Zimmer frei!

    zurückFolge 331weiter

    • Nora Tschirner

      Folge 331 (60 Min.)

      Sie ist eine der populärsten VJs (Video-Jockeys) beim Musikkanal MTV und hat auch längst als Schauspielerin Karriere gemacht: Nora Tschirner (23). Bereits als 13-jährige Schülerin stand sie im Fernsehfilm „Achterbahn – Der Ferienjob“ vor der Kamera. Im Jahr 2000 dann das erste Doppelpack auf ihrem Karriereweg: Nora Tschirner legt mit der Note 2,1 ein Traum-Abi hin und wird zur gleichen Zeit für den Kinofilm „Wie Feuer und Flamme“ engagiert. „Danach wollte ich mir eine Auszeit nehmen, um zu gucken, was ich machen will“, erinnert sich die gebürtige Berlinerin. Dafür blieben ihr aber nur wenige Monate, denn schon folgte das zweite Doppelpack: Die ARD entdeckt die junge Schauspielerin 2001 für die Serie „Die Sternenfänger“ und MTV engagiert sie fast zeitgleich als VJ. Mit dem Spagat zwischen Moderation und Schauspielerei hat Nora Tschirner, die nach dem Film „Soloalbum“ gerade mit „Kebab Connection“ eine weitere Kinopremiere feierte, keinerlei Probleme. Im Gegenteil, so könne es gerne weiter gehen: „Ich stelle mir meine Zukunft so vor, dass ich die Kraft habe, nur die Dinge zu machen, die ich wirklich machen will.“ (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 29.05.2005 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …