Yogi auf Schatzsuche

    Yogi auf Schatzsuche

    USA 1985–1986 (Yogi’s Treasure Hunt)

    Top Cat schickt Yogi und seine Freunde auf abenteuerliche Schatzsuchen. Zusammen mit seinem Kumpel Boo Boo, Ranger Smith, Huckleberry Hound, Snagglepuss, Quick Draw McGraw, Snooper, Blabber, Augie Doggie und Doggie Daddy fliegt Yogi auf dem Zauberschiff S.S. Jolly Roger um die Welt, um die kostbarsten Schätze zu finden. Auch Hokey Wolf ist zuweilen mit von der Partie. Doch Dick Dastardly und sein schadenfroh kichernder Hund Muttley versuchen immer wieder aufs Neue, ihnen den jeweiligen Schatz abzujagen. (Text: Carsten Menkhoff)

    Spin-Off von Yogi Bär
    gezeigt bei Bim Bam Bino

    DVD-Tipps von Yogi auf Schatzsuche-Fans

    Yogi auf Schatzsuche – Community

    Patrick (geb. 1983) am 07.04.2009: Also ich find die Serie ganz ok, nicht mehr aber auch nicht weniger. An die beiden "normalen" Yogi Bär Shows aus den 50er/60er und 80er Jahren kommt eh nix ran von den Spin-Offs. Hatte kein Premiere und sehe die Serie jetzt bei Boomerang wohl seit ca. 15 Jahre das erste Mal wieder.
    Hans Wagner (geb. 1951) am 01.10.2006: Premiere outet sich mit dieser Serie wieder einmal voll, die billigsten alten Schinken werden gesendet um Geld zu sparen und dann werden die ABO-Preise angehoben. Was glauben die bei Premiere wie lange das noch gut geht. Selbst meine Kinder haben die Serie schon bis zum erbrechen/einschlafen gesehen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    27 tlg. US-Zeichentrickserie (Yogi’s Treasure Hunt; 1985–1986).

    Neue Abenteuer mit Yogi Bär: Yogi und seine Freunde teilen sich in mehrere Gruppen und suchen einen Schatz, immer den Hinweisen von Top Cat (der Katze aus Superkater) folgend.

    Auch interessant …