Zimmer frei!

    zurückFolge 379weiter

    • Lisa Martinek

      Folge 379 (60 Min.)

      Sie löste Ann-Kathrin Kramer als Kommissarin in der ZDF-Krimi-Reihe „Das Duo“ ab und ging am 14. Oktober in der Folge „Man lebt nur zweimal“ zum ersten Mal auf Verbrecherjagd: Lisa Martinek. Dabei stand die Schauspielerin ihrem Dienstbeginn neben Kollegin Charlotte Schwab erst noch skeptisch gegenüber: „Braucht Deutschland noch eine weitere TV-Kommissarin, habe ich mich gefragt. Ich war mir auch nicht sicher, ob Charlotte auf mich stehen würde.“ Als diese ihr jedoch beim Casting ins Ohr zischte „Na, machst du es jetzt?“, sei die Sache endgültig klar gewesen. Erste Film- und Fernseherfahrungen sammelte Lisa Martinek bereits während ihrer Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. So spielte sie 1992 an der Seite von Götz George in der Komödie „Schulz und Schulz“ und ein Jahr später mit Robert Atzorn, Iris Berben und Jennifer Nitsch in „Ein Mann für meine Frau“. Für ihre Rolle als Fahrradkurier in „Härtetest“ wurde sie 1998 schließlich für den „Deutschen Filmpreis“ nominiert: „Allein die Nominierung ist toll. Ich habe mich sehr darüber gefreut, gerade weil die Konkurrenz so stark war.“ Neben ihren Theaterengagements in Hamburg, Leipzig und Frankfurt wirkte die gebürtige Stuttgarterin dann in zahlreichen weiteren Film- und Fernsehproduktionen mit, zuletzt u.a. in „Kuckuckskind der Liebe“ oder „Ich leih mir eine Familie“. Am Sonntag (15. Oktober 2006, 23.00 Uhr), einen Tag nach ihrem Debut als ZDF-Kommissarin, stellt sich Lisa Martinek bei „Zimmer frei!“ vor. Hier trifft sie auf ein anderes TV-Duo: Christine Westermann und Götz Alsmann (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.10.2006 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …