The Blacklist: Redemption
    • The Blacklist: Redemption

      Deutsche Erstausstrahlung: 25.07.2017 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: 09.05.2018 Nitro.
      Original-Erstausstrahlung: 23.02.2017 NBC (Englisch)

      Der aus der Mutterserie „The Blacklist“ bekannte Tom Keen schließt sich in diesem Spin-Off Susan „Scottie“ Hargrave an, die die Organisation Grey Matters leitet. Diese löst undercover politisch brisante Fälle, an die sich die Regierung nicht herantraut. Als Tom bei der Suche nach Liz’ Angreifer herausfindet, dass „Scottie“ seine biologische Mutter ist, begibt er sich auf weitere Spurensuche nach seiner nebulösen Vergangenheit. (Text: DB)

      Spin-Off von The Blacklist

      DVD-Tipps von The Blacklist: Redemption-Fans

      The Blacklist: Redemption – Streams

      The Blacklist: Redemption – Community

      serieone am 15.05.2018 18:20: Nitro hatte es zuerst vor, die Serie samstags zu zeigen.
      Lutz_L am 14.05.2018 22:06: In meiner Zeitung war angegeben, daß die Serie in 8 Teilen Samstags kommt. Ich habe also meinen alten Timer für Blacklist bestehen lassen und zu spät bemerkt, daß die Serie jetzt Mittwochs läuft. Entweder hat die Zeitung Murks gemacht oder der Sender hat sich kurzfristig für einen anderen Termin entschieden. Ich tippe auf Letzteres, da in letzter Zeit wieder viele Sendungen verschoben werden. Dies ist genauso ärgerlich wie wenn von einer Serie 2 Folgen hintereinander kommen - eine neue und eine alte Wiederholung. Man nimmt eine auf, und irgendwann wird ohne Ankündigung die Reihenfolge getauscht. Ebenso bescheuert ist, wenn bei einer Filmreihe der letze Teil als erstes gezeigt wird, dann der vorletzte ... bis zum Schluß der erste Teil kommt. Will man die Filme in richtiger Reihenfolge sehen, muß man sie erst aufnehmen, direkt ansehen geht nicht. Manchmal hat man den Eindruck, daß die Sender die Zuschauer mit Gewalt verärgern wollen.
      serieone am 09.05.2018 16:09: Nitro Serienstart 9. Mai immer mittwochs ab 23.40 Uhr.
      Stefan_G (geb. 1963) am 11.10.2017 19:06: Hier kann ich einige negative Kritiken von dieser eigentlich tollen Krimiserie nicht nachvollziehn! Auch dass in den USA die Zuschauerzahlen zurückgegangen sind - mir unverständlich.
      Im Gegensatz zur Mutterserie - hier weiß man wenigstens, um was es geht. Der Plot war hier auch klar - und mehr als verständlich gewesen. Wenn ich da an die Mutterserie denke, wie verwirrend das da manchmal war/ist. Da wusste man manchmal nicht, wer zu wem gehörte.
      Aber bei dieser Serie hier - alles verständlich und nachvollziehbar.

      Auch ich gehöre zu den (wenigen) Leuten, die es bedauern, dass es keine weitere Staffel mehr gibt.
      Schade...
      dani2k6 (geb. 1985) am 11.10.2017 07:52: ... guten tach zusammen, also im vergleich zur mutterserie, ist redemption echt öde, habe mich bis jetzt bis zur vierten folge durchgebissen, muss sagen naja geht so, nachdem ich aber nix verpassen will, schaue ich es mir noch zu ende an, aber das die serie eingestellt wurde ist nicht verwunderlich, hier überzeugt echt nur tom, der rest ist fad ...

      The Blacklist: Redemption – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn The Blacklist: Redemption im Fernsehen läuft.