Zimmer frei!

    zurückFolge 325weiter

    • Markus Majowski

      Folge 325 (60 Min.)

      Seit fast 20 Jahren steht er auf der Bühne und vor der Kamera, aber besondere Popularität erlangte Markus Majowski durch seine Werbespots für die „Deutsche Telekom“. Sieben Jahre lang verkörperte er den quirligen Verkäufer „T. Neumann“, der alleine oder mit prominenten Partnern wie Jan Ullrich, Rudi Carrell und Mika Häkkinen „Telefone mit ohne Schnur“ empfahl. Probleme, zu einem der bekanntesten Gesichter der Fernsehwerbung geworden zu sein, verspürt der Schauspieler im Gegensatz zu manchen Kollegen nicht: „Dank der Werbung kann ich es mir leisten, gutes Theater zu spielen, das schlecht bezahlt wird.“ Wie hoch die Gage am Berliner „Theater am Kurfürstendamm“ war, wissen wir nicht, denn dort schlüpfte Majowski im vorigen Jahr allabendlich in die Kostüme von „Charleys Tante“. Im TV ist er Mitglied der erfolgreichen SAT1-Comedy-WG „Die dreisten Drei“, und auf der Kinoleinwand tummelte er sich zuletzt in Otto Waalkes Film „7 Zwerge – Männer allein im Wald“. Überhaupt schien 2004 ein Glücksjahr für ihn gewesen zu sein: „Ich bin 40 geworden, Vater geworden, hatte mit ‚Charleys Tante‘ meine erste Hauptrolle am Theater und eine Kino-Premiere mit dem neuen Otto-Film. Ich habe mich wieder mit den Nachbarn versöhnt und nach sieben tollen Jahren von der Telekom verabschiedet.“ Und in diesem Jahr geht es wohl so weiter mit der Glückssträhne: Seit kurzem wirbt der Berliner für einen bekannten Geflügelaufschnitt, und am Sonntag (10. April 2005, 23:00 Uhr, WDR Fernsehen) darf sich Markus Majowski nun auch noch um den freien Platz in der WG von Christine Westermann und Götz Alsmann bewerben. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 10.04.2005 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …