Navy CIS

Navy CIS

◀ zurück
Kommentare 1–10 von 505
weiter ▶
unbekannt am 08.07.2014: Sichet ist Ziva eine klasse Frau in der Serie gewesen, mit ihrer exotischen und etwas brutalen Art war sie ein super Mitglied in der Gruppe, jedoch sollten wir der neuen auch eine Chance geben auch bei Ziva war ich anfangs etwas skeptisch als sie Agent Todd ( sasha alexander) erstzen sollte aber man gewöhnt sich daran .
Lena Marie am 03.06.2014: Ich hoffe so sehr, dass Ziva (Cote de Pablo) wiederkommt. Ohne Ziva fehlt beim NCIS etwas
Melrose (geb. 1963) am 03.07.2014: Ohne Ziva guck ich überhaupt nicht mehr.
Rabiator am 06.07.2014: Sicher ist Ziva toll. Aber nur weil sie weg ist, die Serie negativ berwerten???? Denn kannst du kein wirklicher Fan der Serie sein, und solltest deine dummen Kommentare für dich behalten. Geb doch der neuen eine Change
Melrose (geb. 1963) am 07.07.2014: Ich frage mich, was dümmer ist, meine Meinung, dass ICH die Serie ohne Ziva nicht mehr schaue, oder DEIN Hau-gleich-mal-auf-die-Fresse-Kommentar, ich würde die Serie negativ bewerten. Tue ich nicht. WO genau sage ich, dass die Serie schlecht wäre? ICH mag's nur nicht mehr schauen, über die Serie an sich sag ich überhaupt nichts, nur was ICH mache oder nicht mache. Ich kann ja wohl machen, was ich will, und das auch sagen
unbekannt am 21.04.2014: Hallo ich hab da mal ne frage wegen der reinfolge und was so dazwischen ist was ich bis jetzt glaube ; agent, temleiter direktor secretery ,minister was ist nach den direktor alles ?
smh77 (geb. 1977) am 27.04.2014: Die in der Serie dargestellte Reihenfolge wie Du sie beschreibst scheint richtig bis zum Direktor. Der NCIS als Behörde ist dem United States Secretary of the Navy (SECNAV) unterstellt. Das ist der Marineminister. Alle, die man bei uns als Minister bezeichnen würde, heißen in den USA "Secretary of the.." (z.B. Finanzminister = Secretary of the Treasury).
Fienchen72Nrw am 07.04.2014: Kommt Ziva eigentlich wieder? Denn Bishop hat nur einen Zeitvertrag bekommen. Ich hoffe es auf jeden Fall, denn die Superfrau geht mir schon etwas auf die Nerven. Ich mag es nicht, wenn man neue Partner einsetzt und das sind dann die Superhelden. So sind die Serien aber nun mal. ;-) Freu mich aber trotzdem auf jede neue Folge
Fienchen72Nrw am 07.04.2014: Oh, habe gerade gesehen, dass unter "Cast Crew" hinter Ziva ab Staffel III steht und noch von bis. :-)) Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Alfred_Kniesel (geb. 1959) am 08.04.2014: Das mit dem Zeitvertrag war der ursprüngliche Plan der Produzenten. Allerdings war angeblich das Team von Bishop bzw. Emily Wickersham so angetan das sie zur Hauptdarstellerin gekürt wurde. Ich finde die Figur der Ellie Bishop eigentlich ganz okay und sehe da nicht so die Superfrau. Na gut, sie ist halt ein Intelligenzbestie aber doch auf ihre Art ganz nett. Da wäre doch Ziva eigentlich zu Beginn eher eine Superheldin gewesen so wie sie sich da ins Team eingeführt hat.
Unbekannt (geb. 2019) am 11.06.2014: Ich find das Ziva unbedingt wieder dabei sein soll Tony schein sehr traurig zu sein,seit dem sie weg ist . Ich finde das Bishop etwas zu übertreibt . Also Drücken wir die Daumen das Ziva wieder zurück kommt 😕
Rabiator am 06.07.2014: Bravo Alfred!!! Endlich mal einen positiven Beitrag über Ellie. Auf ihre Art ist Bishop auch cool!!! Kann es echt nicht mehr sehen, wie die neue durch den Dreck gezogen wird, ohne ihr eine Chance zur Etablierung zu geben. Naja, Engstirnigkeit, kennt eben keine Grenzen
#589789 am 02.04.2014: Wann geht es denn weiter mit den neuen Folgen??
Alfred_Kniesel (geb. 1959) am 03.04.2014: Ich fürchte das ist schon die Sommerpause. Also wird es erst im Herbst die Fortsetzung der 11.Staffel geben.
Ulla am 18.03.2014: So,Fans,die nächste Episode ist rum und unsere Blonde hat noch immer nicht gelernt,sich auf einen Stuhl zu setzen.Den Geist soll man ,wenn möglich,in gewohnter Umgebung arbeiten lassen aber ich finde das etwas dämlich anzuschauen.Wenn sie nicht immer das letzte Wort hätte,---sonst fand ich das ganz in Ordnung und Abby wieder mein Favorit
sabom_nim (geb. 1949) am 31.03.2014: Jaaaaaaaaaaa..........Abby ist Klasse für sich. Von Rolle her treibt die Atmosphaere an und hat wunderschöne Haende. Sie weiss es und sie spielt mit ihren Haenden unnachahmbar
Rabiator am 06.07.2014: Ist doch mal etwas anderes, auf dem Tisch, oder auf den Fussboden zu hocken. Kate war auch anders als Ziva!!!!!! Bei einer so langlebigen Serie, sollten schon dann und wann einige Veränderungen stattfinden.
Alfred_Kniesel (geb. 1959) am 09.03.2014: So, das war die 2.Folge mit der vorab geschmähten Blondine. Ich finde die Figur der Ellie macht sich ganz gut und hat durchaus Entwicklungspotential.
Ulla Blechschmidt (geb. 1954) am 09.03.2014: Das Entwicklungspotenzial sollte aber auch dahingehend sein.dass die iunge Dame nicht so vor Selbstbewußtsein strotzt und meint überall war sie die Beste,dass esnervt.So wirkt das unnatürlich und überzogen.Eigenen Charakter ja aber bitte nicht ,ich weiß ,kann und tue alles.Mehr Kanten wären gut und GLAUBWÜRDIGER aus meiner Sicht.Im Team gibt es keinen Induvidualbesten.Sonst machbar und Gibbs sollte die Zügel wieder mehr in der Hand halten
Chacha (geb. 1954) am 10.03.2014: Vollste Zustimmung Zoerchen,es sollte wirklich kein Ziva Ersatz sein.Durch Verwandte kam ich zum Lesen der USA-Kritiken.Hollafuchs,da sind wir ja lieb.Die zerlegen ja die Figur genzlich und die Autoren haben aber schnellsten Handlungsbedarf.Das sehen wir anders,ich melde zwar auch meine Zweifel an,ob das gut geht mit der Neuen aber die Hoffnung lebt.Wenigstens die 250.Episode hat gut eingeschlagen und Fornell-Diana ein Highlight!Warten wir auf weitere Sachen-auf geht``s
Zoerchen (geb. 1980) am 10.03.2014: Ja, ich fand sie auch recht gut - klar, ist sie keine Ziva und gerade das finde ich gut, dass sie nicht versuchen, einen Ziva-ähnlichen Charakter aufzubauen, sondern eine ganz andere Persönlichkeicht mit ganz anderen Eigenschaften und Fähigkeiten. Klar, dass sie jetzt am Anfang erstmal ziemlich Gas geben muss (in den USA gab es u.a. Kritik, weil sie Gibbs ins Wort fällt und seine Ideen mit eigenen übertrumpfen will - aber sie muss sich ja beweisen und es muss ja auch gezeigt werden, warum Gibbs sie überhaupt im Team haben will - gerade WEIL sie neue, gute Ideen einbringt. Am Rande: Ich fand die Dynamik Fornell / Diane / Gibbs mal wieder super! Ich liebe diese Folgen, wo entweder Fornell oder Diane oder beide dabei sind - und die Wirklung die sie - vor allem im Duett - auf den sonst so in sich ruhenden Gibbs haben...
Zoerchen (geb. 1980) am 11.03.2014: Hallo Ulla, Da gebe ich dir schon Recht - aber gib der Sache Zeit! Sie war jetzt zweimal zu sehen! Charakter-Entwicklung braucht Zeit! Und es wurde in den Interviews ja auch schon gesagt, dass sie auch ihre Schwächen hat und auch Ecken und Kanten - aber die werden - wie so oft bei Serien nach und nach und nach erst langsam rausgelassen... Sie muss ja auch erstmal im Team ankommen :-)
Melrose (geb. 1963) am 13.03.2014: Ich hätte Agent Borin (Diane Neal) von der Coast Guard gut gefunden. Die ist genauso schroff wie Ziva, schon bekannt, und ist ein cooler Charakter. Nicht so ne Model-Maus.
Zoerchen (geb. 1980) am 14.03.2014: Wäre aber völlig unlogisch gewesen! Sie ist bei der Coast Guard eine Leiterin (ähnliche Position wie Gibbs) und es gewohnt, die Befehle zu geben - sie ist eher ein weiblicher Gibbs, als das sie Ziva ähnlich ist (bei Borin sehe ich eigentlich keinerlei Ähnlichkeit zu Ziva!). Es wäre völlig unlogisch, warum sie sich karrieremäßíg RÜCKWÄRTS bewegen sollte, indem sie in Gibbs Team wechselt und sich ihm unterordnet, wenn sie bereits eine Stelle hat, die seiner in der Stellung gleichgestellt ist
Melrose (geb. 1963) am 18.03.2014: Zoerchen, du hast ja Recht! Stimmt schon. Ich hätte es nur ... gesser gefunden. Ich finde auch nicht, dass sie Ziva ähnlich ist, gar nicht, ich sagte nur, sie ist genauso schroff wie Ziva. Sonst nix. Eben genauso selbstbewusst, das ist alles. Mir hätte das gefallen, sie öfter zu sehen. Ich sag's ja nur. Ich sage ja nicht, dass meine Meinung die allein seligmachende Wahrheit ist.
Melrose (geb. 1963) am 20.03.2014: Und werfe ein "b" für B-esser, nicht G-esser hinterher. Sorry.
Rabiator am 06.07.2014: Hallo Ulla, ich gebe Zoerchen recht, Charakter-Entwicklung braucht seine Zeit. So war es bei Ziva, und McGee war am Anfang ja auch ein totaler Frischling
sabom_nim (geb. 1949) am 03.03.2014: Mal sehen wie "Ellie“ Bishop' s Wohnung aussieht. Jede Wette: eine sooooooo verheerende Ordnung, dass jede Apotheke "Saustall" ist daneben.
Josef (geb. 1948) am 28.02.2014: Suche Staffel 7 Folge 23 ein guter patriot wer kann helfen?
gibbs (geb. 1956) am 10.03.2014: rechnerisch am 26.4. auf 13th street
toni (geb. 1963) am 27.03.2014: als dvd oder wie?
Melrose (geb. 1963) am 17.02.2014: Ich verneige mich vor Ralph Waite. Mögest Du in Frieden ruhen. Schade, ein toller Schauspieler weniger.
◀ zurück
Kommentare 1–10 von 505
weiter ▶