stern TV

    zurückFolge 1029weiter

    • Folge 1029

      Der Fall ist einmalig in der deutschen Kriminalgeschichte: Ganze 86 Tage war Sascha Buzmann in der Gewalt eines Sexualstraftäters. Am 9. Januar 1986 wird der damals Neunjährige entführt. Trotz fieberhafter Suche der Polizei fehlt von dem Kind aus Wiesbaden drei Monate lang jede Spur. Erst am 5. April wird Sascha per Zufall entdeckt. 26 Jahre spricht er nicht über sein Martyrium. Eine Therapie hat er niemals gemacht. Jetzt bricht der heute 36-Jährige sein Schweigen und erst jetzt wird die Schwere des Missbrauchs öffentlich. Denn Sascha Buzmann hat ein Buch geschrieben, in dem er alle Details benennt. Das Buch heißt „Schockgefroren – Wie ich 86 Tage lang in der Gewalt meines Entführers überlebte“. Bei sternTV erzählt er seine Geschichte.

      86 Tage entführt, geschlagen, missbraucht – Wie Sascha Buzmann überlebte•Tabuthema Homosexualität – Schwule Priester in der katholischen Kirche•Viel zu schade fürs Pfand: Häuser aus Flaschen – Ein Fall für Eduard Lüning•Joey goes America, das Finale – Mit (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 26.09.2012 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Sendetermine

       Sa 29.09.2012
      03:45–05:15
      03:45–RTL
       Mi 26.09.2012
      22:15–00:00
      22:15–RTL NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn stern TV im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …