Navy CIS

Navy CIS

  • Staffel 13, Folge 6
    Bild: CBS Television Lizenzbild frei
    Ein Unteroffizier wurde ermordet und da der Fall Parallelen zu einem Serienkiller aufweist, muss das Team um Gibbs (Mark Harmon, M.), Bishop (Emily Wickersham, l.) und McGee (Sean Murray, r.) herausfinden, ob es sich um das neueste Opfer des Mörders oder um einen Trittbrettfahrer handelt ... – © CBS Television Lizenzbild frei

    Petty Officer Meyers scheint ein Opfer des Tri-State-Snipers geworden zu sein – darauf lässt zumindest das präzise Einschussloch in seiner Brust schließen. Dank Abby wird diese Vermutung allerdings schnell entkräftet. Dann stoßen Gibbs und sein Team auf ein schlüpfriges Detail aus Meyers Vergangenheit, das ihm zum Verhängnis geworden sein könnte. Doch auch hier scheint nichts so zu sein, wie es aussieht. (Text: Sat.1)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 14.02.2016 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Di 27.10.2015 CBS
    Sat.1
    So 14.02.
    20:15 Uhr
  • Staffel 13, Folge 7
    Bild: CBS Television Lizenzbild frei
    Ein neuer Fall wartet auf Abby (Pauley Perrette, M.), DiNozzo (Michael Weatherly, l.) und McGee (Sean Murray, r.) ... – © CBS Television Lizenzbild frei

    Der pensionierte Navy-Commander Runyan Hayes wird erschossen im Wald aufgefunden. Sein Sohn Michael sitzt seit 16 Jahren wegen Mordes hinter Gittern. Er soll einen Kameraden an Bord seines Schiffes ermordet haben. Michael beteuert aber seine Unschuld. Seine Tochter wird von seinem besten Freund Jason und dessen Frau aufgezogen. Ducky erklärt sich in diesem Fall für befangen, denn in seiner Freizeit spielt er mit Gleichgesinnten Hobbydetektiv. Sein Verein „ermittelt“ auch in dem Mordfall Hayes. Gibbs ist sichtlich genervt, weil die Sherlocks, wie sie sich nennen, seine Arbeit nur behindern. Doch letztendlich verhilft ihm ein Mitglied des Vereins zum Durchbruch bei den Ermittlungen. Wie sich herausstellt, war Michaels Freund Jason der Täter. Er hat auch den Vater von Hayes umgebracht. Nachdem der Fall gelöst ist, wird Michael aus dem Gefängnis entlassen. Ducky kündigt seine Mitgliedschaft bei den Sherlocks wegen zu grosser Interessenkonflikte auf und schlägt Jimmy Palmer als Ersatzmann vor. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 21.02.2016 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Di 03.11.2015 CBS
    3+
    Fr 12.02.
    20:15 Uhr
    Sat.1
    So 21.02.
    20:15 Uhr
  • Staffel 13, Folge 8
    Bild: CBS Television Lizenzbild frei
    Während der Ermittlungen in einem neuen Fall, muss sich Gibbs (Mark Harmon, l.) erneut mit seinen Nahtoderfahrungen auseinandersetzen. Doch kann Dr. Cyril Taft (Jon Cryer, r.) ihm dabei helfen? – © CBS Television Lizenzbild frei

    Im Südsudan wird eine Krankenstation, in der Ärzte und Navy-Angehörige den Einwohnern des Dorfes Togu ehrenamtlich helfen, von Rebellen überfallen. Von fünf ehrenamtlichen Helfern werden drei ermordet und zwei entführt. Der NCIS ermittelt. Tony und Bishop fahren zur Zentrale der Hilfsorganisation, deren Gründer und Chef Dr. David Woods und die Krankenschwester Joni Ryan, Navy-Angehörige und Kollegin von Dr. Taft, verschwunden sind. Dort treffen sie auf eine alte Bekannte, Jeanne Benoit, die Tochter des Waffenhändlers „La Grenouille“. Sie ist die Frau von Woods. Sie war mit Tony zusammen, der sich im Auftrag von Jenny Shepard an sie herangemacht hatte, um Informationen zu bekommen. Beide haben sich geliebt, doch Tony musste sie brutal wegstossen, was Jeanne zutiefst verletzt hat. Sie fliegt mit Tony und McGee in den Südsudan, wo sie zusammen mit Agent Burley nach den verschwundenen Ärzten suchen. Sie stellen fest, dass Woods und Joni Ryan noch leben und von den Rebellen gezwungen werden, deren schwerverletzten General zu behandeln. In einer waghalsigen Aktion retten sie Jeannes Mann und Joni. Gibbs konnte nicht mitfliegen, denn er ist zusammengebrochen. Laut Taft leidet er an den Folgen seiner lebensgefährlichen Schussverletzung nicht nur körperlich, sondern auch seelisch. Er empfiehlt eine Psychotherapie. Gibbs lässt sich aber nur auf Gespräche mit Taft selbst ein. Das ist zumindest einen Versuch wert. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 28.02.2016 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Di 10.11.2015 CBS
    3+
    Fr 19.02.
    20:15 Uhr
    Sat.1
    So 28.02.
    20:15 Uhr
  • Staffel 13, Folge 9
    Bild: CBS Television Lizenzbild frei
    Hat seine Frau mit einer NSA-Kollegin betrogen: Jake (Jamie Bamber) ... – © CBS Television Lizenzbild frei

    Gibbs und sein Team müssen einen Kriminalfall neu aufrollen: Petty Officer Kyle Friedgen wurde wegen eines Formfehlers nicht für den Mord an seiner Ex-Freundin, der drogenabhängigen Prostituierten Joy Vanatter, zur Rechenschaft gezogen. Seine Frau traut ihm die Tat jedoch zu, weswegen seine Anwältin ihn an den NCIS verweist. Die Ermittler finden tatsächlich Beweise, die Kyles Unschuld untermauern – und auf einen neuen Tatverdächtigen weisen … (Text: Sat.1)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 06.03.2016 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Di 17.11.2015 CBS
    3+
    Fr 26.02.
    20:15 Uhr
    Sat.1
    So 06.03.
    20:15 Uhr
  • Staffel 13, Folge 10
    Bild: CBS Television Lizenzbild frei
    Zieht sich zurück, um sich im Kreise ihrer Familie mit dem Betrug und Vertrauensbruch ihres Gatten auseinanderzusetzen: Bishop (Emily Wickersham) ... – © CBS Television Lizenzbild frei

    Lieutenant Alex Quinn liegt im Sterben. Er hat Leukämie. Eine Knochenmarkspende könnte ihn retten. Sein Bruder Sean käme vielleicht als Spender in Frage, doch er ist spurlos verschwunden. Gibbs und sein Team sollen ihn aufspüren, denn die Zeit drängt. Bei den Ermittlungen stellen sie fest, dass Sean, der zunächst als Laufbursche in einem Geldfälscherring gearbeitet hat, Informant für das FBI und den Secret Service wurde. Er wollte helfen, den Geldfälscherring zu enttarnen. Einer seiner Komplizen hat ihn angeschossen und seinen Führungsagenten vom FBI erschossen. Tony und McGee finden ihn und bringen ihn ins Krankenhaus. Dort stellt man fest, dass Sean kein geeigneter Spender ist. Bishop arbeitet an dem Fall von Oklahoma aus mit. Sie ist zu ihrer Familie gefahren, nachdem Jake ihr seine Affäre gestanden hat. Sie fährt zur Strafanstalt Leavenworth, wo ein Navy-Officer wegen Doppelmordes einsitzt. Nur er kommt als Spender für Alex in Frage, doch er verlangt als Gegenleistung für seine Spende die Entlassung aus dem Gefängnis … (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 13.03.2016 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Di 24.11.2015 CBS
    3+
    Fr 04.03.
    20:15 Uhr
    Sat.1
    So 13.03.
    20:15 Uhr