Zimmer frei!

    zurückFolge 332weiter

    • Wieland Backes

      Folge 332 (60 Min.)

      „Beim größten Teil des Publikums gibt es eine Sehnsucht nach Niveau“. Das sagt Deutschlands dienstältester TV-Talkmaster Wieland Backes. Bereits 1987 startete er im damaligen SDR sein „Nachtcafé“, die Anzahl der Sendetermine wurde im Jahr 2000 auf Grund des anhaltenden Erfolges verdoppelt, so dass Backes jährlich mit 38 Ausgaben des Talk-Klassikers im SÜDWEST Fernsehen vertreten ist. Darüber hinaus übernahm der von der ZEIT als „ungekrönter König des Niveautalks“ gelobte Backes 1999 bei seinem Heimatsender auch die Moderation der Rate-Show „Ich trage einen großen Namen“. Eine gute Talkrunde müsse sich wie ein Kasperletheater zusammensetzen, beschreibt Wieland Backes sein Erfolgsrezept: „Wir brauchen eine schöne Prinzessin, einen Kasper und das böse Krokodil. Ich bin der Dirigent.“ Über 300 Sendungen mit mehr als 2000 Gästen hat „der Dirigent“ auf diese Weise bis heute geleitet, Kritiker sprechen von dem „sanfthartnäckigen“ Moderator, der immer wieder eine „Atmosphäre gemütvoller Streitlust“ schaffe. Backes: „Gefühle sind entscheidend, um meine Themen zu vermitteln. Aber Tränen mit Kalkül gibt es bei mir nicht.“ Gefühle werden auch am Sonntag (05. Juni 2005, 23.00 Uhr) entscheidend sein, wenn Wieland Backes sich bei Christine Westermann und Götz Alsmann um das freie Zimmer bewirbt. Denn fühlt sich der Talkmaster auch wirklich wohl bei dem Gedanken, mit dem ungekrönten Königspaar niveauvoller Mitwohn-Kultur zusammen zu ziehen. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 05.06.2005 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …