Zimmer frei!

    zurückFolge 235weiter

    • Norbert Blüm

      Folge 235 (60 Min.)

      Sechzehn Jahre lang, von 1982 bis 1998, war er Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung und damit das dienstälteste Kabinettsmitglied der Regierung Kohl: Norbert Blüm (67). In den letzten Jahren zog sich der gelernte Werkzeugmacher jedoch nach und nach aus dem politischen Alltagsgeschäft zurück und wird in der nächsten Legislaturperiode auch nicht mehr dem Bundestag angehören. Aber von Ruhestand kann bei dem gebürtigen Rüsselsheimer nicht die Rede sein. Nach wie vor engagiert sich Blüm in Organisationen wie der IG Metall oder Amnesty International – mit Rupert Neudeck, dem Cap-Anamur-Chef, unternimmt er zahlreiche Reisen zu sozialen und politischen Brennpunkten. Und dann ist da noch der andere Norbert Blüm, der humorige „Ritter wider den tierischen Ernst“. Seit zwei Jahren ist er als Ratefuchs im „Was bin ich?“-Team von Kabel 1 aktiv, er schreibt Kinderbücher und bereitet nach der Veröffentlichung der Anekdoten-Sammlung „Das Sommerloch – Links und rechts der Politik“ derzeit einen großen Roman vor. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 10.11.2002 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …