06.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mo 01.06.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Sebastian zeigt ehrliche Reue, aber Julia kann ihm nicht verzeihen. Während Niklas’ Leben am seidenen Faden hängt, wird Patrizia von Kommissar Meyser unter Druck gesetzt. Deshalb muss sie handeln und stellt Julia vor eine grausame Wahl: Julia soll die Schuld an Sophies Tod auf sich nehmen – ansonsten will Patrizia Niklas’ Beatmungsgerät abschalten lassen. Friedrich und Charlotte wissen es zu schätzen, dass sich Julia auf den Deal einlassen würde, aber sie raten ihr davon ab. Auch Sebastian versucht verzweifelt, Julia von einem falschen Geständnis abzuhalten – Friedrich bietet Patrizia im Gegenzug für die Patientenverfügung das Sorgerecht für Mila an und stellt ihr in Aussicht, dass sie seine Anteile am „Fürstenhof“ bekommt. Patrizia lässt ihn zappeln, weshalb Friedrich erwägt, sich die Verfügung mittels Waffengewalt zu beschaffen. André behauptet, Jonas würde die Hälfte der Entschädigungssumme einer Armenspeisung spenden. Hildegard wird vom skeptischen Werner auf die Spur gesetzt und telefoniert mit dem Vorstand der Armenspeisung. Als die Spende dort ausbleibt, stellt Hildegard André zur Rede. Für ihn steht fest, dass Jonas nun zahlen muss. Doch Jonas schafft es nicht, Tina ein weiteres Mal anzulügen und gesteht ihr die Wahrheit. Nils fühlt sich auf den Schlips getreten, weil Norman einem Gast Fitnesstipps gibt. Erst beim Stockkampf-Training finden die beiden eine gemeinsame Ebene … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.06.2015 Das Erste
    Das Erste
    Mo 01.06.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Di 02.06.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Di 02.06.
    07:40 Uhr
    NDR
    Di 02.06.
    08:10 Uhr
    MDR
    Di 02.06.
    08:10 Uhr
    rbb
    Di 02.06.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Nils erfährt an Normans Geburtstag, dass Norman von einem lesbischen Paar großgezogen wurde. Als Nils ein Bild von Normans Mutter Nina sieht, wird er stutzig und erinnert sich an einen frühen Urlaub auf Mallorca. Denn dort war der junge Nils Hals über Kopf in eine gewisse Nina verliebt – Auch wenn Jonas Tina versichert, ihr seine Lähmungserscheinungen nur aus Liebe vorgespielt zu haben – Tina ist zutiefst enttäuscht von ihm. Während Jonas fürchtet, seine Freundin endgültig verloren zu haben, sieht André mit Schrecken eine Anzeige auf sich zukommen. Julia ist völlig überrumpelt von Sebastians Mordgeständnis. Friedrich und Charlotte raten ihr dazu, Sebastians edelmütiges Spiel mitzuspielen – doch Julia will ihren Bruder nicht im Gefängnis sehen. Als Kommissar Meyser zu einem Verhör kommt, muss sich Julia entscheiden, ob sie die Wahrheit sagen wird. Alfons kauft ein Internetradio und will der skeptischen Hildegard beweisen, welch fantastische Möglichkeiten das Gerät bietet. Als er sie zu einem Tanz bittet, geht das Radio kaputt … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.06.2015 Das Erste
    Das Erste
    Di 02.06.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mi 03.06.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Mi 03.06.
    07:40 Uhr
    MDR
    Mi 03.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 03.06.
    08:10 Uhr
    rbb
    Mi 03.06.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Julia ringt sich dazu durch, Sebastians Version zu bestätigen. Zu ihrer Beruhigung bietet ihr Friedrich an, seinen Freund und Anwalt Hermann Stürzebecher einzuschalten. Weit wichtiger als das Strafmaß ist für Sebastian aber, wie es Niklas und Julia geht. Bei einem durch Helmut vermittelten Telefonat versöhnen sich die beiden Geschwister – Verzweifelt weiht Friedrich Michael über das Problem bezüglich der Patientenverfügung ein und bittet ihn, seine Bemühungen um Niklas zu intensivieren. Patrizia wirft Charlotte aus dem Hotel und überrumpelt Friedrich mit einem Vertrag, der die Schenkung seiner Hotelanteile abwickeln soll. Nils würde Norman am liebsten reinen Wein einschenken, doch Michael bewahrt ihn vor überstürzten Bekenntnissen: Nils soll seinen Sohn erst mal kennenlernen! Nils fühlt sich betrogen: Kann es sein, dass er einst das Opfer eines lesbischen Paares war, die ihn als Samenspender missbraucht hatten? Tina ist enttäuscht von Jonas’ Unaufrichtigkeit und sie macht ihm klar: Solange er weiter sein Schmierentheater spielt, will sie nichts mehr mit ihm zu tun haben. Werner hat für Poppy eine Event-Agentur gegründet. Nun soll sie sich Gedanken über das Frühlingsfest und die Vermarktung von Werners Ampelfrauen machen. Poppy hat sogleich eine gewagte Idee … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.06.2015 Das Erste
    Das Erste
    Mi 03.06.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 04.06.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Do 04.06.
