Folge 1032

    • Folge 1032

      Mutismus: Wenn Kinder verstummen

      Schüchtern oder zurückhaltend sind viele Kinder. Was aber ist, wenn der Nachwuchs außerhalb der eigenen Familie komplett verstummt? Eine Ursache kann Mutismus sein. Die seltene Krankheit, von der mehr Mädchen als Jungen betroffen sind, ist für die Kinder oft mit Versagensängsten verbunden. Bei der fünfjährigen Felicitas aus Ostfriesland wurde Mutismus frühzeitig erkannt. Sie geht zur Sprachtherapie, denn im kommenden Jahr soll das Mädchen die Schule besuchen. Seit Jahren begleitet stern TV die Zwillinge Anna und Lisa Selig. Auch sie haben unter Mutismus gelitten. Heute sind die beiden Teenager gesund – und sie können über ihr Schweigen sprechen. Im Studio sind sie zusammen mit der Sprachtherapeutin Sabine Busch aus der Klinik Werscherberg in Bissendorf, der einzigen Spezialklinik für Kinder und Jugendliche mit Kommunikationsstörungen.

      Mutismus: Wenn Kinder verstummen•Was hilft besser gegen Flecken?•Das stern TV-Familienexperiment Teil 2: Was passiert, wenn Kinder das Sagen haben?•Rollenspiele im Netz (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 24.10.2012RTL

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Sa 27.10.2012
    03:35–05:05
    03:35–
    Mi 24.10.2012
    22:15–00:00
    22:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn stern TV im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…