Folge 296

    • Geschlossene Akten

      Folge 296 (105 Min.)

      Die polizeilichen Ermittlungen im Todesfall des Varieté-Artisten Burow wurden vor mehr als einem Jahr mit dem Befund „Selbstmord“ abgeschlossen. Revisionsanträge der Witwe, die an einen Selbstmord ihres Mannes nicht glaubt, blieben erfolglos. Sie bittet deshalb Kommissar Franz Markowitz um Hilfe. Seine inoffizielle Prüfung der geschlossenen Akten bestätigt die korrekte Arbeit der Kollegen; dann aber entdeckt Markowitz eine vage Spur, die ihn in ein Altenheim und von dort zu einer Landmaschinenfirma in Berlin-Spandau führt, die über gute Geschäftsbeziehungen nach Lettland verfügt. Aus Lettland aber stammte auch der tote Artist. (Text: WDR)

      • Deutsche Erstausstrahlung
        So 04.09.1994
        Das Erste
      SFB - Markowitz

    Cast & Crew

    Sendetermine

     Fr 28.12.2018
    00:10–01:55
    00:10–
     Mi 08.06.2011
    23:00–00:40
    23:00–
     Sa 15.05.2004
    20:15–22:00
    20:15–
     Do 20.02.2003
    20:15–21:55
    20:15–
     Di 27.02.2001
    21:45–23:25
    21:45–
     Do 16.07.1998
    20:15–22:00
    20:15–
     So 04.09.1994
    NEU

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…