    07:15 Uhr
    MDR
    Do 04.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 04.06.
    08:10 Uhr
    rbb
    Do 04.06.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Julia schöpft neue Hoffnung, da Michael bei Niklas Pupillenreaktionen feststellt. Um ohne Geräte alleine atmen zu können, braucht Niklas allerdings mehr Zeit, die ihm Friedrich verschaffen will. So diktiert er Patrizia seine Bedingungen: Die Hälfte seiner „Fürstenhof“anteile bekommt sie sofort, die andere Hälfte erst in drei Monaten. Patrizia nimmt zur Erleichterung aller das Angebot an. Wenig später merkt Patrizia aber, dass man ihr Niklas’ fortschreitende Genesung verschwiegen hat. Von Rachsucht getrieben entscheidet Patrizia, dass Michael als Niklas’ behandelnder Arzt abgesetzt werden soll – Jonas nimmt sich Tinas Vorwürfe zu Herzen und will seinen Betrug zur Anzeige bringen. André nimmt einen Kredit auf und gibt Jonas genug Geld, damit dieser zumindest die Hälfte der Entschädigungssumme zurückzahlen kann. Jonas verspricht André dafür, ihn aus der ganzen Sache herauszuhalten. Gegenüber Hildegard und Alfons gesteht Jonas seinen Schwindel und zieht aus. Während die Sonnbichlers die Enttäuschung über ihren Großneffen kaum verbergen können, bekommt Tina mit, welche Anstrengungen Jonas unternimmt, um seinen Fehler wiedergutzumachen. Werner befürchtet, dass Poppy der Aufgabe, die Ampelweibchen zu vermarkten, nicht gewachsen ist. Aber Poppy überrascht Werner mit einer guten Idee … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 04.06.2015 Das Erste
    Das Erste
    Do 04.06.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Fr 05.06.
    06:50 Uhr
    hr-Fernsehen
    Fr 05.06.
    07:40 Uhr
    NDR
    Fr 05.06.
    08:10 Uhr
    MDR
    Fr 05.06.
    08:10 Uhr
    rbb
    Fr 05.06.
    11:25 Uhr
  • 50 Min.

    Patrizia genießt ihren makabren Triumph über die Stahls. Doch kaum hat Patrizia Julia und Friedrich alleine mit dem vermeintlich toten Niklas gelassen, fängt dieser von selbst wieder an zu atmen. Michael stellt fest, dass Niklas zwar weiterhin komatös, aber am Leben ist! Er soll in eine Privatklinik gebracht werden, bevor Patrizia ihren mörderischen Plan vollenden kann. Und so bleibt Julia und Friedrich nichts anderes übrig, als zusammen mit der ebenfalls eingeweihten Charlotte eine kleine Trauerfeier für Niklas zu planen – Charlotte, Friedrich und Julia einigen sich darauf, dass sie niemandem erzählen, dass Niklas noch lebt. Nachdem es sich Patrizia nicht nehmen lässt, eine einseitige Traueranzeige in die Zeitung zu setzen, löst dies bei den Kollegen und Freunden von Niklas tiefe Betroffenheit aus. Jonas zieht bei Hildegard und Alfons aus und denkt dabei an seinen früheren Traum, ein erfolgreicher Künstler zu werden. Währenddessen ist Tina immer noch hin- und hergerissen, ob sie Jonas jemals wieder vertrauen kann. Jonas erhält derweil überraschende Neuigkeiten aus New York: Ein renommierter Künstler ist auf seine Abschlussarbeit an der Kunsthochschule aufmerksam geworden und stellt ihm ein Stipendium in Aussicht … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 05.06.2015 Das Erste
    Das Erste
    Fr 05.06.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mo 08.06.
    06:50 Uhr
    MDR
    Mo 08.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mo 08.06.
    08:10 Uhr
  • 50 Min.

    Nur mit einiger Mühe kann Friedrich Patrizia davon abhalten, den Sarg tatsächlich öffnen zu lassen. Julia eilt nach der „Trauerfeier“ wieder an Niklas’ Bett und lässt nichts unversucht, um ihn ihre tiefe Liebe spüren zu lassen. Unterdessen will sich Friedrich Patrizias sichtlich angeschlagenen Zustand zunutze machen und offensiv gegen sie vorgehen. Inzwischen verliert Julia langsam die Hoffnung und setzt sich zum ersten Mal mit dem Gedanken auseinander, dass Niklas vielleicht nie wieder aus dem Koma erwachen wird. Ausgerechnet Nils, dem sie sich in ihrer Verzweiflung anvertraut hat, spricht ihr Mut zu und appelliert an sie, die Hoffnung nicht aufzugeben. Jonas ist tatsächlich bereit, nach New York zu gehen. Tina verdeutlicht Alfons daraufhin ihr Dilemma: Trotz ihrer Trennung liebt sie Jonas immer noch – andererseits ist sie nicht bereit, sich emotional von ihm erpressen zu lassen. Während Nils immer noch damit hadert, Norman nicht die Wahrheit zu sagen, lernt dieser Patrizia kennen, als sie ihm als neue Anteilseignerin wegen einer Kleinigkeit mit einer Kündigung droht. Ihr aufbrausendes Wesen und ihr attraktives Äußeres beeindrucken Norman. Als Nils das erfährt, reagiert er alarmiert und will seinen Sohn vor Patrizia warnen. Doch dabei verliert er die Fassung und gerät vor Norman in Erklärungsnot … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.06.2015 Das Erste
    Das Erste
    Mo 08.06.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Di 09.06.
    06:50 Uhr
    MDR
    Di 09.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Di 09.06.
    08:10 Uhr
  • 50 Min.

    Julia, Friedrich und Charlotte sind überglücklich, dass Niklas aus dem Koma erwacht ist. Doch sie einigen sich alle darauf, Niklas vorerst nicht die Wahrheit bezüglich Patrizia zu sagen. Derweil will Sebastian mit Hilfe von Hermann sein Geständnis widerrufen – doch er muss vorerst in U-Haft bleiben. Julia blickt nun hoffnungsvoll in die Zukunft – Jonas setzt all seinen Charme ein und schafft es, Tina wieder für sich zu gewinnen. Doch die Frage, ob er sich für das Stipendium in New York bewerben wird, steht immer noch im Raum. Tina kann sich nicht vorstellen, mit Jonas in New York neu anzufangen und hofft auf sein Verständnis. Jonas spielt tatsächlich mit dem Gedanken, für Tina auf seine große Chance zu verzichten. Tina bekommt mit, wie Natascha Jonas darauf hinweist, dass Tina möglicherweise nicht die Richtige für ihn ist. Sie trifft daher eine folgenreiche Entscheidung. Nachdem Alfons es nicht schafft, das kaputte Internetradio zu reparieren, kauft er ein identisches. Er lässt Hildegard aber in dem Glauben, es selbst geschafft zu haben. Norman gibt währenddessen Nils mehr als deutlich zu verstehen, dass er sich aus seinen Angelegenheiten herauszuhalten hat … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 09.06.2015 Das Erste
    Das Erste
    Di 09.06.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Mi 10.06.
    06:50 Uhr
    MDR
    Mi 10.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Mi 10.06.
    08:10 Uhr
  • 50 Min.

    Julia bleibt nichts anderes übrig, als Niklas die Wahrheit über die Todesanzeige zu erzählen. Unterdessen lässt es sich Patrizia nicht nehmen, sich aufgrund ihrer erpressten Hotelanteile wie eine First Lady aufzuspielen. Als sie bei einer Sitzung der Anteilseigner den Schulterschluss mit Werner sucht, geht dieser zum Schein darauf ein. Niklas ist von Patrizias’ Niederträchtigkeit entsetzt und bittet Friedrich darum, sie so zu reizen, dass sie einen weiteren Versuch startet, Niklas zu töten. Dabei soll sie auf frischer Tat ertappt werden. Obwohl Friedrich und Julia große Sorge haben, lassen sie sich auf den riskanten Plan ein – Jonas will im ersten Moment nicht wahrhaben, dass Tina endgültig Schluss gemacht hat. Während Jonas sich angetrunken mit Natascha trösten will, lässt Tina ihrem Kummer vor Norman freien Lauf. Jonas sieht schließlich ein, dass Tina recht hatte: Er hat nie aufgehört, davon zu träumen, mit seiner Kunst Erfolg zu haben. Poppy hat mit großem Eifer an ihrem Konzept für das Dorffest gearbeitet. Werner freut es sehr, dass Poppy in ihrer Arbeit so aufblüht, und er versichert ihr mit Nachdruck, dass er als Bürgermeister auf jeden Fall auf ihr Konzept setzen wird. Doch dann wird ihm klar, dass Poppys Konzept den Budgetrahmen sprengt … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 10.06.2015 Das Erste
    Das Erste
    Mi 10.06.
    15:10 Uhr
    Bayerisches Fernsehen
    Do 11.06.
    06:50 Uhr
    MDR
    Do 11.06.
    08:10 Uhr
    NDR
    Do 11.06.
    08:10 Uhr