Zimmer frei!

    zurückFolge 378weiter

    • Inga Rumpf

      Folge 378 (60 Min.)

      Mit der Folkgruppe „City Preachers“ und den Rockbands „Frumpy“ und „Atlantis“ hat sie Popgeschichte geschrieben: Inga Rumpf. In diesem Jahr feierte Hamburgs bekannteste Seemannstochter ihren 60sten Geburtstag sowie das 40jährige Bühnenjubiläum und veröffentlichte die neue Doppel-CD „London- New York – Berlin“. „Deutschlands einzige Sängerin von internationalem Format“ bejubelte eine bekannte Musikzeitschrift die erfolgreiche Karriere von Inga Rumpf, die sich mit ihrer einzigartigen Stimme seit Jahrzehnten stilsicher zwischen Rock-, Blues-, Soul- und Gospelmusik bewegt. Eben dieses „Format“ wusste gerade auch der „King of Blues“ B.B. King zu würdigen, der zusammen mit der „Queen of Soul“ im September seine Abschiedstournee in Deutschland bestritt. „Ich habe sehr viel Glück gehabt, viele Träume haben sich erfüllt“, bilanziert Inga Rumpf, „es ist sehr schön, wie alles ist.“ Vor ein paar Jahren konnte die Hanseatin schließlich auch ihren alten Song „I’m going to the country“ realisieren. Außerhalb Hamburgs bewohnt sie einen 100 Jahre alten Bauernhof und lebt dort allein. „Das genieße ich. Ich muss nicht mehr jeden Abend ausgehen und ständig Leute um mich herum haben. Ich habe lange genug in WG’s gelebt“, meinte sie noch vor einiger Zeit. Da ist es natürlich höchst spannend zu erfahren, welch plötzlicher Sinneswandel Inga Rumpf dazu bewegt hat, sich am Sonntag (08. Oktober 2006, 23.00 Uhr, WDR Fernsehen) bei „Zimmer frei!“ als mögliche Mitbewohnerin von Christine und Götz zu bewerben. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.10.2006 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …